Zum Inhalt springen

2016 ....... und es wird munter weitergequasselt


maritta
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

 

Linus war nach einem Tag Unwohlsein wieder fit. Das geht bei unseren Kindern immer ganz fix. Bin ich froh, dass die so selten was am Magen haben.

 

Rosalie, bei Euch wechseln sich auch gute und schlechte Nachrichten immer wieder ab. Super, dass dein Mann nun so gut sehen kann. Aber traurig, dass die Exfreundin von Eurem Sohn gestorben ist.

 

Jutta, bei dir ist auch immer was los. Aber du bist wirklcih eine Powerfrau, was du so alles machst.

 

Moni, wer mit der Bahn fährt kann was erleben. Meine Mutter hat ja auch schon so manches erlebt. ;) Ich habe auch nicht immer den Zug erwischt, den ich wollte. Ich bin ja früher viel Bahn gefahren.

 

Jutta, das stimmt, Rosi schreibt viel besser, seit sie in der Klinik ist. Das ist wirklich ein gutes Zeichen. Jetzt ist sie ja in Singen. Am Samstag hole ich sie dort ab (ich muss noch schauen, wo die Klinik genau ist), und dann fahren wir zu Ariane, die wir von Ravelry her kennen. Wir machen uns dann einen schönen Tag. Abends fahre ich wieder heim, und Rosi übernachtet bei Ariane, die sie dann Sonntag abend wieder in die Klinik fährt. Wir wollen Samstag dann in einen Wollladen..... ich muss mir genug Euros mitnehmen.... oder vor dem Laden warten. ;) Aber das schaffe ich nicht..... Wollladen nur von aussen?????? Nein, dazu ist die Sucht zu gross.

 

Wir haben seit Samstag Ferien. Juhu. Heute habe ich gleich mal ausgeschlafen. Bis Linus im Flüsterton im Bett neben mir ein Schlumpfcomic gelesen hat. In der Schule lernen sie ja laut lesen. Wenn er also was liest, flüstert er das immer. Das ist süss. Aber ich bin begeistert, wie schnell er Lesen gelernt hat.

Am Wochenende hat er mich gefragt, was ist denn "Kanke"? Ich habe mir das Wort dann zeigen lassen..... er meinte "Chance". ;) Woher soll er auch wissen, dass man das französisch ausspricht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 757
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

Oh, wie süß, Dein Linus, Judith! Schön, dass er schon so gut lesen kann ....ich finde das toll und sooo wichtig.

 

Wer oft mit der DB fährt, kann viel erzählen .....ich fahre trotzdem schon mal gern damit.


Grüß' Rosi bitte ganz lieb, ja. Und einen schönen Tag für Euch!

Doch ein Wollladen von außen ....und Judith wartet brav davor ....kann ich mir auch nicht gut vorstellen. Du wirst bestimmt wieder etwas Tolles finden.

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hihi - kann mir Linus beim Vorflüstern im Bett gut vorstellen! :P Wie süß! :)

 

Ist ja wieder einiges los hier bei Euch allen, leider nicht nur Schönes.

Aber ihr schafft das alles! Egal ob viel Arbeit oder fertig werden mit traurigen Sachen!

Fühlt Euch mal alle ringsum fest gedrückt!!

 

Jutta und Judith - bitte immer Grüße an Rosi ausrichten! Sie fehlt hier ja doch ganz schön, aber zum Glück könnt ihr ja ab und zu was berichten. Und für Euch ein tolles Treffen nächstes WE, Judith! Das wird bestimmt schön.

 

Wir hatten gestern einen gaaanz ruhigen Tag - denn der Rosenmontagszug in Kempen wurde auch abgesagt. Zum eigentlichen Zugzeitpunkt war es dann zwar nicht ganz so schlimm, aber es kamen schon auch sehr dolle Böen (abends dann nochmal heftiger) und auch richtig doller Platzregen und teilweise Graupelschauer - ich glaube, so ganz böse war letztlich doch keiner, sich da nicht durchkämpfen zu müssen.

Aber auch als Nichtjeck tut es mir für alle leid, die da so viel Arbeit und Mühe und Zeit und letztlich ja auch Geld rein gesteckt haben... mal sehen, ob es einen Ersatztermin geben wird ...

