Zum Inhalt springen

Wochenlanges Quatschen


maritta
 Teilen

Empfohlene Beiträge

ne sorry keine nur Idee, in Bad Homburg heißt es jetzt definitv Sonne, Mond und Sternefest, also da hat jemand die Idee sofort umgesetzt,krieg echt zuviel.

BineOmi also ich weiß nicth warum du keine Bilder hochladen kannst, es klappt bei mir und auch bei Judith, seltsam. Du mußt auf jedenfall zum vollwertigen Editor wechseln, dann kannst du die Bilder hochladen, wenn du nur auf der normalen Antwortfunktion bleibst klappt es nicht.

Bei uns heute wieder heftiger Regen, man kann es nicht mehr sehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heute im Radio wurde ein Moslem befragt zu der Sache mit St. Martin. der meinte ganz cool : ich schicke meine Kinder auch zu dem fest, ist doch ein netter Mann gewesen dieser Martin und warum sollen meine Kinder da nicht mitmachen ? Bringt denen doch auch Spaß !

Und ausserdem ist das "deutsches Brauchtum" und wir leben in Deutschland !!

 

Heute war  hier reines Frühlingswetter, doch ich mußte leider wieder den ganzen Tag arbeiten.

Morgen bin ich in München zum seminar und werde wohl erst sehr spät wieder Daheim sein.

 

Judith, also ich fühle mich an solchen Grenzen immer unwohl, auch wenn ich wirklich nichts zu verbergen habe.

 

Maritta, ich bekomme auch mit vollwertigem Editor keine Fotos mehr hochgeladen !!

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich hab mich  gefragt  wo wir eigentlich leben  dürfen wir  hier in deutschlsnd noch deusth sein oder müssen wir des  wohlfühloase  sein für alle Religionen also  manche  sprüche Reaktionen  fadn ich so was von daneben aber die welt spinnt ja he komplett  ich  hab da echt keine worte 

 

manchmal komm ich mir als fremde heir vor is tja erschreckend was da so abgeht   und so lieb we du es beschreiben hast  is t ech thscon selten 

 

ich hab auch nette leute hier aber   eben   oh mann  immer und immer noch mehr   auf andere eingehen   unsere bräcueh umkrempeln  und   ne wo fürhr t sas hin nein wo ist das denn schon  ???? armes deuschland  

 

ich fidn es  schlimm  

also  ich hab mir gedacht einige wo sich wegen dem sankt Martin aufregen die kommen ovn ländern wo nur kreigelt wird wo diskrinierende    nicht akzeptabel  dinge passierne  wo  Politiker vergiftet  werdne  wo gemordet wird  an der tagesordnun g ist hallo   und da haben die kennen ja so was gar ncit die kommen mit krieg gehen auf die welt 

ne ne  ich schüttel nur dne kopf 

 

so nun mag ich mal eine  gute Nachricht   meientochter  ist beim amt vielleicht bekommt sie ja mal Geld und wird nicht weiter bestraft weil sie selber nach arbeit suchte   

meine schwester  wart ich auch   was da beim Neurologen rasu kam und was er meitn ob er auch der meiung ist dass da vielleicht einen schwere halswirbelsäule op auf sie  zu kommt  

dann wart ich noch auf die erbenisse von meinem sohn  dann von dem sohn von meiner schwester auch also rings um genug Baustellen drumm hab ich es verschoben sleber zum artzt zu gehen mag lieber für des Geld wolle kaufen   da  hab ich keien Nebenwirkungen   und es etnsteht was schönes  

 

gruss rosi 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

genau, DDR Grenze, boh , das war immer sehr übel !!!! Scheinbar steckt das noch tief in den Knochen.

 

Gestern war ich den ganzen Tag in München zum Seminar. war super , nur ich war erst gegen 22 Uhr erst wieder Daheim.

Heute Morgen hätte ich so schön ausschlafen können, aber meine innere Uhr ließ mich nicht. Punkt 6 Uhr war ich wach und konnte nicht mehr einschlafen. Da habe ich dann eben Wäsche gewaschen, und dann im Wintergarten den ganzen Vormittag geputzt. Fenster, Holzwände , schränke und Fussboden. Also noch ist nichts, dass das mein Handarbeitszimmer wird, noch stehen die Blumen übern Winter drin und dann habe ich dort nicht viel Platz und den mitheizen will ich auch nicht.

