Zum Inhalt springen

Schurwolle und kratzen


Empfohlene Beiträge

die Pullover sehen ja fantastisch aus, nur ich habe immer noch Bedenken, Sockenwolle f?r einen Pullover zu verstricken, wegen dem gro?en Schurwolleanteil.

S?mtliche Schurwollpullover habe ich weggegeben, denn ich werd mit dem Kratzen nicht mehr fertig.

Kann ja sein, dass mit Martinas Sockenwolle das ganz anders aussieht, denn die ist von Haus aus fantastisch. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Liebe Gr??e

Jutta

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu Jutta

hab mal Dein Posting vom anderen abgetrennt - hier machen wir mal seperat weiter ok

Also wenn Du wei?t, da? Schurwolle nichts f?r Dich ist, dann solltest Du es entweder mal mit Austermann Step versuchen oder mit Regia Silk - <<Opal>> Silk finde ich pers?nlich auch noch nicht weich genug.

Silk ist ja Seide und Seide ist weich, wenns denn auch d?nner sein darf, kannste ggf. auch mit Bambou von Regia testen.

Die Socka Bambou hat ja auch noch einen Anteil an Schurwolle drin.

Gr??e

Martina

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Martina,

die Austermann Step Sockenwolle hab ich ja von dir und auch schon fertige Socken, da ist mir die Idee gekommen, mir mal eine Socke in den BH zu stopfen um auszutesten, ob ich die Wolle am K?rper vertrage, was meinst du, m??te ja so gehen.

Aus dieser Angst hab ich mir auch immer noch keine "Herbstfarben handgef?rbt" bestellt.

Ich werde also die n?chsten Tage mal von meinen "Selbstversuchen" berichten wenn ich sie ?berlebt habe.hihihi

Liebe Gr??e und einen sch?nen Sonntag

w?nsch Jutta

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mir gehts da ganz genau wie Maritta, da k?nnt ich der Zwilling sein ich kann auch solche Dinge gar nicht vertragen und habe durchaus auch Schwierigkeiten mit Jeans. Also solche Pulis w?ren gar nix f?r mich, allein der Gedanke daran l??t mich erschauern. Aber die Idee ist wirklich lustig, mir reicht das der kurze Test an der Innenseite Unterarm und ich wei? obs geht. >banane<

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marita,

ich merke es leider erst wenn ich den Pulli ne halbe Stunde an habe. Oft bin ich dann schon irgendwo unterwegs und kann das Ding dann nicht mehr ausziehen, aber mit dem BH-Test m??te es gehen. Meine Austerman-Step-Socken befinden sich leider momentan in der W?sche, aber dann........

So werde ich auch mal die andere Sockenwolle von Martina ausprobieren, denn das sind so sch?ne Farbspiele, das w?rde echt supertolle Pullis geben.

Nun werde ich mich wieder hinsetzen und die Socken f?r Mareike weiterstricken, denn der 2.2., ihr Geburtstag, naht mit Riesenschritten. Als Januarbild wei? ich nun gar nicht was ich rein tun soll. Meinen Pullover mu?te ich ja wieder zur Seite legen und es bleibt mir wohl nicht anderes ?brig, als die Geburtstagssocken oder was "Altes" zu zeigen.

Liebe Gr??e

Jutta

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ist doch egal, was Du zeigst, also ich meine ob alt oder neu, Hauptsache Du zeigst ein Bildchen.

Iiiii, welch eine schreckliche Vorstellung mit so nem Kratzeding unterwegs zu sein und nicht ausziehen zu k?nnen, das ist gleich Folter, ich hatte das mal mit einer Hose, die ich mit hatte in Hamburg, die war neu und irgendwie hatte ich nicht den Eindruck von kratzen erst als ich sie an hatte, ich mu?te fast auf der Stelle in ein Gesch?ft und was anderes kaufen, sonst werde ich unausstehlich, Gottseidank ist da mein G?ga total Verst?ndnisvoll, er hat das selbe Problem.

