Zum Inhalt springen

Wochenlanges Quatschen


maritta
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Judith das ist hier bie uns der ober hammer die werden hier gen gekuft und sie schmekcen echt andres find os oder so die joghurts zum teil in der schweiz besser

na und ich ab die armstulpen fertig und ich hab nun die vijanten mann mann 60 gramm für dne res tich hab heute 20 gr amm verstirckt

ubs na de snimmt ja kein ende mann

gruss rosi ich muss dihc dann mal sehen gell

rosi matit aich wünsch dir eine tolle zeit dann

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Rosi, stimmt, meine Mutter ist immer ganz begeistert, wenn sie uns besucht. Sie liebt den Mokka-Joghurt von Coop, den ich auch fast jeden Tag esse. ;)

Und dann gab es mal einen Nuss-Joghurt von Emmi in so einem größeren Becher... den habe ich aber schon lange nicht mehr gesehen. Der hatte verschiedene Nüsse drin. Auch so richtig mit Nuss-Stückchen drin. Ganz lecker! Abr der scheint nicht mehr im Programm zu sein.

So, auch mit dem neuen Versuch, ein Halstuch für meine Schwimu zu stricken, bin ich nicht zufrieden. Ich kriege wirklich bald zu viel.

Jetzt werde ich vielleicht doch Stulpen stricken... Schaut mal hier, die hatte ich mir ja vor kurzem mal gestrickt:

post-317-0-39884300-1380440604_thumb.jpg

Wenn ich die in türkis stricke, mit ein bißchen buntem Garn (türkis/pink, diese Opal Neon, die ich für das Eyecatcher-Tuch ausgesucht hatte)... Das müsste eigentlich schick aussehen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die sehen bestimmt chic aus, Judith, wenn denn türkis mit etwas bunt ihre Fraben sind. Du machst das schon! :P

Die grünen Stulpen sind jedenfalls wieder Klasse! :)

Marita - klingt gut - schon gelandet und Hotel Klasse, dann kann es ja nur schön werden! Tolle Tage jedenfalls!!

Bine - da fällt mir echt nix ein - weg geschmissen???? Das geht ja gar nicht!!! Aber gut, steht ja nun ein EX vor dem Namen ... umso besser! <lehrer>

Mein Mann bringtt unseren Sohn mit ganz vielen Klamotten wieder nach Aachen zum zweiten Masterjahr und Grit ist auch wieder unterwegs Richtung Köln .... ich mach jetzt mal schön eine lange Pause, bevor ich weiter bügeln, Wäsche abnehmen und aufhängen muss ... :P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...hollandurlaub, klasse marita. habt ihr die fahrräder mit? ...egal, hauptsache, ihr genießt die zeit da! das wetter soll ja schön bleiben, hier jedenfalls und ich hoffe, bei euch ebenso!

ja anschu, aber er ist nicht nur mit meinen sachen so umgegangen. seine tante hatte ihm zum 30. ein hemd und einen pullover geschenkt. es war nicht SEINE marke. da hat er die am nächsten tag auf den schrott-lkw der fa. seines vaters geworfen. (die elten hatten eine tankreinigungs- und wartungsfa. da gab es einen alten lkw, der noch zugelassen war und auf den flog aller schrott, bis er voll war, dann wurde er zur mülldeponie gefahren und geleert. kam wieder auf den betriebshof ....und stand da, bis er voll war. ....was aber am schlimmsten war, er stan unter dem küchenfenster von tante rosies haus .... die wohnebene war im ersten stock und unten die garagen für die großen lkw''s. tante rosi sah also von oben ihr geschenk liegen. und die war noch so dumm und meinte, was sie ihm wohl das nächste mal schenken könne, damit es ihm gefällt.

judith, de stulpen find ich klasse .... aber ohne die bunten streifen.:lol:/>. ob es den joghurt hier auch gibt? ...ich würde ihn glatt mal probieren. ich esse ja meist pur mit ein wenig süßstoff, etwas zimt und ein paar tropfen zitrone .... der hat die wenigsten kohlehydrate und ich kann insulin sparen. naja, aber ab und an muß auch mal was anderes auf den löffel.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also Bine ...da fehlen mir ja die Worte. Vielleicht kenne ich auch zu viele Leute, die sich aus der Altkleidersammlung Sachen holen oder/und immer billig einkaufen müssen.

Judith, die Stulpen sind super schön - aber ich würde sie auch eher ohne Streifen verschenken.

Ja, Anschu, dann genieß' mal Deine schöne, lange Pause! Die hast Du Dir sicher verdient.

