Zum Inhalt springen

Wollefest in Leipzig


Gast BineOmi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

.....ein gelungener Tag, gestern in Leipzig!!! Aaaaber ganz schön anstrengend!!!

Erst mal gaaanz viele Grüße von Judith und Rosi.

Judith hatte ja ihre Unpünktlichkeit angekündigt, aber aus Sorge, wir könnten ohne sie fahren, war sie die Erste, die hier bei mir eingetroffen ist. Kurz danach kam unser "Taxi" samt Fahrerin und Melli trudelte auch wenig später ein. Die Letzte war letztendlich ich, denn ich hatte noch nicht fertig gefrühstückt. Also tranken wir alle noch gemütlich einen Kaffe, bzw. Tee.

Die Fahrt nach Leipzig verlief problemlos und am Eingang des Parks, indem das Wollfest stattfand, wartete Rosi auf uns.

@Rosi ..... übrigens, Deine Frisur steht Dir super. Wollte es gestern schon sagen, aber irgendwie ist das auf der Strecke geblieben.

Ach, diese viiiielen Stände, mit all der Wolle, nun schaut selbst ..... Melli und meine Freundin Rita im Kaufrausch.

166wrw6.jpg

Beim Bummel über den FestPark sind dann irgendwie Rosi und Judith verloren gegangen, war aber nicht shlimm, da man sich dort irgendwann über den Weg läuft. Und so fanden wir uns dann auch wieder beim gemütlichen Stricken.

Wie Ihr wißt, nehmen Melli und ich immer am Braunscheiger IKEA-Stricken, was mittlerweile nicht mehr bei IKEA, sondern in anderen Räumlichkeiten stattfindet, teil. Da viele aus dieser Gruppe ebenfalls dort waren, hatten wir uns mit ihnen verabredet. Für den Abend war noch ein gemeinsames Essen in Leipzig in der "Hofburg" geplant. Aber schaut nun selbst ein paar eingefangene Eindrücke!

Rosi, Melli und Judith geben ja bestimmt auch noch ihren Senf dazu!!!

25679fa.jpg

2u54094.jpg

wkg304.jpg

25528ns.jpg

166znnt.jpg

2gx0myf.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Rosi ist ja gestern in Leipzig geblieben und wollte heute noch mal mit Ralf und seiner Gelbörse dahin!!!! :lol:.

Der arme Mann .... ich weiß von all ihren offenen Wünschen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

juhu wir sidn wieder daheim und Ralf zückte kein Geld denn ich hatte ja noch welches übrig was ich dann auch benutzte

so bin ich mit weniger wie fünf € übrig

mann mann war das anstrengend

aber ich bin voll gedobt und wisst ihr was ich war natürlich nochmals bei der Wollust

wau und ich hab mit birgit Freyer geredet und na judith halt dich fest denn für dich hab ich dann noch eine ganz grosse überraschung na da muss tdu einfach mitmachen aber wenns um Tücher Wolle und Birigtt Freyer geht wirst du eh da einverstanden sein

na udn dann hab ich noch was im geto wau

hilfe ich stand am freitag um halb zehn auf dann gign ich ja noch arbeiten und dann fuheren wir ja los mitten in der nacht um halb eins

zweimal in dieser strecke versuchte ich zu schlafen gign nicht

na udn dann kamen wir an frühstückten und ralflud mich ab

na da stiefelt ich bei Kaufland und Kik rumm und es kamen dann imemr immer mehr Leute

naja und wo blieben denn die anderen

ich war ire aufgeregt udn dann dannwars so weit siewaren da

wau ich war nun extra gedobt

so ubnd dann ging der rausch los

hilfe so viele leute irre

na und dann tauchte Judith udn ich hab na wo denn ???????????????

