Jump to content
BineOmi

Aktuell auf den Nadeln...2011

Recommended Posts

Ich bin bestimmt kein Hygieneanbeter, aber ich fand schon immer diese FrühchenStrickSachen etwas merkwürdig. Gerade auf diesen Winzlingen finde ich schlichte, kochbare BW-Kleidung besser.

So Leute, ich melde mich bei Euch ab .... fahre in's Wochenende nach FF/Oder.

Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Herbstwochenende .... der hat ja heute angefangen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zuhause bin ich auch kein Hygieneanbeter, da ist oft deutlich viel zu viel am Start, da ist auch jeder für sich selbst verantwortlich, aber in einer Klinik in der ich Verantwortung für andere vor allem kranke Menschen trage, muß einfach alles ausgeschöpft werden, was das Risiko minimiert, durch Krankenhaustypische Erreger irgend jemanden zu Schaden kommen zu lassen. Es gibt leider eh viel zu viele die sich dort irgendetwas holen, mit dem sie sonst nicht konfontiert sind.

Leider gibt es für Frühchen zu wenig passende Kleidung, aus BW die Kochbar ist, frag mich warum das so ist, ich weiß es nicht warum die Firmen die auch andere solchen Dinge herstellen das nicht schaffen, so bekommen die meistens viel zu große Sachen an und das scheint so manches Auge zu stören. Mit wärmend kann das eigentlich auch nichts zu tun haben die liegen in Inkubatoren deren Temperatur sehr sehr genau dosiert werden kann. Und beim Käguruhen gibt es entsprechende Decken .

Viel Spaß Bine im FF/Oder was immer Du dort auch vor hast. Fahr schön vorsichtig und komm heil wieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites

NEEEEIIIIN, keine Mojos, zu denen hab ich im Moment keine Lust.

Endlich ist dieserWinterpullover hier fertig geworden.

Vor einiger Zeit hatte ich in einem anderen Forum ein wunderbares Merino-Garn, zu einem SpottPreis, erstanden und nun endlich mal verstrickt. Heute möchte ich zeigen, was daraus geworden ist!

28cio9f.jpg

Quelle: gestrickt nach einem Kaufmodell aus einem uralten Bader-Katalog

140voyr.jpg

Kragendetail wurde nach eigenen Möglichkeiten ... das Garn wurde knapp ...verändert. Auch bei den anderen Teilen gibt es kleine Veränderungen zum Original.

Das Vorderteil liegt schon länger fertig in meinem Strickkorb, für den Rest habe ich 11 Abende zum Stricken gebraucht.

Die Rundung beim Halsausschnit habe ich asymetrisch gestrickt, das wirkt bei dem doch recht kleinen Kragen sehr gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

oh wunderschön Bine, genau meine Farbe, nur bei mir darf es nicht so hoch am Hals sein sonst bekomme ich Würgegefühle !

Sehr schön hast du den genadelt !!!!

LG

Jutta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja Marita .... ich trage ja fast nur Hosen und gerne dunkel! Zu schwarz und braun, da ist die Farbe ides.

Und Knuffel, dieser Kragen ist halsfern, deshalb auch so asymetrisch geschnitten, das könntest Du gewiß auch vertragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wau supi toll wunderbar

mann mann ich glaub ich strikc mir auch Pulli oder so

hilfe ich muss aber os viele socken strickn also eins ist klar ich muss anders palnen nächstes jahr

supi ich mag auch Pulli strickn aber bis morgen muss schal und mojos ferti gwerden denn meine Schwester kommt und dann ja dann mag sie doch es mit nehemen denn sie geht ja in die Klinik sie hat nun einen Platz bekommen

aber ich werd auf jedenfall Pulli strickn ahb da mir shcon modelle ausgesucht udn ich bruach unbedingt was über die schultern so einen àrmelschal bis weihnachten ist ja noch lang

also ratz fatz ab an die nadeln gell

rosi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ooooh ja, sehr schön geworden!!! clap clap clap

Und rechtzeitg, bevor es kalt wird, fertig geworden.