Aber oft sind die Wagenaufbauten ja auf Hängern von Bauern, die die dann auch wieder auf dem Feld brauchen, die können ja nun nicht etliche Wochen irgendwo herum stehen.... Alles doof.

Meine Nichte in Bonn war zu einem Umzug und schickte Bilder von blauem Himmel und Sonne, von Sturm nix zu merken.

 

Aber die Gefahr bestand nun mal und wenn ein hoch aufgebauter Wagen bei einer Boe mit 106 kmh umkippt und Leute verletzt .... das will ja auch keiner.

Spaß hatten die Jecken ja trotzdem, hier war jedenfalls in den Kneipen und auf dem Markt wohl einiges los - schön für alle Narren.

:P

 

Und wir hatten einen gemütlichen Tag auf der Couch - unsere Tochter war hier und als Filmfreak hatte sie genügend DVD´s mit, um uns mehrere Tage vorm TV fest zu halten! :P :P :P

 

Und ich kann vermelden - das erste Zwillingspärchen ist geboren - mein Mann konnte heute morgen zwei sehr hübsche und fitte Mädchen begrüßen. Mama Limba hatte alles prima hingekriegt und war auch schlauerweise dazu in den Stall gegangen. :)

Ich werd gleich noch mit Grit hin fahren und hoffentlich ordentliche Fotos machen - die vom Handy meines Mannes sind was dunkel ... :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...oh, schon wieder die ersten Lämmchen, Anschu - und alles gut gegangen, wie schön! Ich bin gespannt auf die Fotos.

 

Danke fürs Drücken ....das ist lieb! Ich gebe das gern mal weiter (igel)an Dich und alle hier!

 

Die Jecken tun mir auch leid. Ob heute hier der Zug läuft und wenn, wie - keine Ahnung! Das ist wirklich schade - aber irgendwie feiern die echten Karneval Fans trotzdem und kriegen Spaß, das ist schon irgendwie toll.

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh gehts wieder los mit den Lämmchen. Schlaues Schaf, dass schön in den Stall geht, ich bin schon auf die Bilder gespannt.

 

Ja schade mit den karnevalsumzügen für die Leute, die alles gebaut und hergerichtet haben, die waren sicher sehr enttäuscht. Aber so ein Sturm ist nicht ungefährlich. Hier war es gestern abend doller als am morgen, aber ich bin vorsichtig gefahren, mein Kangoo ist ja nicht so schwer, aber hoch und daher bisschen windempfindlich. Aber das kenn ich schon, hier stürmt es ja viel von Herbst bis Frühjahr.

 

So ein gemütlicher Filmabend ist auch schön, Katrin hat auch immer was dabei, wenn sie mal kommt, dann wird es oft ein langer Abend.

 

Hihi Judith, du vor einem Wolladen stehen und nicht reingehen - das kann ich mir garnicht vorstellen! Ich wünsch euch einen tollen Tag, liebe Grüße an Rosi und viel Spaß beim Wolle kaufen und stricken.

 

Mein Mann hat heute auch frei, da waren wir zusammen einkaufen, das war schön. Wir haben eine neue Lampe für die Küche gekauft, die hängen wir gleich mal auf.

 

So, lasst es euch gutgehn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...wie süß!!! Wirklich hübsche Lämmchen! Danke für die Fotos, Anschu.

 

Ja, Moni, bei Euch stürmt es ja wesentlich mehr und öfter, Ihr seid das gewohnt.

 

Bei uns regnet es arg, langsam geht mir das Wetter doch auf die Nerven. Wir haben heute wenigstens mal eine Minirunde gedreht, man muss doch mal raus.

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das Wetter ist echt schrecklich! Die Schafwiese ist nur noch Matsch und Modder, die Tiere versuchen immer, einen Platz im Regenschatten direkt am Stall zu ergattern ... ganz rein gehen sie kaum, aber schön finden sie den Regen echt nicht. :(

 

Seit ca 1 Stunde hat es nun mal aufgehört .... ich hoffe, etwas länger!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ui, so süsse Lämmchen!!!!!

 

Es ist echt schade, dass so viele Karnevalumzüge abgesagt wurden. Vor allem tut es mir für die leid, die immer so lange an den Wagen arbeiten. Aber am Ende ist die Sicherheit am wichtigsten.