Habe mich ziemlich an der Yucapalme geschnitten beim Transport in den Wintergarten. Menno, hat die schartfe Blätter. Schärfer als die Messer Gestern in der Pizzeria beim Pizzaessen. Dachte schon ich bekomme eine Sehnenscheidenentzündung nach dem verzweifelten Versuch das Ding klein zu schneiden. Habe ich dann eben teilweise mit der Hand gegessen !!!!

 

LG

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

grenze .... auch nach der CSSR war das oft beängstigend.

 

1989 .... uwe war ja schon lange ausgereist und wir hatten vorher noch abgesprochen, daß wir uns inDecin treffen wollen. er konnte ja nach seiner ausreise nicht in die ddr einreisen, aber ich konnte relativ problemlos nach der CSSR und uwe auch. ich hatte also meine zeltausdrüstung für 2 leute im trabbi und hatte aber zu viel tschechische kronen dabei. 3 tage waren im ausweis eingetragen ... der ddr ausweis war ei büchlein, ähnlich wioe der paß ... wenn man in die cssr wollte, konnte man pro tag 10 mark in 30  tsch. kronen tauschen, also hätt ich 90 haben dürfen. ich hatte aber noch 200 von einer früheren reise dabei und damit habenm die mich bei der kontrolle rausgefischt. die haben mir meinen ganzen trabbi, sämtliches zeltzeug  .... die kosmetiktasche, den foto uvm. auseinandergenommen. sogar in den tank haben die geguckt. es war die zeit, als es schjon überall brodelte. mich nahmen die mit ... trabbi blieb stehen. sie hatten ne skizze im in der seitentasche der tür gefunden .... war ne wegbeschreibung. das kam denen komisch vor. erstmal mußte ich mit .... oh weih, hatte ich schiß. ich konnnte dann aber glaubhaft erklären, daß die beschreibung der weg in rostok zur freundin meiner mama war. trotzdem wurde alles gefilzt. die haben sogar meine tampons auseinander genommen. .... und auf einmal kam die frage nach meiner doppelten zeltausrüstung .... ich dacht, jetzt haben die dich ... ich wußt ja nicht, ob die vllt. von meiner beziehung zu uwe wußten. wir hatten ja vorher zusammen gearbeitet,....ich war eigengtlich mit der frage: "WESHALB HABEN SIE ALLES IN DOPPELTER AUSFÜHRUNG MIT"?, überfordert, dachtemeiones "fasdt, nun wirste festgenommen. meine gedanken waren in dem moment nur bei andrea, was sollte aus ihr werden???  ...mein ex war schließlich in der sed-kreisleitung. ich hatte echt angst um deren zukunft. aber dann fiel mir der sohn meines "fast"-vaters ein. den hatten die beim grenzübertritt ungarn-österreich erwischt ... die kinder kamen sofort zu oma und opa .... also nix mit heim oder adoption, wie man das oft hört. .... das beruhigte mich total und ich hatte prötzlich wieder einen klaren kopf und suchte nach einer erklärung für 2x luftmatratze, 2x geschirr und schlafsack .... ganz ruhig sagte ich:

 

"hörn sie mal, ich bin seit 2 jahren geschieden und habe seit dem keinen mann mehr im bett gehabt. ich brauch mal wieder se x und ich hoffe dafür auf dem zeltplatz jemand zu finden!"  ihr werdet es nicht glauben, aber die ließen mich sofort gehen ... konnte meine sachen einpacke und bekam meinen ausweis wieder. da schaut, dafür hatte sogar die staßi  verständnis!!!

 

jutta, du bist aber auch immer am arbeiten, gönn dir doch mal ein wenig ruhe.

Bearbeitet von MojoBiene
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bine, vielleicht hatten die Grenzer Angst, du würdest gleich über sie herfallen. smilie_girl_101.gif

 

So, gestern waren wir in Bad Säckingen. Mein Mann und die Kinder waren allesamt beim Friseur. Endlich sieht der Linus wieder wie ein Junge aus! Letztes Mal hatte er sich die Haare ja nicht schneiden lassen. Dementsprechend lang waren seine Haare jetzt. Neulich meinte er selber schon: "Mama, meine Haare müssen mal geschnitten werden!" Na, dann wird´s Zeit!

