Zum Inhalt springen

2015...das Quatschen geht weiter


Gast BineOmi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hihi, Jutta, da warst du bestimmt in Gedanken!

so bald ist meine frühe als erst anfangen-Woche rum. Ich steh zwar nur ne halbe Stunde eher auf, aber die fehlt mir.

 

Rosi und Judith haben jedenfalls schönes Wetter gehabt, hier scheint jeden Tag die Sonne. Hoffentlich kommen sie morgen wieder gut zurück, die Bahn ist ja mal wieder teilweise im Streik.

 

So, jetzt strick ich noch bißchen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja Bine, hab ich heute gelesen und geantwortet und meinen Postkasten hier im Forum entmüllt.

so die Woche ist rum, zum Glück. Nächste Woche muss jemand anders als erste anfangen.

 

Vermutlich fahren Judith und Rosi auch erst morgen wieder zurück, sind ja auch am Samstag hier im NOrden angekommen. Bin gespannt, was sie erzählen.

Heute scheint hier auch noch die Sonne und ich gehe gleich noch bißchen in den Garten, denn morgen soll es regnen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

oh ja, die beiden werden bestimmt einiges zu erzählen haben. Und was die wohl alles gestrickt haben ?  Bin ich schon gespannt.

 

Gestern hatte ich ja wieder meinen Marathontag in der Praxis, danach bin ich immer totlal platt und habe auch kaum noch Lust für PC.

Heute nach der Arbeit wollte ich schon erst noch etwas im Garten anfangen, Sonne schien noch so schön, aber da dachte ich, lieber im Haus alles fertig putzen und dann Morgen ausgiebig im Garten wühlen.

 

Wenn ihr mich jetzt hier sehen könntet. Ich friere wie sonst was und habe mir meine Heizdecke geholt und mich drin eingemümmelt.

Hätte vielleicht lieber heute Abend heissen Tee trinken sollen statt kalter Cola. Aber es wird schon warm, ur meine Hände sind eiskalt.

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, es regnet!

Nicht ganz unwillkommen, weil die Wärme und vor allem der Wind in der letzten Zeit doch alles ziemlich ausgetrocknet haben, Gras wuchs kaum.

Nun sind die Wiesen für die Schafe gepflegt und gedüngt - da kommt der Regen genau richtig.

Nur die angesagte Kälte, die ist nicht so toll, da wächst auch wieder nix ...

 

Gestern war es nochmal sehr schön und ich habe sogar Bienen um die Obstblüten fliegen sehen und hören..

 

Apfel

 

post-8127-0-64963700-1429946723_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Bilder, Andrea! Apfel blüht bei uns noch nicht, ist ja immer bisschen kälter hier, vor allem der Wind kam die letzen Tage von Nord, der war ordentlich kalt.

Ich habe gestern noch bißchen Grassaat ausgestreut und jetzt regnet es ein bißchen, passt mir ganz gut. Denn seit Ostern hatten wir nur Sonne und Wind. Das haben wir natürlich genossen und draußen viel geschafft.

Aber heute will ich sowieso nicht soviel tun....

 

Habe gerade mit Judith SMS geschrieben, sie sind wieder unterwegs, jetzt von Oldenburg Richtung Bremen. Sie haben ja wirklich eine lange Fahrt.

 

so, ich geh jetzt bißchen einkaufen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns blühen die Bäume auch noch nicht. Apfel fängt ganz leicht an. Hier war heute noch Sonne pur und Gartenarbeit war angesagt. Nur mein blöder rasenmäher streikte mal wieder nachdem ich 3/4 fertig hatte und mal zwischendurch zum Trinken und essen hinein ging. Danach ging nix mehr. Habe gezogen und gezogen bis ich nicht mehr konnte, aber nix ! Nagut, gab ja noch genug anderes zu tun, habe ich eben die Straße gefegt und dort was eigentlich dem Ort gehört, die Rasenfläche vor meinem Zaun mit dem elektrischen rasenmähenr abgemäht. Mit dem wollte ich aber nicht meinen Hang mähen, da wäre ich hinterher tot. Hab ich einmal gemacht , aber nie wieder.

