Zum Inhalt springen

Wochenlanger Quasselthread ab 01.01.2014


maritta
 Teilen

Empfohlene Beiträge

liebe Maritta

 

Herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag

 

:rose1: :rose1: :rose1: :rose1: :rose1:

 

 

wünsche dir einen super tollen Tag und nochmals Geschenke, Gesundheit, Freude und Glück

 

Hatte versucht für dich einen neuen thread zu eröffnen, habe ich aber nicht geschafft. Ich hoffe, du findest meine Wünche an dich auch hier.

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr Lieben,

 

seid bitte nicht böse, dass ich mich ein bisschen rar mache.

Persönlich geht es mir bis auf kleine Wehwehchen ganz gut, aber ich habe eine Menge Sorgen, die ich hier einfach nicht schreiben kann oder mag ....und dann ist es mir einfach zu viel, hier alles zu lesen auch noch auf alles einzugehen. Vielleicht versteht Ihr das?

 

Doch ich denke oft an Euch und hoffe, dass wieder bessere Zeiten kommen.

 

Handarbeitsmäßig? Ich habe schon viel gestrickt - aber nichts Besonderes - ganz einfache Socken und Babysöckchen, einfache Loops gestrickt und genäht ....und denke, das ist langweilig zu zeigen und zu gucken.

 

Seid alle lieb gegrüßt

 

Eure Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja verstehe ich schon, wenn man Sorgen hat, dann ist der Kopf nicht frei für anderes. Ich wünsch dir, dass bald bessere Zeiten kommen, du bist immer willkommen hier. Und es ist nichts langweilig anzuschaun, alles Gewerkelte interessiert uns. Aber versteh ich, wenn du das zur Zeit nicht kannst.

 

Liebe Grüße

Moni

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mädels,

schnell eine Neuogkeit von mir. Habe mich heute vom Udo getrennt. Hat keinen Wert, Liebe kann man nicht erzwingen. Und nachdem ich mich am 2. Weihnachtstag gefreut hatte als er sagte er würde am nächsten Tag Heim fahren, ja , da kam die Überlegung, da stimmt etwas nicht.

Ich denke mal, ich bin noch lange nicht frei für eine neue Beziehung. Ich kam mir teilweise wie eine Ehebrecherin vor.

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hm, Ehebrecherin? Jutta, da bist Du viel zu hart mit Dir - ich denke, jeder hier hätte Dir eine glückliche neue Beziehung gewünscht.

Aber - wenn er nicht zu Dir passt - und Du eben nicht glücklich mit ihm bist/warst - dann ist Deine Entscheidung sicher richtig.

Wie Du schon schreibst - Liebe lässt sich nicht erzwingen.

 

Fühl Dich mal gedrückt und lass Dich nicht unterkriegen!

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bin nur kurz hier.... bei den Schwiegers will ich nicht immer ewig im Internet surfen. ;)

 

Jutta, es ist doch gut, wenn du nach deinem Gefühl gehst. Es wird vielleicht irgendwann ein andere Mann in dein Leben kommen. Lass dir einfach Zeit. Erzwingen kann man nichts.

 

Ich will Euch mal schnell was zeigen... Ich habe eine schöne Socken-Anleitung gefunden. Das wäre auch für Bine vielleicht mal eine Mojo-Alternative. ;) Schaut mal, wenn Ihr mögt:

Socken Ecky

 

So, dann rutscht mal alle gut in das neue Jahr!!!!

silvester-smilie-9.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jutta, Ehebrecherin ist wirklich hart, aber ich denk die Zeit ist einfach noch nicht reif, gerade wenn der Gedanke aufkommt, schön das er wieder geht. Auf der anderen Seite kann ich es auch verstehen, ich glaub ich bräuchte auch keinen neuen Mann, eigentlich räumt man den Männern eh hinterher und man richtet sich ³immer nach ihnen, Freiheit zu tun und zu lassen, ist ja auch was wert - ich hoff du verstehst was ich meine.

 

So ich wünsch euch schon mal einen guten Rutsch ins Neue Jahr, bleibt gesund.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jutta, wenn es doch nicht so passt, dann ist das so vielleicht das Beste für dich. Da kommt sicher mal jemand, der gut zu dir passt. Du hast schon recht, Liebe kann man nicht erzwingen.

 

Judith, schön von dir zu lesen, ich wünsch dir auch schonmal einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

 

Ich kämpfe seit Weihnachten mit einer Erkältung, hat am 24. mit Husten angefangen, dann Halsweh und Schnupfen und nun Ohrenschmerzen auf der linken Seite, da höre ich auch fast nichts. Also musste ich heute doch zum Doc, dicke Mittelohrentzündung. Nun hab ich Antibiotika und bin bis ende der Woche krankgeschrieben. Menno, da hat man mal ein paar freie Tage hintereinander und dann sowas. War seit dem Frühjahr nicht wieder richtig krank.

 

Naja, nun liege ich auf dem Sofa, schlafe viel und stricke ab und zu ein paar Runden. Sylvester wollten wir eh nicht weggehen, da kann ich mich erholen und bin dann hoffentlich am Wochenende wieder fit.

 

Ich schau auf jeden Fall morgen nochmal rein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja jutta, da mußt du deinen gefühlen folgen. eine beziehung aufzubauen ist jedoch nicht nur von der liebe abhängig, da muß auch der alltag passen und das ist bei so ner fernbeziehung mit gemeinsamen wochenende schwieriger rauszufinden. und je älter man ist, ist es auch schwieriger sich anzupassen. es war offensichtlich nicht der richtige, sonst wäre das gefühl "fremdgehen" nicht gekommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke ihr Lieben.

Klar habe ich eine unruhige Nacht gehabt nachdem ich mich getrennt hatte vom Udo, und es war ja auch nicht alles schlecht mit ihm, er ist ja auch ein netter Kerle und jeder hat seine Macken, genau wie ich meine habe. Es ist eben schwer in dem Alter sich von seinen "Gewohnheiten" zu lösen, einfach zu lange drin !

Und ja, es hat auch einiges für  sich alleine zu leben. Klar fehlen auch mal Streicheleinheiten, aber dafür alles zu machen was der "Herr" möchte ? Nö. nein danke.

Neues Jahr , neues Glück. Gestern hat sich alles verabschiedet. Meine Heizung, mein Internet aber die "Profis" sind gekommen heute und haben alles wieder gerichtet, nur meinen "Herzschmerz" nicht, aber ehrlich, der ist gar nicht groß, Überlege nur immer wieder was ich hätte besser machen können.

Udo war ja der Meinung, Liebe wächst mit der Zeit, aber bei mir wurde die Zuneigung eher immer weniger ! Also was solls, ich habe mein Leben wieder im Griff und lebe wie mir es gefällt.

 

Heute Abend bin ich bei meiner Tochter und Familie. Habe gerade krapfen fertig und nun geht es unter die Dusche und dann mache ich mich Silvesterfein !!!

 

Kommt alle gut ins neue Jahr. Ich werde erst Morgen Nachmittag wieder Daheim sein.

 

Moni, dir gute Besserung , ganz schnell !

 

Judith, ja , das Muster ist klasse !!!! Viel Spaß noch im Urlaub !!!

 

Marita, ja genau, so denke ich auch. Hatte auch schon während der Ehe mit Gottfried gesagt dass mir . falls ich mal alleine sein sollte, nie wieder ein Mann ins Haus kommt ! Und was war ?

 

Bine, genau, so war es dann ja auch wohl.

 

Also Mädels, macht es gut, laßt es euch gut gehen und ich freue mich schon rieseig auf unser Wichteln !!!!

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...