Jump to content
Franzismami

Perlenstaucher

Recommended Posts

So jetzt hab ich doch tats?chlich meine Handstulpen fertig....hab sie aus schwarzer Sockenwolle nur rechts gestrickt.Mit silbernen Perlen.Die Vorlage hab ich aus dem Buch Perlenstaucher von Monika St?ndecke.

Heute war meine Gro?e hier und hat sie mir tats?chlich abgeluchst...

Auf ein neues...

Sch?ne Gr??e aus der Eifel und euch allen ein sch?nes Wochenende,mit hoffentlich etwas h?heren Plustemperaturen.

post-32579-0-47129000-1296816465.jpg

Edited by Franzismami

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neein...das w?rd ich mich doch gar nicht trauen...lach.Mu?te das Foto erst mal verkleinern und weil ich mich immer noch nicht so richtig mit meinem neuen PC auskenn ist das alles ein bi?chen kompliziert..aber jetzt ist es da...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schöne Handstulpen sind das geworden.

Ans Perlen verstricken habe ich mich bisher nicht drangetraut. Steht aber für dieses Jahr weit oben auf meiner To - Do - Liste

Edited by HobbyVielfalt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sch?ne Handstulpen hast du da gemacht und mit Perlen sieht das richtig edel aus. T?chterchen sucht sich heute auch noch welche aus, auch in schwarz. Hab blo? im Moment so wenig Zeit zum stricken...

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja die sind gut nachzustricken.Sind tolle Motive dabei .Einfache und schwierigere.Wenn du mal kucken willst auf der Homepage von der zeitschrift Landidee und dann zu den Anleitungen gehst da sind auch perkenstaucher dabei.Sind gratis zum Downloaden.aber das Buch kann ich trotzdem empfehlen weil da halt auch noch ?ber die Geschichte der staucher berichtet wird.

http://www.landidee.info/anleitungen_1004_1004.html

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wirklich sch?n geworden. Mit Perlen habe ich auch noch nie gestrickt. Um alle Sachen zumachen, br?uchte ich wohl schon zwei Leben :lol:.

LG Sheepy :210:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja die sind gut nachzustricken.Sind tolle Motive dabei .Einfache und schwierigere.Wenn du mal kucken willst auf der Homepage von der zeitschrift Landidee und dann zu den Anleitungen gehst da sind auch perkenstaucher dabei.Sind gratis zum Downloaden.aber das Buch kann ich trotzdem empfehlen weil da halt auch noch ?ber die Geschichte der staucher berichtet wird.

http://www.landidee.info/anleitungen_1004_1004.html

LG

Heute war ich auf einem Ravelry-Stricktreffen und da hat mir eine Teilnehmerin die Seiten aus der Landidee rausgetrennt und mir mitgebracht, weil sie wei?, dass ich auch schon Stulpen mit Perlen gestrickt habe. Das fand ich total nett und ich hab mich sehr gefreut. Der Artikel ist wirklich interessant.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doch, ich habs schon mal versucht. Hatte vorher die Perlen alle auf das Garn gef?delt....und dann hat mir aber das Ergebnis nicht gefallen. Die Perlen kamen nicht zur Wirkung. Das Aufribbeln, bzw. die Perlen wieder vom Faden in's Gef?? zu bringen, das war ne Katastrophe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bisher habe ich die Perlen immer erst an der Stelle aufgef?delt, wo ich sie brauchte. Das ist beim Ribbeln auch nicht lustig. Da springen die Perlen dann durch die Gegend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sorry....jetzt kommt wieder ne typische Frage f?rs Sch?fchen....weil, ich kapier das schon wieder nicht mit dem Perlenauff?deln....wie krieg ich denn die Perlen auf die Wollf?den.

Ich hab erst gedacht, ich muss erst das Kn?uel abwickeln und dann auff?deln, aber, das ist

ja v?lliger quatsch.....ich kapiers wieder mal nicht.Ich muss sowas immer sehen...ich geh mal googeln,ob ich da sowas finde.....hm :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt 2 M?glichkeiten die Perlen einzuf?gen:

1. Man f?delt alle ben?tigten Perlen auf den Faden und f?gt sie ein, in dem man an der ben?tigten Stelle den Faden vor die Arbeit nimmt, eine Perle vor die M schiebt, folgende M abhebt, und dann normal weiterstrickt (ich hoffe das ist verst?ndlich)

2. Man nimmt eine sehr d?nne H?kelnadel, nimmt eine Perle auf, sticht in die ben?tigte M, zieht die Perle von der Nadel ?ber die M und strickt diese rechts ab.

Gr??le Sandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...