Zum Inhalt springen

elfles album 2011


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 122
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

Danke schön!

Die grünen Socken sind ein Regina Satta Muster. Hat Spaß gemacht es zu stricken. Ich denke auch, ich werde öfters mal eine Anleitung von ihr besorgen.

Die Jacke für´s Kind ist bereits fertig. Hat allerdings fast das ganze Kilo Wolle aufgebraucht. Die ist richtig schwer und warm - gut für den Herbst ;o)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HIhi,

jaaa, das Jäckchen ist gefüttert. War mein erster Versuch, da meine Tochter keine Schurwolle verträgt.

Ich hab mir mal Etiketten machen lassen. Da steht elfles-hobbykiste drauf und ein Wollknäul mit 2 Stricknadeln. Ich mach das immer in größere Strickteile rein. Zum Teil auch deshalb, weil man bei manchen Sachen nicht weiß wo vorn und hinten ist. Außerdem kann man ruhig zeigen, das es selbst gemacht ist :rolleyes:

Grüßle Sandra

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Ja super Elfle, viele schöe Sachen sind es. Das eine pinklila, ist das eine Tasche oder eine Mütze ? Und Nähen tust du auch, ja langsam bekomme ich auch schon wieder Lust dazu, aber ich habe kein Nähzimmer mehr, wo ich dann meine Sachen auch al liegen lassen könnte. Habe ja immer nur täglich kurz Zeit für meine Handarbeiten und da würde ich wohl kein Nähteil fertig bekommen.

LG

Jutta

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch kein Nähzimmer, bei mir liegt alles im Esszimmer und das ist echt gemütlich :rolleyes::wacko:. Wir brauchen das nicht täglich weil wir in der Küche auch einen Essplatz haben. Und wenns gebraucht wird kommt alles weg. Und wem mein Eszimmer-Bibliothek-Nähzimmer nicht gefällt hat Pech. Und bei mir brauchen die Nähteile auch oft Wochen, weil so ein Teil muß langsam wachsen und sich entwickeln und wenn ich quilte, na dann liegts schon mal ein Weilchen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, Ihr Lieben.

Nähen kann ich zwar, aber ich tu´s nicht gern. Aber ich werde wohl mal wieder öfters an der Maschine sitzen, ich brauch nämlich ein paar Hosen ;o))

Das ist auch eine tolle Idee!!! Was nähst Du denn da so?

Versuchen würd das sogar ich ganz gerne mal.

Ganz früher, vor gefühlten 100 Jahren, habe ich für meine Jungs mal Hosen genäht.

Aber, das war so Gr.104/110.....längst vorbei. Macht man sich da selber Schnitte

von schon vorhandenen Hosen oder kauft man sich da Schnitte? Würd mich mal interessieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...also bei Hosen habe ich das vor Jahren gemacht, die Alte aufgetrennt und als Schnitt benutzt. So wirklich gut war das nicht. Da würde ich lieber einen Neuen kaufen. Getragene Hosen sind schon etzwas "verzogen". Vllt. hat jemand eine andere Erfahrung gemacht ...

Bei meinem Shirt, wars okay.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

×
×
  • Neu erstellen...