Zum Inhalt springen

und 2020 wird weitergequasselt


maritta
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Oh Rosalie, habe ich deinen Geburtstag verpasst???? Das tut mir leid, herzlichen Glückwunsch nachträglich und alles Gute!

Andrea, das ist ja wirklich der reinste Kindergarten bei euch. Schöne Bilder wieder! Schade, dass eins der Drillinge es nicht geschafft hat, da ist Freud und Leid immer ziemlich dicht beieinander.

Jutta, armer kleiner Kater, das tut mir leid, dass es ihm wieder schlechter geht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 1,1Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

Andrea, ja, sie ist ein ganz besonders hübsches Mädchen !

Danke schön für Eure lieben Wünsche, Moni und Andrea.

Ihr könnt ja meinen Geburtstag auch nicht wissen.

Wie versprochen, ein paar Fotos.

Danke noch mal, liebe Jutta, für das süße und schön gestrickte Lesezeichen, die Toffees und Deinen lieben Geburtstagsbrief mit dem schönen Text!

5a9ff1ae5edcf_002(11).JPG.b071b74f188a54963f239b68012de543.JPG

 

Danke, liebe Bine, für die schöne und so klasse genähte Tasche, das Sockengarn, die Süßigkeiten darunter und die nette Karte.

005.JPG.e5572574091046b4e3e685ded0579dd2.JPG5a9ff30517077_003(7).JPG.a2478f30e0d0f9e6d679ae983500b514.JPG

 

Ihr habt mich beide so lieb überrascht, nochmals ganz herzlichen Dank!

Zum Kaffee gab es bei uns selbst gebackenen Kuchen und diese Riemchentorte vom Bäcker.

Liebe Grüße

Rosalie

5a9ff35e6a951_018(7).thumb.JPG.8921344a72c0cfd2cf8732a608079a26.JPG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Rosalie, du hast beim Lesezeichen jetzt die linke Seite gezeigt. Macht aber nichts.

Freut mich so dass du so einen schönen Tag hattest.

Ich heule mir wegen meinem Kater schon wieder die Augen aus.Ein Häufchen Elend. Heute Nacht warte ich noch ab. Morgen Nachmittag habe ich frei und wenn da sich bei ihm nichts gebessert hat, dann fahre ich mit ihm zum TA und schicke ihn über die Regenbogenbrücke.

Ihm ging es doch neulich schon wieder etwas besser und er hatte doch mit Begeisterung die frische Leber gefressen. Und nun ist alles wieder hin. Eingefallene Augen, bricht nur gelb und mag nichts fressen. Eben gerade 1 Teelöffel voll Sahnejoghurt mit seiner Tablette.

LG

Jutta

I

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jutta, das macht doch nichts .... ich hötte, ohne Dein Lob, nicht gelitten. Das Wichtigste ist, dass sich Rosalie gefreut hat! Ich war ja froh, dass ich noch solchen Stoff hatte, nachdem Rosalie meinte, dass ihr meine "Misslungene" besser gefällt, als die, die ich danach genäht hatte .... die aber finde ich wieder schönner! So ist allen gerecht getan!

Dein Geschenk ist aber auch sehr hübsch und bei Roslie gut genutzt! Noch dazu, wo sie doch auch zum Geburtstag wieder mit Büchern beglückt wurde!

Aber Rosalie, mit Dir muss ich schimpfen, dieser Kuchen .... das ist seelische Grausamkeit!!! :wink::wink:  :wink:. Davon hätte ich auch gerne ein Stück auf meinem Teller!!!

Jutta, ich denke, der Tod gehört zum Leben und da solltest Du daran denken, dass Deiner Katze doch sehr leidet! Wie viele Menschen doch über Sterbehilfe froh wären!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich habe mich gefreut, sehr sogar, Bine! Die Tasche ist klasse und ist auch von unseren Gästen sehr bewundert worden.

So, liebe Jutta, damit man Dein schönes Lesezeichen auch richtig sehen kann, habe ich es noch mal fotografiert.

5aa148865943b_002(12).JPG.7b6e050cae205526a705efc8d30712ef.JPG

 

Ich kann es gut brauchen, denn ich habe viele Bücher geschenkt bekommen. Besonders gefreut haben mich auch über diese:

5aa14923a31df_003(8).JPG.b204b7991c189f95871f42ccb7816473.JPG

 

Liebe Grüße

Rosalie

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

sehr schöne Geschenke hast du da bekommen, Rosalie! Der Kuchen sieht auch richtig lecker aus.