Liebe Grüße

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wir haben von emmi so ein nussigen joghurt im Programm na dan sag ahlt aml wennd u zeit ahs tmich zu beuschen und der bine neemn wir dann mal par pu joghurts mit gell

so ich sollte lam weiter die perlen eins trickn hab shcon 30 gr dirn verstrickt mann mann und es nimt kein ende hilfe ich bin etwas generft

aber ich dnek cih kannd an stolz sein gruss rosi aber dann belohen ich mich mit eine neuen teil auf der nadle des itn sicher wie das amen in der kirche gruss rosi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Judith, die Stulpen sehen gut aus, aber mir würden sie am besten ohne das bunte gefallen. Aber vielleicht mag es ja deine Mutter genau so.

Ich war heute mit meinem Mann in Leer und wir haben uns dort mit Marita und ihrem Mann in einem Cafe getroffen. Wir hatten einen sehr schönen Nachmittag. Nach Kaffee und Kuchen haben wir einen Spaziergang am Hafen entlang und durch die Altstadt gemacht. Die Sonne schien vom blauen Himmel, aber der Wind war eisig, brr. Wir haben uns super gut unterhalten und werden uns bestimmt mal wieder treffen.

Ich bin noch ein bißchen kaputt von gestern, es waren viele Freunde von Thomas hier, sie gingen dann noch von hier aus zu einem Livekonzert und nachts habe ich dann noch ein bißchen Taxi gespielt...

Dafür habe ich heute nix gemacht. Jetzt will ich noch ein bißchen stricken.

Bis bald

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das war ein toller Nachmittag, vielen Dank Moni das ihr uns so schön alles gezeigt habt, sag Deinem Mann noch einmal liebe Grüße von uns. Wir müssen uns unbedingt wieder treffen. Bilder gibt es kein einziges wir hatter gar keine Zeit dafür ;-)Wir sind auch jetzt erst wieder ins Hotel gekommen, wir haben unterwegs noch was lecker gegessen und haben und dann in Groningen ein bisschen im Kreis bewegt, trotz Navigation.

Birne, wir besitzen gar keine Fahrräder, weil wir sie zuhause eh nie nutzen würden. Wir leben ja nicht auf dem platten Land sondern haben schon reichlich bergisches Gelände, da macht Fahrrad keinen Spaß. Ich bin auch seit meiner Kindheit nicht mehr gefahren. ich laufe ganz gerne und wenns weiter ist dann eben mit den Auto.

So nun schauen wir mal was wir weiter machen, wir machen ja keinen Plan, also alles ganz spontan, von eben auf jetzt. Habt einen schönen Wochenanfang.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Puh, ich merke, ich war wieder einige Tage nicht hier. Soooooooooo viel nachzulesen !!!

Erst einmal ganz schnell Marita einen tollen Aufenthalt in Holland !! ich denke, da verraucht dann der ganze Ärger auch schnell, Laut Wetterbericht mußte da ja supertolles Wetter gewesen sein.

Ich bemutter grad meine Tochter, die ziemliche Schmerzen hat und so fahre ich doch des öfteren zu ihr. Jessica hat furchtbare Schmerzen von der Narkosespritze in dem Rücken. Die hatten da einige Male daneben gestochen und sie ist ziemlich blau an der Wirbelsäule. Dann hat sie obendrein laufend Nachwehen, sehr stark und schmerzhaft, aber das Schlimmste, ihre Hämorrhoiden. Sie hat am Nachmittag nur noch geweint. Sie kann nicht sitzen, nicht liegen und laufen auch nicht, alles tut nut noch weh. Bin dann zu einer Notfallapotheke 20 km entfernt gefahren und habe ihr eine Hämorrhoidensalbe mit Anästhetikum gekauftm, also zum schmerzlindern.

Morgen muss ihr Mann wieder arbeiten, ich habe noch Urlaub, denn Kassenabrechnung habe ich am Freitag schon erledigt und somit fahre ich wieder zu ihr um ihr zu helfen.

der kleinen Tabea geht es ausgezeichnet !!!

Fotos kommen dann noch , heute habe ich keine Lust mehr.

Jessica hat nur 6 Fotos genommen von dem Fotografen, die haben auch schon 49 € gekostet. Sind natürlich supersüß und wenn man die dann sieht, dann kann man fast nicht anders als etwas davon nehemn.

Ich habe auch so etliche Fotos gemacht und werde ihr dann eine DVD machen.

