Zum Inhalt springen

2015...das Quatschen geht weiter


Gast BineOmi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

guten Morgen ihr Lieben, hier scheint die Sonne aus allen Knopflöchern und ich mußte früh aufstehen, da ein Kunde schon um 8 Uhr da sein wollte. War er auch, aber hat nicht das gekauft was er eigentlich wollte und so fiel das "Geschäft" eher mager aus !

Aber nun bin ich im Haus einigermaßen fertig und kann im Garten dort weiter machen wo ich Gestern aufgehört habe.

Gestern Abend habe ich noch bis fast 1 Uhr neue inventurlisten geschrieben, weil ich die versenden muss. Bin da jetzt sehr hinterher alles los zu werden um endlich Ruhe zu finden.

Muss noch so etliche Teile fotografieren aus der Werkstatt, denn für die Sachen besteht auch Interesse.

 

Also, es gibt viel zu tun, packen wir es an.

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier regnet es heute und es sind nur 8 Grad, brr. Wahrscheinlich die Eisheiligen, die sollen bloß wieder verschwinden.

Garten habe ich heute gestricken, mein Rücken tut weh. Ich fahr gleich mit der Jugend in die Stadt, bißchen Klamotten kaufen und heute nachmittag machen wir es uns gemütlich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da wollte ich um 11 Uhr einer Nachbarin zum 70. Geburtstag gratulieren. "Ich bin den ganzen Tag zu Hause," hatte sie mir vor ein paar Tagen erzählt, aber sie ist erst mal mit ihrem Mann unterwegs .... erst am Nachmitag zurück. Na dann ....ich versuche es nachher noch mal.

 

Hier ist es  heute auch ruppig kalt und es kommen immer wieder ein paar Tropfen.

Am Montag machen wir mit unserem Laden Team einen Ausflug - hoffentlich ist das Wetter dann wieder besser.

 

Gute Besserung für den Rücken, Moni!

 

Jutta, ist Deine Hand wieder ganz in Ordnung, dass Du wieder alles machen kannst?

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mir ist eigentlich jedes wetter recht, außer hitze .... die vertrage ich nicht so.

 

gestern hatten wir unseren 23.hochzeitstag .... menno, wo ist die zeit nur hin. unser schwiegersohn hat am gleichen tag geburtstag, aber wir haben nur gratuliert, gefeiert wird nächste woche. andrea hat am 23. geburtstag und da wird gleich zusammen, aber dafür etwas größer, gefeiert. und wir zwei haben gestern abend gemütlich angestoßen. erst hatten wir vor, essen zu gehen, aber das haben wir dann verworfen, weil wir beide keinen hunger hatten.

 

und heute habe ich an denice ihrem japankostüm genäht, die zeit drängt! ....und schon kam das nächste foto .... diesmal von andrea .... mutti, kannst du sowas auch?

 

5ufhn4.jpg

 

 

2u9s3ua.jpg

quelle: anprobe bei vera moda von meiner tochter

 

irgendwie reizt mich der versuch, das nachzuarbeiten, aber ich will erst noch denice ihre sachen fertig machen. frau bräuchte mehr zeit!

Bearbeitet von BineOmi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja das sieht ja gut aus, aber Häkeln ? Das magst du doch gar nicht, oder irre ich mich da ?

 

Übrigens, plötzlich kam hier word Datei dazwischen und siehe da, Anleitung für Barbiesachen !!! hahaha. Mein PC  brauchte nur etwas länger sich das zu überlegen mir das aus zu drucken und die Anleitung zu zeigen.

 

Ja Rosalie, meiner Hand geht es gut, die Arnika Globulis helfen schon toll, noch nicht mal mehr blau ist es geworden und heute spüre ich fast gar nichts mehr.

 

Habe schon wieder bei Sonnenschein heute im Garten herum geackert. Nächsten Samstag will ich meine Terrasse in Angriff nehmen. Der Efeu wuchert dort so wahnsinnig, der rankt den Kamin hoch und verstopft toal den Abzug. Ich muss da echt mit Säge beigehen, ein dicker Ast ist da schon von dem Efeu. Wird die erste Zeit danach etwas kahl aussehen, aber ich möchte doch meinen Kamin dort auf Terrasse wieder benutzen können und abends vor dem Feuer dort stricken oder so.

Und dann will ich als nächstes wieder eine Pumpe für den teich kaufen, damit ich dort das wasser wieder hochpumpen kann, es in den Vorteich fließt und dann von dort aus über einen nicht  mehr vorhandenen Graben wieder in den Teich läuft. Neue Brücke lasse ich mir dann bauen um über den Bachlauf trockenen Fusses zu kommen.