Zu was doch ein uralter Katalog noch gut sein kann! :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

der pulli sieht absolut genial aus. sowas gefällt mir auch. und was kommt als nächstes? ihr produziert hier ja wie am fließband in rekordzeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

leg mal los wenn du hier die Mojo tante bist und nun die kiner rings um mojos socken mögen sammt erwachsen he hallo ich komm nimmer nach mit mojos aber warst ab ich strikc auch was aneres neues hin und her sin da einige nadeln belegt einfach mal so

ja ja Rosi braucht ufos zeiten denk jeden tag eine stunde socken eine stunde ufo oder so

gel freu mich wenn ich in glückliche augen schuan kann

gruss rosi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Knopf mußte dran, 1. zum Auflockern und 2. .... der asymetr. Ausschnitt bildet so ne Ecke an der Seite und genau dort mußte die offene Stelle des Kragens hin. Ich konnte das nicht überlappen lassen un der Knopf hält quasi den Kragen zusammen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow Bine, dieser Pulli ist ganz toll!:)))

Und Du hast ihn einfach so "nachgestrickt" von einem Foto?? Ich bewundere diese "Kunst" sehr, ich könnte das nie und nimmer!!! Gratuliere Dir zu diesem wunderschönen Stück!

Share this post


Link to post
Share on other sites

......Und Du hast ihn einfach so "nachgestrickt" von einem Foto?? Ich bewundere diese "Kunst" sehr, ich könnte das nie und nimmer!!! Gratuliere Dir zu diesem wunderschönen Stück!

Dankeschön .... Euch allen!

Ja Jacky, ich verschlinge nur so die Kataloge, da kann man sich so viele Anregungen holen. Hier in diesem Fall wollte ich mir damals den Pulli eigentlich bestellen und hatte die Seite rausgerissen. Irgendwie war das dann vergessen worden und jetzt beim Ausmisten alter Sachen,mir wieder in die Hände gekommen. ....gerade zu einer Zeit, als ich für dieses Garn eine Idee suchte. DenKragen mußte ich aus Materialgründen etwas anders machen. Er ist im Originalauch offen,aber nicht asymetrisch am Halsausschnitt und größer. Ich finde ihn aber so fast besser, weil nicht so warm.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bine bine strikst du mal drauf los und dann hat si ebange

so ging es mir mit den mojos plus Handstulpen

na soll ich dir sagen weiviel mir übrig blieb ????????????

ganze 20 cm Faden

ich drück dir die daumen dass es reicht

gruss rosi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Puh, ich kann überhaupt nicht abschätzen, ob Garn reicht oder nicht.

Da liege ich immer daneben...

Das mit dem Abgucken und Nachstricken ist witzig. Ich bin neulich durch C&A geschlendert. Da hingen sooooo viele Strickoberteile, die total interessant gestrickt waren. Aber ich kann mir das so nicht merken. Ich hätte da nochmal mit einer Kamera hingehen sollen. Aber ich traue mich nicht, da im Laden die Teile zu knipsen... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich rechne es mir immer über die qcm aus, dann,wenns besonders knapp wird. Hier war ich dazu zu faul. Ich hätte morgen ein neues Knäuel gekauft und meine Schwester hätte vomRest profitiert.

Jetzt geht sie leer aus!

w83h1s.jpg

Quelle: Wellenbaktus ....einfach nachgestrickt

Das Garn sah auf dem Knäuel schöner aus, d.h. ich hatte mir eine bessere Musterung vorgestellt. Die Farbe selbst ist in Wirklichkeit schöner und gefällt mir auch.Das Garn hat gereicht!!!! >banane<

Edited by BineOmi

Share this post


Link to post
Share on other sites

hui, den hast du aber wieder schnell genadelt bekommen !!!! Ich fange auch bald mit einem Tuch an, Wolle habe ich schon, muss aber erst die Weihnachtsgeschenke fertig bekommen.

LG

Jutta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...