Zum Inhalt springen

Einen gaaanz lieben, herzlichen Dank an Andrea


Schaefchen
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Liebe Andrea,

als ich heute unseren Briefkasten öffnete, wunderte ich mich über einen "plüschigen" braunen Umschlag.

Andrea Schulz stand auf dem Absender.......als ich ihn dann öffnete, kullerten mir erstmal , vor lauter Freude,

über so viel Mühe und liebevoll gewerkeltes......dazu noch eine Tafel meiner Lieblingsschoki, eine liebevoll

geschriebene Karte (ENDLICH mal keine Trauerkarte mehr !!!).

Andrea,meine Tochter Julie und  ich danken Dir von ganzem Herzen für diese Aufmerksamkeit von Dir.

Endlich mal etwas schönes in diesen furchtbaren Wochen.

Fühldichmalganzdolle geknuddelt Andrea (igel)

damit Ihr anderen auch an unserer Freude teilhaben könnt, hier ein paar nette Fotos von uns #blume

 

Für jeden von uns hat Andrea ganz liebevoll einen Loop im Partnerlook gestrickt......wir freuen uns riesig darüber

 

 

post-1179-0-33091700-1404239358_thumb.jpg

post-1179-0-44087800-1404239375_thumb.jpg

post-1179-0-14593300-1404239389_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

prima gemacht. und sie kleiden euch wirklich gut!

inna, ein hübsches töchterlein hast du. wie alt ist sie, ich hatte sie irgendwie jünger geshätzt. sie wirkt hier wie mind. 15 jahre alt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen Ihr Lieben,

ja, Andrea war wirklich fleissig.Vor allem war es ja eine wirkliche Überraschung  #sonne  Sie sehen so toll aus. Danke Danke Danke nochmal...ich freu mich schon auf kühlere Temperaturen xlt

Danke liebe Sabine. Sie ist 14,5 Jahre....passt schon Deine Schätzung :D

Sie ist gestern den ganzen Tag mit dem Loop herumgelaufen und hat sich gefreut. Die Farben sind auch unsere....es hat sowas von gepasst.

Die Schoki werde ich mir später einverleiben Andrea....da freu ich mich,wenn ich dann mal wieder eine liegen habe. Zur Zeit schmecken mir Süssigkeiten

überhaupt nicht. Ach, irgendwie schmeckt so richtig gar nichts.....aber a) schadet es mir nicht und b) kommt es wieder....schneller als mir lieb sein wird :rolleyes:

 

So, ich wünsche Euch allen einen sonnigen Tag...hier scheint sie schon #blume  obwohl der Himmel immer noch dick mit Wolken behangen ist......ganz schön doof, weil

Peter sein Kumpel für uns Gras gemäht hat und es trocknen muss. Sonst haben wir dieses Jahr kein schönes Heu. Aber, irgendwann muss man ja mal anfangen mit

der Mäherei und zum WE hin soll es ja sehr warm werden....hoffentlich....so, bin weg Ihr Lieben...bis später (igel)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Heu wird klappen Schäfchen!!! Hier soll es heute schon sehr warm werden, dann kommt dieses Wetter auch zu Euch! *daumendrück*

 

Freu mich über Eure Freude. :P Nun hab ich nur ein Blümchen dazu gehäkelt - wenn ihr beide eins möchtet, dann sag Bescheid, einen kleinen Rest Wolle habe ich noch - oder eine andere Farbe??

 

Schoki ist geduldig .... sobald mal wieder Heißhunger kommt .... Hauptsache, ihr achtet auf Euch und das macht ihr schon.

