Zum Inhalt springen

2015...das Quatschen geht weiter


Gast BineOmi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Auf dem Foto kann man Tabeas tolle Locken gar nicht erkennen, aber sie ist schon eine süße Maus und inzwischen wirklich ein Englein. Diese Trotzphase, von der ich mal geschrieben hatte, scheint endgültig vorbei zu sein.

Sie spricht schon 2 Wort Sätze, sagt auch wann sie ins Bett möchte, so wie heute wo sie mal wieder Krank ist. Magendarmgrippe mit 39,8 Fieber.

Betti gehn, meinte sie da nur. Und sie ist so eine Schmusekatze geworden, echt süß !

 

Ja der Linus, wir haben ja den kleinen Kerle von Anfang an "miterleben" ürfen. Die Zeit vergeht so schnell !

 

LG

Jutta, die heute mal wieder etwas trübsinnig ist, ich glaube, ich darf nicht mehr Keybord spielen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da wir gerade beim Thema sind.... Heute hat Linus Geburtstag! Jetzt muss er im Bus und im Zug bezahlen! Also kaufen wir ihm für 30 CHF eine Juniokarte. Die ist ein Jahr gültig. Und die gilt in allen Bussen, Bahnen, auf Schiffen und in Bergbahnen...

 

So sieht ein 6jähriger aus:

DSC_1710_medium2.jpg

 

Hier beim Kerzen auspusten:

DSC_1718_medium2.jpg

 

Und das hier ist sein Schoko-Geburtstagskuchen vom Blech:

d016_medium2.jpg

 

Stundenlang haben Inka und Linus zusammen die neue Playmobil-Ritterburg und Zubehör dafür aufgebaut. Inka macht sowas total gerne. Jetzt sind sie fertig, und wir fahren gleich ins Einkaufszentrum zu Thalia. Unsere Kinder sind da im Thalino-Club. Da bekommen sie jedes Jahr zum Geburtstag einen Gutschein für ein Buch im Wert von bis zu 20 CHF! Inka hat ihren Gutschein auch noch. Und die beiden Gutscheine wollen wir einlösen.

Außerdem hat Linus sich zum Abendessen Nürnberger mit Kartoffelpü gewünscht. Das holen wir dann gleich noch beim Aldi raus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

post-8-0-29206400-1428501894_thumb.jpg

post-8-0-79427700-1428501936_thumb.jpg

post-8-0-41025500-1428501954_thumb.jpg

so will euch mal zeigen was bei uns am Ostersonntag los war, mein Sohn ist mit Freundin durch den Park geritten, die Schabracke mit den aufgestickten Eberköpfen ist extra angefertigt worden und wir hatten auch gleich Fotografen um uns. Das erste Bild zeigt die Gruppe um "Peter von Eberberg" am Haus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Glückwunsch, Judith - ist immer ein beruhigendes Gefühl, wenn das Quartier gebucht ist! :P

 

Maritta - tolle Fotos!! Mir fiel auch gleich die Frage ein, ob das Eure Pferde sind oder gehören die zum Adventondorf?

Ist schon Klasse, wie Ihr da alle reingewachsen seid!

Sind denn schon Lämmer da?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte gestern noch gar nicht gratuiert .... dem linus alles, alles gute. wirklich ein großer junge! hat denn alles noch mit den geschenken geklappt?

 

maritta, die fotos mußt du mal an filmstudios schicken, vllt. buchen die euch für ne nebenrolle, das sieht alles soooo echt aus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auch noch von mir alles Gute für den "großen" Linus! Der Kuchen sieht ja lecker aus ....und so lieb dekoriert, Judith!

 

Tolle Fotos, Maritta! Wenn ich Bücher lese, die im Mittelalter spielen ....gelebt haben möchte ich da nicht. Euch macht das Ganze sicher Riesenspaß, das sieht jedenfalls so aus. Schön, wenn man so abtauchen kann!

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hm, lecker Geburtstagskuchen,Aber ich bin froh, dass Gestern die Betty den letzten Osterkuchen gegssen hat, ich mag nichts Süßes mehr sehen.

