Zum Inhalt springen

Osterdeko


Moni1
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo, ihr Lieben,

habt ihr euch schon Gedanken um die Osterdeko gemacht? Ich sitze zwar noch an meinem Winterpulli, ?berlege aber schon mal was ich dekorieren m?chte, Ostern ist ja sehr fr?h in diesem Jahr ;)

Ich m?chte mal wieder ein paar Zweige f?r Ostereier aufstellen, kann aber nichts aus dem Garten nehmen, da die Kinder auf s?mtliche fr?hbl?henden Str?ucher allergisch reagieren. Mal sehen, ob ich was nettes k?nstliches finde. Dann kann ich mal probieren ein paar Occhi-Ostereier zu machen, im Urlaub hab ich da schon mal was gemacht nach einer Anleitung aus dem Teddyforum, hat ganz gut geklappt.

Man braucht ja auch immer die eine oder andere Kleinigkeit zum Verschenken.

Was macht ihr denn so? Bin neugierig *lach*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 58
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

Hi Monika,

ich habe gestern Abend angefangen so kleine M?tzchen als Eierw?rmer zu stricken, in hellen Farben, aus Resten von Sockenwolle, die mach ich dann ?ber Ziereier zum verschenken. Und so was fang ich auch dann rechtzeitig an, ich habs hier lieber zwei Wochen fertig stehen, als wenn ich mich dann zum Ende hetzen mu?, dann machts mir gar keinen Spa? mehr es weg zu geben. Aus Occhi wollte ich auch noch was machen, na mal schaun, was die Zeit so her gibt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja die Osterpl?ne sind schon fertig und Eierm?tzen sind bei dem zeitigen Osterfest sicher auch von Vorteil. Aber was soll ich da sagen. Ich schreibe schon am Artikel f?r?s Lavendelschafsommerheft......

Und bei dem Durcheinander an Wetter und dem gedanklichen Durcheinander, wenn man f?r die n?chste Saison was macht, sollte es eigentlich weder Winterdepris geben noch Fr?hjahrsm?digkeit ....

Also dann mal ran an die Osterdeko!!!!

Kathrin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ohje ich hab noch hier meine Schneem?nner stehen, aber vom Wetter her k?nnte es schon Fr?hling sein. Osterdeko gibt es eigentlich bei mir auch nicht (sowie wie Weihnachtsdeko) sondern Fr?hlingsdeko. tja und jetzt m?ssen erst mal die Schneem?nner weggepackt werden, dann mach ich mir Gedanken ?ber die Fr?hlingsdeko

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Monika,

ich habe gestern Abend angefangen so kleine M?tzchen als Eierw?rmer zu stricken, in hellen Farben, aus Resten von Sockenwolle, die mach ich dann ?ber Ziereier zum verschenken. Und so was fang ich auch dann rechtzeitig an, ich habs hier lieber zwei Wochen fertig stehen, als wenn ich mich dann zum Ende hetzen mu?, dann machts mir gar keinen Spa? mehr es weg zu geben. Aus Occhi wollte ich auch noch was machen, na mal schaun, was die Zeit so her gibt.

Oh, die sehen bestimmt super aus und sind sicher schnell gestrickt. Ich bin jetzt in der Planungsphase und will so in einer Woche anfangen. Bisher habe ich zu Ostern nichts selbstgemachtes verschenkt, aber da ich letzte zeit immer mehr handarbeite, werde ich einfach mal gucken, wieviel ich fertighabe und es dann nach Sympathie verteilen - erst meine Freundinnen, meine zwei Handarbeitstanten und dann die Familie.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich hab auch schon gedacht, dass man ein bisschen fr?hlingshaft dekorieren k?nnte. Irgendwas mit Bl?mchen h?tte ich ja ganz gerne. Ich ?berlege allerdings noch, wie ich das am besten umsetze. Am besten w?re es dann noch, wenn ich Material aus meinen Vorr?ten verbrauchen k?nnte....ich muss mal Anleitungen durchgucken. :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

dieses Jahr f?llt Ostern bei uns so gut wie aus. Da mein Mann am 01.04. seinen neuen Job in der Schweiz anf?ngt, hocken wir Ende M?rz entweder zwischen fast fertig gepackten Kartons, oder wir sind sogar schon im neuen Domizil, auch zwischen fast ausgepackten Kartons.

