Zum Inhalt springen

meineLavold-Pullis


Gast Tina_mit_Kater
 Teilen

Empfohlene Beiträge

jups Tina, das stimmt, die Lavold B?cher und nat?rlich erst Recht auch Deine Pullis sind echt Spitze <cool<

Ich hab heut ne Quelle in UK f?r B?cher aufgetan, da komm ich auch an das von Dir erw?hnte Couture Knits von Jean Moss ran und noch ein paar Sch?tzchen. Kanns gar nicht abwarten bis Montag ist, damit ich f?r meine Bestellung die Best?tigung erhalte. :)

Gr??e

Martina

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tina, die sehen ja beide super aus (igel) , was f?r ein Garn hast du denn daf?r genommen? Die Anleitungen waren sicher in englisch, sind die schwer zu verstehen? Bisher habe ich mich da noch nicht rangetraut, aber da ich auch gerne Muster stricke, sollte ich das vielleicht auch mal probieren.

Liebe Gr??e

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja supertolle Pullis sind das.

Tolle Wolle, mir geht es so wie dir, ich wage mich auch nicht an die englischsprachigen Anleitungen heran. Dachte zwar immer ich kann einigerma?en die Sprache, aber ?ber Handarbeit habe ich damals keine Vokabeln in der Schule gelernt und wenn ich mal mit englischsprechenden Leuten zusammenkomme, ist die Unterhaltung auch nicht ?ber solche Sachen gewesen.

Martina, du hattest mal ein super Strickheft in deinem Shop, Gro?e Gr??en und so ausgefallene Sachen, so etwas was man nicht alle Tage sieht. Ich finde dieses Heft einfach nicht mehr, h?ttest du ne Ahnung welches das ist? Die Nummer hatte ich mir mal aufgeschrieben, aber diese Zettelwirtschaft, keine Ahnung wo der geblieben ist.

Liebe Gr??e

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Tina_mit_Kater

Hallo Monika,

f?r den hellgr?nen habe ich die Adesso von Lana Grossa genommen (3er Nadeln), die es leider schon lange nicht mehr gibt, von der ich aber noch ein paar Vorr?te gebunkert habe. Der rote ist doppelf?dig (4er Nadeln) mit einer Merino von Texere Yarns (UK) gestrickt.

Zum Thema englische Anleitungen: Trau Dich! Daf?r langt rudiment?res Schulenglisch, der Rest ist Vokabeln und Abk?rzungen lernen, dabei hilft Dir eine ?bersetzungsliste, die es z.B. bei www.wolleunddesign.de gibt. Einfach mal ran und ausprobieren, so schwer ist das wirklich nicht!

Liebe Gr??e

Tina

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja der 1. Pullover der hellgr?n sein soll, ich dachte er w?re beige, w?rde mir auch sehr zusagen.

Ich suche immer noch verzweifelt nach einer Vorlage f?r meinen wei?en Angoramix-Pullover. Der soll zu einem schwarzen Volantrock passen, der vorne kurz ist und dann abgeschr?gt nach hinten lang wird. Irgendwas absolut pfiffiges wollte ich dazum mir selber f?llt aber nix gescheites ein. Hatte ihn schon als Patentmuster angefangen, aber irgendwie ist im R?ckenteil beim Ummschlag stricken ein Malleur passiert und der kleine Fehler schaut mich nun an und ich trenne alles wieder auf.

Liebe Gr??e

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...