Zum Inhalt springen

Neues von der Nähmaschine.


Marita
 Teilen

Empfohlene Beiträge

ich habe mehrere Dingelchen mal wieder fertig gemacht, unter anderem ein MugRug oder auf gut Deutsch ein Untersetzer für Beispielsweise eine Tasse und einen Keks (in Ermangelung eines Kekses habe ich eine Löffel genutzt. Anleitung gibts dafür keine, im Netz allerdings reichlich Bilder.

post-17-0-65303500-1316278167.jpgpost-17-0-52517500-1316278175.jpg

Und ein größeres Projekt ist auch vollendet. Der Adventskalender fürs Büro Meines Mannes. Da der Advent ja genau so schnell und unerwartet wie alle anderen höheren Feiertage vor der Tür steht, habe ich diesmal rechtzeitig angefangen und kann mir nun gemütlich Zeit lassen, ihn zu befüllen und zu dekorieren.

In jedes Türchen bzw. Fenster kommt ein Briefchen mit z.B. einem leckerem Rezept für Kekse, Kuchen oder ein Weihnachtsmenü, einer Geschichte, etwas Historischem, einem Spiel und eine Süßigkeit.

Die Bilder sind ein bisschen hell, eigentlich ist die Farbe ein bisschen mehr ins braun gehende. Die Anregung, bzw. Anleitung kommt aus einer Lena Patchwork.

post-17-0-69127700-1316278198.jpgpost-17-0-47099200-1316278213.jpg

post-17-0-16795900-1316278226.jpg

Bei den Büro Weihnachtsgeschenke bin ich auch schon fortgeschritten, aber noch längst nicht fertig, weil da brauch ich ja deutlich mehr als eins, es werden Topflappen und jeweils einen Ofenhandschuh mit den dicken Damen darauf, also wenn ich da mal weiter bin, kommen auch diese Bildchen.

Bilder alle von mir.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja das ist ein vorbereiteter Stoff, also alles in Einzelteilen, ach ich weiß nicht wie ich es erklären soll, man muß alle zurecht schneiden und aufeiander nähen, auf die Rückseite ein Rückenstoff, und Vlies ist dazwischen, ein Binding habe ich herum gemacht, weil mir das Original welches einfach nur verstürzt war nicht gefallen hat. Ich habe dann noch alles mit Goldfaden abgenäht und zwei Sterne gequiltet.

Allerdings kann man das auch wirklich einzeln zusammensetzen, das war mir dann aber doch zu heftig, er hängt ja nicht bei mir zuhause.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

haben wir uns auch gefragt, aber da ist auch noch ein Türchen ohne Zahl, was wir aber mal gleich nutzen, weil es geht mit 25 und einer ohne also 2 Türchen mehr besser auf .

Was ich mir allerdings denken kann ist, das der Designer ein Amerikaner ist, bei denen ist der wichtigste Tag der 1. Feiertag der 25.12, da gibt es keinen Hl. Abend.

Und das er nicht so krachbunt ist war genau der Ausschlag warum ich ihn gemacht habe. Ich mag das auch nicht, so diese nervige Weihnachtsdeko, die bunt ohne Ende ist und womöglich einen mit Blinklichtern zum Wahnsinn treibt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wunderschön, Marita!!! >banane< Du bist wirklich eine Künstlerin mit der Nähmaschine. Der Untersetzter sieht chic aus und der Adventskalender ist der absolute Hammer! Hab heute an dich gedacht, es gab viele Stoffe auf der "Nadel und Faden" und ich habe die schöne Tasche von dir ausgeführt und so nach und nach befüllt.

Jetzt muß ich erstmal die Füße hochlegen... Bis morgen <hi>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Marita, beide Teile sind ne Wucht!!! Mein allergrößtes Kompliment. Da muß ich wohl noch ne Menge lernen, um Dir das Wasser reichen zu können.

Hoffentlich wissen die mitarbeiter Deines Mannes die ganze Arbeit zu schätzen!! Wird da noch was dran gehängt .... so an die Türchen????

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

... weil es geht mit 25 und einer ohne also 2 Türchen mehr besser auf .

Oh - ja klar, daran hab ich nicht gedacht, wenn es geordnet sein soll und nicht völlig chaotisch, ist die Anzahl ja auch wichtig...

Was ich mir allerdings denken kann ist, das der Designer ein Amerikaner ist, bei denen ist der wichtigste Tag der 1. Feiertag der 25.12, da gibt es keinen Hl. Abend.

Stimmt, jetzt wo Du es schreibst .... :P

Und das er nicht so krachbunt ist war genau der Ausschlag warum ich ihn gemacht habe. Ich mag das auch nicht, so diese nervige Weihnachtsdeko, die bunt ohne Ende ist und womöglich einen mit Blinklichtern zum Wahnsinn treibt.

Genau - gaaaanz viel Glitzer und Blinkbeleuchtung ..... uuuaaaaah!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also mir fehlen die worte ich kanns nicht n dann vielleicht so >banane< #prost (igel) :120:

einfach herzliches dankeschön für die Verzauberung deiner Künste

super auch was es für einzigarteig Stoffe es gibt

genial so aht jede technik ihre eigene diseiner wo jede Art von Hobby so einzgiartig macht

aber du bist grandios

24 Wünsche ein zu tragen na da hätte ich aber im Moment keine parat

Gruss Rosi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...dann habe ich das völlig falsch verstanden. Mit dem Wunsch, dachte ich, daß Du Dir von ihm was wünschst. *peinlich, peinlich*

Aber so wird das bestimmt ein voller Erfolg. Und wer darf dann immer öffnen?Geht das reihum?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das mit den Wünschen hat Jutta geschrieben, das sie das ihrem Mann mal hin hängt. Der allererste Beitrag mit den Bildern war von mir und da stand auch was das ganze wird wenns fertig ist. >banane<

Theoretisch sollten sie das elber schaffen eine Ordnung zu finden wie sie den Kalender leeren, aber mein Mann sagte schon mach Du das mal und ich mach eben entsprechend viele Zettelchen die sie einfach ziehen und an den Tagen die sie gezogen haben sind sie denn dran.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also mir fehlen die worte ich kanns nicht n dann vielleicht so >banane< #prost (igel) :120:

einfach herzliches dankeschön für die Verzauberung deiner Künste

super auch was es für einzigarteig Stoffe es gibt

genial so aht jede technik ihre eigene diseiner wo jede Art von Hobby so einzgiartig macht

aber du bist grandios

24 Wünsche ein zu tragen na da hätte ich aber im Moment keine parat

Gruss Rosi

Wie kommt Ihr denn darauf das da Wünsche drin sind?????

habe ich doch gar nichts von geschrieben. Das hat Jutta geschrieben das das mal eine Idee wäre.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...