Zum Inhalt springen

2015...das Quatschen geht weiter


Gast BineOmi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ach, Andrea, Du fragtest nach der WfB. Das ist eine Werkstatt für Behinderte. Wir haben hier in der Stadt eine große mit mehreren Betriebsstätten, Gärtnerei usw.

Unser Sohn arbeitet dort in einer - er macht Telefon und Empfang - und ist stolz, das machen zu dürfen und zu können. Diese Stellen sind dünn gesäht.

Vorher hat er im "Letter Shop" gearbeitet, Druckarbeiten usw. ....das war auch schon gut.

 

Moni, wie geht es Dir??

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Rosalie, mir geht es bestens, es wurde nichts gemacht gestern! Das hat mir aber auch nicht wirklich gepasst. Der Zahn muss raus, aber dann muss da was neues hin und vorher muss ein Abdruck gemacht werden. Oben müssen auch zwei Zähne Krone oder Brücke oder sowas haben und nun machen wir da mal einen Gesamtplan und ich bekomme wieder einen Termin. Also insgesamt eine längere Geschichte, aber ich will ja auch vernünftige Zähne haben. Im Moment sehe ich das noch ganz entspannt.

 

So, morgen nochmal ganz früh aufstehen und dann ist Wochenende. Aber Freitags arbeite ich nur bis mittags, das ist schonmal gut. Und dann freue ich mich auf Samstag, da gehe ich zum Stricktreffen von unserer ravelry-gruppe, das ist immer einmal im Monat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moni, da hast Du ja noch einiges vor Dir. Hast Du denn momentan keine Schmerzen?

Ich muss auch noch mal eine größere Behandlung haben, lasse es wahrscheinlich Anfang des neuen Jahres machen. Wie Du schon schreibst, man will ja vernünftige Zähne haben .....

Schon mal im voraus viel Spaß beim Stricktreffen.

 

Meine frühere Kollegin hat die schwere O P erst mal gut überstanden und liegt auf der Intensivstation .....ich habe heute ständig an sie denken müssen.

 

Ich hatte Bine per Mail Eure Grüße ausgerichtet, aber nichts mehr von ihr gehört.

 

Regnet es bei Euch auch?

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo ihr lieben .... ich will mich mal kurz melden und mich bei euch für die  grüße und wünsche zu bedanken. tja, mich hat es im urlaub so richtig erwischt. da oben war ich schon beim notarzt ...  und hier auch. einen orthopäden zu finden, der einen ohne termin bei akuten schmerzen dr an nimmt, ist wie ein 5er im lotto...ich hatte glück, und so bin ich dann hier gelandet. im moment nehme ich opiate und habe dadurch ertragbare schmerzen .... bin aber total müde. der bs-vorfall steht fest . ... und vorerst muß man die schmerzen unter kontrolle bringen.  ultraschall, laser und fango haben mir unheimlich gut getan. ...aber  morgen geht es nach hause, weil man hier nix mehr für mich tun kann. tabletten nehmen und weinen kann ich auch zu hause ... ja, ich habe so manches mal hemmungslos geheult.

 

leutchen, ich mag jetzt nicht mehr schreiben....gute nacht.

 

ach judith, liebe grüße an rosi ....gute besserung!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh je, Bine! Das klingt ja sehr heftig!! Und wie wird nun weiter behandelt? "Nur" Schmerzen behandeln ändert ja den BS Vorfall nicht?!

Weiter alles Gute für Dich!

 

Moni, auch von mir viel Spaß beim Stricktreffen!

 

Rosalie - alles Gute für Deine frühere Kollegin!

 

Ich entsafte gerade blaue Weintrauben - hab einen Eimer voll geschenkt bekommen und so viele kann man ja nicht aufessen... :P

Bin mal gespannt, wie der Saft schmeckt und dann das Gelee.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mensch, Bine, und wie geht es dann weiter? Wirst du operiert? Oder sollst du jetzt einfach weiter Schmerzmittel nehmen? Auf Dauer ist das ja auch keine Lösung.

