Zum Inhalt springen

2015...das Quatschen geht weiter


Gast BineOmi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

...na klar....da bin ich. bin eben nach hause gekommen und will uwe seinen film in ruhe zu ende schauen lassen. und schon habt ihr mich "auf dem hals"

 

anschu .... das finde ich ja witzig auf dieser kleinen welt. die welt ist doch ein dorf! ich drück die daumen, daß die wünsche und träume eures sohnes + freundin in erfüllung gehen.

 

juta, ich dacht auch so, die jutta und ihre urlaubskatastrophen! du hast aber auch ein glück und ich bewundere immer wieder, mit welcher freude du dann imer auf den urlaub lossteuerst....aber die manuel-neuigkeiten sind ja auch mal was .... macht euch ein paar schöne tage.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mädels, war heute mit Manuel in Passau. erst das Orgelkonzert angehört und dann eine 3-Flüsse Schifffahrt gemacht. Danach schoppen . War ein wunderschöner sonniger Tag bei 31 Grad aber um 17 Uhr kam Sturm auf.

 

Haben noch etwas für Tabea zum 2. Geburttsga gekauft, der ist am Dienstag. So schnell vergeht wieder die Zeit.

 

Andrea, toll mit deinen Kindern, habt ihr gut hinbekommen !!!! :166:

 

Und Judith, wie geht es den 3 Schülern ?

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tabea wird schon zwei????

Die Flussfahrt war bestimmt schön, ich kenne die Gegend leider gar nicht, Jutta.

 

Hier hat es gestern wieder viel geregnet.

Gestern Abend beim Sport ist mir eine Frau bei einem Aufwärmspiel entgegen gefallen. Ich habe sie auffangen wollen ....das ging natürlich nicht, sie fiel trotzdem ....aber da ich sie mit einer Hand fasste und sie gegen mein Bein fiel, war der Aufprall nicht so hart. Trotzdem war ich ganz schön erschrocken. Zum Glück ist  ihr nichts Ernstes passiert. Sie ist übrigens schon 86, normalerweise topfit und turnt teilweise den jungen Frauen noch was vor.

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo leute bin grad in der Wohnung packe was zusammen und dann geh ich kirch eputzen dann ffährt mich die eine  bekannte nach wt ich muss mich hier beeilen am sonntag treffich mich mit judiht dann werden wir bilder nach reichen gell  bitte bitte  verzeiht mir geths so weit olala  gut  ich mavh das beste draus  also neuer abschntt  eifnach alles neu gruss rosi ich hab nicht nac  gelsen weil ich bin in zeit not und ohne Internet noch  also bis denne rosi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jutta, jetzt habe ich es erst gelesen... du hast jemanden kennengelernt? Aus Hamburg? Habt Ihr Euch im Internet kennengelernt? Ach, ich bin ja gar nicht neugierig. ;)

 

Also, meinen Schülern geht es ganz gut. Linsu ist begeistert, wie das bei Erstklässlern eben so ist. Es ist echt erstaunlich, wie schnell er lesen lernt. Er versucht überall, Wörter zu lesen. Das ist echt süß. Da merkt man erst, wie oft auch fremdsprachige Wörter gebraucht werden, die er dann natürlich auf deutsch versucht zu lesen. ;)

Inka braucht immer recht lang für ihre Hausaufgaben. Neue Lehrer... Der Klassenlehrer hatte früher Oberstufenschüler. Und jetzt hat er zum ersten Mal eine 5. Klasse. Da muss er sich auch erstmal reindenken.

Und Thies hat letzte Woche eine tolle Mathe-Prüfung zurückbekommen... Geometrie.... Null Fehler, Klassenbester! Da sind wir schon ziemlich stolz. Und er freut sich natürlich.

Ansonsten findet Theis immer was zu meckern. Er geht eben nicht gerne zur Schule. Aber auf seinem Verhaltensblatt ist immer alles gut bis überdurchschnittlich angekreuzt.

Am Donnerstag fährt Thies mit seiner Klasse nach Konstanz ins Sealife. Und abends fahre ich mit Inkas Klasse ins Musical "König der Löwen" nach Basel.

 

So, morgen ist der Tag schon total verplant. Erst Kuchen machen (nicht backen... es wird eine Philadelphia-Torte für Sonntag). Dann zwei Stunden Reitunterricht, danach direkt Thies zu hause einsammeln und mit ihm zu sienen ersten beiden Unihockey-Spielen dieser Saison fahren. Er ist jetzt Torwart. Hoffentlich lässt er nicht so viele Bälle durch. ;)

Und am Sonntag schnappe ich mir die Philadelphia-Torte, hole Rosi ab, und dann fahren wir zum Stricktreffen nach Baden. Das wird schön!

