Zum Inhalt springen

Endlich auch fertig


Empfohlene Beiträge

und nicht für mich ist das Tuch von Drops, ein ganz einfaches mit ein paar Löchern, fertig gestrickt ist es schon länger, aber diese Bader- und Spannerei ist nicht meine Lieblingsbeschäftigung, ausserdem blockiert mir das so sehr meinen Platz. Da ich nichts auf dem Boden liegen lassen kann und auch sehr ungern auf dem Boden herumrutsche um irgedetwas zu stecken, muß mein Esstisch herhalten, auf dem aber sonst die Nähminna steht.

Na gut aber jetzt die Bilder, die mein sind.

post-17-0-23759700-1321950845.jpgpost-17-0-78252500-1321950855.jpg

post-17-0-04892900-1321950873.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein schönes Tuch in einer wunderbaren Marita-Farbe! >banane< Aber leider ist es ja nicht für dich.

Ich mache ja das gleiche für Katrin, schön es mal so fertig zu sehen. Mein Zackenmuster stricke ich glatt re., aber so in kraus gestrickt sieht es auch sehr chic aus. Vielleicht sollte ich das Abschlußmuster so machen, dann rollt es nicht so leicht.

Du hast auch schön die Spitzen herausgearbeitet, ich habe das Tuch auch schon mit geraden Kanten gesehen, das gefiel mir aber nicht so gut.

Die Empfängerin freut sich sicher sehr.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die Farbe vom zweiten Bild stimmt nicht, so grell ist es nicht eher ins Bordeaux gehend, also weniger Rosaaaa.

Die Empfängerin ist meine Schwiegermutter, meinem Mann zuliebe habe ich das gemacht, wehe ein falsches Wort zu dem Tuch, ob zur Farbe oder sonst was, dann können sie alle beide ihr blaues Wunder erleben. Am Donnerstag werde ich es sehen, wir müssen ja zur Beerdigung der Großmutter meines Mannes. Und da bekommt sie das, sowie einen Zugluftstopper für die Tür, sie wollte sich einen kaufen, aber der war ihr mit 35 Euro zuviel, schnell geschaltet, das kann ja auch die Schwiegertochter, für am besten umsonst und wie bekommt man das am besten hin??? man ruft seinen Lieblingssohn im Büro an, jammert ihm die Hucke voll und der überbringt dann die "freudige" Nachricht seiner Frau, das sie das doch mal nähen könnte, also klar Schäzeken, clever überlegt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...Marita, daß ich Dein Tuchs sehr schön finde, habe ich ja schon oben gesagt. aber daß ich dabei noch was lernen konnte, finde ich ebenso klasse. Auf die Idee, das Tuch beim Spannen doppelt zu legen, wäre ich nie gekommen. Ich werde zwar trotzdem meinen Eßtisch nicht benutzen, mich würde es stören da was drauf liegen zu haben.....aner ich spanne ja am liebsten auf einer sehr festen Liege, die in dem Raum steht, wo Näh- und Strickmaschine ihr "Heim" haben, kann ich diese Liege nun auch für sehr große Teile benutzen! Danke Dir!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde auch lieber meinen Esstisch frei haben wollen, aber ich habe sonst keinen Platz, solange ich die Sippe hier noch an der Backe habe wird da nix mit nem eigenen Zimmerchen.

Wir nutzen das Esszimmer allerdings auch nicht sehr häufig, weil wir eine große Küche mit Essecke haben und da alltäglich essen. Von daher stört das keinen.

Das doppelt legen hat noch einen Vorteil, beide Seiten sind nach dem spannen identisch, weil ich bekomm das nie völlig gleichmässig hin, wenn ich es auseinander spanne.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so maritta des war nun die reinste verführung

ich stolperte da bei drops auf so viele sachen hilfe

nur des tuch fand ich nicht

hilfe ich strick wieder weiter beim möbius

endlich hab ich ihn im griff

also gut bis dann

des tuch ist wundervoll

gruss rosi

hier ist genau das Tuch

http://www.garnstudi...&d_id=4〈=de

und wenn Du auf der Startseite auf Ponchos und Schals klickst findest Du noch viel mehr

http://www.garnstudio.com/lang/de/kategori_oversikt.php

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wau danke maritta supi und schon war ich wieder am to du liste hilfe ich muss ja stein alt werden um das was ich bis jetzt gesehn hab mal zu machen

aber dann darfs ab jetzt keine neuen muster merh geben

ja ja

danke dir und schon bin ich abgetaucht

möbius wartet schreit strick mich dann kannste ja mal so ein tuch stricken oder so ????????????

grins grins

ja ja und dann ist man im neuen kreis

da gefällt einem ja nich tide wolle wo da wartet nein des msuter wurd vielleicht mit so einem schönen anderen garn gestrickt und schon wird wolle gebostet oder ??

ne ne ich werd auch mal was was ich hab verstricken

oder ich schreib einen merkzetteln an die banderole welhces muster tuch oder so ich mit den knäueln strickn mochte dann ist es vielleicht einfacher mal die wolle zu verwerten wo man hat oder so

also bis dann mal danke einfach es sit einfach eine wunderbare schöne gruppe der verzauberten handerabeitsfrauen hier

gruss Rosi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein sehr schönes Tuch ist das geworden.

Mit dem spannen steh ich auch immer auf Kriegsfuß. Ich mags auch nicht, auf dem Boden zu sitzen und die vielen Stecknadel rundherum zu stecken. Und mich störts auch, wenn die große Spannmatte dann so lange auf dem Boden rumliegt. Aber was solls. Ungespannt kann man ja leider die meisten Tücher nicht lassen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
×
×
  • Neu erstellen...