Zum Inhalt springen

2015...das Quatschen geht weiter


Gast BineOmi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich war auch nur kurze Zeit mal alleine, Andrea. Und zwar als ich mein Studium angefangen habe und mein damaliger Freund (mit dem ich inzwischen fast 18 Jahre verheiratet bin) für 5 Monate zum Praktikum bei Volkswagen in Mexiko war. Da habe ich solange in seinem Zimemr im Studentenwohnheim gewohnt. Als er zurückkam, haben wir noch ca. 4 Wochen zusammen auf den 14 qm gewohnt, bis wir dann ein Doppelappartment mit zwei Zimmern und insgesamt 28 qm bekommen haben. Inkl. Bad!!!!

 

Apropos Freundschaften. Wir sind ja früher immer mit Freunden nach Dänemark in den Urlaub gefahren. Auch aus der Nürnberger Region noch. Inzwischen ist uns das zu weit. Aber Weihnachten haben wir die Freunde mal wieder in Wolfenbüttel besucht. Und da haben sie erzählt, dass sie dieses Jahr am Bodensee Urlab machen. Jetzt sind wir auf der Suche nach einer Ferienwohnung dort in der Nähe, damit wir mal wieder ein paar Tage zusammen verbringen können. Ach so... die Freunde sind insgesamt drei Familien. Wir waren damals in Dänemark immer zu 16t, vier Familien á 4 Personen. Linus kam erst später auf die Welt, als wir nicht mehr nach Dänemark gefahren sind.

 

Menno, jetzt habe ich eine neue Tastatur für mein Notebook zum Geburtstag bekommen, und die fängt jetzt auch an, immer mitten im Txt weiterzuschreiben und mir ein Text-Wirrwarr zu machen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe vom Osterhofener Amt, wo der Rossmarkt stattgefunden hatte, die Telefonnummer von dem Typen bekommen. Habe dort angerufen und auf den AB gesprochen, dass er mich doch bitte zurückrufen möchte, hätte Probleme. Welche habe ich nicht gesagt.

Wenn er sich bis Morgen nicht meldet, dann erzähle ich ihm aber etwas anderes auf den AB. Habe schließlich 4 Zeugen die bei meinem Kauf dabei waren. Dann mache ich dem die Hölle heiss.

Und nun packe ich meine Sportsachen zusammen, fahre nach Vilshofen, dort noch etwas einkaufen und dann zur Freundin, mit der ich gemeinsam zum Zumba fahre.

Bin also erst später wieder Daheim.

LG

Jutta, die nicht gerne alleine ist :(((

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo , der Typ hat angerufen. Er will mal sehen was sich da machen läßt ! Na mal sehen, schicke ihm Morgen Fotos hin und dann schauen wir mal was da geht.

 

Sitze hier mit Wärmflasche im Rücken, friere wieder mächtig wie die ganzen letzten Tage auch, nur beim Zumba habe ich geschwitzt und bin dort raus mit hochrotem Kopf. Hatte aber Spaß gemacht !

 

LG

jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

DES WÜRDE MIR AUCH GEFALLEN

 zumba la bumba  tolle musik und tolle  schritet die rosi würde  zusammen klappen aber  wäre glücklich weil ich liebe musik  und tanzen  nur hier in  der schweiz ist das Wahnsinn  10 mal 50 Minuten  250 Franken   da ist aber dann die fraht noch nichr dabei oder die eine bietet das an aber dann muss man in den  turnverrein  beitrag des jahres dann noch mals 50 franken und gleich  verpflichutng dass man bei gors veranstalutungen helfer dienst  hat 

 

na da hör ich halt mal ein zwei stufen lauter die musik und wackel mit dem körper etwas  grinserle

 

rosi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hahaha Rosi, ich habe das Glück und darf 3 X kostenlos Probetraining machen. Fitness-Studio, egal was und wenn ich 3 ganze Tage drin bleibe und sämtliche Kurse dort mitmache. Habe Gestern nur noch den Crosstrainer ausprobiert und dann war ich fix und alle, das reichte voll und ganz für mich.