 

Also, das Wochenende ist durchgeplant....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"gut strick" und genug wolle vor den nadeln. grüß rosi von mir..

 

ich hab mich vorhin geärgert- kunde beabtragt eibn darlehen, ich bearbeite alles und nun soll es unterschrieben werden .... mache dem kunden ein zugeständnis, weil er sich den fuß gebrochen hat und verabrede mich mit ihm bei ihm zu hause (25km anfahrt). seine frau könnte ja auch das auto fahren. ...mein terminvorschlag gpasst ihm nicht .... er tapeziert gerade mit seiner frau schwiemu's wohnung! :angry:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

na toll Bine !!!!  Das kann der Typ, ja ???? Das kenne ich auch aus der Praxis, denen geht es soooooo schlecht, Notfall und dann nimmt man sie schnell dran und plötzlich fehlt nix mehr !!!!

 

Ja Judith, im Internet ganz merkwürdiger Zufall, habe ich den Manuel kennen gelernt, In keinem Singletreff, nein, das ist so ähnlich wie bei facebook, mehrere Interessengruppen und da fragte mich einer aus Gambia , ob er mich in seine Kontaktliste aufnehmen dürfte. Nach einigen Wochen willigte ich ein, dachte mir, etwas englisch Unterhaltung ist auch nicht schlecht. Gleichzeitig hatte dieser aber auch dem Manuel so eine Anfrage gestellt und Manuel sah mien Foto und war fasziniert und schrieb mir und dann gab es mailbriefe hin und her und jetzt ist er bei mir.

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

....tja, Bine, solche Leute gibt es ....klar, dass Du Dich ärgerst.

 

Ich bin mal wieder etwas gefrustet mit meinem Ehrenamt ....mache es ja freiwillig, ich weiß, da darf ich mich auch nicht beklagen.Trotzdem .... :( :angry:

 

Jutta, wie das Leben so spielt .....ich freue mich für Dich!!! Lasst es Euch gut gehen!

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Huhu!
Ich kann vermelden, es gibt eine Krankenschwester mehr auf der Welt!! :D :D :D
Wir waren ja gestern mit Kai und seiner Freundin in Köln, um bei der Zeugnisausgabe unserer Tochter dabei zu sein.
Komisch ist an dieser Schule nur, dass die Jungs und Mädchen vorher nicht wirklich wissen, ob sie alle Prüfungen bestanden haben! Seltsame Praxis, fanden alle. Die Klasse wollte das Prozedere auch gerne ändern, aber die Schule ließ sich nicht darauf ein. Das "Totaschlagargument" - das haben wir schon immer so gemacht!
Es versammeln sich also alle angehenden Krankenpfleger/Innen vor dem Haus mit dem Raum der "Verkündigung" mit allen Verwandten und Freunden, die sich bei so etwas halt versammeln und alle werden einzeln in den Raum gerufen.
Und entweder kommen sie MIT ihrem Zeugnis heraus und werden bejubelt und beklatscht - oder eben nicht. Und in der Klasse gab es auch Zwei, die es nicht geschafft haben, eine kam vorn heraus, die andere ging lieber hinten raus.
Für alle, die es geschafft haben, ist es ja toll, vorne bejubelt zu werden. Aber als es die Zwei nicht geschafft haben, war erstmal Totenstille! Das ist so komisch. Und allen anderen rutscht das Herz noch tiefer in die Hose - ob ich vielleicht auch.....????

Aber anschließend war es ein schöner Tag mit einem netten selbst gemachten Buffet gleich im Anschluss an die Zeugnisse und abends sind wir dann noch in einer Gaststätte gewesen mit Grit und einer ihrer besten Freundinnen und deren Familie. Es war sehr gemütlich, das Essen war lecker und wir haben uns gut unterhalten.

 

Judith - ich hoffe, Du schaust hier noch rein, bevor es morgen zum Stricktreffen geht! Ganz liebe Grüße an Rosie!!!

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Andrea, zu dem Prozedere kann ich nur sagen, das war tatsächlich schon immer so, das war auch schon bei mir und Jahrzehnte vor mir so. Ich habe 1981 mein Examen gemacht und das in Hessen. Wir wußten auch nichts bis zum verteilen der Examensbriefe, die wurden allerdings unter Ausschluß der Öffentlichkeit verteilt un ddie welche nicht bestanden hätten, wären vorher heraus genommen worden.

