Zum Inhalt springen

Wochenlanger Quasselthread ab 01.01.2014


maritta
 Teilen

Empfohlene Beiträge

och liebe Rosi,  es scheint wirklich bei dir nie auf zu hören. Ich versuche ja nun seit diesem Jahr immer eins nach dem andern bei mir unter die Füsse zu bekommen und ich schaffe es und das macht mich glücklich.

 

lass dich mal lieb in die Arme nehmen und knuddeln !!!! Denke an die schönen Seiten des Lebens, wir können eh nichts ändern, nur unser Leben so gestalten wie es für uns erträglich wird.

 

Ganz liebe Grüße

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ihr Lieben

ich habe den freien Tag sehr genossen, obwohl man draußen nichts machen konnte, es hat fast den ganzen Tag geregnet. Nur am Abend hörte es mal auf und dann war ich doch noch walken, das tut gut.

Gestern abend waren wir zum grillen eingeladen, war sehr schön, aber nachher wurde es auf der Terrasse doch sehr kalt, obwohl wir uns in Decken eingemummelt haben.

 

Rosi, alles Gute für dich, hast ja wirklich Sorgen ohne Ende. Da ist es gut, wenn du mal zwischendurch einen schönen Tag hattest, auf dem Wollefest. Schöne Bilder von euch!

Ich hab diese Woche wieder geklöppelt, der Besuch beim Klöppelkongreß letzten Freitag hat einen Motivationsschub gegeben! Im Bus habe ich einen Sommerschal für mich angeschlagen, 370 Maschen, ich stricke ihn quer hoch. Dauert ewig, bis so eine Reihe fertig ist.

 

Morgen muß ich wieder in Westerstede arbeiten, hab mir schon den Dienstwagen geholt. Dann kann Thomas mein Auto haben, morgen ist schulfrei und da hab ich ihm einen kleinen Einkaufszettel hingelegt....

 

Bis dann mal

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

moni welches muster denn und eist was bie kirsten tuch waen e sauch so viele machen am schluss aber hammer schön 

 

ibngespannt 

 

ah ihr sei teinfch lieb und hier ist mist wetter und gesern habich auch gearbeit und vorgestern und ich bin platt wie en Flunder aber  ja die hexen  Strickerei war schön  also ich  wer dheute einer lieben  vbekannten   eine Freude machen weil  sie ihre schwiegemuter auch gestorben ist also machen wir rabarberblätter in  beton  

 

so  und dann  wer dich die wichtesocke weiter strickne  und ohc bügeln und noch wischne und mein Schublade mit socken einräumen weil bekomm ja  beusch  helfer besuch weis zwar nur nicht wann ob sonntag oder montag  keine Ahnung wann da dann da 

 

also ich husch malum die ekce   danke  ich  hab bei mienr schwester  noch nci tangerufne war zu kao

will nix schlimmes hören mein aku muss  erst noch verwöhnt werden  grus rosi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh je Rosi - ich denk an Dich!!!

 

Bei uns war das Wetter sowohl am 30.4. als auch gestern um einiges besser als erwartet! Am Mittwochabend waren wir bei Freunden - Grillen hatten wir gar nicht erst geplant, weil erstens das Wetter nicht entsprechend angesagt war und zweitens der Bekannte dort ne dicke Bronchitis auskurieren muss mit Antibiotika usw.

War aber ein sehr netter Abend. lecker und gemütlich und lustig. :P

Gestern dann hatten wir den ganzen Tag Sonne! Nachmittags zogen ein paar Wolken auf und gegen Abend fing es leicht an zu regnen, wurde immer doller und sehr anhaltend und heute morgen hat mein Mann dann den Regenmesser ausgeschüttet - 30 l fielen da in der letzten Nacht vom Himmel - juhuuuuu! Das bringt doch mal was für die Pflanzen da draussen!

 

Am Mittwoch hatte ich mich endlich auch erfolgreich durch die Vereinssoftware gekämpft und konnte nun (hoffentlich) erfolgreich die ersten SEPA Lastschriften auf den Weg bringen. Ob es wirklich geklappt hat, sehe ich dann am Fälligkeitstag ... Das war echt ne Heidenarbeit. Anfangs hatte ich das nicht ernst genug genommen bzw. hatte keine rechte Vorstellung, was da alles dazu gehört - wenn man so gar keine Ahnung hat.... Aber so langsam seh ich doch etwas durch. Und wir haben nur knapp über 100 Mitglieder - es gibt ja Vereine mit mehrerern Tausend Mitgliedern!!! Den Verantwortlichen dort gebührt dann aber echt ein Orden, muss ich mal so sagen!