 

Und nun ist Feierabend, bin hundemüde , könnte so ins Bett fallen. Habe alle meinen Blumen giessen müssen, Regen ist noch nicht in Sicht.

Morgen habe ich mein großes Fotoshooting, wenn das Wetter mitspielt. Mal sehen was da dann dabei heraus kommt, jedenfalls keine portraits mehr.

 

Rosalie, ich fange immer abends an zu frieren wenn ich länger als 30 Minuten still sitze, das ist bei mir ganz normal ! Ansonsten ist mir immer ziemlich heiss. jetzt laufe ich auch noch mit Trägershirt herum, aber warte ab, in 1 Stunde spätestens habe ich dicke Socken an, ein Langarmshirt und eine jacke !!!

 

LG

Jutta

Bearbeitet von Knuffel
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

jutta, wußtest du, daß man das nicht darf???? das ist stadteigentum und wenn du es mähst, dann ist das so, als ob du in nachbars garten einfach bäume verschneidest. hab jetzt mal einen bericht gesehen. da hatten anwohner ne menge streß dadurch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte wolle gefärbt für denice, aber die musterte in der größe ganz doof. also gab ich mit 8 maschen wenifer probiert, gefiel mir auch nicht so gut, aber besser als mit 60 maschen .... und nun??? so ein käse, ich hab unterschiedlich lange schäfte, weil ich beim zweiten eine li und eine re QR mehr gestrickt habe. und nun muß ich dies doofe garn nochmal stricken. ich könnte in die tischkante beißen!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

>sofa< >mauer< hallo hallo 

 

ich bin wieder daheim es war eine intresante fahrt zurück nur zurück wollten wir  nicht es war einfach zu schön 

 

ja es  war ein wunderschönes  treffen ich soll noch dich liebe moni  grüssen von Anita sie fand es so schön dass auch sie einfach dabei sein konnte 

 

ich bin kao  ich melde mich morgen  wieder  gruss rosi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Huhu, wir sind wieder zuhause!

Die Woche auf Wangerooge war ein Knaller. Wir hatten soooooo viel Spaß! Unsere Strickgruppe war ganz klasse. Alle hatten den gleichen Humor. Wir waren auch an zwei Abenden im Kino, das direkt am Hotel ist. Wir konnten in Schlappen und ohne Jacke von der Hotelhalle durch eine Tür ins Kino gehen. Ganz komfortabel. Das hier ist das Kino:

DSC_1862_medium2.jpg

 

Aber zu allererst haben wir ja Moni auf der Hinfahrt in Sande getroffen.... Das war toll! Super, Moni, dass du gekommen bist. Das hat uns viel Freude gemacht. Hier sitzen wir zusammen im Minicafe:

DSC_1778_medium2.jpg

 

Auf Wangerooge hatten wir die meiste Zeit gutes Wetter. Manchmal war es sehr windig. Aber fast immer schien die Sonne:

DSC_1785_medium2.jpg

DSC_1902_medium2.jpg

DSC_1901_medium2.jpg

Bei bedecktem Himmel sind wir dann mal 4 km am Strand entlanggelaufen , nachdem wir uns mit Kuchen vorher gestärkt hatten:

DSC_1827_medium2.jpg

 

Anfang des Jahres gab es ja schlimme Sturmschäden auf der Insel. Und an der Beseitigung wird mächtig gearbeitet. Überall wird Sand aufgeschüttet, weil so viel vom Strand in das Meer gespült wurde:

DSC_1891_medium2.jpg

Aber die Arbeiten waren sehr dezent. Es hat nicht gestört. Und bis zur Saison muss ja alles wieder in Ordnung sein!

 

Gestern früh um 6.40 Uhr mussten wir mit der Inselbahn wieder zum Hafen fahren. Dort wurden dann unsere Koffer in kleinen Containern auf das Schiff geladen:

DSC_1941_medium2.jpg

Abends um 19.39 Uhr waren wir wieder in Waldshut. Ich bin mit meiner Familie dann noch beim amerikanischen Burger Bräter (der mit der Krone) gewesen. und dann ging es heim.