Ich mache gerade Pause vom Hanteltraining und schreibe hier ein bisschen. Dann geht es weiter. Bekommt mir sehr gut, mein regelmäßiges Training.

Die ARbeitswoche ist gut rumgegangen, morgen habe ich frei und werde draußen bisschen was machen. Jetzt ist es endlich nicht mehr frostig.

Ich wünsche euch schonmal ein schönes Wochenende.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo meine Lieben,mein Katerle habe ich Gestern beerdigt. Hat ein schönes Grab in meinem Garten bekommen. Donnerstag Abend habe ich den kleinen Kerl erlösen lassen.

Am Freitag Abend kam dann eine liebe Freundin aus Kassel und war dieses Wochenende bei mir . Extra aus Kassel hergekommen, damit sie mich ablenkt von der Trauer. Ist das nicht süß ?

Heute war ein herrlicher Frühlingstag, so könnte es weiter gehen. Meine Fensterbänke sind voll mit diesen kleinen Gewächshäusern wo die Tomaten , Gurken und Kohlrabis schon wachsen und einige Blumen habe ich auch ausgesät.

Mal sehen wie meine Gärtnervorstellungen gelingen.

Dann kommt endlich die tolle Gartenschürze von Bine wieder richtig in Einsatz.

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Jutta, das tut mir leid mit deinem Kater, aber es ist auch schön, dass er erlöst worden ist. Das ist immer schlimm und man ist traurig, so ein Haustier gehört ja quasi zur Familie. Ist bei uns auch immer so.

Schön, dass eine Freundin am Wochenende bei dir war.

Ich bin gespannt, wie sich deine Gartenpläne entwickeln. Ich war am Samstag auch drei Stunden im Garten und habe noch einiges geschnitten und gehäckselt, hat richtig Spaß gemacht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Jutta, dass Du jetzt sehr traurig bist, kann ich gut verstehen. Aber für Deinen armen Kater war es das Beste so.

Wie lieb, dass Deine Freundin extra zum Trösten gekommen ist. Solche Freundinnen gibt es nicht oft.

Wir waren am Samstag im Theater, es war sehr lustig. "Warum der Heinz mit dem Erhard lacht", wir haben viel gelacht.

Gestern sind wir wieder lange gelaufen, das tut so gut.

Euch allen einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüße

Rosalie

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach Jutta - ich kann auch verstehen, dass Du traurig bist, aber wie Rosalie schon schrieb - für Deinen Kater war es ganz bestimmt so am besten. Toll, dass Deine Freundin so spontan für Dich da war! :flushed::slight_smile::thumbsup:

Unsere Tinkerbell hat gestern ihre erste Ablammung efolgreich geschafft - nun hüpft noch ein kleines Böckchen bei uns herum. :heart_eyes:

PXXX7637.jpg.779c199a5eba2d68b993e3e180afb2d9.jpg 

Jetzt warten wir nur noch auf ein Mutterschaf, alle anderen sind fertig mit dem Ablammen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh dann ist das Bangen ja gleich zu Ende Andrea. Ich würde am liebsten mal vorbeikommen und mit den Lämmchen kuscheln.

Ich benötige wieder ein neues Projekt auf den Nadeln. 1 Paar Socken für Tabea zu Ostern sind fertig.Nun noch für Leon welche.

Bald habe ich es geschafft und bin in meinem wohlverdienten Ruhestand. Habe heute von einer Patientin schon eine liebevolle Karte erhalten mit einem Gutschein von 30 € bei einer Gärtnerei. Habe mich riesig darüber gefreut.

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auch meine Daumen sind gedrückt, Andrea! Danke für das nette Foto.

Das ist ja wirklich eine lange Zeit, die Du da in der Praxis bist, Jutta. - Ich glaube auch, dass Dich viele Patienten vermissen werden. Wie lieb, wenn sie sich so nett und großzügig von Dir verabschieden, wie die eine Dame.

Hier gibt es nicht viel Neues. Sorgen wie immer - aber ich lenke mich ab.

Morgen bekommen wir wieder Besuch zum Kaffee und Sonntag auch.

Liebe Grüße

Rosalie

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, niedlich sind sie alle... :heart_eyes:

Ja, nun haben alle Mutterschafe abgelammt, jetzt heisst es, 21 Lämmer groß zu kriegen. Die ersten fressen auch schon eine Weile mit am Heu, Getreide und den ersten Grashalmen.... :relaxed:

Gerade verstricke ich eine gaaaanz bunte Sockenwolle von Regia - als die im Angebot war, kam ich einfach nicht dran vorbei, obwohl ich ganz bestimmt genug in Vorratskartons habe... :wink: Freu mich schon, wenn ich Euch die zeigen kann, gestern Abend hab ich "um die Ecke" gestrickt, nun also nur noch Fuß und Spitze...