 

Gibt noch so viel zu tun, aber irgendwo muss man mal ansetzen und loslegen damit meine Wünsche in Erfüllung gehen und ich es wieder schön habe.

Bin heute schon um 7 Uhr aufgestanden, weil ein Kunde um 8 kommen wollte. Der war sogar schon früher da  ! Aber gekauft hat er nicht viel.

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

jutta, deine energie für den garten bewundere ich. garten ist mir eher eine last, weil alles was man da macht, ist in null-komma-nüscht wieder hin.

da hatte ich so schönen salomonssiegel .... das zeugs stand so schön im busch und dieses jahr ist der so auseinander gewachsen. von meinen taglilien blühen keine mehr .... ich hoffe, deine zeigt sich dieses jahr in voller blüte. letztes jahr habe ich von einer guten bekannten lauter kleine staudenpflanzen bekommen, die mickern alle dahin .... da finde ich stricken und nähen ne dankbarere beschäftigung, haste dort erst ein schönes ergebnis, dann bleibt es dir erhalten!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jutta, freut mich, dass die Arnica Globulis Dir so gut geholfen haben. Ich nehme sie auch, wenn nötig. Die wirken auch bei mir gut.

Bis auf einmal - da sah ich nach einer Zahnbehandlung so fürchterlich aus ....wie ein Monster oder" Frankensteins Gesellenstück", dick geschwollen, grün und blau ....und da half nichts. Ich bin wochenlang angesprochen worden, ob ich einen Unfall hatte oder so.

 

Garten - das ist unterschiedlich - mal macht es mir Spaß, mal nicht. In letzter Zeit macht mein Mann fast alles ....aber wir haben keinen Vorzeigegarten .....Hauptsache, er ist einigermaßen in Ordnung.

Ich finde es auch toll, Jutta, dass Du so viel Elan und Kraft hast, um es Dir schön zu machen. Hut ab!

 

Na ja, Bine, hast schon recht. Das trifft doch auch aufs Putzen, Kochen usw. zu. Stimmt schon, wenn man strickt, näht oder so, hat man haltbarere Resultate. :lol:

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation noch nachträglich zum Hochzeitstag, Bine. Feiert Ihr dann in 2 Jahren groß? ;)

 

So, mein Mann hat die 50 km gut überstanden. Und er hat gesagt, dass er nur am Verpflegungsstand gegangen ist, den Rets ist er wirklcih gelaufen. Echt toll! Jetzt tun ihm natürlich die Beine weh. Er ist ein bißchen "eckig" unterwegs. ;)

Bei dem Lauf gestern am Bielersee gab es auch die XXL-Variante.... das it 4mal um den See.... das sind echt 160 km!!!!! Der helle Wahnsnn!

 

Mal sehen, heute gehen wir vielleicht ins Kino, jedenfalls Inka und ich. Es läuft Ostwind 2, ein Pferdefilm!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also ich find's auch hammergeil!

ich habe ja die ganzen jahre bedauert, daß die nur selten was gewerkelt haben wollten .... und nun kommt's knüppeldick.

 

nur das vorderteil ist, unterhalb des kollers, gehäkelt. mein größtes problem ist erstmal das garn .... die catania ist dafür zu dünn.

aber erst mal müssen die begonnenen sachen fertig werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Genau, Bine, nicht hetzen lassen, eins nach dem anderen.

Aber das kriegst Du bestimmt hin!

 

Jutta, denk aber auch an Gartenpausen, okay? :P

 

Hab eben bei Gestricktes was eingesetzt und nun zeig ich hier noch das zweite Geschenk für die Freundin unseres Sohnes. Sie schreibt gerade an ihrer Masterarbeit zum Thema Feldhamster! :P

 

post-8127-0-06720400-1431871460_thumb.jpg

 

Ich bin echt gespannt, was sie dazu sagt. :D

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

kompliment an deinen mann, der hat echt was drauf. ich glaube, soviel laufe ich das hanze jahr! bin ich dann ein jahresmarathonläufer??? :smiley1:

was in 2 jahren ist, wissen wir noch nicht. sicher feiern wir etwas größer, aber so ganz groß wird es nichts, da fehlt es an gästen, die noch kommen können. uwes kpl. verwandtschaft ist schon zu alt für solche reisen. die leben ja alle in deutsvchland verteilt. bleibt noch meine verwandtschaft und das ist nur meine schwester und familie. andrea, denice und jens. cousinen sind auch schon 80, 78 und 77 .... also dann noch zwei jahre älter. na mal schauen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir überlegt, dass ich zum 20. Hochzeitstag (in 2 Jahren) gerne auf dem Gornergrat übernachten würde. Da hat es mir so gut gefallen. Und bis zum 25. Hochzeitstag will ich nicht warten. Wer weiss, was bis dahin wieder alles los ist. :)

Allerdings kostet da oben eine Übernachtung im Doppelzimmer (inkl. Fahrt hoch und runter und 4-Gang-Abendessen und Frühstück) um die 300 CHF (ist ja derzeit ähnlich wie in €). Aber so oft macht man sowas ja auch nicht. ;)

 

Vielen Dank für Euer Lob an meinen Mann. Ich bewundere das auch sehr, dass er solche Strapazen auf sich nimmt. Er meint, das gibt ein besonderes Adrenalin-Erlebnis. Naja.....

