Zum Inhalt springen

Auch das Schäfchen kann nähen ;-)


Empfohlene Beiträge

Seht mal, ich habe heute das erste Mal einen Bezug für ein ehemaliges Stillkissen

genäht. Einfach frei nach Schn......, anhand des vorigen Bezuges.

Weil ich noch keinen RV hier hatte, habe ich einfach Streifen genäht, womit ich dann

Schleifen zum Verschließen gemacht habe.......den Stoff hatte ich hier noch liegen...

ähnlich Paisleystoff.....wollt ich Euch nicht vorenthalten :lol:

post-1179-0-95586200-1330885473.jpg

post-1179-0-26823900-1330885484.jpg

Ist mein allererstes, selbst genähtes Stück, habe 4 Stunden gebraucht.....heute nachmittag.

LG

Euer stolzes Schäfchen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seht mal, ich habe heute das erste Mal einen Bezug für ein ehemaliges Stillkissen

genäht.

Einfach frei nach Schn......, anhand des vorigen Bezuges. Und gaaaanz prima hast Du das hinbekommen!!!

Weil ich noch keinen RV hier hatte, habe ich einfach Streifen genäht, womit ich dann

Schleifen zum Verschließen gemacht habe.......den Stoff hatte ich hier noch liegen...

ähnlich Paisleystoff.....wollt ich Euch nicht vorenthalten :lol:

Das wäre aber auch ein Ding!!!!

post-1179-0-95586200-1330885473.jpg

post-1179-0-26823900-1330885484.jpg

Ist mein allererstes, selbst genähtes Stück, habe 4 Stunden gebraucht.....heute nachmittag.

LG

Euer stolzes Schäfchen

He Corinna, das ist wirklich klasse geworden, aber sag mal, wem willst Du stillen???:lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe sowas gar nicht besessen .... hab eh nur 5 Tage gestillt, und was glaubt Ihr??? Meine Tochter war selten krank und hat keine Allergien. War schon sehr früh an 4 Mahlzeiten gewöhnt und hat es dann bei Denice genauso gehandhabt....und gleiches Ergebnis. Nachteil, ich habe kein Stillkissen, was ich zum Kuscheln umfunktionieren kann!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Kissen habe ich jetzt erst entdeckt... Das ist aber ein ganz schicker Bezug!!!! Toll gemacht!!!

Bine, ich habe auch nicht gestillt. Hat bei mir nicht geklappt. Es kam nix raus, hat aber irre wehgetan.

Und meine Kiddies hatten auch keine Probleme und sind eigentlich nie ernsthaft krank. Ich selber bin auch ein Flaschenkind. Habe aber deshalb auch keine nennenswerten Schäden davongetragen. ;)

Bearbeitet von Swangard
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und ich habe es nicht gewollt Ich habe sofort abgepumpt und mit diesem Pulverzeugs gemischt. So hat es auch bei Andrea keine Schwierigkeiten gegeben. Ich war mir sicher, bis mein damaliger Mann von der Armee auf Urlaub kommt, muß das Abstillen erledigt sein! Und da er es auch vorzog eine Dienstfahrt für 3 Wochen anzunehmen, die er nicht hätte machen können, wenn er seinen ihm zustehenden Sonderurlaub genommen hätte, hat das auch geklappt. as ich heute noch ganz furchtbar finde, wenn Mütter ihren Busen überall und zu jeder Zeit rausholen und den Baby's reichen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super das Kissen, Schäfchen!!! Und ein Stück Stoff toll genutzt, den Du sicher schon oft in der Hand hattest und nicht wusstest, ob Du den jemals für irgendwas ... :P

clap clap clap

Ich hab beide Kinder gestillt, Kai 10 Monate und Grit 8 und habe es sehr genossen. Nichts einfacher als das. Okay, wenn es nicht geht, dann geht es halt nicht, aber freiwllig hätte ich da nicht drauf verzichten wollen. Klar muss man sich nicht unbedingt überall damit präsentieren, aber es ist auch etwas sehr Natürliches und so sollte es auch kein Stein des Anstoßes sein, wenn mal ne Mami auf der Parkbank sitzt und ihr Baby stillt. Die meisten machen das doch sehr diskret und selbst wenn man mal ne Brust sieht - meine Güte, ist doch nix Schlimmes, oder?

Klein Clara wird auch gestillt und da sie nachts natürlich noch öfter wach wird, ist die Mami auch froh drum, Milch ist immer fertig und richtig temperiert und sie schlafen beide innerhalb einer halben Stunde wieder. Beim vorherigen Kind hat es wohl gar nicht geklappt, weil sie so furchtbar wunde Burstwarzen hatte - heute gibt es eine neue Methode, das wird gelasert und sie ist völlig begeistert, wie gut das geholfen hat, denn eigentlich wollte sie gar nicht Stillen, weil sie so Angst vor den Schmerzen hatte. Nun klappt es aber gut, freut mich für die Beiden. :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da stimme ich Andrea voll zu was das stillen angeht. Ich habe es auch gerne gemacht und ich habe es auch nicht heimlich gemacht, was soll das auch???

Wer dabei sich was anstößiges denkt hat ein Problem nicht die stillende Mutter. Es gibt reichlich "Literatur" die ich viel weniger schön finde, wenn sie in jedem Zeitungsständer sehe.

Ob nun das eine besser ist für die Gesundheit oder Entwicklung, oder das andere lässt sich dahin gestellt sein, es gibt reichlich Abhandlungen darüber. Letztendlich muß das jeder für sich entscheiden, wie sie das handhabt.

Ich fand es eine sehr schöne Erfahrung und ich glaube auch, es gibt Nachgeburtlich keine engere Beziehung die man mit seinem Kind haben kann.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dankeschööön. Ja stimmt, der Stoff lag schon ewig herum.Ich glaube, ich hatte den mal von

meiner Mutter bekommen. Sie hatte ihn als Tagesdecke fürs Bett genutzt. Ich benutze solche

Tagesdecken eh nicht, von daher hab ich ihn nun "mißbraucht". :lol:

Aber, ist doch schon lustig, was solch ein Stillkissenbzug für Diskussionen auslöst :lol: :lol: :lol: eben alles Mamis hier. :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.....Nein nein, da wird niemand mehr gestillt...schon zwölf Jahre nicht mehr.

Ich habe dieses Kissen nur noch zum Schlafen und als Lagerungskissen. Keine Angst.

Ihr habt da nix verpasst :lol:

Angst hätte ich nicht, aber ein neues Opfer für Babysachen.>banane<

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
×
×
  • Neu erstellen...