Zum Inhalt springen

Wochenlanger Quasselthread ab 01.01.2014


maritta
 Teilen

Empfohlene Beiträge

so so bine ch wäre morgen auh gern bei dir 

 

naja morgne fürh muss ich noch oben alles herrichten und saugen und wischen  betten anziehen  rlafs bruder  kommt  mit fau der aus Leipzig bis  sonntag  

 

tolle  bilder wieder  und ich komm  gar nicht nach im moemtn mit nachlesen hab hier echt viel um die ohren  

 

gruss rosi  

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Wochenende liest sich gut, Andrea. Die Bilder vom Rhein gefallen mir sehr!

 

Hier hat es die ganze Nacht geregnet und gegrummelt, aber nicht so schlimm. Heute ist es schwül, aber nicht mehr so heiß. Ich war dann auch nach der Arbeit noch zur Wassergymnastik, das hat wieder gut getan. Das Wasser ist zwar relativ warm, aber trotzdem erfrischend. Jetzt bin ich ziemlich müde.

 

Nachher will ich aber noch ein bißchen klöppeln, habe die Anfangsecke von meinem Schal gestern geschafft und es sieht bisher alles richtig aus.

 

Morgen habe ich frei, da fahre ich vormittags mit Amy zum Tierarzt zum impfen, das mag sie garnicht, sie stellt sich immer total zickig an. Aber das nützt nichts, ich hab da ja schon Erfahrung.

 

Am Samstag fahre ich zu einem Stricktreffen nach Nordenham, darauf freue ich mich schon sehr. Zwei Strickfreundinnen nehme ich mit und wir übernachten auch einmal.

 

So, jetzt gibts erstmal Kaffee!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo meine Lieben

mich gibt es auch noch !!! Habe gerade ein Büchlein gelesen wegen Stressbewäötigung, ist ja alles gut und schön, aber diese Ratschläge.....

Man soll alles auf eine Seite schreiben was man nicht gerne mag und auf die andere Blattseite was man gerne mag und dann anfangen zu deligieren, wer die ungeliebten Sachen übernehmen kann !!!!

Auf der ungeliebten Seite würde bei mir ganz dick : das Geschäft" stehen, aber wem soll ich diese Aufgabe geben ?????

 

Naja, ich habe das Wochenende für mich genutzt. Samstag war ich auf dem Nibelungenmarkt in Plattling, war wunderschön !!

Sonntag bin ich mit Mareike zum Se gefahren und wir waren mehr im Wasser als an Land, denn die Hitze war kaum zu ertragen.

 

Jetzt regnet es im moment, sehr gut und es hat sich auf 25 Grad abgekühlt !

 

Rosalie, ich hoffe dir geht es wieder gut. Diese Sommer magen Darm Grippe ist nicht ungewöhnlich bei diesen Temperaturen.

 

Habe bis eben endlich mal meine Wäsche weggebügelt, zwischendurch, als das wasser nachgefüllt war und ich warten mußte weiter zu bügeln, habe ich eben das kleine Büchlein gelesen.

Ja und den ganzen Krempel sollte man wegschmeissen und schon bin ich wieder beim "Geschäft" von dem überall in meinen Augen "Krempel" herumliegt.

Aber irgendwann habe ich auch das geschafft. Wenn ich so zurück blicke, habe ich im letzten Jahr wirklich schon viel geschafft !

 

Wünsche euch allen eine schöne Woche !!!

 

LG

Jutta

 

PS.: Habe nun ein SAT Kabel aussen am Haus entlang neu gelegt und das Kabel durch das gekippte Fenster zum Receiver gelegt, nun kann ich wieder Fernsehen, aber das Kabel entlang dem Haus und dann um die Ecke durchs Fenster sieht nicht grad gut aus !!! Nächstes problem !!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hatte schon bei facebook gelesen, dass du am Wochenende unterwegs warst, Jutta. Das tut mal gut, rauszukommen und im See schwimmen ist toll bei der Hitze.

Hier hat es auch ein wenig abgekühlt, aber es ist schwül.

Morgen ist mein "Hausfrauentag", da mache ich möglichst viel, damit ich an den anderen Tagen nach der Arbeit nicht mehr soviel machen muss. Klappt aber nicht immer...

Jutta, hast du dir schonmal ausgerechnet, ob dir die viele Arbeit mit dem Geschäft überhaupt was einbringt? Vielleicht solltest du es einfach abmelden? Du bist ja an deinem freien Tag immer damit beschäftigt.

