Zum Inhalt springen

Wochenlanges Quatschen


maritta
 Teilen

Empfohlene Beiträge

guten morgen ja ja viel schalfne hallo mir tut ja shcon der rücken weh

nein keien bange ich fühl mich nach wie vor wie durch den wolf gedreht und nun ist es so abgekühlt mann mann

ok ich hab etwas gestrickt im halb liegen wunderbar der han der kräht und gestern hatte ichdohc glatt etwas hunger also wird das wohl wiede rbesser gehen

wenn ich bednek dassich heute iegetnlch was schönes machen wollte mann

he leute des braucht echt kein mensch so ein mist egal so nun strikc ich halt die 20 mützen weiter hab ja shcon die elfte in der Hand also gut das ist mit der had mut wolle ght recht flott wenn man auf drie zählen kann

Jutta ja ich wünsch dir viel shcöen zeit Ablenkung aber ich weis sdes chfft einem ganz schön gell

des ha their noch 24 grad man des kommt mir grad sua kalt vor

ich hab die Sneakers von Sandra n juhu so nun noch doch eine jacke holen ich will hier j alüften das es angenehmer wird

ros aja schön schnuffig

ach ich hab keinen gut funktionierenden kopf so was dummes des Antibiotika des macht ja shcon gaaga

rosi darf gaag sein heut und morgen und dann sit gut ich will das es schnel besser wird russ rosi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wisst ihr was judiht hat mir zwei wnderbare socken gestrickt hilfe sidn die toll ich wollte gleich wissen mit welchem bommel ich dann des tuch häklen kann nix da ich soll mich schone sieh tihr ich wird auch ncoh asugebremst des geht so doch net oder ??????????????

ich Hof fjudiht macht die bilder dann rein juhu heute ha tihre mujtter eine kleine extra spass dank rosis lungen netzündung du da obne kapier das regestrieer das bitte und schick mir dafür eine dicke fette Heilung krnak sein is tnix für rosi die aht dafür doch keine zedit so nun mach ich mich weid rflach

schön dass e seuch gibt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

eine schöne Kette, ja solche Tauschs sind doch echt toll.

Ohje bei uns hat es gestern ganz schön gefetzt und danach war es dann schön abgekühlt, aber heute ist es bewölkt und sehr schwül.

Es sind zur zeit sehr viele Leute krank, ich glaub das ist die Hitze, dann ist man verschwitzt und kriegt dann doch einen Zug, da wünsch ich mal gute Besserung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, bei uns regnet es gerade. Wir hatten heute Glück mit dem Wetter. Rosi wollte ja eigentlich auf dem Zürisee rumschippern und hatte sich eine Tageskarte bei ihrer Gemeinde geholt. Jetzt muss sie ja erstmal ihre Lungenentzündung auskurieren. Ich habe ihre Tageskarte gestern abgeholt. Und heute war ich mit meiner Mutter und den Kindern in Basel im botanischen Garten. Der ist recht klein, aber ganz niedlich. Wir sind dann noch durch die Altstadt gelaufen und haben Kaffee und Latte Macchiato getrunken, die Kinder haben je eine Kugel Eis bekommen. Inka wollte ja drei Kugeln. Aber eine Kugel hat 3,70 CHF (knapp 3 €) gekostet!!!! Da habe ich gesagt, dass ich jedem nur eine Kugel spendiere! Das hat Inka auch eingesehen. ;)

Auf der Heimfahrt im Zug habe ich mit Inka ein Kreuzworträtsel gelöst. Und ich habe sie gefragt, was "geistige und körperliche Belastung" sein könnte. Als Thies dann "meine Kinder" vorgeschlagen hat, hat ein Mann neben uns total angefangen zu lachen. Meine Mutter meinte später, dass der wohl auch Kinder daheim hat. ;) ;) ;)

Jutta, super, rosa!!!!!!!! Toll! Freut sich deine Tochter auch?

