Zum Inhalt springen

2015...das Quatschen geht weiter


Gast BineOmi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Danke für diese wunderschöne Weihnachtsgeschichte, Jutta!

 

Mir ging es am Sonntag plötzlich nicht gut, nach langer Zeit mal wieder viel zu hoher Blutdruck usw. .....gestern war ich dann bei meiner Hausärztin, ich bin wohl total verspannt ...Schultern bretthart ....(.hausgemachter) Stress momentan?????

Jedenfalls hat sie meinen Schulterbereich gequaddelt, das hat weh - aber gut getan - und am Nachmittag ging es mir schon wieder viel besser.

 

So, ich muss was tun .....

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh je, Gute Besserung Rosalie!!!

 

Judith - ich glaube, Marita hatte auch mal ganz arge Sorgen mit solchen Spams in ihrem Blog, sie hat sich da lange mit rum geärgert - frag doch mal bei ihr an, was sie für eine Lösung gefunden hat, vielleicht kann sie Dir helfen!

 

Jutta - Herrjee, was für eine Arbeit, so eine lange Geschichte zu schreiben - Dankeschön!

Diese Tierarztgeschichten lese ich auch immer wieder gerne! :P

 

So, ich will einkaufen und mal schauen, ob ich heute in der Stadt das "Stolpersteine" verlegen sehen kann. Nach hartnäckigem Einsatz von interessierten Bürgern und Gymnasialschülern im letzten Jahr werden nun in Kempen einige Steine verlegt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

....danke, Anschu, es geht mir schon viel besser.

 

Was sind das für "Stolpersteine"?

 

Kennt Ihr das auch, da bittet Euch jemand, dass man sich um eine Sache kümmert - man macht es, sogar sofort ....kriegt noch leichten Ärger deswegen ....und dann hat der andere das inzwischen schon selbst in die Hand genommen ......und man kommt sich vor, wie der größte Depp...????

Das ist mir jetzt schon zweimal kurz hintereinander passiert ....nicht mit denselben Leuten und auch jedesmal etwas anders ....aber trotzdem.....Ich bin sauer.

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach, Rosalie, ärgere dich nicht. Schade, dass deine Hilfe dann doch nicht gebraucht wurde. Aber du hast es ja gut gemeint.

 

Eben habe ich die Einstellung für die Kommentare in meinem Blog geändert. Mal sehen, ob es jetzt besser wird. Ich hoffe es. Die Wollhändlerin in Brugg, wo ich ab und zu bin, hatte sich schon Sorgen um mich gemacht. Lieb, oder?

 

So, gleich fahre ich Thies zum Training. Heute holen wir noch einen Klassenkamerad von ihm ab, der zum Probetraining mitkommt. Das Team braucht dringend mehr Spieler. Neulich habe sie sich Spieler aus dem U16-Team ausgeliehen, um genügend Spieler bei den Punktspielen zu haben.

 

Wenn nichts dazwischen kommt, schaffe ich es heute, die Socken fertigzustricken, die ich für Inka zu Weihnachten stricke. Hoffentlich kommt sie heute nicht wieder zigmal ins Wohnzimmer, wenn sie eigentlich schlafen soll. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...das leben geht ja weiter und irgendwie muß ich ja zum alltag zurückfinden. mein uwe ist mir zwar ein tüchtiger hausmann geworden, aber ich verlange ihm ja nur das nötigste ab. heute hat es mich gepackt und ich habe so ganz langsam unser schlafzimmer gründlich sauber gemacht, incl. fenster putzen. nur beim saugen mußte ich kapitulieren. die teppichdüse über unseren veloursteppich zu bewegen, das ging mir dann zu sehr auf den rücken .... uwe ist eben von der weihnachtsfeier zurück undwird das dann zu ende bringen. ...als ich mich dann in der waagerechten und mit tens gerät entspannt hatte, habe ich eine eierschecke gebacken, morgen kommt eine bekannte zu besuch, die noch nie eierschecke gegessen hat. als die eierschecke im backofen war und ich im wohnzimmer wieder mein tensgerät genutzt habe, macht es "bufff" .... ich wusste nicht, was die ursache dafür war, aber als ich den kuchen aus dem herd holen wollte, sah ich die bescherung .... er war explodiert. meine schwester, die ja unser backprofi ist, hatte dafür keine erklärung. auf den tisch kommt die aber morgen trotzdem. ich hab die explodierten teile nämlich vom herd gekratzt und probiert ....schmeckt ausgezeichnet.