LG

Jutta

PS.: Judith, so einen Loop hatte ich mir schon gestrickt mit blauer Sockenwolle, sieht recht gut aus. deine Stulpen finde ich superschön und auch in bunt. So fröhlich sehen die aus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klingt gut mit Euerm Treffen, Moni und Marita! Freut mich für Euch! :P

Jutta, gut, dass Du noch etwas helfen kannst bei Jessica. Ist ja doof, dass sie die erste Zeit mit Tabea nun nicht so wirklich genießen kann! Ich hoffe, die Salbe hat ihr geholfen! Wie lange hast Du denn noch Urlaub?

Ich war am Samstag fleissig und habe ca. 6 kg Birnen verarbeitet. Den größten Teil zu Birnenkonfitüre mit Weißwein und Geist

400_3933666135386663.jpg

400_6339336262633034.jpg

und noch ein Teil zu Kompott, dass ich dann aber püriert habe zu Birnenmus. Davon haben wir gestern dann etwas gegessen und eine Schüssel voll habe ich eingefroren.

Leider ist das eine Birnensorte, die ganz lange sehr hart bleibt - mein rechtes Handgelenk tut immer noch weh vom Zerschneiden, Schälen ect. Aber die Mühe lohnt sich, beide Sachen sind lecker. :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jutta, ich hoffe auch, dass es deiner Tochter bald besser geht. Mein Spritze beim letzten Kaiserschnitt war auch nur ein Pieks, und dann war es gut. Den Einstich habe ich danach nie wieder gespürt. Da hat aber jemand ganz schlecht gezielt bei deiner Tochter. Menno!

Moni und Marita, super, dass Ihr so einen schönen Tag zusammen hattet.

Meine Schwester ist übrigens auch gerade in den Niederlanden... aber weiter im Süden.

Die Stulpen für meine Schwimu wachsen... Die erste ist bald fertig und gefällt mir sehr gut. Ich hoffe, sie mag sie auch. Aber sie ist ansich ein farbenfroher Mensch. Deshalb habe ich eigentlich wenig Bedenken.

Gestern habe ich mit meiner Mutter telefoniert. Sie hat mir erzählt, dass die Sonne scheint, aber ein heftiger, kalter Wind weht. Hmm, also bei uns ist Herbst: bewölkt, manchmal ein paar Tropfen. Aber dafür ist es bei uns nicht so kalt wie im Norden. Aber dann habe ich es doch lieber kalt und sonnig als lau und wolkig. ;)

Andrea, deine Birnengeschichten sehen lecker aus. Ich bin zwar kein Birnenfreund. Aber aussehen tut es wirklich lecker.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ui, viele Themen.

Also erst mal auch von mir gute Besserung für Deine Tochter, Jutta! Ist ja schrecklich, dass es ihr nicht gut geht und sie dann schon mit all den Beschwerden zu Hause klar kommen muss.

Aber schön, dass es dem Baby gut geht!

Anschu, die Birnen sehen so lecker - aber nach ganz viel Arbeit aus!

Marita und Moni - schön, dass Ihr einen tollen gemeinsamen Tag hattet.

Deine Stulpen können wir sicher bald bewundern, Judith? Die werden sicher wieder klasse.

Ich glaube, ich schaffe den Loop für meine Freundin doch bis Ende der Woche.

Der Geburtstag von meinem Sohn war auch schön und gemütlich ...heute haben wir bei tollem Herbstwetter wieder mal einen kleinen Ausflug mit ihm gemacht.

Er hatte übrigens ein Geschenk bekommen, das ihm nicht so gefällt: "Aber das sage ich nur euch, ich will diejenige doch nicht kränken." So ist er.

Unsere Tochter ist krank ...blöd und unangenehm gleich nach dem Urlaub. Was will man machen?

Mein Mann musste schon wieder zum Zahnarzt, in der Klinik war man schon wieder nicht ganz zufrieden, der Zahnarzt schickt ihn wieder zur Klinik ...wahrscheinlich muss der Zahn hinter dem OP Feld raus. Der Alltag hat uns wieder.

So, von allem etwas ...

Liebe Grüße

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

....Birne, wir besitzen gar keine Fahrräder, weil wir ....

muß ich jetzt aufpassen, daß mich anschu nicht in die gläser packt??? ich brauch doch zum strickern bewegungsfreiheit! :lol:/>

und danke für den hinweis .... frau sollte eben gewissenhafter lesen.

Das ist aber mal ein schöner Schreibfehler!!!! Total lustig! Bine, pass auf, dass Andrea dich nicht einsperrt. smilie_girl_101.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

super Moni und Marita kennen sich nun auch schon persönlich. Aus unserem gemeinsamen treffen wird wohl nichts mehr, oder ?