 

Ich drücke dir weiter die Daumen, dass es bei dir besser wird.

 

Rosi will ich nochmal ansmsen und schauen, ob ich sie nochmal besuchen kann. Ihr Handy habe ich zum Glück gestern aufladen können. Sie hatte kaum noch ein paar Rappen auf ihrer Prepaid-Karte.

Deine Grüsse ricthe ich ihr aus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mist, bin mit meinem neuen Notebook noch auf Kriegsfuss, was Links einfügen angeht. Das klappe noch nicht..... Also schreibe ich alles nochmal neu.....

 

Heute kam meine Wolle an, die ich am Sonntag auf dem Wullefestival verbusselt hatte.....

Es sind zwei Stränge Merinogarn von Soft Rainbow (466m/100g), 2 Stränge Merino Twist von Snail Yarn (366m/100g) und 1 Strang Traumseide von Bilum (800m/100g). Ein Traum!!!!

Der grüne Strang von Snail Yarn ist für Rosi, weil sie doch nicht mitkomme konnte. Ich dneke, der wird ihr gefallen.

 

Und weil Ariane es s schade fand, dass ich meine Wolle verloren hatte, ha sie mir noch einen Strang von Soft Rainbow spendiert. Meine Schwiemu hat ja am 19.10 Geburtstag. Und dafür sollte ein Strang Wolle sein. Deshalb habe ich den Strang von Ariane zuhause gleich angestrickt. Es ist schon fast ein "Orange Sorbet" daraus geworden. So, und zu dem Tuch kann ich jetzt nicht hinverlinken.... Keine Ahnung, wie das funktioniert. Bei Ravelry einfach nach "Orange Sorbet" schauen. Da gibt es nur ein Tuch mit dem Namen....

 

 

post-317-0-27157300-1444390500_thumb.jpg

post-317-0-77325100-1444390501_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

....Bine hat wieder geschrieben, das ist doch schön!!

Ansonsten klingt das nach wie vor nicht toll???

Mein Mann hatte auch mal einen Bandscheibenvorfall, ist nur mit Medikamenten und Akupunktur behandelt worden. Irgendwann war er dann ohne Schmerzen - er brauchte Geduld. Aber so heftig schlimm wie bei Dir, war es wohl bei ihm nicht.

Du wirst jetzt sicher ambulant weiter behandelt?

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oje Bine, das ist ja sehr heftig bei dir! Ich wünsche dir gute Besserung.

 

Rosalie, mein Zahn gibt zur Zeit Ruhe, aber ewig will ich nicht warten mit der Behandlung. Die Praxis will mich nächste Woche anrufen.

Es ist doch gut, dass deine frühere Kollegin die OP gut überstanden hat und auf der Intensivstation ist sie gut überwacht.

 

Andrea, ich bin ja kein Fan von Gelee, aber der Traubensaft schmeckt bestimmt auch sehr gut.

 

Judith, da hast du dir schöne Stränge gekauft, super Farben, dein Anstricksel sieht auch gut aus, dann mal weiter so.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

....stimmt, Judith, das Angestrickte sieht schön aus, ich bin gespannt.

 

Ach, Gelee schmeckt doch gut, je nach dem, was es ist, finde ich. Ich habe nur gar keine Vorstellung, Andrea, wieviel Saft bzw. dann Gelee man von einem Eimer Trauben bekommt??

 

Von Bine soll ich Euch noch mal herzlich grüßen, sie ist jetzt wieder zu Hause.

 

Wir waren heute mit Freunden frühstücken und anschließend bei ihnen zum Karten spielen. Und als wir zu Hause waren, sind mein Mann und ich nach dem langen Sitzen heute noch mal eine Runde durchs Feld gegangen ....ein richtig schöner Tag, heute!