Glückwünsche auch von mir unserem Foren Linus zum Geburtstag. Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Judith, du warst doch grad erst schwanger !!!

 

Maritta, tolle Fotos, das 1. sieht aus wie gemalt.

 

gestern war die Fotografin Betty wieder bei mir. Sie hatte Stoff gebracht, von dem Mareike ein Kleid für die Walpurgisnacht nähen soll. Sie brachte ihren Hund mit und dann gingen wir gemeinsam 2,5 Stunden durch den Wald spazieren. Kamera hatte Betty dabei und hat mich auch gleich noch wieder zig mal fotografiert. Diesmal war ich aber absolut nicht geschminkt und keine Haare gestilt, eben total normal in der Natur.

Mareike findet mich ungeschminkt schöner, was sagt ihr zu diesem Foto ?post-369-0-55040200-1428611507_thumb.jpg

 

Hatte heute wieder einen sehr anstrengenden Tag. Ein notfall jagte den anderen und wir wollten schon den Sanka stationär bei uns lassen.

 

Wochenende soll ja schönes Wetter werden, das riecht nach Gartenarbeit !!

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wau also ich find so ein  Bildband  ganz toll  Jutta ich kann nicht sagen was mir besser gefällt du siehst einfach klasse aus

 

so  wau diese  gewänder und dann so viele leute wie ihr seit echt klasse 

 

Judith wau  ja  des sieht ja echt toll mega schön aus  da

 

und gestern war ich  mt judiht und dem kleinen keken grossen Linus in  bad Säckingen wau einfach hammer schön 

 

so ich hab nun ein art Frühbeet und ein  treppenförmiges hochbeet  gekauft mit judiht weil ich musste mich belohnen  denn ralf der fluchte gestern und meinte warum hast du keinen Führerschein  nur 

 

er bruachte dringend bei einer  Baustelle noch mals so einen pott  Spezial zeugs   also gab er das uns mit Judith war so lieb und kam mit  wau

 

er war schon da des kleine Auto  stand vor der Garage ich dachte nein nein  herrr müller hat nun einen zweiten Anhänger

 

oh ne er schaute sofort  nach dem was wir besorgen mussten 

meinte und thüss bis irgend wann 

 

er kam dann auch irgend wann so kurz vor halb acht 

ja ja  bei dem wetter werden die müden geister wach überall der eine oder  andere  fängt da was an und erwischt da oder dort eine Leitung 

der eine will nur mal schnell eine anders  wc  selber anbauen  so nun hat er eine komplett Sanierung der andere will nur mal schnell  kansn tud nicht gleich mal schnell die vier platten sägen ja ralf aht mitlerweile so viele ganz spezielle Werkzeuge und er  kann  echt suoder gut damit umgehen  das spricht sich rum 

 

ja und alles muss schnell gehen

nur manches merken einige im Moment  ubs das war doch nicht gut selber so was  anzu fangen

 

es is tnun fast 2 jahre her shcon seit dem Hochwasser und sie sind an mehreren  stellen mit so einen hochdruck dingens und sonden und Monitoren am  putzen durch drucken gewesen 

 

jetzt krachen einige Leitungen 

 

die strasse war auch 2 tage nur halbseitig  befahrbar  dadurch hatte ralf auc mühe beliefert zu werdne also  turbolent ist es nicht nur bei mir so nein im momen auch bei ralf 

 

also bis denne mal  rosi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also mir gefällt das bild auch sehr gut .... wobei ich ein wenig schminke gerne mag. ich hab damit leider an meinen augen probleme .... wenn schminke, dann starles tränen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Rosi, na du baust dann gleich ein Exklusives Hochbeet ! Ich habe ja auch 2 , aber ganz einfache, wofbei ich eins jetzt leer gebuddelt habe und unten nun ein Drahtgeflecht für 39,-€ hineingelegt habe, damit meine Pflanzen nicht wieder verschwinden.