Ach, meine Mutter bleibt meistens so 3 bis 4 Wochen bei uns. Und am Montag beginnt die Schule wieder. Dann geht Linus auch in den Kindergarten. Jeden Morgen von 8 Uhr bis 12 Uhr. Das wird ihm guttun.

Morgen werde ich mit Thies sein Zimmer aufräumen. Inka darf das gleiche bei sich machen. Sie schafft das besser alleine als Thies. Thies verliert die Übersicht bei dem Chaos.

Abends gehen wir dann essen im Smiling Fish. Da gibt es chinesich und Thai. Lecker!!!! Letztes Mal hatte ich da Ente mit Kokosnusssosse. (Hihi, so schreibt man das bei uns. In der CH gibt es ja kein "ß")

So, einen schönen Abend noch....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Programm liest sich gut, Judith. Ja der Mann im Zug hatte sicher Kinder, deswegen musste er lachen. War ja euch eine tolle Antwort...

Ich bin gerade erst nach Hause gekommen, war nach der Arbeit noch bei einer Kollegin Kaffee trinken. Sie hatte lecker Kuchen gekauft, irgendeine creme mit Sanddornsaft auf einem lockeren Boden. Das war lecker!

Dann kurz nach Hause Sohnemann eingesammelt und ab zu Schwiegermutter, sie wollte nämlich unbedingt für uns kochen. DA haben wir dann um 17 Uhr Brathähnchen und Salate gegessen. Nun sitze ich hier pappsatt und müde. Hab nämlich gestern noch bis 1.oo gelesen, weil das Buch so spannend war. :lol: Das hab ich natürlich bereut, als der Wecker klingelte... Aber egal, der Tag ist rum und heute geh ich früh ins Bett!

Bis dann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh Mann ... Kinder können so herrlich komisch sein und mneist, ohne es zu wollen ... :P :P :P

Ach je, Moni - hätte nicht heute Kaffeetrinken und morgen Brathähnchen essen sein können? :D Aber so ist es meistens, entweder nix oder alles auf einmal ... Hauptsache, es war lecker und Schwiegermutter hat sich sicher gefreut, dass ihr gut gegessen habt.

Welches Buch war denn so spannend, verrätst Du es uns?

Heute war wieder stricken - mein grüner Schal ist nun fertig und dann habe ich angefangen, mit dem herrlichen weinroten Glanzgarn zu stricken - ist das schööön! :)

Foto mache ich aber erst morgen, heute nicht mehr...

Rosie - weiter gute Besserung und Jutta weiter viel Spaß!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bine, das kennst du gar nicht..... "Stress" ist die Lösung. ;)

Thies hat mit am lautesten gelacht über seine Antwort und meinte noch: "Na, stimmt doch!"

Moni, lecker klingt das. Aber Andrea hat recht, entweder man kriegt nix oder alles auf einmal. Da fällt mir ein... im Keller stehen noch 2 Stück Käsekuchen. Aber jetzt ist es wohl etwas spät dafür...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bine, das kennst du gar nicht..... "Stress" ist die Lösung. wink.gif

Thies hat mit am lautesten gelacht über seine Antwort und meinte noch: "Na, stimmt doch!"

Moni, lecker klingt das. Aber Andrea hat recht, entweder man kriegt nix oder alles auf einmal. Da fällt mir ein... im Keller stehen noch 2 Stück Käsekuchen. Aber jetzt ist es wohl etwas spät dafür...

:223:/> :223:/> :223:/>:223:/>....... :P/>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Boh war das wieder ein heisser Tag heuite,. Gleich am Morgen bei 24 Grad bin ich mit Leon mit dem Rad losgefahren und um 9:40 war ich dann halbtot wieder zu Hause. Ich habe mich tatsächlich ins Bett legen müssen, ich war fix und alle. Das hat Leon ausgenutzt und am PC Spiele gemacht, er ist ja so verständig und voll lieb.

Gestern beim Car's Monopoly war ich ziemlich schnell pleite und was macht Leon, : Hier Oma, ich habe noch genug Geld, ich gebe dir was ab ! Anstatt sich zu freuen dass er haushoch gewonnen hat !!