Nichtsdestotrotz alles Gute zum bestandenen Examen und auf das sie noch lange und mit Spaß in ihrem Beruf ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach, Marita, schön, dass Du mal wieder geschrieben hast!!!! :)

 

Herzlichen Glückwunsch an Deine Tochter, Andrea ....auch von mir alles Gute für die Zukunft.

 

Ich wäre ja fast Kinderkrankenschwester geworden ...mir fehlte ein Jahr bis zum Examen (ich habe ja so früh geheiratet und unseren Sohn bekommen) und jetzt weiß ich ehrlich nicht mehr, wie es bei uns damals war .....???

Für die beiden jetzt, die nicht bestanden haben, war das bestimmt total schrecklich ....nur schön für alle, die beklatscht worden sind. Ich gebe Dir recht, das Prozedere ist unmöglich - und dass es das heute noch so gibt, kann ich auch nicht verstehen.

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Lieben. Erst einmal toll etwas von Marita zu lesen und Andrea, ein Hoch auf deine Tochter.

 

Ich stricke jetzt mit Hindernis, denn ein kleiner Kater ist mir zugelaufen und will lieber mit mir spielen und mit den Nadeln und der Wolle.

Mein "alter" Kater nimmt ihn so hin, frißt gemeinsam Seite an Seite mit ihm, stelle aber auch 2 Näpfe hin.

 

Also Judith liebe Grüße an Rosi und viel Spaß Morgen !!!!

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh, Jutta, ein neues Katzenkind?! Bleibt der Kleine bei Dir? Ist ja gut, dass Dein alter Kater ihn akzeptiert.

Unsere alte Katze hat damals nur gefaucht und wollte den kleinen Kater, der uns mal zugelaufen war, nicht fressen lassen. Ganz schlimm! Meine Mutter hat ihn dann leider abgeben müssen.

 

Heute sind wir bei unserem Sohn zum Kaffee eingeladen. Ich werde gleich Kuchen backen ...

Und dann muss ich in den nächsten Tagen seine Socken fertig kriegen ....er hat bald Geburtstag. Bine, die werden Dir erst recht nicht gefallen :P.

Für seine Freundin habe ich einen Loop genäht, Baumwollstoff mit Schmetterlingen. Sie mag Schmetterlinge so gern.

Ich stricke nebenbei noch ein gaaaanz einfaches Tuch, kraus rechts mit dicken Nadeln mit drei verschiedenen Garnen. So ganz gefällt mir das noch nicht ... vielleicht muss es erst noch "wachsen"?  Das Tuch im Laden sah schöner aus, finde ich. :unsure: Oder noch dickere Nadeln nehmen???  :unsure: 

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

so leute, ich werde in den nächsten tagen hier nur über smartphone lesen können, wir fahren nach ostfriesland iund machen urlaub. ....radurlaub. haben da oben eine ferienwohnung gemietet und hoffen, das wetter läßt uns nicht im stich. strickzeug nehme ich natürlich mit, das habe ich seit einiger zeit eh schon dolle vernachlässigt!

seid alle schön brav hier!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aktivurlaub für Bine??? Alles in Ordnung bei Dir???  >sofa<   :P :P :P

 

Ich wünsche Euch bestes Wetter - sowohl mal zum Radeln als auch mal zum auf dem Sofa kuscheln und stricken! :)

 

Zeig doch mal ein Foto von dem Kleinen, Jutta!

 

Rosalie, vielleicht solltest Du auch mal Dein angefangenes Tuch zeigen, kann ja sein, dass wir einen Tipp geben können. Oder Du nimmst es mal mit in den Laden und fragst, was beim Vorzeigetuch vielleicht anders gemacht wurde. Man kann ja wirklich viel mit verschiedenen Nadelgrößen bewirken.

 

Ich bin gespannt, was Judith zu berichten hat von ihrem voellen WE!

 

Wir haben es ruhig angehen lassen - der Freitag war voll und aufregend und lang genug. :) Heute habe ich mal wieder Quittengelee gemacht, ich habe ja Saft in Flaschen eingemacht und kann immer Gelee machen, wenn es gebraucht wird. Ein kleines Schüsselchen zum gleich Naschen steht nun auch in der Küche. :P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Tipp und das Angebot, Anschu! Ich möchte erst noch mal selber gucken. Und sonst zeige ich es mal im Laden - oder hier. Das Tuch im Laden ist  aus 5 verschiedenen Garnen gestrickt, mit anderen Farben als mein Garn ....und sieht einfach schlicht und edel aus. Vielleicht liegt es auch am Material, dass es mir viel besser gefällt??

 

Bine, auch hier noch mal - einen wunderschönen Urlaub! Gutes Wetter und kommt gesund zurück! Ich wusste gar nicht, dass Ihr die Räder mitnehmen wollt. 

