Zum Inhalt springen

...im Alleingang!


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 109
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

Wenn ich nicht so viele Sockenwolle noch hätte, ich würde sofort loslaufen und weiße holen und herumpantschen.

Auf einem Mittelalterfest habe ich mal die Naturfarbbäder gesehen, das hatte mich auch schon so fasziniert, das ist ja das was auch Sheepy und Kathrin machen. Aber ich wüßte nun nicht welche Kräuter opder Pflanzen welche Farben geben.

Wovon bekommt man blau ???? Vom Tuntenfisch, aber die schwimmen hier nicht in Bayern herum und die toten nützen dann auch nichts mehr.

LG

jutta

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

......Wovon bekommt man blau ???? Vom Tuntenfisch, aber die schwimmen hier nicht in Bayern herum und die toten nützen dann auch nichts mehr.

LG

jutta

Und falls doch, woran willst Du erkennen, daß der Fisch ne TUNTE ist????:lol:

Das mit den Naturfarben ist ja ne Wissenschaft für sich. Da will ich mich nicht auch noch damit befassen. Das überlasse ich anderen. Mich fasziniert ja auch weniger das Färben ansich, sondern die Farbverläufe. Eigentlich würde es mir reichen, wenn Kathrin mir fertige Stränge schickt und ich ihr die Socke stricke. Dann kann sie die verkaufen.:lol: und ich hätte die Schweinerei nicht!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

......Wovon bekommt man blau ???? Vom Tuntenfisch, aber die schwimmen hier nicht in Bayern herum und die toten nützen dann auch nichts mehr.

LG

jutta

Und falls doch, woran willst Du erkennen, daß der Fisch ne TUNTE ist????:lol:Das mit den Naturfarben ist ja ne Wissenschaft für sich. Da will ich mich nicht auch noch damit befassen. Das überlasse ich anderen. Mich fasziniert ja auch weniger das Färben ansich, sondern die Farbverläufe. Eigentlich würde es mir reichen, wenn Kathrin mir fertige Stränge schickt und ich ihr die Socke stricke. Dann kann sie die verkaufen.:lol: und ich hätte die Schweinerei nicht!

Ist doch ganz einfach...DARAN erkennt man sie. :lol: Und nen tollen Farbverlauf haben die auch *duckundweg*

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, mir gefallen sie auch sehr gut. Das nächste Färbeergebnis liegt vor. Ich wollte ja den ganzen Sommer schon mal ein Garn mit viiel gelb verstricken .... zu kaufen bekommt man aber nur dunkle Farben. Ich habs also gester selbst versucht. Habe mir in weiß ein Garn gekauft. Die Färbung ist mir gelungen.... so, wie ich sie haben wollte, aaaaaber das Strickbild eine Katastropfe. Der Farbverlauf gefällt mir super, das Material ist furchtbar. Und obwohl ich das Garn schon oft verstrickt habe....dies hier ist wie reine Baumwolle. Mit 2,5er Nadeln gar nicht einsetzbar, das sieht aus wie ein gebrauchter Spüllappen. Ich stricke es mit 2er adeln, das macht keine Spaß, weil ich ja auch extrem fest stricken muß, damit es überhaupt einigermaßen wirkt. Die Mama, für deren Tochter ich die stricke findet Mojos schön, hat aber was anderes aus diesem Garn noch nicht gesehen, außer die "Kaffeebohnen" ....und die sahen wirklich doof aus. Ich werde trotzdem noch mal das gleiche, kleine Muster vom letzten Paar, diese Rote, anstricken.

post-5444-0-03533800-1340526689.jpg

Erstes Anstricken ....Kaffeebohnenmuster

Hier gefällt mir der Farbverlauf gar nicht, die orangefarbenen Stellen sitzen so kompakt aufeinander.

Das Strickbils ansich war in Ordnung.

Ich habs dann trotzdem als Mojos angestrickt.

post-5444-0-61122200-1340527555.jpg ...und nun bin ich ratlos!!!

post-5444-0-95654100-1340527059.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die neue Färbung ist genau mein Geschmack, da ich schon lange nach einem hübschen Sommergarn gesucht, aber nicht gefunden habe, ist dies nun in der eigenen Färbeküche entstanden....gefällt mir soweit gut!

post-5444-0-09157600-1340527782.jpg ....das Garn habe ich schon oft verstrickt, aber dieses Mal habe ich das Gefühl, es ist BW. Die Banderole sagt aber was anderes: 75% Schur/25%Poly ....????