bei Wollust und bei dem anderen stand und dann

Ja ja Bine sie jammerte sie möchte kaffe aber die Mojo socken diese verflixten Weiber strickten

wie ihr ja seht

na aber dann gabs doch kaffe und Kuchen na ich gönnte mir was herzhaftes ein Wurst und Apfelschorle wau ich sags euch

des war ein gedicht

so nun heute da war ich doch so irre neugierig und mann ich wäre so gern früher wieder da hin

aber es war heute echt wundeschön aber bei einigen Ständen war die Wolle oder verschieden was ich gestern nic ht zushlug weg na weg dann weg

ok ich hab da dann doch noch was gekauft ich zwigs dann

Mann mann also fazit nächstes Jahr 2 tgae Treff und wau des sieht ja bei euch immer noch wunderschön hinterher aus

also vielen vieln lieben dank an euch alle für den schönsten tag den ich erleben durfte

wau ich bin fix und alle und Bine ich mach noch was dir nach ich strick beim Autofahren ja ja jede Minute zählt und bei den 6 Stunden kam ehct was zussammen so nun ist gut

jetzt habt ihr den Roman von einer überglücklichen Rosi

also es war das beste was ich erlben durfte danke auch an meinen Schatz

super toll

Strickwochenende Treffen das sollte doch machbar sein na ich fang shcon mal an zu denken denn ihr habt mich echt glücklich gemacht

gruss Rosi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach Rosi, es freut mich, daß Du das Wochenende so shön erleben konntest. Mir hat es mit Euch und besonders Dir auch ganz viel Spaß gemacht. Ist doch schön, wenn man sich persönlich kennt! Na und daß Ihr wieder gut zu Hause gelandet seid, ist auch prima, schließlich brauchen wir Dich hier. Und wie schaut es nun mit der Bumerangferse??? Ist sie Dein Ding oder wirst Du wieder auf die Käppchenferse zurück greifen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einkäufe haben nur Judith und Rosi getätigt. Ich hatte morgens schon zu Hause handgefärbte Garne von Melli bekommen. Habe außerdem noch für va. 20 Paar Mojos das Garn hier liegen ....

Na und Tücher stricke ich ja nicht, aber selbst dafür (Baktus oder evtl. Hitchhiker) liegt noch Garn da. Ich wollte einfach nur dabei sein!

Das Garn von Melli nimmt sich aber mit dem dort angebotenen Garnen nix ....Melli könnte nen eieigenen Stand aufmachen!. Ich fotografiere es heute am Abend mal.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na melli wie wäre es ????????????

Klar ich werd echt mal mich dran setzten es auch zu versuchen

Bummerrangferse sieht echt gut aus und ich hab aber auch was tolles gesehen

die verstärkte Ferse mit Patentmuster ????????????

noch eine Varinate na da werd ich mal kucken gehn wie die geht ja

Ach ja Bilder vom Einkauf ok eins nach dem anderen

so ich hab heut früh gearbeitet und was ist denn nun los seit leipzig

hagelt es mit komplimenten

wau

also cih werd mich nun mal hinlegen es ist ja irre warm

wir haben noch am Sonntag tolle Blumen gekuft weil unser garten der braucht da noch so tolle neue farbkleckse

Melli ich werd mal schaun was du gern los haben würdest ich könnt da doch glat nochmehr gebracuhen

also aber eins nimm ich mir vor

nächstes jahr ein tag früher dann ein tag noch hintendrein wau und meine Sparbüchse kann ich mit dem Pfandgeld füllen für dann dem leipziger wollfest

ich hab mir ja Muster ausgesucht und deswegen hab ich ja da zugeschlagen

also ich bin überausglücklich es war so irre schön

ja ok ich war halt schon etwas müd und zumersten mal bei so was deswegen als etwas daneben naja so viel gabs ja zu bestaunen und eins ist auch klar ich werd gerne euch weider sehn wau so was tolles

war ja shcon etwas unterwegs im netz he es gibt echt einige gruppen die so ein Wohlfühl strickwochenende machen na das bekommen wir auch hin oder ??