Wir waren dann noch beim Optiker. Mein Mann und ich meinten, dass unsere Augen schlechter geworden sind. Bei meinem GöGa ist das auch der Fall. Er bekommt eine neue Lesebrille. Bei mir waren die Abweichungen nicht so gravierend. Ich warte also noch....

Naja, dann haben wir noch lecker gegessen und eingekauft. "Unsere" Eisdiele ist inzwischen schon in der Winterpause. Aber es stand ein Eiswagen vom Eiscafé vor der Tür. Sie haben also einfach aus dem Auto raus verkauft. Also haben wir auch noch Eis gemappelt.

Ach, Rosi..... die 100Farbspiel-Bobbels habe ich abgeholt.... Eine Knaller-Farbkombi!!!!!! Schaut mal:

 

DSC_4307_medium2.jpg

 

Die Knäuele sind nicht alle für mich!!!! Ich bekomme eins, eins ist für Rosi, und eins bekommt Manuela, die wir von Ravelry kennen. Sie wohnt von Rosi nur ca. 15 Minuten entfernt. ;)

Die Bobbels sind die Halloween-Sonderedition von 100 Farbspiele und heißen "HexenTanz".

Rosi und ich wollen daraus das Tuch Keira von Mrs. Postcard stricken. Ich beginne das Tuch mit orange, dass es nach außen immer dunkler wird. Und am unteren Rand würde ich gerne orangefarbene Perlen einstricken. Die muss ich nur noch finden und kaufen... ;)

Bearbeitet von Swangard
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, heute habe ich auch mal wieder Zeit fürs Forum. Gibt ja viel zu lesen.

Maritta tolles Bild von deinen beiden Fellnasen auf der großen Matratze, da haben sie es sehr gemütlich.

 

Judith, Linus hat da ein schönes Licht, schade, dass das Wetter so schlecht war. Hier waren heute abend auch so um die 20 Kinder und haben Laternenlieder gesungen und dafür Süßigkeiten bekommen. Die meisten Laternen waren im Kindergarten oder in der Schule selbst gebastelt, es waren sehr schöne dabei.

 

Also nun sagt doch mal, wie ihr die Bilder hier reinbekommt. Ich bin auf dem vollwertigen Editor und versuche es wie früher mit "Durchsuchen" dann das richtige Bild anclicken und "öffnen" anclicken. Dann erscheint z.b. DSC03324.jpg neben durchsuchen und ich clicke auf "Diese Datei anhängen" und dann heisst es : Dieser Hochladevorgang ist fehlgeschlagen. 

 

Ich kann es nur, wenn ich z. B. ein Bild in meinem Blog "mopse" und dann über url hier reinbringe. Aber das nervt, weil das ziemlich umständlich ist. Früher ging das besser.

 

web-DSC03342.jpg

 

Hier habe ich noch was von der Fadenlauf von vor zwei Wochen, da sitze ich mit meinen Klöppelsachen.

 

web-DSC03327.jpg

 

hier gab es schöne genähte Sachen und das passende Zubehör.

 

Alle Bilder will ich jetzt nicht einfügen, das wird zuviel, in meinem Blog sind noch ein paar.

Bearbeitet von Moni1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moni, schön, dich mal beim klöppeln zu sehen! Mir ist das imme rnoch ein Buch mit 7 Siegeln.

 

Eben habe ich mal rumgegoogelt. Letzte Nacht um 3.30 uhr kam ein Anruf auf mein Handy. Ich habe das natürlich nicht gehört. Aber heute früh habe ich eben das Symbol auf dem Handy gesehen und dachte: "Oh, ein entgangener Anruf!" Und dann habe ich die Telefonnummer angesehen: 00242.... Hä????? Eben habe ich nachgesehen.... Republik Kongo!!!! Was soll das denn bitte???? Mir reichen ja die Spams, die immer im Mailfach rumliegen. Aber ich mag keine ollen Spam-Anrufe auf mein Handy bekommen! Das kostet doch Geld, wenn ich da rangehe. Das sehe ich ja gar nicht ein!!!!

 

Wetter: Sonne bei knapp 10 Grad. Heute früh hatten wir schattige 3 Grad. Aber die Sonne kam da schon schön raus! So kann es gerne bleiben. smilie_wet_046.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja doof, dass man nun schon Spamanrufe bekommt, oder es hat sich vielleicht jemand verwählt, Judith?