 

Hier stürmt es und ich muss mal meine Blumentöpfe draussen in Sicherheit bringen. Habe vor der Haustür alles etwas Frühligsmäßig gemacht, aber nicht sturmsicher.  Morgen kommt mein Enkel dann zu mir und bleibt bis Sonntag, da kommt dann keine Langeweile auf. Habe etliches zumBasteln eingekauft und werde mit ihm so einige Osterdeko fertig machen. Fotografiere ich dann und zeige es euch.

 

LG

Jutta. die jetzt fertig werden muss mit Frühjahrsputz, denn ab Morgen ist nur noch Enkeltime !!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

och, den Enkel stört es nicht, falls du nicht ganz fertig bist, Jutta. Der sieht nur seine Oma und was sie tolles mit ihm macht!

 

Wow, das ist ja was, dass der Typ tatsächlich zurückgerufen hat, sag doch, dass du den Kauf rückgängig machen möchtest.

 

Hier ist es auch total stürmisch und ich habe Bedenken, ob wir heute abend den Wohnwagen aus seinem Winterquartier holen können. Der Sturm soll heute nacht nämlich Orkanstärke bekommen. Na ja, mal sehn, was mein Mann sagt, wenn er von der Arbeit kommt.

 

Unser Sohn ist krank, hab ihn vorhin zum Artz gefahren, dolle  Erkältung und ich fühl mich auch nicht so toll. Ich lass es bißchen ruhig angehen, sind ja nur noch zwei Tage zu arbeiten und heute habe ich frei, das wird wohl gehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moni, bei uns ist es auch irre stürmisch. Bei den Nachbarn ist das große Trampolin durch den Garten geflogen. Wir haben unseres an eine bessere Stelle an Mauer udn Zaun gestellt.

Beim anderen Nachbarn flog der Grill durch die Gegend. Da muss man echt aufpassen, wo man langgeht.

Inka sollte eigentlich morgen um 5.30 Uhr mit ihrer Klasse in den Wald gehen und Vögel anhören. Sie nehmen gerade Vögel im Unterricht durch. Aber das Wetter hat ihnen einen Strick durch die Rechnung gemacht. Der Ausflug ist erstmal verschoben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Besser ist das auch, Judith! Da reicht ja schon ein Ast, der abbricht und jemandem auf den Kopf fällt ... geschweige denn ein ganzer Baum! Vögel sind ein tolles Tehema, ich hoffe, die Klasse schafft es noch in den Wald! Gerade jetzt im Frühjahr zwitschern sie ja immer besonders schön. :)

 

Hier stürmt es auch heftig, gestern schon den ganzen Tag, gestern spät abends kamen mal richtig heftige Böen - so unter Dachgauben klingt das ja immer nochmal so schlimm - und heute soll es fleissig so weiter gehen! :(

Unser Thermometer auf der Terrasse ist von der Wand gerissen und rumgeschleudert worden - wir haben nur noch Splitter gefunden! :(  Kein Riesenverlust, aber schon doof .... war ein Geschenk aus Amerika und es eignete sich super für Fotos bei Wetterkapriolen - also, wenn es im Februar schon mal 25 °C sind z. B., das konnte man super fotografieren, weil es so schön groß war.

 

Jutta, Moni hat Recht - Dein Enkel wird nicht kontrollieren, ob auch alle Ecken bei Dir staubfrei sind! ;)

 

Moni, ich drücke die Daumen, dass Du nicht krank wirst!! Gute Besserung für Deinen Sohn!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, der April fängt ja so richtig gut an..... Heute hatten wir schon Sonne, Regen, Regenbogen, Schneeregen und eben gerade Graupel. Gestern war es zwar extrem stürmisch, da hatten wir aber 15°C. Heute ist es immer noch gut windig bei 5°C. Hallo!!!!! 10°C Unterschied!

 

Und ein Aprilscherz jagt den nächsten. Letzte Woche hatten wir unser Gemeindeblättchen bekommen, wo immer das neueste aus der Gemeinde berichtet wird. Und demnach sollen heute zwischen 15 Uhr und 16.30 Uhr alle Anwohner unseres Dorfes zur polizeilichen Erfassung ins Gemeindehaus (Rathaus) kommen. Da es immer wieder zu Vandalismus kommt, soll das Dorf mit Drohnen überwacht werden. Deshalb müssen alle Anwohner biometrisch erfasst werden. Hihi, da gehen sicher welche hin, und die Angestellten lachen sich kaputt.