Oh war das heute ein herrlicher Tag, viel zu schön um zu arbeiten. Aber es muss ja leider sein, leben will man ja auch.

könnte es schon gut zu Hause aushalten !

 

Ich gefalle mir mit SDchminke besser, während schon 3 Männer meinten, ohne wäre viel schöner ! Kommisch, ohne sehen wir eben braver aus, das ist es wohl. hahahaha.

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sonnenschein, Jutta?

Hier war es zwei Tage lang herrlich....aber heute wieder grau, windig und Regenschauer....schade!

Wir haben zum Glück die schönen Tage ausgenutzt, sind vorgestern lange gelaufen und habe gestern bei unserem Miniklassentreffen draußen Kaffee trinken können.

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

der vormittag war bei uns warm und sonnig, meine nachbarin hat vorhin den gartentisch gedeckt, ihre eltern kommen. da sie aber keine überdachung üner der tarrasse hat, wird sie wohl zusammenpacken müssen. er tzrübt sich eben ganz sehr ein und wind kommt auf. .... schade!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jutta, ich mag es lieber ohne Schminke. Und ich finde dein Waldfoto ganz klasse. Da siehst du so natürlich und fröhlich aus. Die anderen Bilder sind auch klasse, aber eher "verführerisch". ;) ;) ;)

 

Mit zwei Tagen Verspätung hat Linus siene letzten Geschenke bekommen. 3 Bücher hatten ja noch gefehlt. Aber jetzt sind sie da. Und Linus ist glücklich.

 

Heute waren wir mit unserem Besuch in der Schokoladenfabrik von Chocolat Frey. Das ist von uns nur ca. 20 Minuten entfernt. Die haben da ein schönes Besucherzentrum. Da erzählen sie an verschiedenen Stationen, wie die Schokolade entsteht und wie sie sie verpacken. Und dann kann man natürlich auch Schokolade probieren, soviel man will!!!!!! Sehr gefährlich für die Hüften.... Aber lecker!!!!

Und man konnte sich da auch in einen Trüffel stecken. ;) Ich habe mir nur als Kopfbedeckung ein Sahnehäubchen und eine Kakaobohne oder Mandel aufgesetzt:

274_medium.jpg

 

280_medium.jpg

 

Inka und Linus haben sich den ganzen Trüffel angezogen:

262_medium2.jpg

 

Und Inka musste natürlich den absoluten Trüffel-Clown spielen:

290_medium2.jpg

 

Man sieht also, das hat Spaß gemacht. ;) Wenn meine Mutter im August zu uns kommt, dann melden wir uns vorher auch zum Schokolade-Giessen an. Da muss man sich 4 Wochen im voraus anmelden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Witzige Bilder von dir, Judith! Da hattet ihr bestimmt euren Spaß. Nächste Woche um diese Zeit seit ihr schon auf Wangerooge, also ich komme zum Bahnhof, ich freu mich schon.

 

Jutta, mir gefällst du geschminkt und ungeschminkt, wobei ich ein bißchen Schminke mag.

 

Heute war ich zur Jahreshauptversammlung von einem großen Verein (über 600 Mitglieder), da habe ich jetzt 5 Jahre die Kasse geprüft und jetzt damit aufgehört. Ist mir doch zuviel geworden und hat immer mehrere Wochen in Anspruch genommen. Ich habe einen schönen Blumenstrauß bekommen, der steht jetzt hier auf dem Tisch, in rot und rosa, sehr schön.

 

Nachmittags war ich dann noch im Garten, obwohl ein leichter Regen aufzog. Ich hab auch schon ein bißchen was in mein Hochbeet gesät und gepflanzt und noch bißchen Erde zwischen den Stauden verteilt. Nächste Woche muss ich nur zwei Tage arbeiten, dann werde ich wohl viel schaffen im Garten, jetzt im Frühjahr ist immer soviel zu tun. Aber ich mach das auch gerne, zwischendurch schön auf der Terrasse sitzen und Cappuccino trinken. Hoffentlich spielt das Wetter mit.

 

Jetzt wird gestrickt, ich wünsch euch einen schönen Abend.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...