Ja Jessica freut sich auch dass sie eine Tabea bekommt, aber momentan ist sie ganz schön am keuchen. Naja diese furchtbare Hitze und dann das Kind ewig auf dem Magen, aber noch 10 Wochen und sie hat es geschafft.

Judith, der Thies ist klasse !!!! Er kennt sich voll aus !!!! hahahaha.

Moni, solche Situationen kenne ich auch mit Buchlesen und nicht aufhören können. Habe es schon mal gebracht bis morgens um 5 zu lesen und um 6 klingelte der Wecker !

Das war bei dem Buch des Teufels Tochter von Konsalik.

Andrea, na da bin ich schon auf deinen nächsten Schal gespannt ! Hört sich schon toll an !

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, jetzt zeige ich Euch noch ein paar Fotos aus dem botanischen Garten für Euch:

post-317-0-17555800-1375910536_thumb.jpg post-317-0-02325200-1375910547_thumb.jpg post-317-0-62563100-1375910560_thumb.jpg

post-317-0-74523700-1375910569_thumb.jpg post-317-0-10568100-1375910582_thumb.jpg post-317-0-43436200-1375910591_thumb.jpg

Linus hat übrigens kurz vor zuhause gesagt, er will nicht nach Hause. Er will lieber wieder "in den Blumenladen, wo man die Vögel suchen muss". Hmm, kurz zusammen überlegt, dann hatten wir die Lösung... Er wollte wieder in das Tropenhaus vom botanischen Garten, wo auch tropische Vögel frei rumliefen und -saßen. Das hat ihm scheinbar sehr gut gefallen.

Aber das Wort "Blumenladen" werde ich in Zukunft wohl kaum mehr ohne ein Grinsen aussprechen können.

Wir hatten auch Zank uns Streit heute, aber wir haben auch viel gelacht. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wau so hatte ja die karte einen sinn gemacht freut michdas sihr so eien tollen tag hattet

wunder wunder voll

so ich ibn ganz zittrig heute

also der artzt meinte daass es dann die Reaktion ist dass der körper jetzt kämpft aber wenns net besser wird kann ich ja noch heute abnd kommen es sidn ganz ganz ganz viel krnak

also wird ich mic h shcön hinglen wieder ich hab shcon eien kanne tee vor mir

Lemon mit Ingwer

gruss rosi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Rosi, ganz viele Gutebesserungswünsche !!!!! Und die zack, zack !!!!

Judith, bei diesen Temperaturen momentan hier und der großen Luftfeuchtigkeit, da könnten so tolle Pflanzen direkt auch hier gedeihen. Ihr ward wirklich in einem tzollen "Blumenladen" !

Evtl.fahre ich heute mit Leon zur Alpaka-Ranch, Woll-Laden hat auch geöffnet bis 18 Uhr !!! hihihi !

Habe ihm versprochen, heute Abend Pizza essen zu gehen, denn wenn ich Glück habe, bekomme ich eine Waffe von Gottfried in einer Stunde verkauft.

So und nun muß ich meinen Omapflichten wieder nachkommen.

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auja, Jutta, Alpaka Ranch klingt toll. Wollladen sowieso. ;)

Ich habe heute mit Thies ca. 3 Stunden lang sein Zimmer aufgeräumt. Aber wir sind noch lange nicht fertig. Morgen machen wir weiter. Meine Mutter hat Inka beim Aufräumen geholfen. Für heute haben wir keine Lust mehr. Morgen müssen wir aber nochmal dran....

Nachher fahren wir dann nach Baden. Um 18 Uhr sind wir dann beim Asiaten zum essen. Vorher will ich noch kurz was für Thies´ Geburtstag besorgen. Da gibt es bei Tchibo gerade für den MP3-Player so einen Adapter, dass mehrere Leute gleichzeitig mit dem Kopfhörer zuhören können. Bisher teilen Inka und Thies sich ja einen Kopfhörer. Jeder hat dann einen Stöpsel im Ohr. Aber das finde ich nicht so optimal. Mit dem Adapter können beide zusammen hören. Das wird gerade auf Autofahrten vielleicht ganz praktisch sein. ;) Für alle!!!