 

Dicke - äääh, nee, FESTE - Umarmung!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ach ja  ich kenn das  mit den Trauerkarten  berge 

 

es waren an die  500 stück bei dem Tod des exschweigervaters 

 

siehste hier in der runde hat der eine oder andere immer eine tolle Idee  und flubs verschwindet der verlust der schmerz

 

ich bin im moemnt auch zimmlich traurig  weil ja mein  Patenonkel der würde am samstag 66 jahre werden 

 

ich möchte gerne  ein rabarberblatt  ihm auf omas grab geben   aber ich hab mir hier einfach ein tolles fenster gemacht so ist er immer bie mir so oder so 

 

Erinnerungen sind kleine Sterne ,

die tröstend in dunkel unserer Trauer leuchten

 

gestern war die Abdankung meiner tante sie ist auch erlöst was sie alles an Krankheiten überstand und immer immer  wieder unerwartet zurück ins leben kam ist  unglaublich 

 

also ich sie  des letzte mal sah meinte sie zu mir ja gell kleine erika wir rockten schon die küche  bis die geschirrspülmaschien den geist auf gab 

ich sehe meiner mutter in jungen jahren sehr sehr ähnlich  drum war ich üfr sie die kleine erika

sie verlor ihren mann und beide söhne 

vom einem sohn  bangen wir weil er auch krebs hat ihn hatte ich auf der rechung der erwartetnden Todesnachrichten aber meine tante nicht

 

es sithei eine Woche der todes Nachrichten  oder der wartenden  Tod für drei leute man weiss nicht  wann der krebs so zu schlät das die letzte stunde  da ist

 

Ralf wird meine mutter  und Roland zum flughafen fahren  und Mama  hat scohn es os gereglet weil ja Roland fast blind ist aber beide brüder vonroland wollen ihn nochals sehen  als abschied  weil beide wissen nicht wie lange sie noch  da sein  werden 

 

also im Moment  bete ich dass endlich es mal aufhört 

 

nein  da kommt der nächste anruf wieder neue leute wo nicht auf der Todesliste waren aber einfach  ihren letzten weg  hatten 

 

der Tod er gehört  zu uns  aber  er kostet so viel kraft 

 

drum ist es schön zu lesen dass der Postbote dir was schönes brachte einfach mal so

ich wünsch euch viel kraft  

 

ich gehe eh wieder in die kirche  aber ich  wird mal echt drum bitten  dass nun genug ist 

 

gruss  rosi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach, liebe Rosi, fühl Dich auch mal ganz dolle umärmelt von mir. Das liest sich ja auch alles gruselig. Ja, es muss alles mal ein Ende haben.....immer diese schlechten Nachrichten.

 

Andrea, ein Blümchen bekomme ich auch noch hin in einer anderen Farbe. Gar kein Problem. Trotzdem Danke für Dein liebes Angebot #blume

ach....und das Heu....er hatte doch noch nicht gemäht. Gott sei Dank!!! Nee, hier bei uns soll es ab morgen auch sehr warm werden bis Samstag...

jedoch wird es bei uns sehr schwül und am Samstag soll es dolle Gewittern und viel Regen geben....also...lieber doch noch nicht mähen......

ich muss mich jetzt sowieso auf Peter sein Freund verlassen und es so hinnehmen, wie er Zeit hat. Bin ja froh,dass er es mir überhaupt noch mäht und schüttet.....

Ab nächstes Jahr muss ich dann mal sehen......wer und wie...Dienstleister sind ja so teuer....die Ländereien hab ich ja....aber, es muss ja  auch jemand tun....vielleicht

die Flächen verpachten und für unsere paar Ponies dann Heu kaufen...Rinder hab ich dann ja nicht mehr...GSD....ich muss einfach mal schauen.....

So, nun will ich meine Fenster putzen und Fliegennetze einbauen....alles auf der Strecke geblieben und die Fliegen nehmen hier drinnen überhand....das ist ekelig...

bye bye Ihr Lieben ...ich wünsch Euch einen schönen Tag. (igel)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, wenn Du einen Pächter findest. wäre das natürlich toll. Hast ja genug um die Ohren und man kann auch nicht ewig erwarten, dass Freunde und Bekannte einem alles abnehmen, was man selbst nicht leisten kann. Vielleicht klappt es ja sogar so, dass Du einen Teil der Pacht in Heu kriegst, dann wäre alles mit einemal geregelt. *daumendrück*

 

Fesnter putzen ... ääääh ja ...... kann ich Dich mal eben einfliegen lassen?? ;) :P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...