Klaro

also und wenn Knuffel weider mal weg mag he dann komm doch einfach bei uns vorbei und es gibt bei Rosi schönes zu sehn und stricken würden wir ja auch noch so nebenbei oder so

Gruss Rosi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

2v80pvm.jpg

Das Rosa-weiß gefällt mir gut, das rechte noch besser als das in der Mitte. clap

Aber ganz ehrlich - das linke Garn hätte ich mir nicht ausgesucht. Aber ich bin mir sehr sicher - wenn Bine uns das daraus Gestrickte zeigt, staune ich sicher und finde es dann auch Klasse. :P

Rosi, komm erstmal wieder zu Hause richtig an, hol den Schlaf nach und dann zeigst Du in Ruhe Deine Einkäufe.... :) <hi>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wau melli also echt super ich würde alle drei nehmen klar doch

mich hat die eine Lace seide gereitzt na hätt ich zugeschlagen dann wärs nicht weg gewesen

aber ich denk einfach gern dran und ich war ja das erste mal da und da bin ich echt von der vielfältigkeit echt platt gewesen

es war denk ich für uns alle wunderschön

auch wenn mir den hintern weh tut so viel sitzen die beine ach ja egal ich bad grad in wolle

so mein schatz der hat het gewütet unservorderseite wau echt blumen angpflantzt aber zuvor erst mal kräftig sand sten gewmisch herrausgebudelt

wau ich mel daber vorsichtig meine Pflanzenwünsche an mal schuan was davon umgesetzt wird

wau Bine die wolle ist echt der hit naja bei der tollen kreativen melli kein problem dnek ich ich bin gespannt was du daraus zaubern wirst

also bis dann mal ich bin gespannt wie judith heim kommt

ach ja wenn du ritaa siehst dann sag ihr einen lieben gruss sie ist eine irre tolle jugendliche omi

Gruss Rosi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

da bin ich ja auch gespannt wie die Mojos mit der superschönen Wolle aussehen !!!

LG

Jutta

Genauso geht es mir immer und dann entsteht ein Paar nach dem anderen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallihallo,

Mannomann, war das ein Wochenende!!!!

Wir sind Freitag nach mehreren Staus doch noch in Wolfsburg angekommen!

Samstag bin ich extra pünktlich losgefahren, um unerwarteterweise doch zur rechten Zeit bei Bine anzukommen. UND..... ich war 10 Minuten zu früh da!!!!!

Auf der Fahrt nach Leipzig haben wir schon kräftig gestrickt und gequatscht. Rosi hat uns dann ja schon erwartet.

Das Wollfest war spitze. Ich hätte noch viel mehr einkaufen können. Aber ich habe mich dann doch für diese vier Stränge entschieden:

1 Strang (100g) dibadu "Funnies" in der Farbe "Eiszeit" mit Glitzer aus 75% Merino superwash, 20% Polyamid und 5% Stellina, LL 400m/100g:

post-317-0-02549500-1306789887.jpg

1 Strang (100g) dibadu "Funnies Lace & Co" in lila aus 50% Wolle und 50%Seide, LL 400m/100g:

post-317-0-21246000-1306789869.jpg

1 Strang (100g) dibadu "Funnies Glamour Girls" in bunt aus 71% Schurwolle superwash, 24% Polyamid und 5% Lurex, LL 425m/100g:

post-317-0-49207200-1306789857.jpg

1 Strang (50g) Artyarns "Beaded Mohair & Sequins" in lila/grün/grau aus 80% Seide mit Glas-Perlen & Pailetten und 20% Mohair, LL 104m/50g:

post-317-0-39627700-1306789878.jpg

Das Garn mit den Perlen und Pailetten stricke ich mit einem anderen Garn zusammen im Wechsel. Auf dem Wollfest waren Tücher damit gestrickt, das sah ganz toll aus. Das Garn war schweineteuer, aber sicher auch nicht einfach in der Herstellung.

Rosi, ich bin ja wirklich hibbelig, was hast du denn mit Birgit Freyer gequatscht???? Sehen wir uns am langen Himmelfahrtswochenende? Dann stricke ich bis dahein auch die zweite Socke bis zur Ferse, damit wir die Bumerangferse gemeinsam machen können.

