Zum Inhalt springen

...nun aber los!


Gast BineOmi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

...mit dem Küchenubau.

Heute morgen schlüpfte Uwe in seine Arbeitsklamotten und mir schwante Fürchterliches. Er wollte nur noch Anweisungen, wo die ausgebauten Schränke hin komen und als ich vom Büro kam, sah die Fensterseite so aus!

2j5m1xk.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 116
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

..ach du eine Güte, wo liegt dnn das Problem zur Fertigstellung?

Ich befürchte aber, daß mein Uwe hier im eigenen Haus auch nach dem Küchenumbau noch gaaaaanz viel zu tun hat. Das Gäste-WC soll auch noch "saniert" (nach 12 Jahren eigentlich nicht nötig, aber von mir gewünscht) werden. Dann werden im gesamten Untergeschoß die Türen neu gemacht. Wir habe überall Stahlzargen ...das schaut gräßlich aus und im Windfang will ich den Heizkörper gegen eine Fußbodenheizung ausgetauscht haben.

Ihr habt ja alle recht, ich freu mich auch schon auf nachher!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tja es liegt wohl an meinem Mann der so gar keinen Zug hat was zu tun und sich auch um nichts kümmern möchte. Ich aber auch nicht gewillt bin alles alleine zu machen, ich leb ja hier auch nicht allein.

Die Platten sind alle von den Wänden und der Fußboden ist bis auf eine Schicht auch raus, aber das wars auch. Die untere Etage ist ein einziger Dreckstall, weil natürlich auch der Staub überall ist und ich zwar putzen könnte aber nicht will, weil das hält ja noch keine zwei Tage. Also leb ich in einem (für mich ist das so und ganz schlimm) Dreckstall.

Die Handwerker sollen eigentlich nur die Arbeiten machen die von uns nicht gemacht werden können.

Aber irgendwie geht nichts weiter. Ich hasse dieses alte mistige Haus, das uns gerade auch wieder 4.400 Euro Heizöl aus der Tasche gezogen hat. Damit andere hier die Garage heizen können. Kotzen ist noch das wenigste was ich könnte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach Du armes Kind ... lebst Du da jetzt kpl. ohne Bad und schon so lange? Oder habt Ihr noch ein 2.

Ich bin dem Uwe auch wirklich shr dankbar, daß er mir alle meine Wünsche, so ohne zu maulen, erfüllt. Er lästert dann höchstens mal und sagt: "...ach diese Frauen, ich könnte mein Leben lang mit 1 apete auskommen!". Und wenn es nach ihm ginge, hätten wir den Neukauf der Möbel den techn. Gegebenheiten angepaßt. aber ich möchte gerne einen Backofen im Highboard und auch sonst die Teile etwas anders abgeordnet, so daß auf der gesamten Längsseite die Elektrik verlegt werden muß. Zum Glück kann er das auch und so ist doch eigentlich noch Geld für einen schmalen, hohen Heizkörper da. Dann kommt dieses Ding, was auf dem Foto ist, raus .... davon weiß er aber noch nix.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach Du armes Kind ... lebst Du da jetzt kpl. ohne Bad und schon so lange? Oder habt Ihr noch ein 2.

Ich bin dem Uwe auch wirklich shr dankbar, daß er mir alle meine Wünsche, so ohne zu maulen, erfüllt. Er lästert dann höchstens mal und sagt: "...ach diese Frauen, ich könnte mein Leben lang mit 1 apete auskommen!". Und wenn es nach ihm ginge, hätten wir den Neukauf der Möbel den techn. Gegebenheiten angepaßt. aber ich möchte gerne einen Backofen im Highboard und auch sonst die Teile etwas anders abgeordnet, so daß auf der gesamten Längsseite die Elektrik verlegt werden muß. Zum Glück kann er das auch und so ist doch eigentlich noch Geld für einen schmalen, hohen Heizkörper da. Dann kommt dieses Ding, was auf dem Foto ist, raus .... davon weiß er aber noch nix.

Wir haben in der oberen Etage noch ein Bad, dennoch ist das so kein Zustand, der Flur in der unteren Etage sieht natürlich auch entsprechend aus, der müsste dringend gemacht werden, eigentlich alles, nach fast 18 Jahren ist einfach alles mal nötig aber mein Mann hat keinen Geschmack und es ist ihm persönlich auch egal.

Ich glaube wir haben beide die Schnauze so richtig voll von diesem Haus und warten eigentlich nur noch hier weg zu kommen, keiner hat mehr große Lust hier was rein zu stecken, weder Geld noch Energie. Aber wer weiß wie lange das noch dauert und so lange muß ich hier leben und ich habe keine Lust in einem Dreckstall zu hausen.

Ich hoff ja immer das die Bude zusammenfällt oder was weiß ich aber der Gefallen wird wohl ein solcher bleiben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da geb ich Dir recht, auch mit einem weiteren Bad, das benutzbar ist, ist der Dreck lästig. Uwe hatte heute die Küchentür zu und trötzdem ist das angrenzende Wohnzimmer total verstaubt. Ich werde die gründliche Reinigung auch erst nach vollendeten Baumaßnahmen vornehmen. Allein das Türen entfernen wird ne Misterei werden. Und dabei macht Uwe das nicht mit der Flex, sondern mit ner Tigersäge.

Ich kann mir gut vorstellen, wie Du Dich fühlst ...leider kann man Dir nicht helfen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ohje, da hoff ich mal, dass es ratzfatz geht, und du in nullkommanix eine superküche hast. der rest wird sich dann auch geben ;o)))

marita, das hört sich ja "super" an. dann drück ich dir mal die daumen, dass alle aus dem pott kommen und es mal vorwärts geht. tritt jedem mal richtig in den hintern......

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hihi, wenn Ihr wüsstet, wie wir wohnen.....alles zusammengewürfelten Kram und auf dem Stand

von 1980..... :lol:

uns stört es aber (noch) nicht.....ist ja auch alles mit Geld verbunden...tja, und wer Tiere als Hobby hat, weiss, was ich meine...ich finde Wohnung aber auch nicht sooo wichtig.Hauptsache sauber und einigermaßen aufgeräumt...bisher hat sich noch keiner beschwert :lol: ich wünsch Euch trotzdem viel Spass mit der neuen Küche :lol:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

heute haben wir den Rest der Küche ausgebaut, Herd, Geschirrspüler und Spüle dürfen noch stehen bleiben. uwe will die sachen nur abmontieren, wenn er direkt dahinter die fliesen runter macht und elektrik neu verlegt .... der hat angst, daß er kein warmes essen bekommt.:lol:. naja, wer fleißig ist, muß auch gut essen!

Wir haben im Wohnzimmer die Eßecke geopfert, der Tisch steht nun vor dem Terrassenelement und ich habe jetzt im Wohnzimmer nen "

offenen Küchenbereich" :lol: ...und überall Staub! :(

2nk1eg.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Kaffeemaschine findet immer einen Platz!!! Die steht im Moment noch in der Küche, wenn dann auch dort die Spüle ud er Rest weichen müssen, kommt die in den Hauswirtschaftsraum...da hat der Uwe das größte Interesse dran!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oha, nun hast du ein "Küchen-Wohnzimmer", aber das ist ja nur vorübergehend. Bald ist deine Küche wieder wie neu!

Das möchte sein, der Preis ist nicht unerheblich!!! Und dafür die Wirkung einer Gebrauchten....das wäre schlim.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen


×
×
  • Neu erstellen...