 

post-5444-0-34415500-1450201110_thumb.jpg

rezept von meinem opa, der bäckermeister war ... nur gut, dass der dies elend nicht erleben muss!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ui! Ich hab noch keine Eierschecke gebacken, kann da nix zu sagen.

Vielleicht beim nächsten Mal die Oberfläche etwas einschneiden oder einpieken, damit sich keine Blase bilden kann, die dann platzt...

Ansonsten - pass auf Deinen Rücken auf! Aber gut, dass Du Dich wieder traust, etwas zu tun. Sonst merkt man ja auch nicht, was gut tut  bzw. geht und was nicht ...

 

Rosalie - das ist sehr ärgerlich, kann ich verstehen. Vielleicht solltest Du beim nächsten Mal ganz deutlich machen, dass Du Dich kümmerst und das so, dass Dein Gegenüber Dir bestätigt, das das dann auch okay ist. Manche Leute denken (oder stöhnen) nur laut und meinen gar nicht, dass der/die Andere es tun soll ...

 

Zu den Stolpersteinen - das sind diese Messingsteine, die mit Namen und Geburts - und Todesdaten von Deportierten aus der Nazizeit versehen werden und vor ihren ehemaligen Geburts - Wohn - oder Arbeitshäusern verlegt werden.

Ich habe auch Fotos gemacht - aber heute lade ich die nicht mehr runter... morgen zeig ich Euch die Bilder.

Einmal geht es um einen polnischen Zwangsarbeiter, der wegen angeblicher Rassenschande ins KZ gebracht wurde und einmal um 3 Frauen aus einer jüdischen Familie. Es sollen noch mehr Steine folgen, über 30 insgesamt.

 

Judith, dass Du wegen des Blogs angesprochen wurdest ist ein schönes Zeichen, dass Menschen sich interessieren. :)

 

Ich hoffe, in Thies´ Mannschaft finden sie noch enue Spieler!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke, Anschu, diese Steine kenne ich - wusste nur nicht, dass man sie "Stolpersteine" nennt.

 

Es ist mir zu lang, das jetzt alles zu schreiben, es war klar, dass ich mich kümmern soll (und ich habe mich nicht aufgedrängt) .....deshalb ärgere ich mich ja so.

 

Ach, Bine, das ist ja ein Ding mit Deiner Eierschecke. :o

Ich hatte letztens so ein Riesenchaos mit meinem Spritzgebäck, die Küche sah aus ...."Spritzgebäck" im wahrsten Sinne des Wortes .....ich kann mir auch nicht erklären, wieso. Backe das doch jedes Jahr?

 

Dass Du wieder aktiv wirst, Bine, ist ein gutes Zeichen, freut mich wirklich für Dich ....aber nicht übertreiben!!

 

Stimmt, Judith, es ist doch schön, dass Du schon vermisst worden bist.

 

So, bis nächste Woche dann mal, wir fahren morgen zu meiner Schwester.

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach du ahnst es nicht, Bine, bei Euch explodiert die Eierschecke im Ofen? Sehr eigenartig!!!! Und sicher eine Sauerei im Ofen.

 

Dem Klassenkamerad von Thies hat das Probetraining gestern gefallen Hoffentlich mag er dann dauerhaft mitspielen. Das wäre toll. Er wohnt auch auf dem Weg von uns zur Sporthalle. Er könnte also einfach immer mitfahren.

 

Heute ist es total trüb draussen. Zwischendurch regnet es immer mal wieder. Das Thermometer zeigt 9 Grad an. Aber das fühlt sich viel kühler an.

Nachher gehen wir noch zur Bibliothek. Alle Bücher von Linus laufen heute ab. Und bevor wir nächsten Dienstag nach Wolfsburg fahrne und die Bücher vergessen.... Obwohl man sie auch online selber verlängern kann. Das finde ich sehr praktisch. Aber vielleicht mag sie ja jemand anderes ausleihen.