 

Und im Radio wurde heute in jeder Nachrichtensendung berichtet, dass alle Autokennzeichen zum 01.01.2016 neu sein müssen. Dann gäbe es keine Kantonskürzel mehr (wir haben ja "AG" für Aargau auf dem Kennzeichen und dann eine bis 6stellige Nummer). Wir würden dann "NWCH" für Nordwestschweiz bekommen. Haha! Sehr witzig. Ein Grund soll sein, dass die Aargauer in Zürich nicht sehr beliebt sind. Und so würde man nicht mehr als Aargauer erkannt werden, wenn man nach Zürich fährt. Was für ein Knaller! Ist mir doch sowas von wurscht, was ein Zürcher über mein Autokennzeichen denkt. ;) Ach... und den Autofahrer soll die Umstellung nichts extra kosten. ;)

 

So, und gestern habe ich gebacken.... am Morgen einen Eierlikörtopfkuchen, am Mittag eine Philadelphia-Torte (ok, nicht gebackn, aber zusammengebastelt) und am späten Nachmittag einen Schokokuchen. Und der olle Schokokuchen sah im Ofen erst ganz toll aus, und plötzlich ist er in der Mitte total zusammengefallen. Ich bin fast ausgetickt. Mein Mann hat heute 7jähriges Jubiläum in der Firma und wollte den Kuchen mitnehmen. Aber so ein zusammengefallenes Etwas wollte ich ihm nicht mitgeben. Der Kuchen kam kurz nach 19 Uhr aus dem Ofen. Und mein Mann hatte mir gerade gesmst, dass es bei ihm später werden würde. Ich stand also mit dem verkorksten Kuchen da, brauchte dringend Ersatz und musste noch die Kinder in ihre Betten schicken. Also war Organisation von Nöten. Und ich sage Euch... es hat super geklappt... Während Thies Linus beim Zähneputzen geholfen hat und alle sich umgezogen haben, bin ich in unseren Dorfladen gegangen und habe fehlende Zutaten für einen neuen Kuchen gekauft. Als ich heimkam, waren alle drei umgezogen, hatten saubere Zähne, und Inka hat gerade Linus was vorgelesen. Ich habe die drei erstmal geknuddelt und mich bei ihnen bedankt, dass sie mir so geholfen haben. Da waren sie ganz stolz. Und ich bin in der Küche verschwunden und habe einen neuen Kuchen gebacken. Der ist dann auch was geworden! Als der Kuchen abgekühlt war, sollte noch Schokoglasur drauf ( und auch auf den Eierlikörtopfkuchen). Die Glasur brauchte ewig, bis sie flüssig war. Und dann habe ch mir davon was auf mein Lieblings-T-Shirt gekleckert. Wunderbar! Ich habe das T-Shirt gleich eingesprht und die Waschmaschine angeworfen. Und.... es ist ein fetter brauner Fleck draufgeblieben! Menno.... Das war gestern nicht mein Tag!

Heute früh habe ich meinen Mann dann mit dem Kuchen in die Firma gebracht. Hoffentlich schmecken die Kuchen auch!!!!

 

So, und jetzt werd eich mal auf die Suche gehen.... Thies vermisst ein Buch aus der Bücherei, das er heute abgeben muss.... Und irgendwie hat er beim Suchen immer Tomaten auf den Augen. Er sieht oft den Wald vor lauter Bäumen nicht. Da werde ich mal nachschauen....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

und bei mir lag heute ein Baum vom Wald , der auf der gegenüberliegenden Straßenseite ist, mal wieder im Garten. Auf meine neu erstandenen LED Leuchten, und die Terrakottkugeln hats auch getroffen. Mein hölzerner Osterhase vor der Haustür lümmelte sich im Dreck vor den Garagen, Mein Teich läuft über, habe dort einen reissenden Fluss und meine Eingangslampe, da ist das plastikgehäuse abgeflogen und in 1000 Stücke.

Naja, keine großen Wetrsachen, mehr Schaden habe ich bisher noch nicht entdecken können.