Aber mal so richtig ausmisten und viel weggeben oder wegschmeißen, das nehme ich mir auch immer wieder vor, das entlastet enorm. Wenn ich mir nur meinen Wohnzimmerschrank so angucke. Den habe ich irgendwann vor ein paar Monaten komplett ausgeräumt und ausgemistet. Das was bleiben durfte, steht da jetzt schön übersichtlich drin, herrlich.

 

So, jetzt muss ich aber ins Bett! Bis morgen dann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

guten morgen vermelde schon wieder nur regen und Unwetter 

 

oh mann ich  habs nun mal satt so langsma entweder sit es  sau heis oder so ein msit wetter  so 

 

und dann  eigentlich wollte gestern ralfs bruder sich melden   so nun  sitzt ich hier und weis net wann die lso geahre sidn und wann sie  dann ankommen  was kann ich machen 

 

nein ich sollte oben noch wischen udnd ie betten anzeihen hab ich nun lust dazu????  nein  :-( mich nerft es etwas 

 

ralf si tauch irre müde und kao   hat viel arbeit uach hier hat er dann noch kräftig gestern umgeräumt und aufgeräumt weil die alder augen sehn ja dann nur  das was da so hingestelt ist was net ordentlich ist sehen es nicht wieviel studnen man arbeitet

 

eigentlich wollte ich heute ja zu Mama  düsen weil da liegt ein buch ein aletungeheft und noch  ein xxl bommel   klasse mein vater kommt nacher kurz vorbei er  bringt  dann ehute mittag Karotten kraut für die hasen  und einen  salt hoff der beusch ist es überhaupt 

 

keine  ahung wie und was ich da noch so richten soll heut ich  hab eifnach al die  nase etwas voll sorry 

 

arbetien mus ich heute mittag auch noch dann von vier bis  19 Uhr ich hoff meien vorhanung tritt net ein sonst rast ich ech tmal aus   erzähl ich euch dann mal  

ein ander mal 

 

Judith bald bist du wieder da das sit wunderbar  schön  bine geneise sie gruss rosi 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Lieben,

so unser Färbewochenende ist vorbei, das Wetter soweit ganz gut. Der Samstag war heiß, aber es ging gottseidank ein Wind, damit war es an den Feuertöpfen auszuhalten, am Sonntag sah es immer aus als ob jetzt was runterkommt, aber es war nur mal ein kurzer Schauer, dafür war es recht schwül.

Viel Besuch hatten wir nicht, aber es war für uns sehr interessant, wir haben viel gelernt und tolle Farbspiele gemacht

ich zeig euch ein paar wenige Bilder von mir, da ich leider meine Kamera vergessen hatte

das ist eine kalte Walnussfärbung, die muß 2 Tage stehen,

post-8-0-48992600-1406016708_thumb.jpg

hier sieht man die verschiedenen Wolle auf der Leine beim trocknen

post-8-0-47245500-1406016771_thumb.jpg

post-8-0-56271700-1406016786_thumb.jpg

 

und hier seht ihr viele Bilder, ich glaub man kann sie auch angucken ohne das man in Facebook angemeldet ist

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.898218356858456.1073741862.183353928344906&type=1

 

Wir haben gefärbt:

Krapp

Färberkamille

Walnuss kalt und heißfärbung

Birke

Zwiebelschalen

Färber-Wau (Reseda)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Farben sind dabei rausgekommen, Maritta, so richtig schöne, warme Erdtöne. Gefallen mir gut.

 

Rosi, wenn du nicht weisst, wann dein Besuch kommt, kannst du nichts machen. Gehst du halt arbeiten und wartest ab. Sie müssen es so nehmen wie es ist bei euch. Aber stimmt schon, man macht sich leicht Gedanken, wenn Besuch kommt. Geht mir genauso.

 

Hoffentlich bekommt ihr wieder besseres Wetter. Hier ist es sonnig, aber schön windig.

So, muss noch ein wenig einkaufen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich hätte hier regen im Angebot wer mag denn  etwas davon  :wub:

 

ja ja si estekcen im stau   die armen  na ja  ich geh eine rudne arbeiten sei wissen ja wo es ist   ralf kann auch nimmer weiter machen nacher gleich er kommt ja shcon bald   

 

gruss rosi 

 

wau maritta das sidn aber tolle  stränge   geworden  

gruss  rosi

 

bine erwartet gelich judiht  gr gr gr  ich mag auch dabei sein 

 

grüssle 

grüssle an alle   bis denne   rosi 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eure Wolle sieht total interessant aus, Maritta! Das war bestimmt ein schönes Wochenende!

 

Ja, Jutta, das leidige Geschäft .....aber schön, dass Du mal wieder rausgekommen bist - das tut doch gut!

Diese Ratgeber ....na ja, Papier ist geduldig. Manchmal findet man was, das einem gerade gut tut - aber oft passt es einfach nicht.