 

Eben hat uns unser Sohn seine Fotos gezeigt, die er in den letzten Wochen gemacht hat. Ich war überrascht, wie toll einige geworden sind. Wirklich gut! Und er hat tatsächlich auch einige bearbeitet. Ganz selbständig .....Leider kann/darf ich Euch die nicht zeigen .... ich bin richtig stolz.

Und merke, dass ihm das neue Hobby auch so gut bekommt. Er ist momentan ganz aktiv, fährt extra mit dem Bus irgendwohin um zu fotografieren .....

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ui, Bine, Radfahren... Hoffentlich mit Rückenwind. Da oben kann der Wind ja schon recht flott wehen....

 

Ich war heute mit Rosi zum Stricknachmittag. Schaut mal... ich habe dafür eine Philadelphiatorte gemacht:

IMG_2883_medium2.jpg

 

Ich wurde mächtig gekobt. Aber ehrlich.. mir hat der Kuchen auch geschmeckt. Das Rezept habe ich aus dem Internet runtergeladen.

Kann ich echt mal wieder machen.

 

Und Rosi hat Kuchen und Schokokaffee genossen:

IMG_2888_medium2.jpg

 

Wir hatten viel Spaß, und plötzlich war es schon wieder 18 Uhr. Wir haben uns dann auf den Heimweg gemacht. Ich habe Rosi zurück nach Waldshut zu ihrer Mutter gebracht.

Vor der Haustür habe ich noch Fotos von Rosi gemacht mit ihrem Tuch, dass sie auf der Heimfahrt von Wangerooge angefangen hat zu stricken (das Tuch heisst Mira und ist von Ruth Kindla):

IMG_2923_medium2.jpg

 

IMG_2925_medium2.jpg

 

Der Nachmittag hat Rosi richtig gut getan, und ich hatte eh Spaß.

 

Unser nächster Ausflug geht in 2 Wochen nach Zug zum ersten schweizer Wollefestival.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hey super Judith die Fotos von Rosi und dem tollen Tuch.

 

Ja der kleine Kater bleibt bei mir, bin schon total zerkratzt.  Aber der ist soooooooooooooooo süß !!!

Fotos kommen bald, mein PC spinnt momentan total, teilweise komme ich nirgends in ein Programm hinein.

 

Haben heute Geburtstag von meinem Schwiegersohn und vom Manuel zusammen bei mir gefeiert, da hatte Jessica auch eine tolle Torte mitgebracht. Ehrlich, so viel Geduld hätteich nicht dazu. Judith, deine sieht aber auch klasse aus.

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Judith, Deine Torte sieht klasse und lecker aus.

Und Rosis Tuch ....wunderschön!!! Ganz toll gestrickt .....

 

Da werde ich ja ganz klein und verlegen, wenn ich mich mit meinem super einfachen so schwer tue. Peinlich!!!

 

Jutta, da hat das Katzenkind ja Glück, dass es bei Dir bleiben darf.

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja Judith, es geht mir ganz gut mit Manuel, er ist ein wirklich lieber Kerl. Das einzige was mir auf den Zeiger geht ist seine Angst vor Erkrankungen. Ok, er hat ne Menge im Leben mitgemacht, aber mich nervt es einfach oft schon. Durch Zecke war er schon im Rollstuhl gelandet, in der Jugendzeit hatte er einen Flugzeugabsturz als Pilot bei der Bundeswehr erleben müssen und 1,5 Jahre im Krankenhaus verbringen müssen. Seither auch immer noch Probleme mit der Wirbelsäule. Dann hatte er umgeschult und wurde Hotelmanager, fuhr auf großen Passagierschiffen und arbeite dort 4 Monate meistens hinter einander täglich ( 7 Tage die Woche ) 14-18 Stunden, rauchte dabei und bekam einen Herzinfarkt. Er ist jetzt 55 Jahre at geworden, also 6 Jahre jünger wie ich und seit 1 Jahr Pensionär.

 

Im Oktober fahre ich in meinem Urlaub nach Hamburg zu ihm und von da aus besuche ich dann meine Verwandschaft in Schleswig Holstein.

 

Er hat heute der Tabea auch noch extra etwas zum Geburtstag gekauft und wird von meiner Familie sehr gemocht.

Er ist gebildet ( Dr. in Politik und Wissenschaft ) und man kann sich sehr gut mit ihm unterhalten, aber handwerklich ist er eben auch eine Niete. Leider !!!!

So, nun wißt ihr eigentlich alles von ihm. Ausser, dass er mich über alles liebt und mir kommen langsam manchmal Zweifel.

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...