Zum Inhalt springen

Genähtes für Hannah


urmeline
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Häkeln und Stricken = schön, aber Schneidern ist grad an erster Stelle bei mir und mein Lieblingsmodel ist Hannah, meine 20-Monate kleine Enkelin.

Hier also die letzten "Werke":

Faschingskleidchen für "Dornröschen" Gr.86

xfyxc7.jpg

Zipfelpulli

Von vorne

2qxyutc.jpg

und von hinten

21j93ro.jpg

Dazu ein Höschen

2q0ugyw.jpg

eine Mütze (aus einem Jersey-Rest):

280qv5s.jpg

ein Zipfeljäckchen:

2ev6lav.jpg

eine Tunika

33tikxg.jpg

Alles in Größe 86 aus Fleece, auch die Applikationen sind selbst gemacht.

Für den Kindergarten einen Beutel für Ersatzklamotten

t8u83a.jpg

und ein Wäscheklammerbehälter für Hannahs Mama

2dazo7d.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Ich freue mich, dass Euch meine "Werke" gefallen.

@OmiNette...die Ideen mops ich mir aus dem Internet und wandle sie ein bisschen ab. Von selbst würde mir das nicht einfallen.

@TanjaK... ich bin ein Schmuckmuffel :) Bisher hab ich jeden Schmuck, den ich jemals besessen habe, verloren, sogar meinen Ehering :(

Aber so einen Beutel zu nähen ist ganz einfach. Wenn man sich selbst nicht traut Applikationen - wie Buchstaben z.B. - anzufertigen, könnte man die auch bei Dawanda kaufen. Ich habe meine Applis aber alle selber gemacht. Etwas selber herstellen macht ja auch Spaß.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...