 

Andrea, der Hamster sieht ja klasse aus!!!!! Ein super Geschenk!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

sorry mach mich echt rar ich weiß, jetzt ist volle vorbereitung für unser Handwerkerfest, drückt mir die Daumen das das Wetter gut wird über Pfingsten, das wenigstens Besucher kommen und die Handwerker auch was zeigen können und vielleicht auch ein bißchen was hängen bleibt für die Kasse. Ab Dienstag fahr ich dann für 14 Tage in urlaub, wie immer, keine Ahnung wohin, da wo das Wetter mitspielt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

auch ich habe alle Hände voll zu tun, und das nicht nur im Garten. Langsam kommt hier geschäftsmäßig etwas in Bewegung. Habe meinen AB abgearbeitet und alle zurück gerufen und 1000 Fragen versucht zu beantworten. Einige denken echt, ich verschenke alles, die werden schon unverschämt. Habe so einige Sachen am laufen, neue Listen geschrieben, Angebote gemacht, Fotos usw.  Also viel Arbeit mal wieder investiert um endlich frei zu werden von diesem ganzen Kram.

ja und nebenbei noch für mein Wiki gewerkelt und den Garten gemacht und ganz nebenbei auch noch arbeiten gegangen und langsam reicht es. Pfingsten wird relaxt und weiter nichts !

 

LG

Jutta und Maritta viel Erfolg bei eurem Fest. Bei euch soll es ja noch einigermaßen gutes Wetter werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

und ich sitze noch am kostüm für denice ... wieder für den japan-tag. das geht mir dieses mal gar nicht von der hand. vorgestern habe ich den schnitt nochmal über den haufen geworfen .... heute bin ich nun fast fertig geworden ... ich wollte vor dem annähen den stehkragen noch stärken, aber beim bügeln hab ich fann zu heiß eingestellt und so hat es mir die sprühstärhe irgendwie verbrannt .... hab ihn dann gewaschen und mit oxy wieder hinbekommen, nun muß er trocknen .... morgen früh mach ich dann weiter und gehe erst mnittag ins büro .... ich hab früh keine termine, das geht schon mal .... denice will ja am freitag los! ....da muß ich mich sputen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

.....puh, was für ein Aufwand, Bine! Gut, dass Du den Kragen wieder hingekriegt hast!

 

Das Wetter ist hier wie im April, mal Sonnenschein, mal ein bisschen Regen, kalt, warm ....immer hin und her.

 

Maritta und Judith viel Spaß, Erfolg und gutes Wetter!

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ui, Bine, Glück gehabt, dass der Kragen wieder ok ist. Du bist wirklich eine liebe Oma!

 

Rosi und ich hatten uns je eine Tasche bestellt (Frau kann davon ja nie genug haben). Und wir haben sie beide bedrucken lassen. Schaut mal:

 

IMG_0490_medium2.jpg

 

IMG_0488_medium2.jpg

 

Und mit den Taschen laufen wir dann in Schwabsburg über das Wollfest am 06. und 07. Juni. Juhu!!!!!

 

Maritta, das ist wirklcih toll, wie ihr immer da hinfahrt, wo das Wetter schön ist. Wenn unsere Kiddies mal aus dem Haus sind, können wir das auch machen. Aber zu fünft ist eben Planung angesagt. Deshalb sind wir im Juli auch wieder für 2 Wochen in Österreich. Die Ferienwohnung ist längst gebucht. Ich freue mich schon drauf. Und wir hoffen einfach, dass dann das Wetter passt. Ist ja noch ein paar Wochen hin.

Bis dahin gibt es schon wieder ein paar Termine. Im Juni fährt Thies nochmal für 2 Tage auf einen Schulausflug. Und der Termin liegt genau so, dass ich den Termin beim Kieferortopäden verschieben muss. Der steht schon seit Wochen. Und jetzt müssen wir ihn verschieben.

Inka hat Anfang Juni noch ein Konzert mit ihrer Harfe.