Altglas will ich auch noch entsorgen. Das können wir gleich in einem Abwasch erledigen. Die Altglascontainer stehen fast gegenüber von der Bibliothek.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...na judith, aber nicht versehentlich die bücher ins altglas und das glas zur bücherei!! :smiley:  eine ehemalige kollegin hat mal versehentlich ihren schlüsselbund, incl. autoschlüssel, in den gelben kasten geworfen und die firmenpost wieder mit zum auto genommen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie geht die Pechsträhne immer weiter. Diesmal hat es Manuel getroffen, den ich am Dienstag zur Bahn gebracht hatte und er seitdem wieder in Hamburg ist. Er hat Gestern 2000,- abgehoben weil wir dieses Wochenende zu seiner Mama nach Beireuth fahren und er seinen Kindern und Enkelkindern dort Geld für Weihnachten dalassen wollte. er hat dort ja 4 Kinder und 13 Enkelkinder und seine Mama zu beschenken.

Jedenfalls ist ihm die Brieftasche scheinbar bei dem Gedrängel auf der Rolltreppe von der U-Bahn geklaut worden. Natürlich mit all seinen Kreditkarten und sonstigen Ausweisen und Führerschein usw. Kann man nur sagen : Fröhliche Weihnachten.

Mein Briefumschlag hat sich auch noch nicht wieder eingefunden.

Heute bin ich mächtig am Putzen, will ab Heilig Abend nicht mehr so viel machen. Habe Wohnzimmer den Fussboden nach dem säubern mit der Holzpolitur,, die ich 2 X im Jahr drauf machen sollte auf den Holzfussboden, gewienert.

Nun miste ich grad die Speisekammer aus und füttere die Biotonne.

Um 20 Uhr hole ich Manuel wieder vom Zug ab und Morgen Früh fahren wir dann zu seiner Sippe und bleiben bis Sonntag. Hotelzimmer ist schon gebucht.

Will noch die Geschenke für Manuel alle einpacken wo er nun noch nicht da ist und den Fotokalender für ihn muss ich auch noch fertig machen. Habe Mittwoch mich von Mareike fotogrtafieren lassen in einigen Outfits und Gestern hat sie Bilder davon machen lassen.

Dann habe ich noch 1 Paar Socken ( selbstgestrickte und eine gehäkelte Mütze für ihn. 2 CD htte ich günstig bei Bertelsmann bestellt, die sind heute auch gekommen. Das langt !

Ach ja, Fotos muss ich davor ja auch noch machen für euch ( Socken und Mütze )

Bine, mir ist zwar kein Kuchen explodiert ( Eierschecke kenne ich von der Verwandschaft aus Leipzig ) aber mein Brot ist übergelaufen und alles im Herd verteilt und nun darf ich schrubben. Aber schön dass du schon etwas besser beieinander biost gesundheitlich.

Rosalie, oh ja, das kenne ich auch und dann noch evtl einen gewaltigen A.Tritt dazu. Denen würde ich nie wieder helfen,. Schluss aus !!!!

Judith, hast alle Geschenke fertig und verpackt ? Oder wier macht ihr das für die Kinder ? So unter den Christbaum stellen ?

Mich stören hinter her immer die ganzen Papierberge !!!!

So und nun muss ich weiter werkeln.

Habt einen schönen 4. Advent !!!! Heute in 1 Woche sind wir schon am schlemmen.

Was gibt es bei euch so gutes zu essen ?

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach, Jutta, Ihr habt aber auch Pech mit dem Geld. Das will einfach nicht bei Euch bleiben.

 

Ich habe noch keine Geschenke eingepackt. Ich habe einfach noch nicht alles beisammen. ;) Am Wochenende wollen wir für Inka noch ein Waveboard und für Linus ein Skateboard kaufen.... Und dann sind noch bestellte Sachen unterwegs.

 

Ups, ich muss gleich den Linus zum Training fahren, zum letzten Mal in diesem Jahr..... Die Ferien hben ja schon begonnen.... Am Dienstag geht es los nach Wolfsburg.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann hast du auch noch volles Programm bis Dienstag, Judith! Aber eigentlich schafft man immer alles.

