Zum Inhalt springen

Perlentiere von Utlinde :)


utlinde
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 78
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

Hallo Marita und Erika, #blume

danke f?r euer Lob.

@ Marita: die Taube ist fast 7 cm lang und knapp 4 cm hoch.

Die habe ich ausgemessen um ein passendes Kart?nchen f?r sie herzustellen. ;)

Liebe Gr??e Utlinde >strick<

ja dann sind sie doch richtig sch?n gro?, so das man sie auch gut erkennen kann.

<hi>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Hallo ihr Lieben, #blume

am Mittwoch hat mich schon wieder ein Perlntier verlassen. Kaum geboren, ziehen sie schon in die weite Welt. ;)

Der Rabe nach der Anleitung von Ingrid Moras ist nur bis Wuppertal geflogen. Er hat ?brigens eine Spannweite von fast 7 cm.post-207-1163263624.jpg

@Knuffel und Marita, man kann schon alles an ihnen erkennen.

@ Adush, wirklich schwer ist das nicht. Die Technik ist ganz einfach.

Liebe Gr??e Utlinde >strick<

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Andrea, #blume

nein, ich finde das ist ganz leicht.

Ja, ich habe daf?r eine Menge B?cher. In meinem Besitz befinden sich 10 bis 12 B?cher von Ingrid Moras, die fast alle beim Christophorus Verlag erschienen sind. Ich habe auch noch 2 B?cher von anderen Autoren.

Ja, es gibt auch Anleitungen f?r Pinguine.

?brigens gibt es auch Anleitungen im Netz.

Bei der Perlenwelt kann ich leider keinen Direktlink machen. Da gehst du auf Anleitungen und dann auf plastisch: Tiere.

Auch bei Perles de Rocaille gibt es eine Pinguinanleitung. Dort auf Animaux dr?cken und unter Animaux en 3D Pingouin suchen.

Die Sprache spielt keine Rolle,da die Anleitung sowieso nur gezeichnet ist ;)

In den B?chern sind zum Teil dieselben und zum Teil noch sch?nere Anleitungen.

Liebe Gr??e Utlinde >strick<

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi utlinde

bin ganz neu hier im forum ,weil ich einen profi in sachen perlentieren gesucht habe ;)

Den scheint man ja in dir gefunden zu haben ^.^

Ich selber versuche mich auch grad an ein paar leichten tierchen.Habe bis jetzt folgende arbeiten beenden k?nnen: Schneemann,Krokodil,Schildkr?te,Marienk?fer,Maus.

Einige tiere sind von den seiten,die du empfohlen hattest,andere hab ich mir rausgegoogelt :)

Habe auch ein Buch von Ingrid Moras "Perlentiere,die sch?nsten Ideen".

Da haben mein Freund und ich uns die Schildkr?te ausgesucht,aber ich hab das in der anleitung

echt nicht mit den F?ssen verstanden,wie die zu machen sind :(

Hab das so lange versucht,bis ich aus Trotz die arme Schildkr?te ohne Beine gemacht habe :weissnix:

Kannst du mir das irgendwie nochmal erkl?ren? Ich steig da echt nicht durch :(

Lg,Mynx

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Utlinde,

die Perlentiere sind wirklich s?ss und ich bewundere Dich f?r Deine Geduld bei dieser Feinarbeit. Das w?re nichts f?r mich. Vorallem der Rabe und der Koala gef?llt mir gut. Wielange brauchst Du f?r so einen Koala?

Gru? Birgit (Wollmaus) #blume

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mynx, #blume

ich habe dieses Buch von Ingrid Moras nicht, aber ich glaube das ist ein Sammelband. Das hei?t, wahrscheinlich habe ich diese Anleitung. In meinen B?chern finde ich drei verschiedene Schildkr?tenanleitungen von Ingrid Moras. ;)

Bei allen Anleitungen werden die Beine mit separat eingezogene Dr?hten gearbeitet.

Es ist sinnvoll diese nicht erst einzuziehen, wenn der K?rper vollendet ist, ( Das ist n?mlich eine Friemelei bei der man den K?rper meist deformiert. ;)) sondern vor dem Festziehen der entsprechenden Reihe. Die Beine werden dann in derselben Technik wie der K?rper gearbeitet.

Vielleicht liegt da ja schon bei dir der Knackpunkt. ;)

@ Birgit: f?r die meisten Perlentiere brauche ich eine gute Stunde auch f?r den Koala. Allerdings habe ich auch schon weit ?ber hundert Tierchen gef?delt. Ein Anf?nger sollte mit zwei bis drei Stunden rechnen.

Liebe Gr??e Utlinde >strick<

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Oh,kein Wunder das ich da net weiterkam :D Dann werd ich das demn?chst mal versuchen :) Danke f?r den Tipp.