 

Mir ging es gestern und vorgestern nicht so toll. Vor allem gestern lag ich fast den ganzen tag auf dem Sofa. Mein Hals hat ein bisschen gekratzt, mein Kopf war matschig, und ich fühlte mich total schlapp. Heute geht es mir schon ein Stück besser. Aber ich habe keine Ahnung, was das jetzt sein sollte. Ich bin gar nicht wirklich erkältet. Naja, man wird nicht jünger. ;)

 

Eure Grüsse werde ich Rosi natürlich am Samstag gerne ausrichten. Und ich werde Euch dann auch von unserem Treffen berichten.

 

Thies hat für die zweite Ferienwoche einen kleinen Job. Unsere Nachbarn fahren am Samstag in den Skiurlaub. Und Thies soll morgens und abends ihre Meerschweinchen füttern. Er wird dafür auch etwas Geld bekommen. Was die Nachbarn nicht wissen.... Thies war überrascht, dass er was dafür bekommt. Er hätte das auch umsonst gemacht. ;) Aber er soll die paar Franken ruhig annehmen. Und er freut sich schon drauf, ein bisschen Verantwortung zu übernehmen. Morgen nachmittag werden wir eingewiesen, was die Meersäuli wann bekommen sollen. Ungefähr sieben Tierchen haben sie.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das wir Thies sicher gefallen, die Meerschweinchen zu versorgen. Und bisschen Geld verdienen ist ja auch nicht schlecht.

Hoffentlich bist du am Wochenende wieder fit, Judith.

 

Schöne Bilder von den Lämmern, Andrea! Ja der Regen geht allen auf die Nerven. Hier stehen auch schon soviele Wiesen unter Wasser und die Kanäle sind randvoll. Heute war es wieder besonders schlimm mit dem Regen. Aber irgendwann muss es mal wieder bessr werden.

 

So, ich klöppel noch ein bißchen, dann geh ich früh ins Bett.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das gefällt Thies sicher und wenn er dann noch etwas dafür bekommt, klasse! Ich finde es aber toll, dass er es auch umsonst gemacht hätte.

Sieben Tierchen ....das ist ja schon eine Verantwortung.

 

Dir schnell gute Besserung, Judith! Hast Du Dir vielleicht irgendeinen Virusinfekt eingefangen?

 

Gestern Nachmittag war es hier grau und trübe, aber einigermaßen trocken. Ich hatte einiges in der Stadt zu erledigen und brauchte mal keinen Schirm.

Vorgestern ist mir mal wieder einer kaputt gegangen bei dem stürmischen Wind :o  ....aber zum Glück nur ein billiger.

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wow - 7 Meerschweinchen mümmeln dann auch ordentlich was weg! Schöne Aufgabe und für eigentlich Spaß auch noch etwas Geld kriegen ist doch toll! Viel Erfolg für Thies! :)

 

Hier hat es gestern tatsächlich auch mal aufgehört zu regnen, es kam sogar mal die Sonne raus!

Und pünktlich zum Nachmittag - als wir einem erkrankten Schafhalterfreund beim Umtreiben seiner Herde helfen wollten -  fing es wieder an, aber richtig! Und gleich fies kalt dabei! Aber wir haben es trotzdem geschafft. :P

 

Heute war wieder schöneres Wetter - auch mit Sonne! Ich war eine gute Stunde bei den Schafen, die auch Sonne genossen haben und schön ruhig in der Sonne lagen. :P Die Vögel haben sich fast überschlagen vor Zwitschern und Balzen - es klang wie Frühling! :P

UND!

Melli hat heute ihre Zwillinge bekommen, zwei kleine Böckchen! :P

 

post-8127-0-38896800-1455217164_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

oh süß, Die Lämmchenzeit ist wieder angebrochen !!! Danke für die tollen Fotos wieder.

 

Judith, ja so einen kleinen Obolus hat sich Thies dann auch verdient bei 7 Säue versorgen. Vermehren die sich noch ?

Und dass du nicht vor dem Wolleladen stehen bleiben kannst ist klar. hihihihi.

Ich bin diese Woche 3 Tage lang mit Manuel in Ortschaften spazieren gegangen und jedesmal haben irgendwie so nette kleine Läden einen irren Anziehungspunkt gehabt. Habe mir 1 Jacke, 3 Shirts 1 Kleid und einen Rock gekauft. Ich wollte gar nichts, wollte eigentlich erst einmal die Pfunde abnehmen die ich durch Manuel gesammelt habe. :(((

 

Ja Rosi schreibt nahezu fehlerfrei und das auf dem Handy ! Echt irre. Super schön. Euch dann einen tollen Tag !!!!