Bis dahin m?ssen wir noch zu einer riesigen Geburtstagsfeier. Die ist leider genau in der falschen Richtung, n?mlich in Wolfsburg (wo Schwiegervater seinen 71. Geburtstag mit allen verwandten und Bekannten feiert). Also fahren wir am 14.03. aus Bayern nach Niedersachsen, um danach von Bayern in die Schweiz zu ziehen. Ich denke, dazwischen m?ssen wir noch irgendwann in die Werkstatt, weil unsere Hinterbremsen nicht mehr ganz fit sind.

Viele Gr??e,

Judith

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Judith,

bei euch gibt s dann keine "Ostereiersuchen" sondern es werden die Sachen aus den Kisten gesucht, ist doch auch mal ganz nett.

Aber ich habe mir ehrlich gesagt auch noch keine gro?en Gedanken f?r Ostern gemacht oder zu viel vorgenommen. Ich wollte undbedingt einen Osterpulli f?r meinen Enkel stricken, aber der soll auch einen neuen Pulli zu seinem 2. Geburtstag am 26.3. erhalten. Pommel wollte ich endlich mal ausprobieren, die Anleitung daf?r habe ich mir Gestern ausgedruckt und von denen wollte ich ganz viele zu Ostern als Schl?sselanh?nger stricken und hatte mir gedacht, an einem Osterstrauch w?ren sie vielleicht auch ganz nett.

Meinen Winterpuli m?chte ich aber auch noch schnell fertig bekommen, denn hier hat es gerade wieder angefangen zu schneien, von wegen wie bei euch "Fr?hlingswetter"!

Ich muss auch aus meiner Wolltruhe die Wolle nehmen, denn das Geld ist immer noch sehr knapp und wird immer knapper, denn das liebe Finanzamt hat noch ausgerechnet, da wir ja eine Halle vor 1,5 Jahren gewerblich auf unserem Grundst?ck haben, dass wir noch 987,-Euro nachzahlen d?rfen bis sp?testens 15.2. Juchhu, da kommt Freude auf!!!!

Liebe Gr??e

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jutta,

ja genau, wir suchen Ostern Sachen in Kartons. Das ist dann mein 14. Umzug in meinem Leben. Langsam habe ich keine Lust mehr, immer wieder alles zu verpacken und mich beim Auspacken ?ber die kaputten Bilderrahmen zu ?rgern. Naja, irgendwann werden wir auch mal sesshaft werden.

Du hast aber auch noch eine ganze Menge zu tun, was? Ostern ist doch schon "bald". Nur noch zwei Monate.... Da muss die Pommel-Produktion aber bald losgehen. ;)

Viele Gr??e,

Judith

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

oooch das sieht aber ganz s?? aus. Ja mit der Brasilia lassen sich klasse Sachen machen, eben nicht nur Schals auch prima Dekozeugs. Ich will jetzt auch einen neuen Fr?hlingst?rkranz f?r die Haust?r haben und brauch auch irgendwas ich gr?n und gelbt?nen. Ach apropo, der Weihnachtskranz, hat Wind und Wetter supergut ?berstanden und absolut keine Sch?den davon getragen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gestern abend habe ich die erste Spitze f?r ein Osterei geocchelt. Ich bin noch nicht ganz zufrieden, man merkt, dass ich lange nicht mehr geocchelt habe. Deshalb kommt diese Spitze unten ans Ei , die n?chste kommt nach oben.

Aber jetzt stricke ich erst mal an meinem Pulli weiter, habe das Vorderteil angefangen, R?ckenteil ist fertig. Gestern wollte ich aber unbedingt sehen, wie das neue Garn verarbeitet aussieht.post-282-1202040517.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Monika,

habe auch schon lange nimmer geocchelt. Aber ich finde das ist bei Deinem Werk kaum zu sehen. Ist aber klar, selbst sieht man/frau halt seine Fehler mehr als andere.

Also ich finde es super.

Welches Garn hast den genommen? Hab ich richtig gesehen, dass das Garn auch farbm??ig so verl?uft und dann ahbe ich nat?rlich noch ne Frage, arbeitest Du mit einem Schiffchen oder mit mehreren?

So jetzt hab ich Dich mit fragen genug gel?chert :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen


×
×
  • Neu erstellen...