Bine, ich entschuldige ich nochmal kurz dafür, dass wir dich so arg gequält haben. Wie lange musstest du eigentlich warten, bis wir endlich mit dir Kuchen geholt haben???? Wir waren so in unsere Bumerangferse vertieft, dass wir uns nicht vom Strickzeg lösen konnten.

Am Sonntag habe ich einen ruhigen Tag mit der Familie verbracht. Meine Mutter habe ich mit einem Knäuel Austermann Sockenwolle vom Wollfest überrascht, und meiner Schwiegermutter hatte ich aus Leipzig eine Holzspange mitgebracht, damit sie ihre Tücher dekorativ tragen kann. Inka hat noch eine Filzhaarspange bekommen.

Heute sind wir dann wieder heimgefahren. Die Autobahn war wahnsinnig voll. Vor Kassel standen wir schon 17 km im Stau. Etwas weiter lag dann plötzlich ein LKW-Reifen auf meiner Spur. Zum Glück war links eine kleine Lücke, sonst hätte ich nicht ausweichen können. Den Reifen habe ich erst gesehen, als das Auto vor mir drum herumgefahren war. Ich bin fast wahnsinnig geworden.

Kurz vor Frankfurt habe ich dann kurz an Marita gedacht, bevor wir dann an der Raststätte "Taunusblick" angehalten haben. Da habe ich lecker Rösti mit Spargel gegessen. Das war toll!

Um 20.15 Uhr waren wir endlich daheim, nach 10 1/2 Stunden Reise. Ich bin total platt und falle gleich ins Bett. Nicht mal gestrickt habe ich heute abend.

Ich hab enoch ein Bild aus leipzig, wo Rita, Bine, Melli und Rosi drauf sind. Aber ich wollte erst die Einverständnis von allen, dass ich das auch veröffentlichen darf. Bine, meinst du, Rita ist einverstanden damit?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Judith, ich habe Rita auch eingestellt, ohne zu fragen. Aber ich denke, sie sieht das locker. Ich frage sie trotzdem morgen mal.

Habe heute den ganzen Tag an Euch gedacht und bin froh, daß Ihr wieder heile angekommen seid, aber das mit dem Reifen hätte ja dumm ausgehen können. Hattest offensichtlich einen Schutzengel dabei .... bloß gut!

Und das mit dem Kuchen ist nicht schlimm, die Rache ist süß! Wenn Du das nächste Mal bei mir bist, kommt der Frankfurter K r a n z unter ne Glaskuppel .... zum Anschauen. :166:. Dann sind wir quitt.

Aber es war doch wirklich ein schöner Samstag ... Rosi hat es auch gefallen, das hat sie ja schon kundt getan!

Vllt. lerne ich ja auch noch die anderen aus dem Forum mal persönlich kennen.

Bearbeitet von BineOmi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also ich habe gestern Bilder gemcht und wenn ich die nachb aarin seh dann werd ich sie fragen wie ich die ollen grossen bilder dann reisetzten kann in normaler grösse

wau Judith klar können wir uns sehn

so heut kommt aber die anstrengugn dann wars gestern streng bie der arbeit und heut auch und morgen ist die Klinik dran hilfe ich brauch strickfest

also bis dann mal gruss Rosi

ich bin blatt nacher kommt eine andere freundin noch Marion sie hat ja neben usn gewohnt im gleichen Stock in Kaisten ich freu mich

also bis dann

he ich vermiss des fest

ok ich werd langsam machen

also seit lieb gegrüst

Rosi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

so und nun schau ich aufs Muster vom Schal

muss mich ja mal ran halten bei der tollen wolle die ich gekauft hab aber die Färbungen von melli geistern ja auch rumm

ja ja Frau braucht wolle für dinge die sie dann irgend wann mla stricken kann

aber ich besser mich ja ich strick ja auch schon im Auto grins

na dann

Rosi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...