Zum Inhalt springen

Wochenlanger Quasselthread ab 01.01.2014


maritta
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo, ihr Lieben

es ist Wochenende!!! Ich habe schön ausgeschlafen, dann ausführlich in Ruhe gefrühstückt. Jetzt habe ich eingekauft und gleich mach ich Mittagessen, was Schnelles. Ansonsten lass ich es ruhig angehen, muss mich bißchen ausruhen.

 

Wir waren ja gestern abend noch zur Scheunenfete und es war superschön alles hergerichtet. Leider hatte ich keinen Fotoknipser dabei. Es war nicht die Scheune, in der die Tiere stehen, sondern die Geräte uns sämtliches Zubehör. Alles war ausgeräumt und dann schön dekoriert. An einer Wand ein ganz langes Buffet, an der anderen Strohballen aufgeschichtet, als Rückenlehne und davor standen Bänke. Es gab auch viele Reihen mit Tischen und Bänken, Stehtische und umgedrehte Milchkannen als Tische umfunktioniert. Überall waren Lichterketten drumgewickelt und längs durch die Scheune hing eine lange Reihe alte Weckgläser mit Kerzen drin. Die waren mit Band oder Draht umwickelt und hingen in verschiedenen Höhen von den Deckenbalken, bestimmt 30 Stück. Das sah toll aus! Musik gab es auch.

Wir haben lecker gegessen und dann saß ich lange auf einer der Bänke, habe mich unterhalten und das schöne Ambiente genossen. Aber um Mitternacht war ich im Bett, dann war die Luft raus.

 

Judith, ich hänge auch immer an so alten Sachen, die ich schon lange in Gebrauch habe, ärgerlich, wenn sie dann das Zeitliche segnen. Aber vielleicht gibt es so was ähnliches ja noch, Friesland produziert ja noch, gibt es hier in vielen Farben, das Geschirr.

 

Hihi, Bine, diese Tiere, sind doch frech und nutzen jede Sekunde um mal was zu erhaschen! Und sie wissen so genau, dass das verboten ist!

 

Och nee, Jutta, bei diesen Temperaturen die ganze Zeit ein offenes Fenster, das ist ja doof. Da muss dir mal einer ein Loch durch die Wand bohren, damit das Kabel da durch geht und nicht immer durch dein Fenster. Bei euch wird es doch auch im Winter oft so kalt, brr.

 

So, bis dann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moni, genau, dieser Spruch hat mit Lena zu tun. Ich habe ihn vom Blog von Susanne Ptak. Sie hat ja drei E-Books geschrieben, die ich alle verschlungen habe. Susanne Ptak ist die Nachbarin von der Familie von Lena. Und nach der Beerdigung hat sie ihre Gedanken und den Spruch in ihrem Blog aufgeschrieben.

 

Seit heute haben wir einen neuen Toaster und eine neue Auflaufform. ;) Die ist jetzt aus Glas.

Und den Toaster haben wir direkt ausprobiert. Funktioniert gut. 

 

Bine, unser Hund hat damals, als ich (als Kind noch) aufpassen sollte, auch ein Leberwurstbrot geklaut. Zum Glück hat sie selten sich "das Essen nochmal durch den Kopf gehen lassen". Leberwurst scheint bei Hunden gut anzukommen. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

.....Bine, unser Hund hat damals, als ich (als Kind noch) aufpassen sollte, auch ein Leberwurstbrot geklaut. Zum Glück hat sie selten sich "das Essen nochmal durch den Kopf gehen lassen". Leberwurst scheint bei Hunden gut anzukommen. ;)

bei mir auch, aber klauen tu ich trotzdem nicht!!!! naja, sie hat sich wenigstens geschämt! :lol:

Bearbeitet von BineOmi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gestern war ich hier:  "Der schöne Schein"
Und ich muss sagen, es hat sich sehr gelohnt!!!
Viele bekannte Bilder in gaaanz groß, man konnte also mal sehr genau hinschauen.