 

Das mit den Karnevalsumzügen war schon ärgerlich,. Ich halte zwar nichts davon, bin kein Karnevalstyp, aber die Arbeit und die Ideen die da hinein gesteckt wurden, echt schade.

Manuel wollte ja mit mir zu dem politischen Aschermittwoch nach Passau, der wurde dann ja abgesagt wegen dem Zugunglück hier. Mir tat Manuel leid, er hatte sich so drauf gefreut, ich ja nicht, wäre nur seinetwegen mit gegangen.

 

Habe heute rasende Rückenschmerzen, werde gleich bei Sonnenschein mit Manuel noch etwas spazieren gehen, aber diesmal nicht an Geschäften vorbei.

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann hoffe ich mal, dass Dein Spaziergang auch dem Rücken gut tat, Jutta?

 

Kann heute wieder ein neues Lamm melden - Arya bekam heute früh ein kleines Böckchen:

 

post-8127-0-93642600-1455389077_thumb.jpg

 

 

Kein besonders tolles Foto, aber man kann erkennen, was es ist. :) Im Stall ist es nicht besonders hell und ohne Blitz kriege ich es nicht besser hin mit meinem I-Phone. Mit Blitz ist das ganze Bild rot gefärbt, keine Ahnung wieso...

 

Heute war nochmal ein Strickkurstermin, es kamen aber nur 2 Frauen - von einer der Vier, die angemeldet waren, wusste ich, dass sie nicht kommt. Die Zweite, die nicht kam, hat aber schon neue Wolle gekauft, weil sie prima klar kommt, schon ihre Tochter mit einem Paar Socken versorgt hat und ihr jetzt sogar aus Angorawolle ganz weiche Bettsocken stricken will. :P Da hab ich mich sehr gefreut... :P

Die anderen Beiden waren wieder fleissig und ich denke, das klappt auch - sie müssen "nur" dran bleiben. Bei der Jüngeren ist das nicht so einfach, sie hat 2 Jungs, nen großen Hund und arbeitet ... da bleibt nicht sooo viel Zeit. Sie hat aber erzählt, erst haben sie alle ausgelacht, dass sie das angehen will mit dem Socken stricken und nun hat sie schon Bestellungen für Socken bekommen! :P

Jetzt müssen wir abwarten, ob ein neuer Kurs zustande kommt - ein Angebot steht, jetzt müssen sich nur noch Leute dafür interessieren... :)

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey das ist ja super Andrea mit deinem Strickkurs. Das würde mir auch Spaß bringen !

Wenn ich an Montag denke wird mir schon schlecht. Arbeiten bringt schon lange keine Freude mehr seitdem "Chefin" regiert. Ich heule schon bei dem Gedanken wieder mit ihr Dienstag und Donnerstag den ganzen Tag arbeiten zu müssen.

Keine Ahnung ob ich das bis 2020 noch aushalte bis ich endlich Rente bekomme.

 

wenn ich das Geld für das Motorradzeugs erhalten hätte, das wäre toll, dann würde ich sofort aufhören zu arbeiten. Aber das war nur ein Traum,

Mein Wunsch ; Bitte liebe Fee, nimm all den Motorradkrempel hier weg, mach Halle , Garagen und die Hütte frei von dem Zeugs und leg mir dafür monatlich 1000,-€ aufs Konto damit ich zu Hause bleiben kann.

 

Aber Kopf hoch, es muss leider anders weiter gehen. Wie weiß ich noch nicht.

 

Ganz liebe Grüße

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Fotos, Anschu, man kann die Lämmer gut erkennen. Und jetzt geht es ja wieder Schlag auf Schlag bei Euch ....sind alle gesund?

Niedlich sind sie alle!

Super, mit Deinem Strickkurs, da hast Du ja richtig Erfolg bei Deinen Frauen gehabt, das spricht ja für Dich! Weiter so!!!! Hoffentlich kommt wieder ein Kurs zustande, ich drücke Dir die Daumen.