Ich hab mal gesehen das es auch einen Weihnachtsmann/Nikolaus aus Perlen gibt.Hab mich im internet aber schon dumm und d?mlich gesucht. :( W?re lieb f?r jeden Tipp/Link.

Lg,Mynx <hi>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Wochen später...

Hallo, #blume

@ Mynx, leider habe ich deine Frage ertst nach Weihnachen gelesen. Ich habe jetzt im Netz nicht nach Weihnachtsm?nnern gesucht. Aber ich wei?, dass einer in dem Weihnachtsbuch von Ingrid Moras ist. Wenn du noch Interesse hast, gebe ich dir die ISBN-Nr..

Und diesen kleinen Elch habe ich zu Weihnachten einem Wichtelkind geschenkt.

post-207-1167782088.jpg

Liebe Gr??e Utlinde >strick<

Bearbeitet von utlinde
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Hallo Utlinde,

jetzt m?chte auch ich mich mal unter die Begeisterungsstimmen f?r deine Perlentiere mischen! Die sind in der Tat allerliebst!!! <cool<

Ich hab nach den Vorlagen von Ingrid Moras mal Freundschaftsb?nder gekn?pft, auch mit Perlen, aber momentan ist meine Leidenschaft f?rs Stricken entflammt, seit ich gelernt habe wie das geht.

Kann man bei Dir eigentlich auch Tiere gegen einen Obolus adoptieren??

Liebe Gr??e aus Dortmund!

Susanne

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Hallo Jutta und Susanne,

vielen Dank f?r euer Lob.

@ Susanne, die Perlentiere unterliegen dem Copyright. Nur ganz wenige habe ich selbst entworfen, diese kann ich bedenkenlos verkaufen.

So, hier ist ein neues Tierchen. Diesmal ist es ein Gelbhaubenkakadu. Auch dieser ist nach einer Anleitung von Ingrid Moras gearbeitet.

post-207-1169942908.jpg

Liebe Gr??e Utlinde >strick<

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Elfle,

da geht es mir genauso wie dir. Hab mal 2 Krokodile gemacht, hat irre Spa? gebracht und hingen eine Zeitlang an meinem Schl?sselbund. Irgendwann haben die sich aber still und leise vom Acker gemacht, keine Ahnung wohin, aber da habe ich nun auch keine Geduld zu, ich muss was zum Anziehen f?r mich fertigen dass ist jetzt erst mal wichtiger. Wenn wieder alle gen?gend eingekleidet sind, dann habe ich auch Zeit f?r solche Sachen. Zeit ist es einfach die mir fehlt. Neben meinem Beruf hab ich ja auch noch andere Verpflichtungen und ich komme immer erst abends ab 21 Uhr zum handarbeiten, ausser Sonntags, da setze ich mich auch oft schon am Nachmittag hin.

@hallo Utlinde,

wieder mal super dein "Viechel"! Das ist der Gelbhaubenkakadu bei Nacht? Kann man aber trotzdem gut erkennen.

Liebe Gr??e

Jutta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Hallo Sandra und Jutta,

vielen, vielen Dank f?r euer Lob.

@ Jutta, das Bild ist bei Tag ohne Blitz entstanden. ;) Die geblitzten Fotos waren alle so ?berbelichtet, dass ich sie nicht verwenden konnte. Das ist der Nachteil von wei?en Perlen. ;)

Und hier kommen wieder zwei Perlentierchen. Panther und Ara sind auch von Ingrid Moras entworfen.

post-207-1174855936.jpgpost-207-1174855953.jpg

Den Ara werde ich noch bei den Monatsbildern einstellen. ;)

Liebe Gr??e Utlinde >strick<

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Hallo Jutta, #blume

vielen, vielen Dank f?r dein Lob. :icon15:

Ich kann auch wieder neue Perlentiere zeigen. Auch hier sind die Anleitungen von Ingrid Moras.

post-207-1176233144.jpgpost-207-1176233128.jpg

Scharlachsichler und Eisvogel haben mich schon wieder verlassen, um andere Menschen zu begl?cken.

Liebe Gr??e Utlinde >strick<

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Hallo Marita, Monika und Judith, #blume

vielen, vielen Dank :22: f?r euer Lob. Immer wieder passiert es mir, dass ich mich nicht sofort bedanke. *sch?m*

Daf?r zeige ich euch gleich die n?chsten beiden Perlentierchen.

post-207-1178922936.jpgpost-207-1178922960.jpg

Das Wiesel ist nach einer Anleitung von Anja Freese gearbeitet. Und das Schaf ist, wie die meisten meiner Tierchen, von Ingrid Moras.

Liebe Gr??e Utlinde >strick<

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen


×
×
  • Neu erstellen...