 1344_6233346661633738.jpg

Ein Ausschnitt aus Hyronimus Bosch´s "Garten der Lüste" - so viele Vögel zu erkennen! :)

 3465303037366361.jpg

"Nur" ein Foto von der Skulptur vom verhüllten Leichnam Christi - ich finde es einfach irre, wie man aus Stein so etwas herausarbeiten kann!

 400_3632656638396664.jpg

Caspar David Friedrichs "Mondaufgang über dem See" - so groß, dass man meint, man könnte sich dazu setzen und mit schauen! :)

 400_6135303566323364.jpg

 

In so einem fensterlosen und ziemlich dunklen Industriegebäude kann man mit entsprechnder Aufstellung und Beleuchtung schon Wirkung erzielen!

 3539396463663862.jpg

Ophelia - wunderbar realistisch gemalt, man könnte es auch für ein Foto halten!

 400_6662386263353837.jpg

Ich bin kein Königshausfan - aber sieht diese Statue nicht Lady Diana verblüffend ähnlich? Vielleicht macht es auch die Kopfhaltung...

 6638386165613137.jpg

Das Foto vom Pferd einer römischen Kaiserstatue gfand ich auch wunderschön:

 6238373236646639.jpg

Zuletzt hatten wir noch knapp 20 min, um vom Dach des Gasometer einen herrlichen Blick in die LAndschaft zu werfen:

 400_3937653637653537.jpg

Im Hintergrund oft alte Haldenhügel..

 400_3933326537393662.jpg

Doch - es hat sich echt gelohnt!

So und nun reicht es aber! :)
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

dein Ausflug hat sich wirklich gelohnt, Andrea! So schöne Bilder! Die hast du gut wiedergegeben, ganz toll, wie immer.

Ja sie nutzen die alten Industriegebäude oft für solche Ausstellungen und ich finde das ist ein wunderbarer Kontrast.

War auch so beim Klöppelspitzenkongress in Hattingen. Die riesigen alten Maschinen und dazwischen zarte Spitze in Szene gesetzt. Das hatte mir bisher von allen Ausstellungen am besten gefallen.

 

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag. Ich werde gleich mal die Bügelwäsche erledigen, dann ist sie weg.

 

Bis dann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moni, genau, dieser Spruch hat mit Lena zu tun. Ich habe ihn vom Blog von Susanne Ptak. Sie hat ja drei E-Books geschrieben, die ich alle verschlungen habe. Susanne Ptak ist die Nachbarin von der Familie von Lena. Und nach der Beerdigung hat sie ihre Gedanken und den Spruch in ihrem Blog aufgeschrieben.

 

 

hab grad mal geguckt, sie schreibt ja Ostfrieslandkrimis. Das wusste ich noch garnicht, muss mal gucken, wenn ich das nächste Mal in die Buchhandlung gehe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moni, die Bücher gibt es bisher nur als E-Books. Sie sollen aber wohl auch bald auf Papier erscheinen. Ich warte gerade auf die 4. Geschichte. ;)

 

Andrea, tolle Bilder! Das war scheinbar wirklcih ein toller Ausflug!

 

Morgen muss ich dringend mal zu Ulla Popken. Meine letzte Hose ist jetzt auch an den Nähten kaputt. Ich muss also dirnegnd einkaufen. Ich gehe doch so ungern Klamotten kaufen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das sind ja tolle bilder. ja, schon ganz interessant, was die so aus den alten gasometern machen. falls jemand von euch mal in dresden ist .... das dortige panometer befindet sich ebenfalls in einem ausgedienten gasometer und ist sehr sehenswert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Andrea, superschöne Fotos wieder. Ja so ein Ausflug ist schon klasse.

 

Mein Besuch war auch sehr nett und heute Mittag hatte ich ja meine Kinder zum Grillen eingeladen, nachdem es am Mittwoch im Wetterbericht hieß, heute 25 Grad und Sonnenschein.