 

Es ist absolutes Aprilwetter, Schnee, Regen, Hagel, Gewitter, für einige Sekunden auch  Sonnenschein.

Für das Fotoshooting heute nicht gerade ideales Wetter, aber sie hat doch noch einige Fotos von mir gemacht, recht spektakuläre. Wenn die fertig sind, zeige ich sie euch auch,

 

Judith, nein, Waldspaziergänge sind hete nichts, siehste ja, einen Tag nach dem großen Sturm kracht der Baum um !

 

Habe gerade mit Leon Semmel gebacken und Mensch ärgere dich nicht gespielt. Nun spielt er etwas mit der Wii und meine Kollegin kommt gleich noch vorbei auf einen Kaffeeplausch.

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier ist das Wetter genauso, richtiges Aprilwetter mit Sturm, Regen und Graupelschauern. Mir geht es schon besser und Thomas auch. Heute war nicht soviel bei der Arbeit, da bin ich mittags nach Hause gegangen, Überstunden abbummeln. Heute abend haben wir dann den Wohnwagen geholt.

Meine Ostereier am Strauch flogen durch die Gegend und heute hat der Kater noch eins gefunden und damit Fußball gespielt. Ein Vogelhaus ist vom Baum geweht und ich habe noch nicht alle Teile wieder gefunden, aber ansonsten hielt sich der Schaden bei uns in Grenzen, alle Bäume stehen noch.

 

So, gleich wird noch ein bißchen gestrickt, morgen noch und dann ein schönes langes Wochenende! Ich freu mich schon.

 

Judith, da haben deine Kinder ja prima mitgemacht und dein Mann konnte einen schönen Kuchen mitnehmen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ui, Jutta, Kleinvieh macht auch Mist. Schade, dass ein paar Sachen bei dir kaputtgegangen sind.

 

Tja, vom Kuchen habe ich tatsächlich noch ein klitzekleines Stück Philadelphiatorte abbekommen. Der Rest war ratzeputz aufgegessen. Das ist immerhin ein Zeichen dafür, dass es wohl gut geschmeckt hat. ;) Meinem Mann hat übrigens am besten der Ersatz-Schokokuchen geschmeckt.

 

Gleich gehe ich in den Kindergarten. Heute ist Eltern-Besuchsmorgen ab 10 Uhr. Die Kinder haben mal wieder Lieder eingeübt (z.B. "Stups, der kleine Osterhase"). Das ist immer total niedlich.

Also werde ich gleich mal in den Regen rausgehen... Bäh.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja die Sonne hat sich hier auch ab und zu gezeigt, dass es sie noch gibt. Aber dazwischen Schnee- und Graupelschauer, absolut ungemütlich! Aber es soll die nächsten Tage trockener werden. Hoffe ich, dann könnten wir Samstag abend zum Osterfeuer gehen. Da trifft man immer viele Bekannte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie lange war ich denn wieder nicht hier? So viel zu lesen .....ich komme gar nicht nach.

 

Gestern waren unsere Tochter, Schwiegersohn und seine älteste Tochter bei uns und nicht zu vergessen, die beiden Hunde. Ich habe es wieder sehr genossen, leider geht die Zeit ja so schnell um. Sie sind heute bei den Schwiegereltern, wollen noch alte Freunde treffen und morgen geht es mit der jüngeren Tochter zur Nordsee.

Meinst Du, Moni, dort ist das Wetter besser?

 

Ach ja, sie brachten mir 4 Knäuel Sockenwolle mit....darüber habe ich mich natürlich gefreut.

 

Judith, das hast Du dann ja doch noch prima mit dem Kuchen hinbekommen. Das passiert mir auch schon mal, gerade dann, wenn man es besonders gut machen will.

Vor allem bei bestimmten Gästen ....

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das klingt, als ginge es Deiner Tochter wieder gut, Rosalie - schön! :P

 

Hier war gestern auch richtiges Aprilwetter, schwarze Wolken, Regen, Graupel und blauer Himmel mit Sonne im schnellen Wechsel - der Wind war immer noch sehr heftig!