 

Ja, danke, mir geht es wieder gut.

 

Rosi, danke nein, ich möchte momentan keinen Regen. Hier scheint wieder die Sonne - aber es ist schwül .....unangenem!

Euer Besuch ist inzwischen sicher angekommen?

 

Sohnemann hat Urlaub - und wir wollten mit ihm mal nach Aachen fahren ...meint Ihr, das ist möglich?

Mal zu heiß, mal zu viel Regen, mal kommt die Betreuerin, dann hat er Therapie und dann ist wieder was anderes ....ich glaube, er mag gar nicht. Ich werde ihn nochmal darauf ansprechen. Er hatte sich doch gewünscht, mal was mit uns zu unternehmen.

Sonntags sitzt er hier und findet es toll zu reden ..... mehr will er gar nicht.

Dann fahren wir eben allein.

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier regnet es auch seit Gestern, ich finde es ganz in Ordnung so, da spare ich mir das Gießen im Garten und auf dem Friedhof.

 

Geschäft still legen, ja das könnte ich 3 Jahre lang machen, und dann ? Aber in dieser Zeit darf ich dann auch nicht einen Fipsel verkaufen !!

Spo sind dann doch etliche Anfragen und es geht etwas weg. Ok, im Vergleich mit der Arbeit ist der Stundenlohn sehr gering, aber ich habe schon viel gelern im letzten Jahr und es geht schon wesentlich alles schneller. Ausserdem lasse ich mich von keinem Kunden hetzen, die haben ja auch ihre Ruhe weg und zahlen nicht oder lassen mich mit der Antwort warten. Was nicht geht , geht nicht und aus die Maus ! Ich lasse mich nicht mehr verrückt machen. Trotzdem wäre ich glücklich diesen Klotz am Bein los zu sein.

 

Maritta, die Wolle, echt zum Verlieben !!! Alles meine Farben !!!!! Auf dem Nibelungenmarkt war auch Wolle zu sehen die gefärbt wurde. Habe ja auch immer noch naturfarbene Sockenwolle zu liegen die ich selber mal färben wollte, aber ich komme zu nichts, noch nicht mal euch Fotos zu zeigen !!!

Andrea, deine Fotos sind wieder wunderschön !!!!

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

da hast du ja ein großes pensum hinter dir! wenn ich färbe, dann immer nur 100 - 200g ich mache es aber auch in der küche, da muß es ohne schweinerei gehen und das würde ich mit dieser menge nicht hinbekommen. aber sag mal, woher nehmt ihr im mittelalter die mikrowelle zum fixieren? ....oder kann man das auch noch anders machen?

 

am montag war ja die judith bei mir, menno, war das ein schöner tag. schade nur, daß an solchen tagen die zeiger der uhr doppelt so schnell laufen. ich soll euch alle ganz lieb von ihr grüßen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Will mich nur kurz zurückmelden. Letzte Nacht um 0.30 Uhr sind wir wieder zuhause eingetrudelt.

Ich habe noch nichts hier im Forum durchgelesen. Das mache ich dann, wenn ich mehr zeit habe. Jetzt steht erstmal Wäsche waschen, Sachen auspacken und einkaufen auf dem Plan.

Die erste Maschine Wäsche läuft. Und jetzt fahre ich einkaufen..... Der Kühlschrank ist gähnend leer. ;)

 

Bis in Kürze....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Güte, dein Urlaub ist schon wieder rum, Judith? Wie schnell die Zeit doch vergeht! Meiner fängt jetzt an! :D >banane< :urlaub0002:

Heute noch ein letzter, langer Tag, früh angefangen und spät aufgehört :unsure: und morgen beginne ich meinen Urlaub mit dem Stricktreffen in Nordenham. Eine Strickfreundin kommt aus Herne zu mir und dann hole ich in Leer noch Traudi ab und wir fahren nach Nordenham. Da war ich schon öfter, da wird sich über ravelry verabredet. Man kann dann auch Wolle kaufen, bin gespannt, was es alles gibt, es soll auch Wolle von 100farbspiele geben. Wir übernachten bei einer Freundin und Sonntag abend bin ich wieder zu Hause. Und Montag mache ich dann mal - nix!

 

Da werdet ihr dann in nächster Zeit öfter was von mir hier lesen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Maritta, deine Wolle sieht ja toll aus. Super Farben!!!!!

 

Moni, viel Spaß im Urlaub. Und Stricktreffen ist ja super!!!!!

 

Ich habe inzwischen schon vieles ausgepackt und auch Wäsche gewaschen. Aber da muss ich morgen nochmal ran.... Ist noch so einiges wegzupacken und zu waschen.