 

So, werd noch Wäsche abnehmen und neue aufhängen und dann wartet der Zahnarzt auf mich, Zahnreinigung und Kontrolle. Wollen mal hoffen, dass es dabei auch bleibt... :P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, da bin ich auch mal wieder ganz kurz.

 

Bei uns ist das Wetter sehr verbesserungsfähig. Es soll zum Wochenende besser werden. Hoffentlich. Wir haben ja morgen und übermorgen wieder unser Brötliexamen-Fest, wo alle Schüler und KiGa-Kinder mächtig feiern. Und am Sonntag früh um 9 Uhr ziehen alle KiGa-Kinder und Schüler aus vier Gemeinden durch unser Dorf. Das wird wieder schön. Hoffentlich ist es wenigstens trocken!!!! Linus läuft dieses Jahr zum ersten Mal auch mit. Alles drei Kinder sind im Umzug verteilt. Da kann ich kräftig fotografieren.

Und wenn Thies bei seiner Schulaufführung am Sonntag nachmittag Fahne schwingt, werde ich das filmen. Wir sind also wieder mächtig eingespannt. Morgen nachmittag sind wir bei der Bauernolympiade dabei. Vor dem Sackhüpfen habe ich schon mächtig Bammel. Meine Knie werden sich freuen. Ich werde im Sack gehen und nicht hüpfen. Naja,  beim Gummistiefel-Weitwurf bin ich eh besser. Da habe ich letztes Jahr viel weiter geworfen als mein GöGa. ;)

Am Sonntag mache ich dann noch 1 1/2 Stunden Aufsicht auf dem Pausenplatz bei irgendwelchen Spielen.

und mein GöGa macht morgen und übermorgen abends Sanitäter-Dienst im Nachbardorf. Es kommt also keine Langeweile auf.

Ach. Thies läuft morgen abend zum ersten mal beim Fackelumzug mit.

 

Am Montag ist dann schulfrei. ;) Da haben wir dann einen Kieferorthopäden-Termin für Inka und Thies.

 

Ach, heute war ich beim Zahnarzt. War gar nicht schlimm. Mir war ja was abgebrochen. Ich habe bei der Behandlung Musik gehört über meinen MP3-Player. Ich hatte was swingiges ausgesucht (Max Mutzke). Da habe ich mit der einen Hand mitgewippt. ;) Und nach 4 oder 5 Liedern war alles repariert. Juhu! Die Musik hat mir richtig gute Laune gemacht.

 

So, und jetzt schnappe ich mir Linus und fahre zu einem Sonderverkauf für Sportschuhe. Meine Schuhsohlen sind gerade am kaputtgehen.... Mal sehen, wie die Preise bei dem Sonderverkauf sind. Rosi hat da auch schon gekauft und ist begeistert. Also, gucken kostet noch nix.... Mal sehen, ob ich was finde.... Bis denn....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Uih, da hast du ja viel vor, Judith! Aber so ist das mit drei Kindern, da gibt es immer wieder Termine. Wir bekommen dann ja bestimmt wieder schöne Bilder zu sehen, oder? Gut, dass es mit deinem Zahnarzttermin so entspannt war.

 

Ja das ist viel Arbeit, wenn man die Kasse für einen Verein führt, Andrea. Ich hab das auch schon mal gemacht und jetzt habe ich mich letzten Monat doch noch mal breitschlagen lassen, Kassenprüferin zu sein, obwohl ich nicht mehr wollte. Sie haben einfach niemanden gefunden, der es machen will. Aber nächstes Jahr ist definitiv Schluss damit! Unser Verein hat über 600 Mitglieder, das ist eine riesige Kasse. Wir prüfen zu zweit nacheinander und das dauert immer....

 

Heute war es ganz gut in unserer Zweigstelle, zwar auch Schnellschnitte, aber alles schön nacheinander, ohne Hektik. Nur bei einem Präparat verging mir echt der Apetit und ich bin ja schon einiges gewöhnt, aber da reden wir nicht drüber. Versteh nur nicht, warum manche Leute nicht früher zum Arzt gehen...

 

Meine Familie will heute bis 1.oo Uhr fernsehen! Mal sehen, ich glaube nicht, dass ich das durchhalte. Aber ich werde stricken oder klöppeln solange ich wach bin...