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo meine Lieben

Habe heute alle meine Kübelpflanzen in den Wintergarten transportiert. Rasen ist gemäht, 29 Gläser Apfelmus gekocht, Wintergarten vor dem Einzug der Pflanzen gesäubert inklusive Fenster geputzt und darum hatte ich so wenig Zeit für den PC, ausser, dass ich meine Kassenbücher gemacht habe und mit Schrecken fest gestellt habe, letztes Quartal habe ich 0 verkauft, dafür über 400,-€ miese gemacht mit den regelmäßigen Zahlungen die anfallen.
Ich versuche verzweifelt das Geschäft los zu werden, ist nur schwieriger als gedacht !

 

Und was muss ich hier lesen beim überfliegen der Berichte ? Mensch Bine, was machst du für Sachen !!!!! Wünsche Dir dass es schnell wieder mit dir alles in Ordnung kommt !!!! Gute Besserung !!!

 

Schaue Morgen wieder hier rein, versprochen .

LG
Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hab nun doch schnell noch alles nachgelesen, Hilfe, so viel.

 

Moni, schön dass dein Husten endlich weg ist und deine Miezen sind ja süß !! Ich habe inzwischen die Mamamieze von meinem jpngsten Kater auch hier, also 3 hungrige Katzenmäuler zu versorgen !!!

 

Judith, tolles Foto und grüße bitte die arme Rosi von mir ganz herzlich. Menno, manche müssen aber auch Lasten tragen, da hört es oft nie auf !!! Aber du hast dann ja doch mal wieder Glück im Unglück gehabt, deine Wolle doch noch bekommen !!!!!

 

Andrea, du hattest wenigstens einen netten Urlaub, das ist gut so.

 

Rosalie, falls Bine hier nicht mitlesen kann, bitte grüße sie auch von mir ganz lieb !

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schön von dir zu lesen, Jutta. Oh da hast du jetzt auch drei Katzen, genau wie ich! Die Kleinen wachsen gut und haben immer Apetit. Heute Nachmittag hab ich im Garten gearbeitet und sie sind immer um mich rum geflitzt, haben auch in der Erde gebuddelt und sind die Bäume hoch und runter. Ich muss meine Geranien auch bald rein holen, es ist sehr kalt geworden. Sie stehen aber bisschen geschützt an der Hauswand.

 

So, ich strick noch ein bisschen, mal sehen ob noch was im Fernsehen kommt. Zur Zeit ist das Programm nicht so berauschend.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gestern waren wir bei Linus` erstem Unihockey-Turnier. Nächstes Mal nehme ich meine Spiegelreflex-Kamera mit. Die macht bei solchen Spielen schärfere Bilder, weil da ein Sportprogramm drin ist. Da werden die Bilder schärfer. Meine kleinen Canon-Kamera schafft das leider nicht. so gut. Aber Ihr könnt Euch die Fotos ja mal ansehen. Das Trikot sitzt noch sehr locker. Ein Bild habe ich nur dazugenommen, weil man da sieht, wie Linus die Hose vor dem Wegrutschen rettet. Es musste ständig die Hose hochziehen. ;)

Das Team von Linus ist zweite von vier Teams geworden. Sie haben ihr erstes Spiel gewonnen, das zweite verloren, das dritte unentschieden gespielt, und dann mussten sie nochmal gegen den Sieger spielen und haben dann verloren.

Es hat aber viel Spass gemacht.

Nächstes Wochenende ist Thies am Samstag und am Sonntag dran mit spielen.

 

post-317-0-00632800-1444554538_thumb.jpg

post-317-0-18205800-1444554545_thumb.jpg

post-317-0-76723000-1444554550_thumb.jpg

post-317-0-63665400-1444554558_thumb.jpg

post-317-0-81553700-1444554566_thumb.jpg

post-317-0-39617300-1444554859_thumb.jpg

post-317-0-17609200-1444554873_thumb.jpg

Bearbeitet von Swangard
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, endlich will ich mich mal an meine Wichtelgeschenke ranmachen. Sonst ist bald Nikolausi, und ich bin wieder in Hek, tik. Also habe ich Wolle online ausgesucht und bestellt.... Und dann wollte ich das Geld dafür überweisen. Und jetzt macht die Postfinance, wo ich mein Konto habe, ein Update..... Also kann ich derzeit kein Geld überweisen. Menno. Ich versuche es heute abend nochmal..... Hauptsache, ich vergesse es nicht.