Ich muss am Wochenende hier auch nochmal richtig Gas geben, habe diese Woche viele Überstunden gemacht und hier nicht viel geschafft.

Und nächste Woche muss ich noch bis Donnerstag mittag arbeiten. Aber Dienstag habe ich ja auch nochmal frei.

Geschenke habe ich alle und morgen verpacke ich den Rest.

 

Mensch Jutta, das ist ja schlimm mit dem Geld. Das muss man wirklich ganz gut verstecken, wenn man unterwegs ist, die Langfinger sind sehr geschickt. Da seid ihr echt gebeutelt in letzter Zeit.

Ich wünsche dir trotzdem ein schönes Wochenende!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jeminee, Jutta - was ist denn los bei Euch?? Ich hoffe auch, dass ihr trotz allem ein schönes WE habt!!

 

Hier ist es warm - in der Stadt blühen Osterglocken (stehen aber auch auf Fernwärmeleitungen und haben nun genug Wärme von unten UND oben :)) und gestern beim Weihnachtsbaumverkauf habe ich blühenden Löwenzahn gefunden ... verrücktes Wetter!

 

Schwiemu ist seit Freitag bei uns, da komm ich nicht viel an den PC .... Heidesandplätzchen hat sie heute schon gebacken, in der Zeit habe ich Weihnachtspost erledigt, bin aber noch nicht fertig...

 

Socken für meinen Sohn muss ich auch noch fertig stricken - ich hoffe, ich schaffe noch Fotos, bevor alles verschenkt ist ... :P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

jutta, ihr solltet am besten geld nur in plastikform bei euch haben. so ein pech aber auch.

 

ach andrea, so jemanden hätt ich auch gerne im haus, der mir plätzchen backt. 

 

weihnachtspost hab ich schon ewig keine mehr in großem maße verschickt .... aber schön finde ich es schon. sicher freuen sich deine freunde und verwandten darüber!

 

ich habe heute für denice 1 paar mojos in 6-fach begonnen. ein sehr schöner petrol-ton. so in helle und dunkel .... war auch kein billiggarn, aber ne scheiß qualität. bin gerade mal an der mitte vom schaft und hatte schon 2 knoten dabei. die schneide ich ja immer raus und setze neu an. dazu kommt, dass ewig einer der 6 fäden so schlingen schlägt, die ich dann mühselig über den faden verteile. ein anfang war von innen erst zu finden, nachdem ich 56g wollkotze entwirrt hatte. ich habe noch nie katja-sockenwolle verstrickt, hat eine von euch damit erfahrungen?

 

heute ist ja der vierte advent .... ich wünsche euch allen einen schönen, geruhsamen nachmittag!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, ganz kurz, wir sind aus München zurück - und es war einfach nur schön!!!!

 

Jutta, so ein Mist, das reißt ja nicht ab bei Euch :o  :angry:  .....aber so viel Geld sollte man auch besser nicht mit sich rumtragen.

 

Bine, ich habe Katja Wolle schon mal verstrickt (aber kein Sockengarn) und war zufrieden. Und ansonsten - ob billiges oder teures Markengarn ....ich habe mit allen schon gute und schlechte Erfahrungen gemacht.

 

Die Socken, die ich jetzt für unseren Sohn stricke, gefallen mir von der Musterung gar nicht ....Mein Mann und meine Schwester finden das Garn schön.Ich weiß auch noch nicht, ob ich sie bis Donnerstag fertig bekomme???

Momentan kann ich nicht lange stricken, dann melden sich meine Schultern.

 

So, gleich will ich den Rest Weihnachtspost noch schreiben und auch sonst habe ich noch viel zu tun .....

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

na rosalie .... das freut mich, daß es ein schönes wochenende war!

 

morgen muß ich in diese Folterkammer

Falls ich hier nicht mehr auftauche, hab ich diesen Gang nicht überlebt. Dieser Typ, der so nett lächelt, wird mich morgen quälen! :angry:.

 

Ich habs schon als Bibi Blocksberg probiert: " 1-2-3 .... schmerz vorbei, hex, hex"  funktioniert nicht..... was mache ich falsch? :223: :223: :223:

Bearbeitet von BineOmi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach Bine, schade, dass die Hexerei nicht funktioniert hat. Das isr aber auch gemein, dass dir der lächelnde Mann wehtut. ????

