Zum Inhalt springen

Ich bin nicht abtrünnig...


Empfohlene Beiträge

.... ich nähe ja gerne und habe denn auch mal wieder was fertig. Wer denkt ich strick nicht mehr, falsch tu ich auch noch, das letzte ist ein großes Tuch, welches aber noch gespannt werden mu, bäh mach ich nicht gerne, deshalb liegt es noch. Ist ein Geschenk, aber nicht wirklich eilig. Da wartet Frau doch gerne bis auf den letzten Drücker.

So aber nun:

Eine Grillschürze für einen Herrn, wie unschwer am Namen zu erkennen ist und diese zu Geburtstag, mal nicht auf den letzten Drücker, der Gute hat erst am 31.7. seinen Jubeltag. Die Buchstaben sind alle aufappliziert und fein säuberlich umzackelt.

post-17-0-12404100-1311173296.jpgpost-17-0-96551500-1311173313.jpg

Dann nach langer Zeit, den Soff und die Zutaten habe ich schon lange hier liegen, meine Rosentasche, den Schnitt habe ich schon einmal genäht für die Nichte zur Konfirmation

post-17-0-53123800-1311173443.jpgpost-17-0-05634200-1311173510.jpg

post-17-0-86265300-1311173535.jpg

Und zu guter letzt ist heute noch die absolute Minitasche entstanden, sie ist nur 12x12cm und soll eigentlich im Bad dienen um event. Wattepads oder so ein Kleinkram aufzunehmen. War mal ein Versuch, ich muß mir ja wieder was zu Weihnachten überlegen fürs Büro.

post-17-0-12110200-1311173651.jpgpost-17-0-25926600-1311173658.jpg

So das war denn mal, vielleicht hat ja einer von Euch ne gute Idee was man Kosten-und Aufwandsgünstig für 6 Mädels machen kann.

Da hab ich doch glatt was vergessen, den passenden Handschuh zur Schürze, man Hirn werd mehr.

post-17-0-37496400-1311174815.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey, superschöne Sachen sind das wieder !!!!

Also für die 6 Mädels könnte ich mir auch gut Einkaufsbeutel vorstellen. Handytäschchen sind schlecht weil jedes Handy unterschiedlich groß ist, hm, ansonsten ? Dein Weihnachtsschmuck war doch auch klasse, aber auch sehr aufwändig denke ich mal.

Du wirst es schon machen, du hast immer so tolle Ideen.

LG

Jutta

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einkaufsbeutel hatten wir zu Ostern, die kamen auch gut an, aber nochmal geht nicht. Ich dachte schon an Kirschkernmäuse nur ohne Kirschkerne, ich weiß grad nicht wie das andere Zeug heiß, aber die sind sooo aufwändig und für umsonst und ohne Danke, will ich mich auch nicht verausgaben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marita,

boaaaaaaahhhhh, hast du wieder tolle Sachen genäht!!!!!! smilie_girl_014.gifsmilie_girl_014.gifsmilie_girl_014.gif

Die Rosentasche hat ja einen ganz tollen Reißverschluss so quer rüber. Puh, das sieht alles klasse aus!

Und Bernd, das Geburtstagkind ist sicher ein Hundefreund, oder?

Zu Weihnachten sind doch viele Leute erkältet. Wie wäre es denn mit so einer Umhüllung für Kleenex-Boxen? Mit einem Schlitz oben drin, dass man immer schnell ein TaTü bereit hat. Sonst fällt mir gerade nix sinnvolles ein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....ich bewundere ja immer Deine schönen, genähten Sachen. Ideen hast Du ja wirklich, daß muß man Dir lassen!

Die Umsetzung ist auch super perfekt! Und wenn ich die Rosentasche so betrachte ...... für sowas habe ich auch Stoffreste in Massen. Ob...ich....vielleicht .....auch.....so.....eine ....Tasche .....probieren....darf?????? *vorsichtig frag!* Ob ich die dann auch sooooo schön hin bekomme, das iat die zweite Frage.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

W O W , da hast du wieder viele tolle Sachen gearbeitet, Marita! Du hast immer super Ideen und wirklich oberordentlich umgesetzt, deine Nähte sitzen perfekt.

Ich bin ja auch stolze Besitzerin von mehreren deiner Nähwunder und benutze sie gerne.

Das kleine Täschchen fürs Badezimmer finde ich prima, das könntest du auch als Geschenk für die Büromäuse nehmen. Frau hat immer genug Kleinkram, was untergebracht werden muß.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Matita, musste ja gleich zweimal gucken. Was tolle Teilchen, die Tasche super und erst die Schafbeutelchen irre. Wo kriegt man denn solchen Stoff her. Irgendwo habe ich den schon mal verarbeitet gesehen, als Dreckbüttel für Spinnrad oder Nähabfälle.

Ich zieh den Hut vor solchen Näharbeiten . Braucht dein Mann noch ne Mitarbeiterin :P

LG Sheepy :210:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:120: clap :120: clap :120: clap .............