 

Ach, ich habe gestern abend mit Thies die Stock Car Crash Challenge auf Pro 7 angesehen. Und kurz vor Mitternacht hat es dann plötzlich an der Haustür geklingelt. Thies und ich haben uns erschrocken angeschaut. Aber ich habe mich nicht getraut, an die Tür zu gehen. Also bin ich ins 2. OG gelaufen und habe meinen Mann geholt. Aber bis der an der Tür war, war da keiner mehr. Wir sind echt Angsthasen! ;) Aber wer klingelt denn auch so spät abends????? Wir haben ein kleines Fenster in der Tür. Da hat aber keiner durchgeschaut. Sonst hätte ich ja gesehen, wer da ist. Naja, wir sind dann bald ins Bett verschwunden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Judith, deine Wolle sehe ich ja jetzt erst. Super schöne. Ja auch ich muss mir mal endlich Gedanken um das Nikolauswichteln machen. Das wird dann das nächste Projekt bei mir werden. Ic habe mir inzwischen ein Paar Socken fertig gestrickt und 3 Paar für Leons Adventskalender. Obendrein noch 1 Paar für Manuel der nun ganz begeistert davon ist und mehr haben möchte.

Stelle mal die Socken in meinen thread.

 

Fotos vom Linus sind doch toll geworden !!!!

 

Ja Moni, 3 hungrige Katzen !!!! Scheint bald Winter zu geben, die fressen sich jetzt den Winterspeck an.

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja Jutta, die fressen viel mehr als letzte Woche. Na sie müssen auch noch wachsen, sie bekommen auch Kitten-Trockenfutter, da ist alles fürs Wachstum drin. Das schmeckt leider auch unserer Lisa gut, sie wird immer dicker, jetzt bekommt sie ein kalorienreduziertes Trockenfutter, das schmeckt ihr auch. :P

 

Linus sieht cool aus in seinen Sportklamotten. Ja da muss die Hose bisschen enger genäht werden, das musste ich ewig lange bei allen Hosen von Thomas. Jetzt ist er zum Glück bisschen breiten geworden und die schmalen Größen passen ihm gut. Da bin ich echt froh.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ach ihr lieben, danke für eure besserungswünsche und wißt ihr was ..... ich kann die gedanken von euch allen lesen!!!! "....hätt sie sich mal mehr bewegt!" <lehrer>.

im krankenhaus habe ich so einiges erlebt .... medikamente verwechseln stand an der tagesordnung, die stationsärztin hat doch tatsächlich meine bettnachbarin mit wassertabletten behandelt. die hatte so einen akuten MS-schub und plötzlich das gefühl, ihre füße schwellen an. ... erst die bereitschaftsärztin am wochenende hat die tabletten abgesetzt, es war gar kein wasser, sondern ein teil des schubs.

 

dann mußte ich erleben, wie der oberarzt bei einem 19jährigen mädchen sich ihren zusammenbruch am vorabend erklärte .... also, welche symptome ....meine diagnose: epilept. myoklonie. .... der arzt sagt zur stationsärztin: "na, welche diagnose stellen wir  hier?" ihre antwort konnte nur der arzt verstehen, aber der meinte: "das ist jetzt nicht ihr ernst" ....er besprach sich dann außerhalb unseres zimmers mit ihr. das mit den wassertabletten haben wir unserer lieblingsschwester erzählt, die meinte, das sei ein verständigungsproblem, die stationsärztin würde schlecht deutsch verstehen und auch schlecht sprechen.