Wir fahren heute nach Wolfsburg. Mir brummt ein bißchen der Schädel. Wahrscheinlich habe ich gestern zu wenig getrunken.

Jetzt müsste ich mal langsam alle aus den Betten werfen. Aber ich habe gar keine Lust auf die lange Fahrt. Nur so langsam müssten wir mal in die Pötte kommen. ????

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ohje Jutta, das ist echt ärgerlich soviel Geld weg und dann noch alle Papiere dazu, nochmals extra Geld bis wieder alles zusammen ist.

Bei uns wird zur Zeit sehr viel ringsum eingebrochen, das ist auch ein blödes Gefühl, naja am besten nicht soviel dran denken.

Weihnachten puh, dieses Jahr völlig anders, die Enkelkinder sind da bis zum 23. dann bringt sie mein Sohn wieder nach Kaarst, da ist sie jetzt hingezogen, ist eine lange Fahrt für die 2 kleinen. Danach ist dann erstmal aufräumen angesagt, wie hat man das nur selber ohne Nervenzusammenbruch hingekriegt 2 Kinder groß zuziehen :-)). 

Am 24. wollte meine Tochter kommen, da wir beide aber irgendwie an Magen-Darm und Erkältung rumdoktern, kann sie nicht kommen, sie hat ja ihre Auftritte, die kann sie nicht einfach absagen, dieses Mal Theater Hof "Land des Lächelns", aber am 26.12. sehen wir uns dann bei ihrer Vorstellung. Wird auch  mal gemütlich nur zu 2. und ohne großes Gedöns, brauch ich eh nicht.

 

Von Roswitha ist ein Päckchen bei mir angekommen ich denke es ist mein Geburtstagswichtel.

Judith falls du mit ihr sprichst, richte ihr schon mal vielen lieben Dank aus und gute Besserung.

 

Ich wünsch euch allen schon mal schöne Feiertage.

 

post-8-0-43344800-1450783919_thumb.jpg

in diese kleine "Tassen" hab ich ein Rocher hineingepackt als kleines Mitbringsel zum Nikolaus

post-8-0-07280000-1450783969_thumb.jpgpost-8-0-99208400-1450783974_thumb.jpg

Premierengeschenke "Land des Lächelns", eine Lichttüte mit asiatischen Motiven vorder- und Rückseite, 16 Stück

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

marita, du hast wirklich talent zum basteln!

 

ich habe gestern die folterkammer überlebt, ...aber gefallen daran werde ich keinen finden. hatte mir allerdings das trainig schmerzhaft vorgestellt, das war es, gsd, nicht. nachher habe ich erst im rücken gespürt. zu hause ist dann meine wunderwaffe zum einsatz gekommen, danach war alles erträglich und heute geht es mir wieder ganz gut. habe nicht mal muskelkater!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Maritta, deine Tüten und Tassen sehen toll aus, du kannst wirklich super gut basteln! Ja man ist es nicht mehr gewöhnt, so kleine Kinder immer um sich zu haben. Früher hat man das mir links gemacht. Wenn ich daran denke, dass ich zusammen mit den Tageskindern zeitweise fünf an meinem Küchentisch sitzen hatte.. Das war aber nur einmal die Woche.

 

Bine, das Sportprogramm wird dir gut tun. Ich hab da auch oft keine Lust dazu, aber wenn ich es schleifen lasse, wie die letzten drei wochen, als ich mit Erkältung und viel Arbeit laboriert habe, dann merke ich das sofort. Mein Rücken und die Schultern quälen mich ordentlich. Aber jetzt mache ich wieder meine Übungen zu Hause und nächste Woche geht es wieder zum Fitness, dann wird das hoffentlich wieder.

 

Heute haben wir es sehr gemütlich, wir haben dasselbe wie gestern gegessen, da hatte ich gleich für zwei Tage gekocht. Morgen Nachmittag fahren wir nochmal zu Schwiegermutter. Heiliagabend war sie ja bei uns und Katrin ist aus Osnabrück gekommen. Ihr Freund kommt morgen.

 

Jetzt werde ich gleich bisschen stricken. Ich wünsche euch einen schönen Weihnachtstag.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...