Jump to content
Marita

Antonia die n?chste

Recommended Posts

Also hier nun meine Antonia, sie hat sich vom Muster her sch?n stricken lassem, war aber keine Wirkliche Herausforderung, aber ich mag solchen kleinen Dreieckt?cher gerne. Gestrickt habe ich sie mit Regia Merino Twist, ein sch?nes Garn und sehr viel mehr geeignet als diese f?r mich kratzige Sockenwolle, das f?hlt sich jetzt nach dem waschen so ein bisschen wie Alpaka an ist auch nicht so kompakt wie Sowo. Kann ich nur empfehlen.

Beim spannen hatte ich nicht so sehr viel Geduld, aber die fehlt mir grad die letzten Tage bei allem was ich mache, heute Nacht kommt die Unruhe wieder ins Haus, nach 3 Wochen endloser Ruhe. Man stelle sich mal vor, selbst der Brieftr?ger hat vorhin geschellt und sein Mitgef?hl bekundet, woher der das wu?te das die heute wieder kommen, das wird ihm der Alte wahrscheinlich "w?rmstens" (ca -10?C) an Herz gelegt haben. Ich war so perplex das ich das vergessen habe zu fragen. Oh nein warum k?nnen 3 Wochen nicht sein wie 1 Jahr :angry: :angry: . Mir wird schon wieder ganz schlecht nur wenn ich dran denke :( :( :( :(

post-17-1295004348.jpgpost-17-1295004355.jpg

post-17-1295004361.jpgpost-17-1295004368.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

...mir gef?llt Deine Antonia super, sowohl die Farbe, als auch das Muster, incl. Deiner Ausf?hrung.

Das Garn hatte ich bei den 49iger Mojos...kann mir vorstellen, da? es sich super als TuchBasis eignet. Vllt. sogar besser, als bei Socken.

Mit Deiner Unruhe, die nachts kommt, wei? ich nichts anzufangen.....mu? ich das verstehen? Trotzdem, mein Mitgef?hl hast Du!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Marita,

deine Antonia sieht toll aus!!!

Die Regia Merino Twist habe ich auch noch liegen. 5 Kn?uel. Das gibt auch noch ein schickes Tuch, denke ich.

Ohjeh, wenn sogar der Brieftr?ger sein Mitgef?hl ausspricht..... :unsure: Ich dr?cke dir die Daumen, dass es nicht so schlimm wird. Aber es stimmt, wenn man sich so sch?n an die Ruhe gew?hnt hat, dann str?uben sich einem die Haare, wenn es vorbei ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sch?nes Tuch <cool<

nee jetzt noch nicht, schnell weggucken :P , man diese Viren. Hat jemand 'ne Schutzimpfung f?r mich :lol:

Auch von mir mein tiefstes Beileid. Gott sei Dank habe ich solche Sorgen nicht.

LG Sheepy :210:

Share this post


Link to post
Share on other sites

oh arme Marita, aber hauptsache du hast die 3 Wochen genossen.

Kann man denn gar nichts an eurer Situation ?nder`? ich w?rde ausziehen, sch..... auf Geld, Hauptsache ich habe meine Ruhe und meinen Frieden, aber bei euch war da irgendwo der Haken.

Na ich w?nsche dir viel Kraft. Mache du es dir gem?tlich in deinen 4 W?nden, lasse dich nicht nerven und zaubere weiterhin so wundersch?ne Sachen mit Nadeln oder N?hmaschine.

Dein Tuch sieht superklasse aus, Farbe gef?llt mir auch ausserordentlich gut !

LG

Jutta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Tuch ist sehr sch?n, gef?llt mir auch von der Farbe her, also f?r mich w?re das Herausforderung genug.

Ohje, das ist ja nicht so toll aber nicht zu ?ndern, au?er man zieht aus, aber ich wei? das das nicht einfach ist bei euch, geht halt an die Substanz und macht auf Dauer krank.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Marita, Dein Tuch ist wunderwundersch?n geworden. Todschick!!!

Oh man, Du arme Socke, ich beneide Dich wirklich nicht um Deine Wohnsituation.Ich weiss, hilft Dir auch nicht.

Ihr solltet aber wirklich ?ber eine ?nderung Eurer Wohnsituation bedenken..........denn, Du wirst irgendwann

mal richtig krank dadurch.....Du weisst, die Psyche macht irgendwann den K?rper krank....das w?nsch ich Dir nicht.