Aber heute deutlich weniger und im Moment echt Sonnenschein! *juuuubel*

 

Bei uns ist zwar auch Feiertag, aber ich hab noch einiges zu tun, heute Abend kommt unsere Tochter, ab dann können wir von Feiertagen sprechen. ;) :P

 

Ich will noch Eier färben, Wäsche machen und einen Kartoffelsalat für morgen.

 

Bis gestern war ich mit dem Kassenbericht für den Verein beschäftigt - ich mach das jetzt mit einer anderen Exeltabelle nach den Vorgaben nach der Schulung, die ich mit machte. Leider heißt das für mich dann mehr Arbeit für den Kassenbericht.

Aber - es stimmt alles auf den Cent - da bin ich immer froh! :P :P :P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

schön für euch, rosalie, daß deine tochterfamilie zu besuch war .... und ja, das kenne ich, wenn wir bei meiner mutti waren, damals noch in radeberg, da brauchte ich auch immer etwas zeit für meine freunde

mir ist das wetter da draußen ziemlich egal ... es gibt schließlich kein schlechtes wetter, nur unpassende kleidung! :smiley1:

heute kommen meine kinder zum mittagessen. der vogel tummelt sich schon seit stunden in der backröhre, ich glaube nicht, daß ich davon essen werde. ich kanns nicht erklären, aber ente löst in mir ein ekelgefühl aus. und das ist dieses mal wieder so. nicht so schlimm, ich mag auch rotkraut und kartoffeln, ohne fleisch. die männer freuen sich schon drauf!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh Bine, du bist schon am Mittagessen machen????? Wir haben noch gar nicht gefrühstückt.... Aber ich dneke, ich werde Thies mal bitten, Frühstück zu machen. Der hat so ein super Gefühl für Frühstückseier.... Bei mir werden die meistens zu fest. Aber Thies macht sie perfekt.... Eiweiss fest und Eigelb flüssig.

 

Heute nachmittag wollen wir ins Kino.... Shaun das Schaf schauen. Das wird bestimmt lustig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ui, mein Urlaub hat ein vollgepacktes Prigramm ! Ruhe ? ja die könnte ich auch mal gebrauchen und war darum nicht böse am Ostersonntag mal alleine zu sein. Nun hat sich aber Besuch aus Österreich angemeldet, ok !

Seit Mittwoch ist ja Leon bei mir. Am Vormittag hatte ich ein Fotoshooting, Probeaufnahmen bei mir zu Hause. Sauschlechtes Wetter und wir konnten nicht in den Garten und so haben wir es in der Wohnung gemacht, was nicht grad vorteilsmäßig war, weil nirgens ein wirlich toller Hintergrund zu finden ist.

Seit dem Nachmittag beschäftige ich mich eben rund um die Uhr mit Leon. Wir haben Eier bemalt , gekochte und Plastikeier, und da Sauwetter ist, habe ich meinen Küchentisch zur Tischtennisplatte umfunktioniert und Gestern 2 Stunden gespielt. Mariocart, Hilfe, bei dem Wii Spiel wird mir nach 10 Runden echt schwindelig, und am Abend im Bett haben wir denn das Spiel noch gemacht : Ich packe in meinen Koffer..... Kennt ihr das ? Leon konnte sich tatsächlich 30 Sachen merken. Um Mitternacht habe ich dann beschlossen, dass wir aufhören mit Koffer packen und schlafen.

 

Und hier mal die erstn 4 Bilder von mir, die mir die Betty ( Fotografin ) per mail geschickt hat. Morgen bekomme ich dann alle Fotos. Sind im Prinzip nur Probefotos, sie wollte erst einmal sehen, was man alles aus mir "heraus holen " kann.

 

post-369-0-31847500-1428055148_thumb.jpgpost-369-0-93631500-1428055111_thumb.jpgpost-369-0-24062000-1428055099_thumb.jpgpost-369-0-65317200-1428055124_thumb.jpg

 

Und nun mache ich Mittagessen und danach geht es weiter mit Leon.

 

Toll Rosalie, dass du deine Tochter mal wieder geniessen konntest !!!

 

Anschu, deine Schäfchen brauchen wohl bald ein Schlauchboot ? Also meine Wiese ist total nass und ich habe einen Fluss im Garten, von ganz alleine.

 

Bis bald

LG

Jutta

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...