 

Hier ist das, was ich auf Wangerooge angestrickt habe:

DSC_1945_medium2.jpg

Das wird die Weste "Nami" aus Ruths neuem Buch. Ich stricke sie aus Katia Artist. Ein tolles Garn!

 

Und für unterwegs habe ich den Schal "Masaru" aus Zitron Unisono angefangen und im Zug gestern ganz viel daran gestrickt:

DSC_1947_medium2.jpg

 

Die Woche war unvergesslich schön. Und jetzt hat mich der Alltag wieder. Ich muss dringend einen Kuchen backen, den Linus morgen mit in den Kindergarten nimmt. Sein Geburtstag wird dann nachgefeiert. Und heute um 16 Uhr hat Inka noch ein Konzert mit ihrem Chor....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Bilder, Judith! ich fand es auch toll, euch mal persönlich kennen zu lernen. Liebe Grüße auch an Anita.

Ich war diese Woche auch viel im Garten und hab die Sonne ausgenutzt zum arbeiten und hab da immer an euch gedacht, weil ich wusste, ihr habt es auch so schön.

hast ein tolles Teil angestrickt und der Schal in diesen Farben wäre auch was für meine Schwester, die steht jetzt total auf grün. Muss ich mal im Hinterkopf behalten....

 

Ja der Alltag hat einen schnell wieder, aber so eine schöne Woche ist doch schon was, vor allem wenn man viel Spaß hatte.

 

So, ich geh jetzt mal in die Küche...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

na ihr zwei, dann hattet ihr ja ne tolle woche!

ich mag ja auch gerne diese verkürzten reihen stricken, das ist so schön abwechslungsreich. trotzdem beides trifft nicht meinen geschmack. ach, bin ich wieder schwierig!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was für schöne Fotos, da kriegt man doch sofort Lust auf Urlaub!

Danke für die tollen Bilder, Judith. Und was Du schreibst, klingt auch toll! Schön, dass Ihr Euch das gegönnt habt! 

 

Deine angestrickten Teile sehen klasse aus ....den Schal gefällt mir farblich auch gut. Für mich wirken beide Teile kompliziert.... super gestrickt!!

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hihi, Bine, du bist aber auch wirklich sehr kompliziert mit deinem Geschmack.

comic-0056.gif

 

Rosalie, die Sachen mit den verkürzten Reihen sehen immer so kompliziert aus. Aber wenn man da mal dahinterkommt, dann ist es gar nicht schwierig sondern sogar ziemlich logisch. Richtig mathematisch logisch sogar. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hihi, Bine, du bist aber auch wirklich sehr kompliziert mit deinem Geschmack.

comic-0056.gif

 

Rosalie, die Sachen mit den verkürzten Reihen sehen immer so kompliziert aus. Aber wenn man da mal dahinterkommt, dann ist es gar nicht schwierig sondern sogar ziemlich logisch. Richtig mathematisch logisch sogar. ;)

...ich weiß, judith .... aber auch ehrlich! ich war mal zu einem stricktreffen bei birgit. die hat alle meine sachen kritisiert und gemeint, ich soll etwas moderner werden. aber ich mag und kann nicht über meinen schatten springen. uns so trenne ich meine meinung ... zum einen beurteile ich die ausführung und dagehen ja bei deinen sachen immer die daumen hoch. zum anderen das gefallen, na und da ist eben mein geschmack eher schlicht! .... du bist mir doch hoffentlich nicht böse!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Genau - deshalb strickt man doch selbt, weil man es dann so machen kann, wie es einem selbst am besten gefällt!

 

Tolle Bilder und schön berichtet - das klingt nach tollen Tagen, freut mich sehr für Euch!!

 

So einen stürmischen Strandspaziergang könnte ich mir jetzt auch vorstellen! Herrlich!!

 

Die Schalfarbe gefällt mir auch sehr gut!!

Bei der Weste warte ich mal noch ab, wie sie fertig aussieht, kann ich mir gerade nix vorstellen. Farblich überzeugt mich die Wolle auch nicht, gegen das Schwarz sind mir die anderen Farben zu pastellig ... aber - siehe oben! :P :P :P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...