Wunderschöne Sachen - die Tasche ist doch wohl der Glanz! Freut mich, dass Du Dich da nun selbst dran erfreuen kannst! :) Auch das Minitäschchen aus dem Schafstoff finde ich gelungen! Und die Schürze ist auch herrlich individuell - da wird sich Bernd sicher sehr freuen. :)

Geschenkidee .... mh, also das Schaftäschchen wäre schon mal nicht schlecht. Ansonsten so Täschchen, wie ich eins von Dir habe - immer in Benutzung!!! :P :P :P Aber ich denke, das ist zu aufwändig, was?

Handytäschchen - finde ich auch gut, klar sind alle verschieden, aber wenn die verschließbar sind, wäre das ja nicht schlimm, wenn ein Handy vielleicht etwas kleiner ist als die Tasche.

Wissen die Damen bei Deinem Mann eigentlich, wie gut sie es haben???

Am Besten, Du kaufst mal für alle irgendetwas Kitschiges und nähst nicht selbst, dann merken sie das mal ... :P

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohh vielen Dank für die lobenden Worte.

Sheepy, mein Mann braucht immer Mädels :lol:

Die Täschen wie Du eines hast, Andrea, habe ich zu Weihnachten letztes Jahr gemacht. Zu Ostern die Einkaufbeutel, Eierwärmer im Jahr davor.

Ich habe schon an solche Puschen gedacht, ich glaube man nennt sie auch Saunaschuhe. Mein Mann möchte nicht schon wieder Taschen, ok. Ach mal schaun was mir so mal plötzlich als Eingebung kommt.

Ich weiß immer nicht so recht ob das ankommt was ich mir ausdenke, leider fehlt mir da so die Rückmeldung, wenn ich meinen Mann frage kommt immer nur so ein raunzen in Form von mhhhmmm.

Das mit dem Kitsch haben wir nach dem Urlaub gehabt, also eigentlich eine süße Idee, aaber trotzdem bissi kitschig. Mein Mann hat aus dem Urlaub in Holland solche Minikleinen Holzschuh mitgebracht, alle in einer kleinen Box, sah echt fuzzig aus und hat sie jedem morgens auf dem Schreibtisch gestellt..

Na gugge mer mal

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist schon komisch, dass du da keine Rückmeldung bekommst. Die Frau von unserem einen Chef backt uns oft in der Weihnachtszeit eine Riesenschale voll Kekse, viele verschiedene, alle selber gemacht. Wir freuen uns immer sehr und bevor wir dann nach Hause gehen, strömen wir alle in sein Zimmer und er bekommt den Auftrag zu berichten, wie lecker die schmecken und dass wir uns ganz herzlich bedanken.

Hmm und am nächsten Tag frag ich ihn, ob er auch ja nicht vergessen hat, das auszurichten... :rolleyes: <lehrer>

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm Maritta, stimmt, Taschen waren schon zu Ostern. Wie sieht es mit Topflappen aus? Der von dir hängt immer sofort nach der Wäsche wieder in meiner Küche und nicht nur zur Zierde, er wird auch benutzt weil er wirl´klich topp für heiße Sachen ist. Besser als die gehäkelten !!!

Wir bekommen auf der Arbeit noch nicht einmal einen warmen Händedruck zum Geburtstag, der wird immer übergangen, geschweige denn etwas zu Festlichkeiten. Nix, gar nix erhalten wirnur immer mehr Arbeit aufgebrummt.

Habe heute mit meiner Kollegin Dienst getauscht, arbeite heute nur am Nachmittag von 14-20 Uhr, dafür muss ich Morgen den ganzen Tag arbeiten.

LG

Jutta

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielleicht sagen sie ja was, aber mein Mann ist so jemand der wenig weiter gibt, für ihn das das einfach nicht so wichtig, ich frag ja auch schon, wie es angekommen ist aber ohne Reaktion. Wenn sie sagen würden, nee ist alles doofes Zeug dann wüßte ich wenigstens das ich mir Arbeit und Zeit sparen kann, ich hab da auch kein Problem mit, nicht jedem muß alles gefallen.

Topflappen habe ich auch schon drüber nachgedacht mal schaun was am Ende genehmigt wird.

Also Jutta, so gar nichts, finde ich ja auch sagen wir mal schofelig, aber so Chefs gibt es, die sind auch sonst nicht der Renner. Ich denke nur immer ich will doch das meine Mitarbeiten gut arbeiten und sich zumindste einigenrmassen wohl fühlen, da muß man eben auch was für tun, so ohne weiteres wird des nix.

Ja so Plätzchen und sowas ist ja auch nett, und es zeigt das jemand nachdenkt und überlegt wie kann ich den Tag einfach bisschen versüßen. Unterm Jahr kauft mein Mann auch häufig solche Sachen ein, oder es gibt große Obstteller.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja Marita, der Meinung bin ich auch. Eine klitzekleine Aufmerksamkeit, ein kleinwenig zeigen dass Interesse am Mitmenschen besteht der tagein tagaus dort arbeitet. Dann würde die Arbeit auch gleich viel lieber gemacht werden, aber so ? Wer gerne an seinem Arbeitsplatz arbeitet, der leistet doch auch mehr, oder ???