Wenn man nette, geduldige Anleitung hat ....so wie ich damals hier ....da lernt so gar jemand wie ich das Socken stricken. Und bekommt auch noch Spaß daran.

 

Ach, Jutta, vielleicht wird die Woche doch nicht so schlimm?? Wollte Dein Chef nicht bald aufhören? Und die Chefin mit?

Vielleicht entschädigen Dich doch die Wochenenden mit Manuel, dann hast Du immer was, worauf Du Dich freuen kannst, oder?

Was macht denn Dein Rücken?

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Soweit sind alle fit, Rosalie, aber ein Mutterschaf hatte etwas Probleme, wollte nicht fressen, aber das ist zum Glück überwunden. Puuh! Wenn sie Lämmer säugen und selbst nicht gut fressen, kann das schnell sehr schief gehen. Das hatten wir letztes Jahr bei unserer Maja - der Körper produziert weiter Milch für die Lämmer, greift dann aber sich selbst an, um aus etwas Milch machen zu können. Die Lämmer sahen richtig super rund aus und Maja wäre uns bald gestorben. Schafe äussern kaum Schmerzen oder Unwohlsein, da muss man schon echt gut beobachten.

Aber Limba scheint es wieder gut zu gehen und alle anderen halten noch dicht - hier schüttet es auch wieder und es ist sogar Schnee dazwischen, da würde ich auch noch was länger im Warmen bleiben wollen! ;) :P

 

Jutta, das ist natürlich doof, wenn man mit jemandem auf der Arbei so gar nicht klar kommt und dann auch noch die Chefin ... :( Ich drücke die Daumen, dass Du das schaffst!

Und mach es wie Rosalie schreibt - denk an was Schönes, auf das Du Dich nach der Arbeit freuen kannst - Manuel, deine Enkel, Stricken ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anschu, da muss man wohl ständig die Tiere im Auge haben, bzw. sich gut auskennen? Ist ja gut, wenn das Mutterschaf wieder frisst.

 

Gestern morgen habe ich Schneematsch weggefegt - heute schien die Sonne, es war kalt und schön.

Mein Mann hatte Geburtstag, wir hatten es ganz ruhig, nur wenig Besuch. Es war schön so.

 

Ansonsten wieder schlechte Nachrichten, nee, ich wünsche mir doch gute!!! Man muss sich wirklich auf die schönen Dinge konzentrieren und sich abgrenzen, sonst geht es nicht. Das habe ich auch heute wieder im Gemeindeladen gedacht .....

Aber - in der Kieferklinik war wieder alles O K bei meinem Mann, das ist doch gut!!!!!

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Glückwunsch für Deinen Mann, Rosalie - sowohl zum Geburtstag als auch zu den guten Nachrichten aus der Kieferklinik! :P :P :P

 

Wir hatten gestern auch Sonne und auch jetzt scheint sie schon vom Himmel - ich hoffe, die angekündigten Wolken aus dem Westen lassen sich noch lange Zeit! ;) :)

Gestern waren die Lämmer das erste Mal draussen in der Sonne und ich denke, heute wird mein Mann sie auch wieder raus lassen. Mal schauen, ob ich es schaffe hin zu fahren und ein paar Bilder oder Videos zu machen...

 

Eins hat mein Mann mit seinem Handy gemacht gestern:

 

post-8127-0-09501800-1455696338_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Andrea, wenn ich nicht wüßte, daß die lämmer nur 1x im jahr kommen, dann würde ich denken, daß es erst vor kurzer zeit war, als wir die kleinen bewundern konnten, wie doch die zeit rast! und wieder sind es so süüüüüße kleine!

 

schaut mal, was ich heute im postkasten hatte:

 

Sehr geehrte® Uwe Göbel,

unsere Aufforderung blieb bis heute leider erfolglos. Heute gewähren wir Ihnen damit letztmalig die Möglichkeit, den nicht gedeckten Betrag unseren Mandanten Online Pay AG zu begleichen.

Die detaillierte Kostenaufstellung NR068789658, der Sie alle Einzelpositionen entnehmen können, ist beigelegt. Wir erwarten die Zahlung inbegriffen der Zusatzgebühren bis zum 19.02.2016 auf unser Girokonto.