Ok, es waren heute 25 Grad. Am Morgen 9,5 Grad und am Mittag 15,5,Grad und Sonne schien auch ab und an zwischen den schwarzen Wolken durch.

Ok, es wurde draussen gegrillt, aber drinnen vor dem eingeheizten Kachelofen gegessen !

Nun hat mein Schwiegersohn dann auch noch ein Loch für dieses Kabel für den Reciever duch meinen Fensterrahmen gebohrt und somit kann das Fenster endlich geschlossen bleiben.

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh, Leute, was habt Ihr wieder fleißig geschrieben!

 

Judith, solche Pechsträhnen hat sicher jeder mal - ist nur ärgerlich, wenn man selber mal wieder "dran" ist. Ich hatte mal den ganze Kartoffelauflauf auf der Backofentür hängen, weil mir beim Rausnehmen auch die Form gesprungen ist. Jetzt nehme ich meist Metallformen.

 

Deine Fotos sind wieder mal wunderschön, Anschu, danke, der Ausflug war bestimmt klasse.

Als wir letzten Sonntag in Kommern waren, hatten wir natürlich mal wieder keinen Fotoapparat mit - wie so oft. Das hätte sich da auch gelohnt - die Ausstellung dort und die Oldtimer - wären auch schöne Motive gewesen.

 

Na, Jutta, dann hattest Du ja doch " Deine 25 Grad" - schon schade, dass es nicht wärmer ist.

Ich war am Samstag zum Geburtstag eingeladen - sonst sitzen wir dort immer draußen - ging leider diesmal auch nicht. War trotzdem nett.

 

Gestern waren wir kurz zum Flugtag hier in der Nähe -  Segel- und kleine Motorflugzeuge. Aber nur kurz ein bisschen gucken - der Himmel wurde nämlich wieder dunkel. Wir saßen dann trocken zu Hause bei uns zum Kaffee, als es wieder regnete.

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja ja die guten Bräter. Ich hatte mal ein leckeres Hähnchen darin, stellte es auf den Tisch und dann sagte es "Knacks" und die ganze Soße lief über den Tisch und herunter, das war auch lecker. Aber ab und an braucht "Frau" ja auch mal etwas neues, oder ?

 

Heute war der Glaser da, denn ich möchte in der Haustür und in meiner Zwischentür neues Glas haben. Oh Schock, so ein Sicherheitsglas ist ja auch nicht grad billig !

Und dann benötige ich ja auch noch eine neue Heizung, der Typ kommt auch irgendwann vorbei.

Hilfe, und mein Goldesel ? Wo ist der ? Hat ihn einer von euch im Keller zu stehen ????

 

Habe Tabeas Kleidchen fertig, aber bei dem "dunklen" Wetter ist es so schlecht zu fotografieren, warte auch Sonnenschein. Nun fange ich an eine Jacke zu häkeln für die kleine Maus. Das ist vielleicht eine freche Rübe, einen absoluten Dickkopf hat die. Wehe es geht nicht nach ihrer Pfeife, dann kann die wütend werden und die kann sich so rein steigern.

Das ganze Gegenteil vom Leon.

Und nun gehe ich mal in meinen Heizungsraum um dort etwas sauber zu machen. Jedenfalls schon mal damit anfangen.

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh eine neue Heizung wird bestimmt teuer, Jutta. Aber ohne kann man ja garnicht sein, wir haben unsere auch schon wieder an.

Aber heute kann ich mich nicht beschweren, den ganzen Tag schien die Sonne.

Nachmittags habe ich zwei Stunden im Garten gearbeitet. Aber jetzt ist es schon wieder ganz kalt.

 

Nun geh ich schön auf mein Sofa zum stricken.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ohje ich bin ja auch so ein Auflauffan und da sind mir viele kaputt gegangen und ich bin auf Tupper umgestiegen und will sie nicht mehr missen, lassen sich super sauber machen und man kann alles drin machen.