LG

Jutta

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh jaaa - kleine Aufmerksamkeiten sind was Tolles. Manchmal würde ja schon ein lobendes bzw. anerkennendes Wort reichen, aber selbst dafür sind sich einige Chefs zu schade.

Schade!

Marita, das klingt so, als würden die Damen Deines Mannes echt verwöhnt! Und ich denke schon, dass da auch was zurück kommt - aber wie Du schon sagst, Deinem Mann erscheint ein "Reaktionsbericht" nicht wichtig. So sind die meisten Männer, leider. Vielleicht finden die Frauen ja mal einen Weg, Dir direkt zu danken, dann weißt Du es wenigstens mal, wie alles anerkannt wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer gerne an seinem Arbeitsplatz arbeitet, der leistet doch auch mehr, oder ???

Genau so ist es, da gibt es Studien drüber, aber das ist noch nicht überall angekommen.

Unsere Chefs machen sich da schon länger Gedanken drüber, müssen sie auch. Wir sind zertifiziert und da gibt es auch Fragen nach Mitarbeitermotivation, Mitarbeitergespräche müssen geführt werden usw.

Und so bekommen wir zum Geburtstag einen kleinen Blumenstrauß und einen kleinen Gutschein bei einer bekannten Parfümerie. Wenn wir viele Überstunden machen müssen wegen Urlaub und Krankheit und nicht wissen, wo uns der Kopf steht, und ich sage, menno wir haben kaum Zeit für Pausen, dann besorgt Chef uns mitunter belegte Brötchen. Denn bei uns ist das nun mal so, alles was über Tag reinkommt, muß in die Bearbeitung, egal wieviel das ist.

Aber so läßt es sich aushalten, es wird nicht so rumgemault, wir machen alles schön fertig und dann kommen auch mal wieder Tage, da sind alle da, es ist nicht soviel und wir können mal eher nach Hause gehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das ist bei meinem Mann auch so, da gibt es eine Zertifizierung und die wird auch von der Kammer überprüft, es müssen immer wieder Fortbildungen dazu laufen.

Aber ganz gleich ob oder ob nicht, ein Schofeliger Chef ist und bleibt ein Schofel und eignetlich müsste er mal ne Quittung für sein unsoziales Verhalten bekommen, schließlich wäre er ohne seine Helferlein grad gar nix und sein Konto um einiges dünner. Aber die denken ich zahl ja (eher schlecht) damit ist sein Teil des Vertrages erfüllt (stimmt auch), dann sollen die arbeiten. Leider haben diese Kerle auch noch den Trumpf bei sich, es gibt ja genug die den Job machen können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hier nun auch die Bildchen von der Tasche für meinen Mann.

Das ist ja eine tolle Tasche! Wunderbar genäht, mit seinem Namen und so eine schöne Ziernaht am oberen Rand. Da sieht man gleich, dass ihr Hunde mögt, toll.

Im Moment mag ich sie gar nieeee nicht, sie machen einen Dreck hoch zehn und ausserdem habe ich heute einen Sch... tag, ich habe schlechte Laune und alles kübelt mich mal wieder an. Ich muß mal fertig putzen, sonst kriegt der Putzeimer auch noch sein fett weg. :angry:

Sorry Moni, vielen Dank für Dein Lob, aber ich bin grad wieder mal mit meinem Schicksal am hadern

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Marita, da schließe ich mich gleich an. Haben heute unseren Gehaltszettel bekommen, ja wunderbar, die Motivation steigt ins Uferlose, Urlaubsgeld gibt es keins mehr. War zwar eh nie viel, aber 100 € haben oder nicht. Da bin ich ja gespannt ob nun auch noch das weihnachtsgeld wegfällt, na dann werde ich aber in Zukunft nur noch langsam arbeiten und von wegen Hausbesuche mit meinem eignen Auto fahren, das kann er sich abschminken. Ich bin geladen, und wie !!!!

Deine Tasche ist super. Ich staune über die Stoffe, echt spitze !!!!

LG

Jutta in der Mittagspause

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na wie gei....l ist die denn? So richtig passend für nen Mann. Ich glaube, ich werde für Uwe auch mal sowas machen. So für Einkaufszwecke. Nur für ihn muß ich lange Hänkel machen, die er über die Schulter nimmt. Ich habe nämlich bemerkt, daß er immer die aus dem Schrank rausnimmt, diese BW-Beutel mit Werbung, die lange Hänkel haben. Aber das ist wohl das kleinste Übel.

Also wirklich, die schaut klasse aus!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo jo Henkel kannste ja machen wie Du sie magst, das ist wirklich kein Problem, ich finde die auch richtig gut, weil sie so schön stabil ist, durch die beiden Stoffe und was man auf dem Bild nicht sieht, ist, das sie einen Boden hat.

Oh weh Jutta, na so was der ist wirklich ganz schön knickerich, hauptsache seine Kohle stimmt. Du fährst mit dem eigenen Auto betriebliche Fahrten, bekommst aber die Kohle für oder???? Du weißt schon das er dafür löhnen muß und dies auch auf der Abrechnung auftaucht??

Ich denke mal nicht das es da für Bayern eine andere Regelung gibt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
×
×
  • Neu erstellen...