Hmmm Birnen, die esse ich sehr gerne so frisch, aber so viele auf einem Mal kann man ja leider nicht vernaschen !

Meiner Tochter geht es heute schon wesentlich besser, sie kann wieder sitzen und verliert ihr Wasser aus den Beinen wie nichts !!! Hat von Gestern auf heute über 3 kg abgenommen, das zehrt am Körper natürlich auch noch.

Tabea war heute schon ene ganze Zeit lang wach, ach da kann man dann nur daneben sitzen und zuschauen, so süß !!!

rosalie, dein Mann bekommt aber auch keine Ruhe mehr, ist ja furchtbar.

Hier schien den ganzen Tag die Sonne, aber es war sehr stürmisch !!!

Morgen beginnt wieder meine Arbeit, eigentlich habe ich gar keine Lust dazu.

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wünsch euch einen schönen Dienstag, bei uns ist es wieder grau, keine Sonne, naja vielleicht später noch.

Habt ihr das mit dem Weltrekordversuch mitbekommen, mit der längsten Sockenleine der Welt, ich hab auch 2 paar hingeschickt, werden dann an eine Hilfsorganistation gestiftet

http://www.bild.de/regional/hannover/hannover-regional/hannover-will-die-laengste-sockenleine-der-32389192.bild.html

Und hier noch die Adresse, falls jemand von euch ein paar Socken übrig hat:

FACHAUSSTELLUNGEN HECKMANN GMBH

Stichwort: Socken

Messegelände

Europaallee/Bürohaus 7

30521 Hannover

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jutta, Moni und ich, wir kennen uns schon seit letztem Jahr persönlich, da haben wir uns schon mal bei mir ums Eck getroffen, und das es gleich dieses Jähr wieder geklappt hat war richtig klasse.

Tja ein komplett. Treffen ist nicht sie einfach, wir wohnen einfach zu weit auseinander und die Zeit ist eben auch ein wesentlicher Faktor.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bine - schau Dir mal die Birnengläser auf dem Bild nochmal genau an - die Birnen sind geschält, entkernt und klein geschnibbelt!!!! Ich denke, das willst Du nicht wirklich und ich erst recht nicht!!! <lehrer>

:P ;) :D :P ;) :D :P ;) :D :P ;) :D

Jutta, das klingt ja schon mal viel besser mit Jessica - freut mich.

Rosalie, alle Daumen für Deinen Mann sind gedrückt - klingt aber auch so, als sollten sich Zahnarzt und Zahnklinik mal kurzschließen und nicht immer Deinen Mann als Boten nutzen! *grummel*

Judith - wir haben Sonneschein bei etwas Wind - frisch, aber es sieht zumindest schön aus draussen. :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die guten Wünsche an meinen Mann!

Ich hoffe, es ist diesmal nichts sooo Schlimmes - wahrscheinlich muss der Zahn halt raus. Wäre doof, dahinter ist nichts mehr und davor fehlen ja drei (eigentlich gesunde) von der großen OP damals.

Aber ich wünsche ihm auch, dass er endlich mal Ruhe kriegt!!!!

Schön, wenn man sich persönlich kennt - so wie Bine und ich uns ja auch mal gesehen haben.

Oh, und dann freue ich mich mit, Jutta, dass es Jessica so viel besser geht! Und die kleine Maus ist bestimmt süß --- ach, ich wäre doch auch gern Oma.

Liebe Grüße

Rosalie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

was ist das nun wieder ... ich versuche schon zum 3.x eine antwort mit zitat abzusenden und jedes mal kommt ne fehlermeldung....ich hätte zuviel, als erlaubte, dateianhänge. ....mal sehen, ob diese antwort raus geht.

ja das hat geklappt und nin noch das rein, was vorhin nicht ging.

also mit zitat kam wieder die fehlermeldung ....so will ich also die sachen nochmal schreiben.

also anschu ....flaschenteufel werden auch vorher nicht zerstückelt und haben sogar platz zum tanzen. ds glas muß dich nur groß genug sein.

jutta, das freut mich für jessica! seid ihr denn schon mal mit dem kinderwagen unterwegs gewesen .... bissel angeben mit tabea. genießt die babyzeit, die ist doch viiiiiiiel zu schnell vorbei!

rosalie, ich wünsch dem karl-heinz baldige besserung ...ist schon ein graus, welchen ärger so zahne machen. beim kommen, beim bleiben und beim gehen!

Bearbeitet von BineOmi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...