Zum Inhalt springen

Socken zu jeder Zeit


Marita
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

da kann ich nicht mitreden. meine tochter ist nach dem Abi ausgezogen, zwecks Studium und damit auch aus dem haus. Am anfang kam sie dann noch jedes Wochenende ins Hotel Mama, das wurde dann von mal zu mal weniger und jetzt freuen wir uns alle wenn wir uns sehen. Was allerdings wegen der Entfernung viel zu wenig ist.

so geht das halt im Leben

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 1,6Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

Ja lieber bisschen weiter weg als sich zu nah auf der Pelle zu hocken, ich wohne hier mit meinen Eltern in einem Haus und das Verh?ltnis ist nicht gut, ich wei? was das wieder bedeutet, ich k?nnte davon laufen wenn ich sie nur h?re. Also lieber sehe ich meine Kinder zweimal im Jahr und das gerne und mit Spa? als sie st?ndig um mich zu haben und am Ende zu h?ren, wie die schon wieder hier.

Gibt so eine Aussage, die genau auf mich passt "Entfernung verbindet".

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Damit wir hier mal wieder zum Thema Socken kommen, zeige ich euch die kleinen grad fertig gewordenen f?r Leon in Gr. 26-27 aus der restlichen Wolle von <<Opal>>-Regenwald-Kollektion, Tukan. Die habe ich auch mal wieder ohne Muster gestrickt, dachte, es w?re f?r einen Jungen passender. Ausserdem hat man da mal den Vergleich mit der Wolle mit Muster und ohne Muster.

post-369-1202942780.jpg

und die hatte ich euch ja schon gezeigt, das sind meine aus der gleichen Wollepost-369-1202942751.jpg

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo meine Lieben,

habe heute frei und mir meinen Wintergarten vorgenommen. Dort stehen all meine Blumenk?sten mit Geranien, versuche es wieder einmal sie zu ?berwintern, denn 60 Euro f?r neue sind immer ne Menge Geld, die ich lieber f?r neue Wolle ausgebe.

Enzianb?ume habe ich gestutzt und all die schlechten Bl?tter entfernt und dann alles brav geputzt. Nun ist es wieder ein Wintergarten und keine Blumenabstellkammer mehr. Sonne scheint hier etwas sp?rlich und ab und an fallen Schneefl?ckchen.

Heute Abend bin ich zum Geburtstag eingeladen und da muss ich mich noch schnell nach einem Geschenk umsehen. F?r M?nner ist das immer so ne Sache.

Liebe Gr??e

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Monika,

das ist eine sehr gute Idee. Ich habe nun hier 6 Blumenk?sten rumzustehen. Geht das auch bei H?ngegeranien? Bei meinen stehenden mache ich oft solche Ableger und verschenke dann die gro? gewordenen Pflanzen. Meine Geranien sind die Wucht, seit 20 Jahren habe ich einen gro?en K?bel damit voll und jedes Jahr bl?hen die wie doll. Sie bekommen nur jedes Fr?hjar neue Erde obendrauf und haben dann einen Ehrenplatz auf meiner Tersasse etwas im Halbschatten.

Sie bl?hen unerm?dlich, sogar jetzt noch im Wintergarten.

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die bl?hen noch??? Also meine sind irgendwann abgebl?ht, sie stehen in einem k?hlen Zimmer. Mit H?ngegeranien will ich das jetzt ausprobieren, hab ich vorher noch nie gemacht, aber m??te eigentlich auch gehen. Ich gebe den neuen Pflanzen dann auch jede Woche ein bi?chen Blumend?nger ins Gie?wasser. Mal sehen wie es dieses Jahr wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja da bin ich nun wieder zur?ck aus dem Urlaub. Wir hatten super Wetter, jeden Tag Sonne und sogar Schnee. Das Rodeln auf der Piste ist ausgefallen, da die Pisten derzeit alle k?nstlich beschneit werden und wer Kunstschnee kennt, versteht, warum man sich dann die Schlitten fahrt nicht antut. Daf?r sind wir von der Hirschalpe runter gerodelt in richtigem Schnee. Erst sich den Berg hocharbeiten *puhhhh* dann Radler und Erbsensuppe (standard das muss sein!) und dann mit dem Schlitten wieder runter.

Und wenn man sich wie wir in der Region auskennt, wei? man wo man wandert, um im Schnee zu laufen....

Ja das Resultat sind 4 Paar Socken

dscn5561ry0.th.jpg

Das sind ein paar Hausschuhsocken, die sich mein Bruder zum Geburtstag w?nschte, Gr. 43. Indigo, Orangenschale und Krapp nach eigenen Ideen.

dscn5565fd6.th.jpg

Das sind Socken f?r meinen Mann aus Wolle "wei? ich nicht" wegen fehlender Banderole, Gr. 43 Nadel 3

Dazu gibt es noch ein Paar aus der Restwolle aber mit grauen Spitzen und Fersen, wo ich in Sonthofen noch ein Kn?uel graue Wolle kaufen musste. Gleiche Gr??e usw. allerdings nicht zu fotogafieren, da im Moment in den Schuhen und auf Arbeit, aber ihr habt ja Fantasie ...

dscn5598ll9.th.jpg

und Nr. 4 - Gr. 38 aus Krapp- und Essigbaumf?rbung nach dem Buch Folk Socks einschl. k?nstlerischer Freiheit der Ab?nderung gestrickt mit 4er Nadeln

Und am Wochenende .... Nach einer Geburtstagsfeier mit viel zu essen, h?ngt man Sonntags in den Seilen und macht sowas: dscn5599zu5.th.jpg

Gr. 39/40 gestrickt aus Projektwolle nach dem Prinzip, wie es im Verein gemacht wurde. Zur F?rbung kann ich nichts sagen und auch nicht zur Wollsorte. Wie gesagt, das sind Restbest?nde aus Projekten, die jetzt noch verarbeitet werden wollen.

dscn5600wb2.th.jpg

Und das ist noch eine andere Variante, die heute noch auf den 2. Socken wartet.

Bilder habe ich wie immer selber gemacht, wie die Socken auch *zwinker*

So und nun muss ich aber endlich die W?sche machen ......

Kathrin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sch?n, das Du wieder wohlbehalten zuhause gelandet bist. Ja mit dem Schnee das ist schon so was, ich glaube alle Winterorte knabbern da ein bisschen dran das so wenig ist. Aber egal, Hauptsache Du hast Dich sch?n erholt, hattest trotz fehlender wei?er Masse Spa? und tolle Socken hast obendrein noch fertig bekommen, die sehen alle sehr sch?n aus, wobei mir die dicken Hausschuhsocken am besten gefallen, die sehen so richtig schon nach Couch und Tee aus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sch?n, das Du wieder wohlbehalten zuhause gelandet bist. Ja mit dem Schnee das ist schon so was, ich glaube alle Winterorte knabbern da ein bisschen dran das so wenig ist. Aber egal, Hauptsache Du hast Dich sch?n erholt, hattest trotz fehlender wei?er Masse Spa? und tolle Socken hast obendrein noch fertig bekommen, die sehen alle sehr sch?n aus, wobei mir die dicken Hausschuhsocken am besten gefallen, die sehen so richtig schon nach Couch und Tee aus.

Na ganz hat der Schnee ja nicht gefehlt, schau mal:

dscn5533yb2.th.jpg

Aber hast schon recht, wir hatten schon bessere Jahre mit Schneeh?he 170 cm, da war die Frage, ob ich ?berhaupt mit darf mit meinen wenigen 163 cm Gr??e .....

Kathrin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen


×
×
  • Neu erstellen...