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Rosalie, ich gratuliere dir noch ganz herzlich nachträglich zum Geburtstag. Ich wünsche die noch alles Gute. 

Ich war in letzter Zeit beschäftigt mit mehreren Geburtstagen. Am 29.92. hat meine Schwester Geburtstag, dann meine Mutter am 06.03., Inka am 14.03. und mein Schwiegervater am 15.03.. Da war ich ständig am Geschenke organisieren, Päckchen packen und in Deutschland verschicken. Ich war ständig um rumfahren und Päckchen hin und herschieben. 

Jetzt haben wir erst am 08.04. den nächsten Geburtstag. Dann wird unser Linus schon 9!

Aber jetzt jabe ich erstmal zwei schlappe Kibder daheim. Inka und Thies sind dolle erkältet, haben Kopfweh, und Thies hustet noch ganz doll. Ich selber bin auch nicht ganz auf dem Damm. Aber übermorgen fahre ich trotzdem mit dem Strickschiff. Danach bin ichbestimmt total ko. Aber es wird sicher ein wunderschöner Tag.

Jutta, dass dein Katerle nun nicht mehr lebt, ist so schade. Aber nun quält er sich nicht mehr. Trotzdem fehlt er dir sicher. 

Andrea, 21 Lämmer! Die sind ja so süß! 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke, liebe Judith!

Tut mir leid, dass Deine Kinder krank sind - hier haben auch ganz viele Leute grippale Infekte. Und Du selbst? Wenn Du Dich schlecht fühlst, wird die Fahrt mit dem Strickschiff dann nicht doch zu anstrengend?

Aber Du freust Dich bestimmt sehr darauf, denke ich. Jedenfalls wünsche ich Dir und Euch allen einen wunderschönen Tag. Pass auf Dich auf! Und Euch allen gute Besserung!

Andrea, ich drücke ich die Daumen, dass Ihr alle Lämmer gesund groß kriegt!

Ich habe auch ganz bunte Sockenwolle im Schrank und freue mich auch schon darauf, die zu stricken. Irgendwie hat man Lust auf Farbe, oder? Aber erst muss ich noch Mojos Light zum Verschenken fertig kriegen. Und dann habe ich noch meinem Mann neue Socken versprochen - also vorläufig wird das noch nichts mit dem bunten Garn.

Wir haben heute wieder im Sportverein "Der Verein stellt sich vor!" und unsere Gruppe macht wieder eine Art Aufwärmübungen vor. Hoffentlich klappt es einigermaßen......wenn es so läuft wie bei den letzten Trainingsstunden, eher nicht.:blush: Na ja, wir sind nun mal alle nicht mehr jung und auch keine Profis,  aber ich möchte mich auch nicht so arg blamieren.

Unsere Tanzgruppe von 55 plus, die mein Mann und ich "betreuen", läuft übrigens in letzter Zeit richtig gut und macht Spaß. Wir haben neue Paare dazu bekommen, sogar eins, die wesentlich jünger sind als 50. Das ist toll, oder?

Gestern hatten wir wieder Besuch und mein Apfelkuchen kam gut an. Es war auch ein schöner Nachmittag.

Ein schönes Wochenende für Euch alle.

Liebe Grüße

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja sind die wieder niedlich die kleinen Lämmchen. Danke fürdie Fotosimmer liebe Andrea.

Rosalie, toll mit dem Tanzen in eurer Gruppe, würde ich sofort mitmachen. Blamieren tut ihr euch bestimmt nicht bei eurer Vorführung. Finde ich so toll was ihr macht.

Judith, stecke dich blos nicht bei den Kinden an. War nun schon der Stricktreff ? Wenn nicht dann noch schnell viel Spaß hinterher winken.

Ich habe jetzt nur noch eine Woche in der Praxis. Will Montag schon mal ne Kleinigkeit zu Essen mitnehmen.

Ich lade meine Kolleginnen aber dann Zuhause noch extra zum Abschied ein, da kann ich Vhef und Chefin nicht gebrauchen.

LG

Jutta und allen ein schönes Wochenende

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • maritta änderte den Titel in und 2020 wird weitergequasselt
 Teilen


×
×
  • Neu erstellen...