Mir ist es passiert.........

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Marita,

die Antonia sieht ja wunderbar aus, ganz deine Farbe, so leicht meliert, aber das Muster kommt trotzdem super zur Geltung. Diese Gr??e gef?llt mir auch sehr gut, das Garn mu? ich mir auch mal merken, ich bin auch ein bi?chen empfindlich was das Kratzen betrifft.

Oje, du hast mein tiefstes Mitgef?hl, nun sind die 3 Wochen schon wieder rum. Ist nicht so einfach, wenn man nicht weg kann. Vielleicht kannst du sie ignorieren und deine Ohren auf Durchzug stellen? Das k?nnen die Kiddies ja oft meisterlich...

Share this post


Link to post
Share on other sites

<hi> <hi>

Das Tuch sieht ja super aus! Die Farbe ist auch sch?n.

Schade das die 3 Wochen schon vorbei sind. Vielleicht t?uscht mich ja mein Eindruck, aber ich fand Dich in den letzten Tagen bei Deinen Berichten irgendwie entspannter. Das wird jetzt dann wohl vorbei sein. Und auch ich finde, dass Ihr irgendwie etwas an Euer Wohnsituation ?ndern m?sstest. Auch wenn sich das so schnell daher sagt, aber die Psyche kann wirklich Krankheiten ausl?sen, bei denen man nicht glaubt, das sie von der Psyche herr?hren.

Aber genug mit den guten Ratschl?gen, auch wenn sie gut gemeint sind, irgendwann kann man sie nicht mehr h?ren (kenne ich auch aus eigener Erfahrung, der Spruch ist also nicht b?se gemeint).

Und wenn was ist, einfach niederschreiben, geteiltes Leid ist halbes Leid. Und wir sind viele hier, da bleibt dann vielleicht nicht mehr so viel Leid ?brig :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke f?r eueer Mitgef?hl, aber an der Situation ?ndert sich tats?chlich erst bis das der Tod euch scheidet. Ich habe mich vor langen Jahren sehr t?uschen und verar.... lassen, jetzt zahl ich die Zeche daf?r, der Alte hat das so gemacht und ich dooftreues Bl?d bin drauf rein gefallen obwohl ich es h?tte wissen m?ssen auf der Hut zu sein, aber ich habe einfach nicht wirklich damit gerechnet.

Ausziehen geht nicht daf?r sind die Belastungen hier so hoch und wenn ich unseeren Hausteil vermieten w?rde, w?ren die Miter nicht lang drin, der h?t die schnell verjagt. Verkaufen geht auch nicht, mit Niesbrauch kauft kein Mensch.

Was wir uns schon alles ?berlegt habe!!!! nur kurz eins, mein Mann und ich trennen uns, ich alleine kann die Bude nicht halten, will ich auch nicht, aber alles was passieren w?rde ist, die Bank macht den Deckel drauf die H?tte wird versteigert und wir hocken auf nichts und zahlen drauf. Also ihr seht das ist eine endlose Geschichte die eigentlich schon in meiner Kindheit angefangen hat und ich bl?des Huhn habe einfach nicht dazu gelernt und mich aufgelehnt weil immer wenn ich das getan habe gabs ziemlich ?rger, so nenn ich das mal. Ich bin einfach von meiner Grundhaltung Grund friedlich und das wei? er ganz genau.

Krank bin ich schon und vieles kommt von Innen aber ich kanns nicht ?ndern auf Durchzug stellen versuch ich manchmal aber das funzt nicht wirklich.

Na ja von solchen Eltern sieht man und h?rt man immer im Fersehen und sgat so was gibts nicht ohhh doch auch Denverclan und wie der Mist hei?t gibts auch hier.

Share this post


Link to post
Share on other sites

<hi>

Und ich dachte der Denverclan w?re meine Familie, man glaubt es immer irgendwie nicht. Ich kann deswegen auch solche Serien nicht gucken, das erinnert mich an meine Familie immer. Und ich habe Gl?ck gehabt, ich konnte mich von ihr trennen, solche bl?de Situation wie bei Dir gibt es da zum Gl?ck nicht. Also mein Mitgef?hl haste! Und wenn Du es loswerden willst, einfach melden, manchmal hilft reden, auch wenn es die Situation nicht ?ndert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt Du hast recht, das hilft mir zumindest mal f?r den Moment, weil Freundinnen habe ich eigentlich auch keine, das habe ich tats?chlich nie gelernt, (ich lasse niemanden sehr nah an mich ran) hier durfte nie eine Freundin kommen, weil entweden hatten sie Angst vor meinem Alten oder sie haben gesagt das meine Mutter ganz doof ist, als Kind.