So kommt gegen Schuljahresende nochmal eins zum anderen. Übermorgen holen wir erstmal Thiesis neuen Schulrucksack ab, den wir bestellt haben. Er ist der einzige in seiner Klasse, der noch mit dem Schulranzen aus der ersten Klasse rumläuft. Jetzt bekommt er einen schicken, karierten Rucksack, der aus 100% PET-Flaschen hergestellt ist.

Bearbeitet von Swangard
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Taschen sind ja niedlich, Judith und Rosi. Sind das richtige Stricktaschen mit Fächern usw.? Oder ganz normale, die bedruckt worden sind?

 

Ja, Judith, mit drei Kindern hat man immer Termine und da ist halt auch immer etwas los.

 

Ich will gleich mal wieder in den Garten ......

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo meine Lieben, es gibt viel zu tun, lassen wir es liegen und schreiben hier mal ganz schnell.

 

Ja liebe Judith, Mama mit 3 Kindern hat immer sehr viel zu organisieren und alles unter einen Hut zu bringen. Leon hat auch schon einen Rucksack, mußte er unbedingt zum Anfang der 3, Klasse schon haben, dabei war sein Schulpack noch einwandfrei, ich hatte ihm den für 158,-€ damals gekauft. Tabea möchte sicherlich dann keinen mit Ufos usw. haben, denke ich mal, die bekommt dann auch wieder etwas neues.

Da hat Thies sich ja noch lange Zeit mit seinem Teil zufrieden gegeben, super ! Kommt aber auch auf die Mitschüler an, haben alle so etwas, können die eignen Kinder ja nicht nachstehen, Ist schon schlimm geworden was Kleidung und das andere alles angeht.

Bei Leon ist einer in der Klasse, immer topmodisch gekleidet, immer ne geile Frisur aber immer alleine Daheim und ein Schlüsselkind. Eltern ziehen es vor den ganzen Tag beide arbeiten zu gehen, aber dafür alles vom Feinstzen und besten zu haben.

 

ach ja und deine und Rosis Stricktaschen sind ja auch toll. Ich habe auch eine, mit vielen tollen Fächern von Bine !!!! In meinen Lieblingsfarben °!!!

und so schön knuddelig weich !!!!

 

Bine, du Zauberin !!!! Bin gespant was du da wieder zurecht geschneidert hast. Wirst ja ganz schön kreativ gefordert !!!!! Aber du schaffst das ja eh alles !!!

 

Ich muss jetzt meinen Haushalt auf Vordermann bringen, Morgen habe ich keine Zeit dazu, da kommen am Morgen um 9 Uhr 2 Käufer und auch noch "Gartenhilfe", denn ich bekomme alleine meinen Kamin auf der Terasse nicht vom Efeu befreit, da muss man auf die Leiter und den dicken Stamm absägen und das schaffe ich nicht.

Heute Früh habe ich so einiges auf den Sperrmüll gefahren , es kommt immer wieder etwas zusammen und das befreit hinterher so schön ! Wieder mein großer Kofferraum gefüllt weg !!!! 23,-€ bezahlt, aber ein tolles Gefühl hinterher sich wieder mal von etwas getrennt zu haben.

 

Komme gerade von der Arbeit und trinke schnell hier so nebenbei meinen Kaffee und dann geht es los.

Morgen Abend muss ich dann noch Kuchen backen und dann werde ich 2 Feiertage einfach nur noch geniessen !!!

 

Falls ich mich nicht mehr melde vor Pfingsten, wünsche ich euch allen ein schönes Fest !!!

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Taschen haben ein großes Fach und ein aufgesetztes Fach vorne, wo der Druck drauf ist. In dem aufgesetzten Fach ist dann noch ein Extrafach drin. Auf jeden Fall sollten wir damit genug Stauplatz für das Wollfest in Schwabsburg haben. ;-)))

 

Jutta, unser Thies ist ein Gewohnheitstier. Deshalb hat er auch nie gesagt, dass er einen neuen Rucksack haben will. Auch bei Klamotten ist er sehr genügsam. Am besten Uni-T-Shirts und siene graue Lieblingsjeans. Seine Mitschüler sind aber auch nicht weiter abgehoben, habe ich den Eindruck.

Ein Junge aus Thies´ Klasse wird nach den Somemrferien auf ein Internat gehen. Er ist Einzelkind, und die Eltern arbeiten sehr viel. Der Junge ist wohl viel allein daheim. Hoffentlich fühlt er sich nicht von zuhause abgeschoben. Irgendwie klingt das traurig. Aber vielleicht freut er sich ja auch auf das Internat. Da ist sicher mehr los als zuhause. Ich hoffe jedenfalls, dass es für ihn die richtige Entscheidung ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...