Na ja versuchs mal, toll aussehen tun sie schon.

Sch?nen Abend und fleissig >strick<

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann probier doch mal Sockenwolle mit Baumwolanteil auch Sportwolle genannt. Ich habe die jetzt mit Rotholz und mit Zwiebel gef?rbt. Ist in der Verarbeitung super und selbst mein T?chterlein, die Wolle hasst, kann diese Wolle tragen. Besteht aus 60% Schurwolle und 40% Baumwolle und ist ganz glatt versponnen.

Vielleicht ist es auch nicht die Schurwolle selbst, sondern die Superwashausr?stung mancher Wolle speziell Sockenwolle, die eine Art Allergie verursacht. Das entsteht erst beim Tragen, wenn die Wolle mit der K?rperw?rme und der K?rperfeuchtigkeit reagiert. Diese Superwashausr?stung bleibt wohl bis ca. 30?C stabil und dann reagiert sie. Eine M?glichkeit ist die Wolle mal in 40-60?C Wasser zu packen. Handw?sche blo? nicht die WaMa, das filzt!!!!

Denn wenn jemand keine Wolle mag, dann kratzt das eigentlich sofort und nicht erst beim Tragen ....

Probiers mal aus!!!

Neugierige Gr??e von Kathrin, die diesen Sachverhalt auch erst seit kurzem kennt

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo meine Lieben,

ihr m??t nicht denken, das ich meinen Selbstversuch nicht ?berlebt habe, mein PC ging Gestern blos mal wieder nicht. Irgendwie mag mich meiner nicht. Mein Mann setzt sich heute dran, schaltet ihn ein und....... er geht. Mir zeigte er immer nach 10 Min?tigem rumrudern ein schwarzes Bild.

So, nun aber zum Testergebnis. Habe mior also die Austermann Stepp Socke in den BH gesteckt und die 2. hinten am R?cken unter den Tr?ger.

Ihhhh- kratz, kratz, also keinen Pullover mit der sch?nen Sockenwolle :unsure: :(

Schade, denn die sehen echt soooo super aus.

Liebe Gr??e

Jutta

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ha, danke Marita,

aber das ist nicht so ne Wolle die solche supermuster macht wie die Pullover von diesem "Hundertwasser". Obwohl diese auch nicht ?bel ist.

Habt ihr alles Orkanfest gemacht? Wir haben alle Planen festgezurrt, LKW weggefahren, damit kein Baum dr?ben vom Wald drauffallen kann so wie letzte Woche und ich darf gleich zur Arbeit fliegen. Hoffentlich komme ich auch noch um 20 Uhr heim und muss nicht in der Praxis bleiben. Hier f?ngt es schon reichlich an zu st?rmen und bei euch?

Liebe Gr??e

Jutta

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja hier ist auch schon ganz ordentlich am wehen, krieg auch langsam schi?, bin alleine zu hause und meine M?nner alle drei unterwegs. Und es soll noch schlimmer werden, wir haben doch so riesen hohe und wankelm?tige alte L?rchen hinterm Haus, vor denen hab ich immer Angst. :(

Dir einen guten Weg und komm heil wieder zuhause an, lass Dich ja nicht wegwehen. <hi>

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marita,

wie ich gestern schon vermutet habe bin ich abens nicht mehr ins Internet gekommen. Stromausf?lle einen nach dem anderen und ich habe mein Haus mit kerzen beleuchtet, ohh, war das romantisch aber zum Stricken doch etwas dunkel.

Und stehen alle B?ume noch bei euch? Jetzt sch?ttet es wie aus Eimern hier. Die Wiesen haben sich schon alle in Seen verwandelt. Nun muss ich gleich zur Arbeit und dann ist Wochenende, sch?????n, dann wird das Teil f?e meine Swap-partnerin gestrickt!!!!

Liebe Gr??e

Jutta

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 6 Jahre später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
×
×
  • Neu erstellen...