 

Bis morgen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was gab es denn so Spannendes im TV, Moni??

 

Ich glaube, Kasse prüfen bei uns ist easy - erstens, weil wir klein sind und zweitens, weil es keine verschiedenen Gruppen gibt, was den Mitgliesbeitrag angeht. Alle zahlen dasselbe und Zusatzzahlungen für z.B. Warmwassergymnastik gehen über die Barkasse - also nur 2 Kassen, das ist zum Glück nicht so kompliziert...

 

Ja, Judith, solche WE können schon mal voll gepackt sein! :P Dann habt mal viel Spaß bei allem und wenn Deine Knie nicht wollen, dann mach kein Sackhüpfen mit!! Im Sack laufen wird wohl eher nix werden - da fälltst Du höchsten noch auf Deine Knie, was ja wohl auch nicht so wünschenswert wäre...

 

Hier scheint die Sonne, aber leider bei recht kühlem Wind - kaum 10°C, hat sich echt sehr abgekühlt.

 

Aber auf der Terrasse blüht es schön und die Blaumeisen füttern dort auch schon ihre Jungen. Am Haus in einem Nistkasten füttern Kohlmeisen auch schon und da kommt schon ein lautes Zwitschern raus - ich denke, die fliegen bald aus!

 

400_3635646162356437.jpg

 

400_3264316536376261.jpg

 

400_3034626264373634.jpg

 

Hier hat ein neuer Baumarkt auf gemacht und ich habe mir eine neue Orchidee gegönnt:

 

400_6233336231393939.jpg

 

Und das Geschenk vom Hause dort habe ich ein wenig modifiziert - das bekommt dann mein Vater mit der Post. :P :P :P

 

400_3135653965393364.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hihi, Andrea, die Kappe für OPI sieht ja witzig aus. ;)

 

Also im Sack laufen habe ich letztes Jahr schon ausprobiert. Das geht. Ich bin zwar langsam, aber ich komme an. Ich habe mich letztes Jahrt nur kaputtgelacht, weil der Zeitmesser immer laut "Mama, Mama!!!" gerufen hat.

 

Ich will gleich mal schauen, wie die Wettervorhersage aussieht.... Vorhin hat es noch geregnet.

 

Schuhe habe ich gestern übrigens keine gefunden. Es gab fast nur Größe 37/38 und dann wieder 42/43. Die beiden Schuhe in 40 und 41, die ich anprobiert habe, waren mir beide zu eng. Ich werde nächstes Wochenende in Bad Säckingen mal in den Schuhladen mit den Ecco-Schuhen gehen. Da finde ich auf jeden Fall was!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

oh Judith, ja mit 3 Kindern ist immer etwas geboten und bei euch wird ja sehr viel für Kinder gemacht stelle ich immer wieder fest,.

Ich hatte 2 Tage Besuch aus Nürnberg, aus einem ehemaligen Abnehmforum. Sonne schien auch und wir konnten eine zeitlang auf Terrasse sitzen. Abends wird es allerdings immer sehr kühl, hätte dort den Kamin zwar anschmeissen könnenm, aber wir zogen es drinnen vor dem Kachelofen vor.

Viel gegessen und die Nacht durchgemacht mit plaudern und es war rundum schön. Ich hatte zum Glück ja auch Freitag noch frei, Praxis hatte ausnahmsweise mal den Brückentag genommen.

Heute habe ich dann dafür mit dem Geschäft mich herumplagen müssen, aber nun mache ich Feierabend und will meine Tunika diese Woche endlich fertig bekommen, damit ich neue Wolle anfangen kann.

Mareike webt jetzt ein Band nach dem anderen, ich hatte ihr ja auf dem Wollefest auch so einen Webkamm gekauft.

 

Ganz liebe grüße

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

toll Jutta 

judit sorry  dass es fü r dich da keine gab 

 

so  und dann die tollen bilder ja ic h hab ehute gefroren  ich hab aber die wichtel socke fertig   dann      hab ich ieen armstulpe ferit ngun liegen bied ekatzen bei de rwolle  und an meinen ecken 

also  bis denne   rosi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...andrea,ich nun wieder....irgenwie ist ist mein gehirn auf "off" geschaltet. ich denke ...he, opi??? wieso schreiben dieihren eigenen laden falsch? achso die andrea hat da eine appli drauf genäht ....und erst danach hats gefunkt!!!!  :lol:  :lol:  :lol:  klasse idee.