Na gut, erster Versuch, das hier:

post-5444-0-62834700-1340527869.jpg Hier gefällt mir zwar das Strickbild, das Ergebnis faßt sich super an, aaaaber die Verteilung des orangefarbenen Anteils finde ich doof.

Die Mama, für dere Tochter ich das stricken will meinte... Mojos, der Wechsel zu dem Modell ist mir nicht schwer gefallen:

post-5444-0-22603300-1340528022.jpg ....wieder Aaaaaber, das Strickstück ist tital labberig, obwohl ich's auch mit 2er Nadeln stricke.

Ich will nun noch einen letzten Versuch starten ....das Muster von dem letzten Paar, hoffe, daß ich dann zufrieden bin.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, bist du flott, Bine!

Also der Reihe nach, die ersten Socken sehen super aus, die rötlichen, tolle Farbe, insgesamt ein sehr schöner Farbverlauf.

Nun zu deinen gelben Socken, also Mojos gehen ja anscheinend immer mit dem Farbverlauf. Ich muß aber sagen, dass mir das andere Muster auch gut gefällt. Du hast da zwar an einer Stelle ein bißchen geballtes orange, aber wenn das im weiteren Strickverlauf schön gleichmäßig verteilt so käme, könnte mir das auch gefallen. Vielleicht strickst du erst noch ein paar Reihen und schaust, wie es dann aussieht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aklso ich hab da dir nur eien rat mir gefallen beide arten udn da du auch nicht sicher bist

bine da gibt es doch nur eins des gleiche nochmasl und dann die ien wolle in mojos udn die anderen die kaffebohnen sodele nun haste den

salat >banane< >banane< >banane< >banane< >banane< >banane< >banane<

gruss rosi (igel) :223:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Moni ... ich hatte das auch gedacht und noch ein paar Reihen dazu gestrickt (ohne Foto) ....es gab kein Bild. Ich finde aber jetzt, mit dem Muster von den Roten... das Ergebnis ist prima! Auch das Strickbild!

@Rosi .... da geb ich Dir recht. Man bekommt es zwar nicht genauso hin .... aaaaber ähnlich schon!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du schaffst das schon

he jetzt wirds hier stock dunkel ubs ich hab ein donner gehört

ja ja wäsche ich hol dihc unters dach manno wann hab ich mal ruhe verdammt

ich brauch etwas neues eine andere sucht

ich flüchte mal die wäsche ins trockne ezu bringen

ja ja bine

ich freu mich dassd du einfahc mal kurz lso kannst und ratz fatz kannst du so was wies färben lsolegn das geht hier am arsch der welt nicht

sorry

also cih husch um die ecke

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ja Bine, das ist schon eine Matscherei und meist sehe ich hinterher auch gleich noch mit bunt aus. Aber Spaß macht es definitiv und auch deine Ergebnisse können sich sehen lassen. Wobei mein Herz doch für die Pfanzenfärberei schlägt und am spannendsten ist es mit Cochenille, die zwar nur auf Pflanzen wächst und mit der die Tuntenfische gefärbt werden *kicher*

Nee Spaß beiseite, ehrlich gesagt könnte ich mir nicht vorstellen, die Färberei hier in der Wohnung zu machen. Ja Ostereier, das geht schon, aber Wollstränge, neee! Da bin ich schon froh, meine Werkstatt zu haben. Letzte Woche war Krapp dran, in fast allen Färbemethoden, wegen der unterschiedlichen Rottöne.

Und Jutta, du darfst beruhigt sein, die Tintenfische müssen nicht für blau her halten, da gibt es den Indigostrauch, Waid, Färbeknöterich ...