Morgen früh kommt um 8 Uhr aber erstmal eine Firma, die bei uns die Fenster putzt. Nachdem die Hausfassade ja gestrichen wurde, werden jetzt die Fenster von außen geputzt. Da muss ich dann aber auch die Fliegengitter rausmachen. Heute habe ich neue gekauft. Die mache ich dann in einigen Fenstern wieder fest.

 

Mein Mann ist mit Inka und Thies vorhin gleich nochmal losgefahren. Die drei zelten zwei Nächte an einem See. Am Sonntag nachmittag kommen sie wieder heim.

 

Falls Ihr Bilder vom Urlaub sehen wollt..... schaut mal in meinem Blog vorbei. ;)

Bearbeitet von Swangard
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann würde ich auch keine Strümpfe daraus stricken, Maritta, wenn man die Wolle nicht so oft waschen kann - oder möchte.

Im Mittelalter hat man bestimmt nicht oft gewaschen.....ich mag gar nicht an die Plackerei denken, die die Frauen damals hatten.

 

Wir hatten gestern einen schönen Tag mit unserem Sohn, sind aufs Land an eine der Mühlen hier gefahren, dort lange spazieren gegangen (viele Mückenstiche dabei bekommen) und dann haben wir an der Mühle Kaffee getrunken .....und ich habe wieder eine leckere Waffel gegessen, hmm!

Sohnemann wollte nämlich nicht nach Aachen - wollte uns das aber nicht sagen .....als ich diesen Ausflug vorschlug, hatte er plötzlich Zeit und kam gern mit .....

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...ja rosali, da hattet ihr nachher bestimmt ein glücksgefühl, eurem sohn einen gefallen getan zu haben.

 

moni, dir einen schönen urlaub.

 

maritta, ist das garn da nicht zu schade. es steckt ja schon ohne das färben eine menge arbeit drin. ich würde es auf alle fälle ordentlich fixieren, abgesehen davon, daß es ohne fixierung ausbleicht, du kannst dir doch auch andere klamoten damit verfären. ... ich hab mir mal mit einen pullunder ne weiße bluse unter den achseln versaut....und das war gekauftes garn.

 

lege es doch zzu hause nochmal in essigwasser und danach 2x 2min. in die mikrowelle ... bei höchster stufe. zwischendurch rausnehmen und gutr durchschütteln, etwas auskühlen und wiederholen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Rosalie, da hattest du ja das Richtige gefunden, was auch deinem Sohn Spaß gemacht hat.

 

Unser Stricktreffen war sehr schön, ich habe es genossen. Wir haben teilweise draußen gesessen und gestrickt, das Wetter war sehr schön. Neue Wolle habe ich mir auch gekauft und einen Leftie angefangen, der lässt sich gut stricken und man kann sich dabei unterhalten. Ich werde die nächsten Tage mal meine Bilder sortieren und euch welche zeigen.

 

Ich hoffe, es bleibt die nächsten Tage so schön.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh ja, Leftie, der ist toll. Den habe ich ja für Bine schon 2mal gestrickt. ;)

Meine Schwiemu soll zum Geburtstag auch noch einen bekommen. Ich habe ihr und meiner Mutter den Leftie gezeigt, den ich für Bine gestrickt hatte. Und beide fanden ihn toll. Hmmm, oder ich stricke beiden je einen zu Weihnachten... nur in anderen Farben natürlich.... Ich glaube, das ist noch besser.

 

Mein Mann war mit Inka und Thies am Wochenende zum zelten. Da habe ich dann mal richtig viel gestrickt. Heute mus sich dann nochmal Wäsche waschen. Und ich will gleich noch zu Ikea fahren. Die Kinder sollen in den Ferien noch ihre Zimmer richtig aufräumen. Und Inka braucht für ihre großen Playmobil-Geschichten (Reitstall und lauter Feen-Gedöns mit Kutschen und Schiff) große Boxen zum einräumen.

Thies muss sein Zimmer grundlegend aufräumen. Er will ja gerne ab dem kommenden Schuljahr Marimba-Unterricht nehmen (statt Xylophon). und so ein Marimba ist mal locker 2m lang! Das muss mit in sein Zimmer. Und das ist nur 12 qm groß! Also muss da eine rigorose Ordnung rein. Sonst geht das nicht mit dem großen Instrument.

 

Gestern hatte Rosi eine tolle Idee. Am 08.08. gehen wir beide in Laufenburg zu einem Auftritt von Max Mutzke. Den finde ich toll. Und Rosi kannte ihn schon als Kind. ;) Ich habe uns gestern die Karten dafür gekauft.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...