 

judith, das hört sich an wie DDR ... da gab es auch nur einzelpaare, weil die menge sofort am liefertag gehamstert wurde.

 

leute, nehmt es mir nicht übel, ich bin im moment etwas schreibfaul .... nicht mal zum stricken komme ich.

Bearbeitet von BineOmi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, unser Brötliexamen-Wochenende ist so gut wie rum. Nachher gibt es noch ein Feuerwerk. Aber das ist erst spät.

Mit dem Wetter hatten wir Glück. Heute schien wirklich die Sonne. Aber es war trotzdem kalt. Ich bin in Winterjacke rumgelaufen.

Hier sind Bilder von unseren Kiddies:

 

In der Mitte, der kleine blonde.... das ist Linus:

DSC_6675_medium2.jpg

 

Inka ging als Tessinerin in rot und blau (den Hut musste sie festhalten, weil es ziemlich windig war):

DSC_6700_medium2.jpg

 

Und Thies war ein Berner Fahnenschwinger:

DSC_6716_medium2.jpg

 

Das war nach dem Umzug durch unser Dorf und das Nachbardorf:

2014-05-04_10.55_medium2.jpg

 

Und meinem Mann passte zwar Linus´ Hut, aber das Band an der Glocke war zu kurz:

2014-05-04_11.56_medium2.jpg

 

Es war ein schöner Tag. Ich habe am Nachmittag noch Aufsicht am Air Hockey auf dem Pausenplatz gemacht. Dafür habe ich einen Gutschein für ein Essen und ein Getränk bekommen. Ich habe mir dann ein Steak geholt und eine Cola. und als Thies noch seine Aufführung in der Turnhalle hatte, habe ich genüsslich mein Mahl genossen. ;)

 

Jetzt hat mein Mann Sani-Dienst im Nachbardorf, und die Kinder gehen gleich ins Bett. Dann kann ich mich meinem Strickzeug widmen. Morgen ist dann schulfrei. Aber um 10.30 Uhr fahren wir los.... Inka und Thies haben ein Date mit dem Kieferorthopäden. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Bilder, Judith! Da scheinen alle viel Spaß zu haben, auch dein Mann. Ist doch toll.

 

Hier ist es so kalt, dass ich meine neue Motorradhose doch noch nicht ausgeführt habe, ist mir einfach zu kalt.

Heute Nachmittag ist Katrin wieder nach Osnabrück gefahren, nun bleibt sie erst mal da bis zu den nächsten Feiertagen. Sie hat dieses Semester viel um die Ohren, weil sie ja nun auch als Tutor an der Uni arbeitet, da sind dann jede Woche Testate zu bewerten usw. Aber es macht ihr Spaß.

 

Thomas hat heute mit ein paar Freunden bei uns Raclette gegessen. Sie haben alles selber eingekauft und auch hinterher abgewaschen und die Küche aufgeräumt. Weil sie so viel hatten, haben mein Mann und ich auch was abbekommen, war sehr lecker.

 

Andrea es lief spät noch Sherlock Holmes im ersten und das ging bis 1.00 Ich habe das Ende aber nicht mitbekommen, da war ich schon im Bett!

 

so, bis bald

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tolle Fotos. Den Linus erkennt man aber doch sofort auf dem Bild !!! Hübsche Kinder hast du Judith, ganz ehrlich !!! Na ja bei den Elötern !!!

 

Hatte heute Nachmittag auch wieder Besuch, eigentlich wollte ich meine Italienischhausaufgaben machen, aber nun werden die wieder Morgen auf dem letzten Drücker erledigt, wie fast immer.

So nach dem Motto, huch, der Unterricht beginnt gleich, nun aber los !

Hier schien den ganzen Tag die Sonne, aber mehr wie 16 Grad haben wir nicht zusammen bekommen und dazu eiskalter Wind.

 

Gute Nacht meine Lieben und einen guten Start in die neue Woche.

 

Moni, mußt du nun wieder früh aufstehen ? Lieb von deinem Sohnemann dass er alles alleine macht und dass noch etwas für euch abgefallen ist.