Am Samstag werden wir wohl nach Bad Säckingen fahren. Thies muss dringend zum Friseur:

post-317-0-26966600-1375966584_thumb.jpg

Und am Sonntag wollen wir mit der Sauschwänzlebahn fahren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tja Judith, mit der Alpakafarm war wohl nichts. Im Internet steht drin, jeden Do + Freitag sei der Woll-Laden geöffnet von 14-18 Uhr. Ok, wir fuhren um 15:45 Uhr los, haben uns noch mit Navi total verfahren weil das blöde Ding uns in die Walachei geschickt hatte und kamen dann dort kurz vor 17 Uhr an. Wunderschöner Hof, toller Laden, was man so durchs Fenster sehen konnte, denn die haben diese Woche Urlaub. Am Telefon war immer nur das Besetzzeichen, also dachte ich, es wäre auch jemand da.

Naja , das war die 2. Enttäuschung heute, denn die Waffe habe ich immer noch, der Käufer ist abgetreten, ist lieber von Landshut nach Hamburg gefahren und nimmt sich eine Bessere.

Aber ich bin trotzdem mit Leon Pizzaessen gewesen und nun tobt er sich die gerade ab.

Ich sitze dafür hier keuchend vorm PC ! hahahaha.

Ich hoffe, Leon geht heute mal vor 10 Uhr ins Bett, damit ich mal wieder zum Stricken kommen, aber naja, so oft habe ich ihn ja auch nicht und muss eben auf meine gewohnte Abendnadlerei verzichten, aber langsam habe ich schon Entzugserscheinungen.

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

meine güte, hier ist ja wieder richtig was los. ihr habt alle action!!! und jutta, bald hast du doppelte onmipflichten.

im bot. garten, das letzte foto ist ja eine rhizinuspflanze, die hab ich auch im garten stehen, aber bei mir sind die gerade mal 30cm hoch, kommen dieses jahr nicht aus der hüfte. eine davon will ich nochmal rausnehmen, denn ich hab sie dieses jahr zum ersten mal direkt im beet. eigentlich sind die dafür geeignet. ...aber im kübel hatte ich bisher bessere erfolge. liegt bestimmt am boden. als ich mal einer bekannten samen gegeben hatte, ist die pflanze bei ihr höher gewachsen, als die garage hoch war.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bine, ich pflege meine Blumen immer gerne kaputt. Meinem Geißblatt hatte ich mal frische Komposterde gegeben, danach ging sie ein. 20 Jahre hatte sie geblüht ohne Ende, da dachte ich ihr mal was gutes zu tun, aber das mochte sie gar nicht.

Genauso mache ich es auch mit meinen Zimmerpflanzen, ich gieße sie so gut dass sie teilweise ersaufen !!! Immer wenn ich es besonders gut meine, bewirke ich genau das Gegenteil.

Also die Blumen wachsen lassen wie sie wollen und basta !!!!

Habe noch 4 Reihen gestrickt aber nun gehe ich auch ins Bett, der Leon schafft mich irgendwie obwohl er wirklich soooooooooooooooo brav ist.

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

....., der Leon schafft mich irgendwie obwohl er wirklich soooooooooooooooo brav ist.

LG

Jutta

der kleine mann hält dich auf trab, das bist du ja nicht gewöhnt. aber schön ist es doch!?! ...oder????

unsere denice hatte heute ihren ersten tag im gymnasium. sie kam begeistert nach haus.... ist mit ihrer freundin vom jazz-dance in einer klasse und hat einige mädels da mit bei, die sie von geburtstagen ihre jazz-dance-mädels kennt. von der klassenlehrerin ist sie begeistert ... und sie ist total motiviert, hach was bin ich froh! sie ißt ja wenig süßigkeiten und so habe ich ihr eine zuckertüte besonderer art gebastelt ... bild kommt später.