Aufgrund des bestehenden Zahlungsrückstands sind Sie verpflichtet dabei, die durch unsere Tätigkeit entstandene Gebühren von 67,34 Euro zu bezahlen. Bei Rückfragen oder Anregungen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 72 Stunden. Um zusätzliche Kosten zu vermeiden, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen.

Können wird bis zum genannten Termin keine Überweisung bestätigen, sehen wir uns gezwungen Ihre Forderung an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Zusatzkosten gehen zu Ihrer Last.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt Aaron Springinklee

 

Ob es da wirklich so Dumme Menschen gibt, die den Anhang öffnen und die Rechnung begleichen?

 

Mensch Jutta, das ist ein Mist, wenn man so ein doofes Arbeitsklima hat. Aus zurückliegenden Zeiten kenne ich das auch, aber dann hab ich immer was geändert ... und schon lief es besser.

Was treibt denn die Cheffin, daß sie das Klima so verseucht? Und wie lange hast Du noch bis zur REnte?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein, Rosalie - die Lämmer sind wirklich ausreichend in warme Wolle eingepackt! :) Nasses Wetter ist eher schlecht für sie - einmal richtig durchnässt (was zum Glück bei der fettigen Wolle nicht so ganz schnell geht) und dann kalt wäre nicht so gut, aber da hätte mein Mann die Kleinen auch noch nicht raus gelassen. :)

Und die Mütter genießen das wieder draussen sein auch, da waren wir froh, dass es 2 sonnige Tage gab... :)

Du fragst, wie viele wir noch erwarten - es sind noch 9 Mutterschafe tragend. Die meisten sind rund genug für Zwillinge, aber das kann man schlecht voraus sagen, wir lassen es auf uns zukommen. :P Aber 9 Lämmer müssten es mindestens noch werden... :P

 

Ja, Bine, das geht gefühlt echt immer schneller mit dem Jahresverlauf. :o :P

 

Und solche Post per Mail wird leider nie aufhören - ich gucke mir die gar nicht so genau an - ich klicke mit der rechten Maustaste auf die Mailzeile im Outlook und gehe dann in dem sich öffnenden Kästchen auf Optionen. Da werden dann Details des Absenders angezeigt, die man oft so gar nicht erkennen kann und in den meisten Fällen landet das dann im Junkmailordner... :P

 

Aber vor etwa 2 Wochen bekamen wir einen dicken Brief von einem Inkassounternehmen, das im Namen der Telekom über 1000 Euro haben wollte! Da guckt man erstmal doof aus der Wäsche! Und wenn man sich verunsichern lässt, weil vielleicht mal in irgendeiner Form eine Nachforderung da war, kann einen so etwas schon mal dazu bringen, vor lauter Schreck zu zahlen.  Bei einem 4 stelligen Betrag natürlich nicht so schnell und wir waren uns sicher, dass da nix sein kann - denn erstens sind wir schon seit gut 10 Jahren keine Kunden mehr bei der Telekom und wenn, dann lief das über meinen Mann und die Post war für mich. Wir haben ja den Vorteil, in einer Firma quasi zu wohnen und so war es kein Problem, jemanden aus der Rechtsabteilung mal drauf schauen zu lessen - der hat sich köstlich amüsiert, wie dreist diese Leute versuchen, an das Geld anderer zu kommen.

Kurz hab ich überlegt, die Telekom zu informieren - aber der Rat war - nix tun, ignorieren und dann sollte es das gewesen sein.

Den Brief haben wir aufgehoben mit dem Erhaltdatum drauf, falls noch was kommt, dann könnte man evtl. was unternehmen und hat dann alles vollständig dazu da.

Aber wenn so ein Brief jemand bekommt, der schon älter und in solchen Dingen unsicher ist - ich kann mir schon vorstellen, dass dann kleinere Beträge auch gezahlt werden - sonst würden die ja an ihrer Masche auch nicht festhalten. :ninja: :ninja: :ninja:

 

So, ich werde noch ein paar Fotos von gestern verkleinern und dann gleich kommentarlos hier einstellen. So ganz dicht lassen die Mutterschafe noch keinen an ihre Lämmer, die ersten 1 bis 2 Wochen sind sie meist noch seeeehr aufmerksam und laufen schnell weg, aber ein paar Bilder aus der Sonne hab ich hingekriegt... :P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • laramarco gesperrt und abgepinnt dieses Thema
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen


×
×
  • Neu erstellen...