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo guten morgen  so nun hab ich die abdmatten und den vorleger  in der Waschmaschine  dann zieeh ichdie betten ab und wieder frisch an   wird oben noch sauer b machen holz wieder runter tragen  und ich dnek ich mach nacher  spagetti mit bologonese  

 

na irgend wie werden wir  wohl  ein telfon bekommen ob die schweter iregnd wie heute noch hier ankommt oder ob keine Ahnung wann dann rlaf sie  in Luzern da unten  holt 

 

ansosnten hab ich die stulpen  fast fertig  für die Arbeitskollegin 

dann  wird ich noch des tuch  vielleicht doch  ribbeln   quwizz tuch die abschluss kante mir reicht des garn nicht 

 

wichtel socken hab ich fertig  

dannsollte ich ja noch zwei drie Tücher spannen nur wo  ??????????????????

also heute arbeite ich dne ganzen nachmittag dann morgen am morgen   aber dann hab ich frei das heist rosi  kann vielleicht mit moni einen wunsch den ich habe    verwirklichen 

 

ich  fühl mich einfach  unwohl ich komm mit dem nicht so kalr aber naj awas will ich  sagen bin  ja nicht in der lage   zu meckern 

 

heute shcient die sonne  juhu also bis denne mal  rosi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, Kieferorthopäde liegt auch wieder hinter uns. Mit Thies ist der Kieferorthopäde sehr zurieden. Alle Zähne stehen so, wie sie sollen. Jetzt fehlen noch 3 bleibende Zähne.

Von Inkas Gebiss wurde ein Abdruck gemacht. Ich erinnere mich noch.... für meine Kronen wurde das damals auch gemacht. Eklig! Aber Inka war ganz tapfer. Man sah ihr an, das sie nicht begeistert war, aber sie hat alles über sich ergehen lassen. Wie die Spange dann aussieht.... keine Ahnung. Inka durfte sich eine Farbe aussuchen. Sie hat "Rot mit Glitzer" genommen. ;) In drei Wochen hat Inka wieder einen Termin.

 

Rosi hat es ja schon geschrieben. Heute scheint die Sonne so schön. Gestern bin ich wirklich noch in Winterjacke und dickem Tuch rumgelaufen. Aber heute sind wieder 18 Grad. Es wird also wieder angenehmer draußen.

 

Nachher muss ich noch Linus zum Turnen bringen und später wieder abholen.

 

Ich will jetzt stricktechnisch erstmal meine Handschuhe aus dem Osterwichtelgarn zuende stricken. Dann habe ich ja noch Walpurgisnacht-Nacht-Socken auf den Nadeln. Und bevor ich noch was großes anstricke, will ich mal den Leftie für Bine anfangen. Das ist was für schönes Wetter. Die Grundfarbe ist schwarz. ;) Das kann ich nur tagsüber bei Sonnenschein stricken. Sonst sehe ich da nix....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallöle, so bei uns scheint die Sonne, aber es ist recht kühl. Wir sind viel rumgefahren, waren erst in der Lausitz, aber nur Dauerregen, dann sind wir weiter ans Stettiner Haff und mal rüber nach Polen und dort an der Grenze entlang gefahren und natürlich getankt. Dann sind wir ins Mittelalter gefahren, nach Torgelow, erst ins Hochmittelalter, dann noch ins Ukranenland, war interessant. Wieder in Richtung Heimat, nochmals bei Berlin übernahchtet und dort endlich mal das Mittelalterdorf Düppel angeguckt, war schon lange ein Wunsch von mir und gestern abend sind wir dann spät heimgekommen. Leider war es sehr kalt und unser Wohnmobil ist nicht unbedingt kältetauglich. Aber wir haben es überlebt :-)

1 paar Socken hab ich fast fertig, aber jetzt langt die Wolle für die Spitze nicht, da muß ich mal nachwiegen, weil so groß hab ich die Socken nicht gemacht nur Gr. 40/41 und da müßt eja eigentlich 110g langen, ist selbstgefärbte die ich geschenkt bekommen habe, die werd ich mal heut abend fertig machen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

maritta, ist es vllt. 6-fädige? manche farben nehmen dem garn etwas volumen unddie 6-fädige wirkt dann wie 4-fädige. oder es ist ne andere qualtät.ich hatte mal4-fädige, die hatte nur 175lfd. meter auf 50g .... die reichte auch nur knapp für gr.42.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Maritta, das ist schon toll so mit dem "eignen Haus" durch die Gegend zu fahren und sich die Landschaften und sonstige Dinge anzuschauen. In Torgelow wohnt Verwandschaft von mir.

 

Hier schien heute auch die Sonne und am Nachmittag war es auch schön warm, aber in der Früh mußte ich Scheiben am Auto kratzen.

Morgen soll hier noch schöner werden und dann will ich endlich mal meinen Rasen mähen.

 

Ganz liebe Grüße

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...