da sie aber nun auch immer erst spät zu hause ist, haben wir uns .... oder besser der opi, entschieden, uns mehr um emmely zu kümmern. die kleine maus ... nee, hündin, kann ja nicht tgl. von morgens bis nach 15.00 alleine sein. bolonkas sind diesbezüglich zwar pflegeleicht, aber von 7 - 15.30 .... das wäre zu lange. .... andrea bringt sie morgens nun vor der arbeit bei uns vorbei und uwe schafft sie am nachmittag wieder weg .... die kinder wohnen ja nicht weit entfernt. dienstags geht er mittags nur hin, um mit ihr eine runde gassi zu gehen. und donnerstags ist denice schon mittags da, da bleibt sie zu hause, so wie am freitag, da hat andrea 12.00 feierabend. tja, bei uns gibts eben keine kleinen kinder zum betreuen mehr, dafür kleines hündchen. ...opi macht es gerne, der hat dann gleich nen grund spazieren zu gehen .... und emmi ist gut zu fuß!:lol:/>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

viel Spaß Maritta !!! Stzelle ich mir schon toll vor euer Fest !!!!

Bine, habe heute einen tollen Hund in der Zeitung gesehen, 3 Jahre alt und soll verschmust und ganz lieb sein. Hätte fast dort angerufen, aber nein, ich will momenten ungebunden sein und was mache ich Donnerstags wenn ich 12 Stunden ausser Haus bin ??? Nein, nein, das kann ich einem Hund nicht zumuten. Bin Donnerstags zwar mittags kurz Daheim, aber für einen Spaziergang würde es nicht reichen.

Habe zwar einen großen Garten aber nein, ich lasse es lieber.

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...neee jutta, mach es bloß nicht. da hängt so viel dran. und wenn andrea uns nicht hättte, stünde sie ganz schön auf dem schlauch. auch wie du sagst, dem hund ist es auch nicht zuzumuten, so viel allein zu sein. kommt auch noch der dreck dazu, wenn hunde haaren ... bei emmi istz das zum glück nicht .... dann würde ich sie auch nicht zu mir nehmen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ihr Lieben

ist echt was los hier, alle haben viel vor, wünsche euch viel Spaß dabei. Hört sich alles sehr gut an, was ihr so vorhabt.

Ja so kleine Kinder können einen ganz schön schaffen, Jutta. Aber ihm scheint es sehr gut zu gefallen.

Andrea, das Buch heißt "Gute Geister" von Kathryn Stockett. Es ist ein Taschenbuch mit fast 600 Seiten! Es spielt in Mississippi in den 60er Jahren, auf der Rückseite steht: Veränderung beginnt mit einem Flüstern.. und das passt haargenau.

So, heute bin ich pünktlich rausgekommen, gehe nachher zum Friseur und gegen Abend kommt meine Kollegin mit dem Dienstwagen, nächste Woche bin ich wieder in unserer Außenstelle dran. Das heißt dann ohne freien Tag. Ich hoffe, ich komme nicht jeden Tag so spät nach Hause.

Morgen ist wieder Stricktreffen in Aurich, darauf freue ich mich schon! Na ja, ansonsten gibt es viel zu tun, aber abends komme ich doch immer ein bißchen zum stricken oder klöppeln.

Die Temperaturen sind angenehm, so 21 Grad und Sonne, so kann es bleiben!

Bis dann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

oh toll Moni, Stricktreffen !!!!

Ja der Leon ist sehr gerne bei mir. Jessica war am Mittwoch da und wollte ihn spaßeshalber mit heimnehmen. Nein, auf gar keinen Fall.

Heute habe ich wieder 2 Stunden Federball mit ihm gespielt und am Vormittag würfeln. Nun macht er grad Pause am Fernseher, aber dann wird Bingo gespielt.

Ja mit einem Hund Bine, da könnte ich dann auch nicht zum Wollemarkt gehen und es gibt viele Orte wo ich ihn nicht mitnehmen könnte. Hatte immer gesagt, wenn ich in Rente bin , dann schaffe ich mir einen Hund an, aber man ist dann wieder gebunden.

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...