Zum Inhalt springen

Aus Melli?s Strickk?rbchen


HobbyVielfalt
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Endlich kann ich auch mal zeigen, dass ich auch stricke >strick< . Mein erster Lanesplitter ist fertig. Die letzten 10 Tage habe ich fast ausschlie?lich daran genadelt.

Das Ergebnis finde ich gut. Bis auf das B?ndchen oben. Das mache ich nochmal auf und stricke es so, dass ich ein Gummi einziehen kann. Dann sitzt es bestimmt besser.

Danke an BineOmi f?r den Tipp !

So, und hier nun mal ein paar Bilder :

Mit "Inhalt" von vorne und von hinten :

Lanesplitter%2B01-01.JPG

Lanesplitter%2B01-02.JPG

Und hier nochmal "ohne Inhalt" :

Lanesplitter%2B01-04.JPG

Gestrickt aus "Wollbutt Innsbruck" ( Verbrauch 350 gr ) nach der Anleitung "Lanesplitter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 110
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Als ich den das erste Mal ....nicht bei Melli....auf der Stricknadel gesehen habe, konnte ich mir nicht vorstellen, daß das soooo gut aussieht. Mittlerweile kenne ich schon viele Versionen und die meisten sehen toll aus! Die Farbe spielt dabei wirklich eine große Rolle!

Bearbeitet von BineOmi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh der ist ja irre sch?n!!!! Und der steht dir so gut und das Muster ist so toll.

Gibt es da auch eine Deutsche Anleitung?

Hallo Alexandra,

vielen Dank f?r den lieben Kommentar.

Eine deutsche Anleitung gibts daf?r leider ( noch ) nicht. Aber, es ist ganz leicht den Rock zu stricken. Wenn du mit der englischen Anleitung gar nicht zurecht kommst, kann ich dir die wichtigsten Punkte ?bersetzen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hey, der Rock sieht ja klasse aus !!!! ich traue mich noch nicht so etwas anzuziehen, aber ich arbeite dran, ich will ja abnehmen !!

Und der Pulli ? den hast du auch gestrickt, oder ????

LG

Jutta

Hallo Jutta,

danke f?r den lieben Kommentar.

Den Pulli habe ich nicht selber gestrickt, aber selber gekauft *zwinker*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ui, ist das Motiv niedlich. Das Stricken dieser Teile macht wirklich Spa?, aber ich wei? nicht, verwenden w?rde ich sie nicht.

Haste aber klasse hinbekommen!

In einer Ravelry Gruppe haben wir grad dr?ber gesprochen, ob und wie man die benutzen kann. Einige schw?ren wirklich darauf, die zum sp?len und putzen zu benutzen. Allerdings m?ssen sie dann regelm??ig bei mind. 60?C gewaschen werden. Ich habe aber so selben 60? W?sche und nur f?r 1 - 2 Sp?lis die Waschmaschine anzuwerfen, ist doch recht verschwenderisch.

Ich nutze die Sp?lis immer als Untersetzer f?r?s Tablett. Wenn M?nne abends im Wohnzimmer sein "Mittagessen" isst, dann rutscht der Teller immer so auf dem Tablett hin und her. Mit einem Sp?li bzw Untersetzer steht der Teller aber fest. Au?erdem finden die Dinger bei mir in der K?che als Topfuntersetzer Verwendung !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Dinger mal der Dina als Geschenk gemacht, sie hat darauf geschworen!!!

Und ich habe auch schon diese Motive in einer Kinderdecke gesehen....das sah auch klasse aus!

Aber so als Untersetzer verwendet, finde ich gut!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh der ist ja irre sch?n!!!! Und der steht dir so gut und das Muster ist so toll.

Gibt es da auch eine Deutsche Anleitung?

Hallo Alexandra,

vielen Dank f?r den lieben Kommentar.

Eine deutsche Anleitung gibts daf?r leider ( noch ) nicht. Aber, es ist ganz leicht den Rock zu stricken. Wenn du mit der englischen Anleitung gar nicht zurecht kommst, kann ich dir die wichtigsten Punkte ?bersetzen.

Danke Melli, ich komme drauf zur?ck!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen


×
×
  • Neu erstellen...