Ich bin gespannt, wie das mit der Färberei von Bine und den Mojos weiter geht ;-)

LG Kathrin

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich würde so gerne auch färben wollen

aber ich hab shciss udn heir kann ich ja eh nict einfahc mal los und mir was besorgen

da muss ich es ja shcon alles übers internet bestellen dnek ich

naja nächsten monat geh ich ja mit judith zu dem stricktreffen der pia udn marianne udn sie färben ja auch fleisig

so wunderbare stränge udn auch so wau ich hab da shcon meien ideen aber ich trau mich nicht aber ich werd mal einen wunsch äussern vielelicht kann man das dann auch machen vieleicht kann ich ja mal mit pia färben

das wäre bestimmt nett so alleien trau ich mich ncit dran

also bis dannmal rosi

kathrin ich bewundere dich mit dem wissen was du hast

udn kathrin hast du gleich mit den natrumaterialien angefangen zu färben oder hast ud auch erst oma probiert vor ich weiss ncit wei lang du schon färbst

sheepy bewudnere ich jaauch ws dda alles rasu kommt ist schon irre

eigentlich gibs ja so vieel tolle färberinnen

aber trozdem reitzt es mich

auch weil ich s gern mal was mit dne kindenr machen möcht

oder so

also bis dann mal rosi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmmm, wie wird es weitergehen? Da bin ich mir noch nicht schlüssig. Ich hab mal bei den Farben geguckt ....eine teure Erstausstattung, da muß ich mir schon schlüssig sein, ob ich das in dem Rahmen will. Im Moment reicht mir dieses "simlicol" ....da gibt es ja auch viele Farbtöne. Aber Matscherei habe ich da keine. Ich habe aber immer nur 1 Strang gefärbt, so entsteht kaum Dreck.

Gestern habe ich dann erst mal die Blauen weiter gestrickt, die kommen heute noch zum Abschluß!

Diese in gelb/orange folgen dann....aaaaber eigentlich will ich doch meine Pullis auch stricken!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, nun sind sie fertig ....ich bin kein Fan von Blu und trotzdem begeistert mich die Farb- und Strickergebnis. ... und es fördert die Sucht!

1ffdyx.jpg

Quelle: Blog von "Muschelmaus strickt" mit eigenen Änderungen

Ich hatte die Restwolle ab Spitze gemessen und halbiert, aber nur mittels Knoten die Mitte gekennzeichnet, dann die erste Spitze gestrickt und es reichte ....der Knoten war noch nicht in Sicht. >banane<. Also brauchte ich das Nachgefärbte an den Spitzen nicht einsetzen!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bine, Deine "Jeans auf der Wiese" sind sehr schön geworden. Ich kann verstehen, dass Du begeistert bist. >banane<

Ich bin gespannt, wie sie nach dem Waschen aussehen.

Im vorigen Jahr hatte ich Garn von Schoeller /Stahl mit Baumwolle - sehr schöne Farben (finde ich) die haben die ersten Male richtig ausgefärbt. Ich hatte sie zum Glück mit in Urlaub und dort mit der Hand gewaschen - so dass ich es gemerkt habe. Ich habe an die Firma geschrieben, die Banderole mit geschickt usw.- auch noch mal angerufen ...aber keine Antwort bekommen.

Liebe Grüße

Rosalie

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kathrin ich bewundere dich mit dem wissen was du hast

udn kathrin hast du gleich mit den natrumaterialien angefangen zu färben oder hast ud auch erst oma probiert vor ich weiss ncit wei lang du schon färbst

Ach Rosi, weißt du, erst heute habe ich wieder festgestellt, dass ich im Grunde viel zu wenig über die Färberei weiß und wünschte mir, ich hätte mal in Botanik und Chemie besser aufgepasst. Aber so nach und nach kommt man den Dingen auf die Sprünge und dank Trick 17 - ich kann mich auch gut selbst veralbern ;-) weiß ich jetzt, dass es entweder auf meine Färbefragen im Verein entweder keine Antwort gab, sie keiner wusste oder es so wie es immer unter den Färbern war, keiner seine Rezepte verrät. Wie du weißt, schlägt ja mein Herz für die Pflanzenfärberei und diese Handfärbegeschichten mit Säurefarben, die mach ich nur als Ergänzung. Also fang einfach klein an mit einfachen Dingen wie Zwiebelschalen, Tagetesblüten oder Goldrute. Da kann nicht viel schief gehen und eine Ausstattung braucht man dafür auch nicht. Ein alter Topf tut es für den Anfang. Zumindest habe ich genauso angefangen. Und irgendwann entscheidet sich dann die Sache und dann kannste immer noch einen Kurs machen und dir Zubehör kaufen. So war Sheepys Anfang, wenn ich mich richtig erinnere.

Würde bestimmt deiner Seele auch gut tun. Spinnen wäre bestimmt auch was für dich, oder was meinst du?

LG Kathrin

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

×
×
  • Neu erstellen...