 

so könnte ich euch einiges mehr von den "göttern in weiß" erzählen. als wir sonntag nacht den notarzt angerufen haben wurde mir gesagt: "ob ich wüßte, wie spät es ist und man müsse nun meinetwegen den bereitschaftsarzt wecken" ....ich habe kein wort ohne schluchze rausgebracht .... der typ muß doch gehört haben, daß icxh nicht ohne grund bimmel. aber immerhin, der doc kam ans telefon und hat mir klar verständlich gemacht, daß er wegen sowas nicht raus kommt, er kann mir da auch nur ne ibuprofen geben, oder ich soll hinkommen. ich war vor schmerzen bewegungsunfähig. zu allem pech kam mein hausarzt erst ab dienstag nachmittag in die praxis. der hat mir dann tilidin verschrieben, wo ich ab und an ein wenig schlummern konnte. er hat mir aber auch gesAGT; ICH SOLL AM BESTEN IN DIE NOTAUFNAHME VOM kh FAHREN: donnerstag früh hatte ich einen termin bei einem orthopäden, der hier weit und breit die einzigste AKutsprechstunde macht und die HAT mir ans herz gelegt, mich ins kh zu begeben .... auch daß ich ins städt. klinikum BS gehen soll, weil die dort eine gute neurolog. abteilung hätten .... mag sein, daß das auf den oberarzt zutrifft, aber der rest?????

 

 

wie geht es weiter? zunächst schmerztherapie, ultraschall, laser und fango. ganz leichte gymnastik im bett. da bin ich echt tapfer und halte es aus, aber nach wie vor, es ko... mich an. die schmerzattacken haben um vieles nachgelassen, sowohl in der intensität, als auch in der anzahl, aber gehen kann ich nur unter starken schmerzen und 90° abgewinkelt .... wie ne omma!  :wacko: sitzen und liegen (mit vielen Kissen) geht gut.

 

ja moni, zahngeschichten sind bei den meisten unangenehm, nur bei mir nicht. ich würd's dir abnehmen, aber das geht ja leider nicht.

so, nun wollte ich zu all euren vielen beiträgen noch was schreibn, aber mir geht die luft aus .... ich lese hier noch ein bissel querbeeteinen, danch will ich in mein bett.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Uiuiui, Bine, da hat man aber auch ein riesiges Vertrauen, wenn sich das Personal im KH sprachlich falsch versteht!!!!! ;) Das sollte ja wirklich nicht passieren. Da steht doch so viel auf dem Spiel..... Eieieiei!

 

So, jetzt versuche ich mal, die Wolle zu bezahlen, die ich heute mittag bestellt habe. Das Update bei der Post wird ja wohl inzwischen durch sein. ;) Und dann freue ich mich auf das Päckchen. Das dauert leider immer ein Weilchen.... Aber natürlich habe ich mir für mich auch einen Strang mitbestellt. ;) Ohne das geht es nicht. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein, Bine, das denke ich nicht!!

Mehr Bewegung ist auch für nix eine Garantie!

Tut mir sehr leid, dass es Dich so arg erwischt hat und ich halte die Daumen, dass da ausser Schmerzbekämpfung noch erfolgreich was getan werden kann!!

 

Danke noch an Rosalie für die WfB Erklärung! :)

 

Die Linusbilder gefallen mir auch gut - sieht ja fesch aus mit der Brille! :P

 

Ich muss jetzt Bilder aussuchen, entstauben und einpacken - ich darf ab morgen Abend ein paar davon in dem kleinen Café ausstellen, in dem wir immer stricken. :) Mal sehen, was meine Strickfreundinnen sagen - ich hab nix verraten letzte Woche. :) Muss ich mir gut überlegen, was ich an die Stelle hänge, wo wir immer unsere Tische haben. :P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh, das liest sich ja toll. Die Bilder würde ich auch gerne mal sehen Andrea :)

Strickcafe liest sich noch viel besser...sowas bräuchten wir hier auch noch.

Ach, Andrea, da hab ich noch ein Anliegen.......ich schreib Dir gleich mal ne PN.

Ich wünsche allen kranken Hühnchen gute Besserung....das braucht ja die Welt

nicht...krank sein ist sooo doof :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...