Tja diese Kälte, obwohl mir sie lieber ist wie die Hitze, aber es müßte nicht soviel regnen dabei, also ich hoff wirklich noch auf einen schönen Herbst, da wir im September erst eine Woche und dann noch eine Woche wegfahren wollen. Na mal sehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ohjeh, die schöne Soße auf dem Tisch??? Schade drum.

 

Und eine neuen Heizung.... oh, oh, das sind auch wieder ein paar Tausender....

 

Mir ist heute im neuen Toaster eine Scheibe Brot steckengeblieben. Ich habe dran gezogen, und hatte das seine Hälfte in der Hand. Die andere Hälfte fiel in die Tiefen des Toasters. Ich bekam sie nicht rausgeschüttelt. Und der Toaster ging auch nicht aufzuschraiben. Also habe ich in mühsamer Kleinarbeit mit Gabel und Messer den Brotrest zerkleinert, bis ich ihn rausschütteln konnte. Als es endlich soweit war, sah die Küche aus!!!! Überall Krümel! Sowas kann ich morgens gar nicht leiden. Bin ja eigentlich ein Langschläfer und Spätaufsteher. Deshalb kämpfe ich jeden Morgen mit dem inneren Schweinehund. Und wenn dann sowas passiert wie mit dem Toaster.... dann bin ich sehr mies gelaunt.

Zu allem Überfluss sind mir dann beim Stricken noch die Perlen rumgeflogen. ich habe ja immer gleich mehrere Perlen auf der Häkelnadl und klemme die Häkelnadel dann im Mund ein. und heute früh ist mir dreimal die Häkelnadel aus dem Mund gefallen, und die Perlen sind irgendwo im Wohnzimmer rumgekullert.

 

Ich war dann in der Werkstatt und habe unser Auto zur Inspektion abgeliefert. Als Ersatzauto habe ich einen VW Up mit Elektromotor bekommen. Das war schon komisch. ich habe ienen großen Diesel abgegeben und bin mit einem klitzekleinen Elektroauto weggefahren. Nicht nur die Größe war komisch... vor allem diese Ruhe! Wenn man das Elektroauto anmacht, macht es nach dem Drehen des Zündschlüssels "PlingPlong". und dann ist das Auto fahrbereit... ohne Motorengeräusch. Wirklich komisch!

Naja, um meine Laune aufzubessern bin ich zu "meiner" Wollverkäuferin gefahren und habe mir eine Stricknadel gekauft. Zuhause habe ich dann einen Loop ohne Perlen angeschlagen. Weil ich heute keine Lust mehr auf Perlen habe. ;)

Um 16 Uhr kann ich das leise Auto wieder gegen unseren "Traktor" eintauschen. ;)

 

Ach so.... was mich noch fuxt... mit meinem Notebook habe ich derzeit im Wohnzimmer keinen Internet-Empfang! Deshalb sitze ich jetzt seltener am PC.

Bearbeitet von Swangard
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach herrjeh, Judith, so eine Krümelei am frühen Morgen, das nervt natürlich.

Boah, Häkelnadel mit Perlen im Mund? Das würde bei mir nicht gut gehen, da musst du ja drauf achten, dass die Spitze nach oben zeigt, sonst kullern die Perlen gleich wieder runter. Aber das spart sicher Zeit, wenn du gleich mehrere Perlen auf der Nadel hast.

 

So ein VW up ist wirklich klein, letztes Wochenende war Thomas mit 3 Freunden in so einem Auto in Köln auf der gamescom. Die langen Kerle passten da knapp rein. Aber der Wagen von Thomas Freund war kaputt und so hatte er den von seiner Mutter. Wir brauchten ja Freitag beide unser Auto, in meinem Kangoo ist genug Platz.

 

Heute abend kommen meine beiden Strickfreundinnen zu mir. Darauf freue ich mich schon.

