Zum Inhalt springen

UFOs stricken


Empfohlene Beiträge

Hallo,

in Baden, ca. 15 km von uns entfernt, gibt es einen Wollladen, deren Besitzerin zufällig auch Judith heißt, und die eine tolle Idee hat:

Donnerstags werden UFOs gestrickt! Sie hat da extra einen Blog für gemacht:

http://judiths-ufo-stricken.blogspot.com/

Die Idee finde ich so gut, dass ich sie direkt übernehme und heute an meiner vor Ewigkeiten angestrickten Gipsy Girl (von Birgit Freyer) weiterstricke:

post-317-0-02725200-1304620697.jpg

Vielleicht reduziert sich so mal der Bestand an UFOs. :P

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eine nette Idee, aber bei mir gibt es z.Z gar keine Ufos mehr.

Diese Tasche oder was das auf dem Foto ist über der Jacke, die siehtstark aus, so etwas könnte man wirklich aus all den kleinen Sockenwollresten stricken, aber die Reste hebe ich eben auch gerne zum "Stopfen" auf oder ich verwerte sie in Socken für Leon.

Ganz liebe Grüße

Jutta

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Knuffel, so verschieden sind die Meinungen, uch finde solche Taschen krausig, mag eigentlich diese ganzen Patworksachen nicht, es sei denn man wählt ganz gezielt die Wolle dafür aus, so wie bei dem Kissen. Haben wollen würde ich es zwar auch nicht, aber wo's hin paßt....!!!

Auf dem Blog haben sich Netty und Damaris verewigt. Damaris habe ich letztes Jahr in Leipzig kennen gelernt und mit Netty treffe ich mich fast jeden Monat in BS zu unserem regelmäßigen Stricktreffen. Damaris war beim Stricktreffen bei Netty, anfang 2011 auch zu Besuch! Das ist auch ne ganz Nette!

Bearbeitet von BineOmi
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde manche Patchworksachen toll und manche gar nicht.

Ich habe ja eine Patchworkdecke in Arbeit (seit 2 Jahren). Da verbrauche ich Sockenwolle-Reste.

Ansonsten mag ich es für Kleidung auch lieber, wenn die Wolle nicht so arg verschieden ist.

Ich habe da ein paar Ideen für eine Strickjacke mit kurzen Ärmeln. Und auf dem Wollefest in Leipzig würde ich gern mal nach Wolle dafür schauen. Weil ich eben zuhause zwar viel Wolle habe, aber die würde ich dann bunt zusammenwürfeln. Und das gefällt mit dafür nicht. Mir schwebt da was einfarbiges mit etwas dezent gemusterter Wolle vor...

Naja, und sonst habe ich noch mehrere UFOs liegen. Einige davon will ich einfach wieder aufribbeln und dann die Wolle neu verarbeiten.

Bine, du kennst aber auch Gott und die Welt, oder? :P

Bearbeitet von Swangard
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Judith, was Einfarbiges????? Übrigens dein Gipsy Girl soll auch ein Tuch werden oder was ???

LG

Jutta

Hihi, nicht NUR einfarbig. Natürlich kommt da was buntes dazu. Aber ich will die Jacke nicht kunterbunt machen. Sondern ein bißchen Ton in Ton, falls ich dazu fähig bin. :rolleyes:

Die Gipsy Girl wird eine sogenannte Pelerine. Hier ist das fertige Teil von Birgit Freyer:

http://www.die-wolllust.de/shop/product_info.php/info/p7572_Wolle_SchaltuchGipsyGirl.html

Das ist dann quasi ein Dreiecktuch um die Ecke gestrickt. Klingt komisch, aber ich glaube, es wird ganz schön. Vielleicht wird es ja bald fertig. Dann zeige ich es natürlich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
×
×
  • Neu erstellen...