Ich habe eine sagen wir mal Sandkastenfreundin mit ganz ?hnlicher Situation ausser das die Mutter ganz ok ist. Die hat mir vor kurzer Zeit einmal gesagt ich konnte nie zu Dir kommen fr?her, weil sie so sehr Angst vor meinem Vater hatte.

Also von daher es gibt nur meinen Mann und meine Jungs wobei der eine auch so gar nicht mit ihnen zu tun haben will.

Share this post


Link to post
Share on other sites

<hi>

Ich habe auch nie wirklich eine Freundin an mich rangelassen. Fr?her konnte ich auch keine mit nach Hause bringen. Zwar nicht wegen meinem Papa, der war ein ganz lieber, daf?r war meine Mutter eine Hexe. F?r sie war ich die Putzfrau, und das von klein an. Daher hatte ich auch nie Zeit f?r eine Freundin. Als ich dann auszog ?nderte sich das. Nur hatte ich da sehr grosses Pech mit den M?dels. Mir fehlt da auch irgendwie so?n Gen sage ich immer. Ich bin anscheinend immer zu ehrlich, das kommt bei vielen M?dels nicht an. Mittlerweile kann ich damit umgehen, aber das war echt schwer. Und so viele Freundinnen hatte ich noch nie, wie gesagt, das in die Tasche l?gen liegt mir nicht.

Aber ich finde gut, dass das hier nicht so ist.

Wenn Du Lust hast k?nnen wir auch so quatschen, schickste einfach ?ne PN.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...solche und ?hnliche Situationen kenne ich von vielen meiner Kunden. Es ist dadurch auch manches finanzielle Fiasko entstanden. ...traurig und nicht nachvollziehbar, wie Menschen so b?se reagieren k?nnen. ....mein Mitgef?hl hast Du, aber das wird Dir wenig helfen. Man kan nur sagen, Kopf hoch....den st?ndigen Kampf mu?t Du selbst ertragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
<hi>

Ich habe auch nie wirklich eine Freundin an mich rangelassen. Fr?her konnte ich auch keine mit nach Hause bringen. Zwar nicht wegen meinem Papa, der war ein ganz lieber, daf?r war meine Mutter eine Hexe. F?r sie war ich die Putzfrau, und das von klein an. Daher hatte ich auch nie Zeit f?r eine Freundin. Als ich dann auszog ?nderte sich das. Nur hatte ich da sehr grosses Pech mit den M?dels. Mir fehlt da auch irgendwie so?n Gen sage ich immer. Ich bin anscheinend immer zu ehrlich, das kommt bei vielen M?dels nicht an. Mittlerweile kann ich damit umgehen, aber das war echt schwer. Und so viele Freundinnen hatte ich noch nie, wie gesagt, das in die Tasche l?gen liegt mir nicht.

Aber ich finde gut, dass das hier nicht so ist.

Wenn Du Lust hast k?nnen wir auch so quatschen, schickste einfach ?ne PN.

Das ist ganz lieb von Dir, ich melde mich sp?ter bei Dir <hi>

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh man, ich will hier gar nicht erst von meiner Vergangenheit anfangen. Das w?rde den Rahmen sprengen.

W?rde mir auch nicht so gut bekommen.

Ich sage immer, jeder hat sein P?ckchen hier zu tragen, aber, bei einigen sind es schon Pakete, die sehr schwer sind.....

ich kann das nachempfinden :unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites

nochmal kurz zu dem Tuch, ich hatte es heute um und ich mu? sagen ich bin echt begeistert, ich hatte nicht einmal das Gef?hl es krstzt oder b?h ich mu? sofort abmachen, selbst in den Gesch?ften nicht, die ja meist recht muckelig warm geheizt sind.

Fazit: h?r zu Maritta, es ist ein Ideales Garn f?r solche T?cher, ich werde gleich noch eins auf die Nadeln nehmen. so begeister bin ich davon. Ach wie gut das ich w?hrend der Billigwoche bei Martina zugeschlagen habe und einen kleinen Vorrat von Merino Twist mein eigen nenn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...