Mein Leftie ist gestern bei mir ausgezogen ;) Ich war bei meiner Schwester zum Kaffee und wir haben auf der Terrasse gesessen, da war es am Vormittag noch ganz schön kühl. Da hat sie ihn sich umgemacht und der wärmt ja sehr schön. Farblich passt er auch viel besser zu ihr. Ihre Brille hat an den Bügeln genau das gleich grün. Also hat sie ein verfrühtes Geburtstagsgeschenk bekommen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

halllo  ich lebe noch muss schnel aber weiter  ralfs vater aht den holz sopalter schon in betrieb genommen also  erster arbeitseinsatz ab geht's rosi   

 

hop hop holz hoch wefendann einstapeln dann kochen dann duschen dann  volg arbeitten gehen zurück kommen abend essen machen  und ja  das leben sit toll   grad   ubs  gestern hatte  steifmutter Geburtstag ich konnt nur einen  anruf amchen da ich arbietseinsatz hatte  

 

ich bin froh  und wist ihr was einen tag vor meinem Geburtstag wird ich irre toll schin aussehn also ichmuss  wie sieht das aus wenn ich am leptob sitze  mus seh etwas aufpassen gestern ist er shcon fast um gekippt leute machts gut ich  bin froh wenn ich hier wieder mal  luft hätte aber rigns um passiert auch grad  genug  schlimmes es ist einfach ein sau doofes jahr  sammt wetter   gruss rosi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr Lieben,

Rosi´s Worten schließe ich mich an....es ist ein "saudoofes" Jahr. Ich will Euch auch gar nicht erzählen,was hier so alles los ist....es würde den Rahmen sprengen

und keiner von Euch hätte so viel Zeit, dies zu lesen.

Deshalb, ich lebe auch noch (GSD)....es geht mir soweit gut...macht Euch bitte keine Sorgen.

Ich danke allen, die mir per PN und Mail liebe Post geschrieben haben, ich weiss es wirklich zu schätzen, wenn es auch zur Zeit nicht so aussieht.

Seid mir bitte nicht böse. Ich habe nette Leute und Freunde um mich herum und ich muss halt noch vieles regeln, was mir meine Zeit auch sehr beansprucht.

Es kommen auch wieder andere Zeiten, wo ich dann hier wieder aktiv sein werde....versprochen. Mir fehlt nur leider die Zeit, hier die manchmal auch sehr langen

Beiträge zu lesen und darauf zu schreiben. Ich denke, Ihr versteht das.....

fühlt Euch alle mal ganz dolle geknuddelt

ich hab Euch lieb

Euer Schäfchen Corinna :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja immer schön mal was zu lesen, auch wenn es kurz ist, aber so weiß man sie sind noch da.

Tja heut ist ein tolles Wetter, angenehm genau meine Temperatur, hab gleich mal noch ein paar Blumen eingesetzt, so könnte es jetzt bleiben.

Wir sind gerade am umräumen und neu einräumen, da stellt man doch immer wieder fest man hat zuviel, also der Papiercontainer ist auf jedenfall voll, wer braucht schon uralte Reiseführer, irgendwelche Gartenzeitschriften alles weg, außer Handarbeitszeitschriften die bleiben da, e skommt ja alles immer wieder.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Corinna, schön dass du mal kurz geschrieben hast, du hast jetzt sicher keinen Kopf hier mitzulesen und zu schreiben, das ist kein Problem. Fühl dich auch mal doll geknuddelt und du bist hier immer willkommen, wenn dir danach ist.

 

Puh, bin ich heute müde! Gestern abend war Stricktreff, das war sehr schön, aber ich war erst nach 23 Uhr im Bett und die Nacht war einfach zu kurz. Morgen muss ich noch ein bißchen eher los und deshalb habe ich für heute mal 21.30 als Bettgehzeit angepeilt. ich hoffe, das klappt.

 

Ich versuch gleich mal ein bißchen zu klöppeln, falls ich nicht einschlafe..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...