Aber ist schon gut, dass du den Anruf verpasst hast.

 

Heute morgen hab ich das erste Mal Eis gekratzt, hat ein bißchen gedauert, es saß ziemlich fest. Bei der Arbeit ging die Lüftung auf Störung und holte nur noch die eisige Luft rein, menno war mir kalt. Und es dauerte, bis ein Fachmann kam.

10 Stunden hab ich heute gearbeitet, es war megaviel zu tun. Also werde ich heute abend nix mehr machen und früh ins Bett gehen. Morgen arbeite ich auch, meinen freien Tag habe ich auf Mittwoch verschoben, weil heute ein neues Gerät kam. Morgen muss ich mich noch ausführlich mit dem Techniker unterhalten. Aber es sieht alles gut aus.

 

Tja, stricke ich noch ein bißchen oder klöppel ich? Ich hab nicht so wirlich lust auf klöppeln, fünfmal das gleiche machen ist auch grottenlangweilig...

Na, schaun wir mal.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moni, mein Mann meinte auch, dass sich vielleicht jemand verwählt hat. Ich hoffe, dass dem so ist.

Er hat mir dann noch erzählt, dass er ab und zu SMS aus Frankreich bekommt. Da muss jemand eine Nummer falsch eingespeichert haben. Da geht es um irgendwelche Sportfreunde, die dann ab und zu SMS an mehrere verschicken. Da scheint er im Verteiler aus Versehen drin zu sein. Auch doof...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

so getestet, bilder funzen

 

vollwertiger editor, datei auswählen, hochladen und da ist dann Schluss bei mir...

jetzt 2 möglichkeiten, entweder einbinden oder eben einfach auf speichern klicken wenn man mit text fertig ist, ich find es weder kompliziert noch gehts nicht

 

was heißt schluß ?? da steht doch drunter, entweder einbinden oder einfach speichern klicken, mehr mußt du doch gar net tun - versteh ich jetzt net :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

 

so getestet, bilder funzen

 

vollwertiger editor, datei auswählen, hochladen und da ist dann Schluss bei mir...

jetzt 2 möglichkeiten, entweder einbinden oder eben einfach auf speichern klicken wenn man mit text fertig ist, ich find es weder kompliziert noch gehts nicht

 

was heißt schluß ?? da steht doch drunter, entweder einbinden oder einfach speichern klicken, mehr mußt du doch gar net tun - versteh ich jetzt net :(

 

So mache ich das: "Durchsuchen" dann das richtige Bild anclicken und "öffnen" anclicken. Dann erscheint z.b. DSC03324.jpg neben durchsuchen und ich clicke auf "Diese Datei anhängen" und dann heisst es : Dieser Hochladevorgang ist fehlgeschlagen.

Früher hatte ich jedenfalls keine Schwierigkeiten damit. Aber im Moment habe ich sowieso nicht viel zu zeigen und sonst nehme ich das Bild von meinem Blog.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

attachicon.gif052.JPG

seltsam Moni, bei mir funzt es ohne Probleme, bei einem zu großem Bild, schreibt er Datei zu groß, schon seltsam

 

Bei uns scheint heute die Sonne, aber es war sehr kalt heut morgen mit -4 Grad,  alles gefroren, aber der Hund bleibt dann sauber, hat seine Vorteile

 

Holst du die Bilder denn von deiner Festplatte?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, Feierabend, war ganz ungewöhnlich heute zu arbeiten. Jetzt haben wir zwei Automaten im Immunolabor und beide funktionieren gut. Sie passten auch gut nebeneinander, so wie ich mir das gedacht hatte. Heute morgen hab ich den Techniker nochmal alles runterfahren lassen, ausschalten und dann wieder anmachen. Das hatte ich nämlich schon öfter, wenn eine Wartung gemacht wurde und wir haben Montag morgen alles angemacht und dann funktionierte es erstmal nicht. Aber heute lief alles ohne Probleme und so kann ich morgen meinen freien Tag genießen.

 

Heute abend ist Stricktreff bei meiner Freundin, darauf freue ich mich schon. In zwei Wochen treffen wir uns dann zu dritt bei mir und machen die Adventsgestecke. Das macht immer viel Spaß.

 

So, bis morgen dann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...