Jump to content
Franzismami

Wollt ihr wissen wer ich bin??

Recommended Posts

Guten morgen euch allen ,

Ich bin 42 verheiratet habe 3 Kinder (19,16,7)und eine Katze (8 monate)arbeite als teilzeitkraft beim 2.gr??ten Discounter Deutschlands.Ich bin auf dieser seite gelandet weil ich verzweifelt eine Anleitung f?r eine baskenm?tze gesucht habe.Hab ich zwar nicht hier gefunden aber mir hats hier trotzdem gefallen und deshalb hab ich mich gleich angemeldet.Hab eigentlich nie was ausser Socken gestrickt.Werde aber langsam mutiger..

ansonsten gibts ?ber mich nicht viel zusagen

Ich bin morgens launisch,

mittags gestresst, und

abends m?de.

Aber dazwischen bin

ich ein liebes Mistst?ck;

habe immer Recht, aber nie Schuld!

Bin nicht kompliziert,

sondern eine Herausforderung

Ich l?stere nicht, ich stelle nur

fest!

Ich habe ein Motivationsproblem

bis ich ein Zeitproblem habe.

Ich bin nicht neugierig, nur

froh wenn ich alles wei?.

Ich schlafe viel, weil ich

doch so gern tr?ume!

Ich bin verr?ckt, aber doch

sympathisch!

Ich bin nicht verw?hnt,

sondern Wohlf?hlorientiert.

Ich bin nicht arrogant, rede

nur nicht mit jedem!

Ich gucke nicht b?se, ich

gucke abwertend :)

Ich bin nicht unversch?mt, nur

weil ich mir nicht

alles gefallen lasse!

Ich bin nicht vorlaut, weil

ich sage, was ich denke!

Ich bin nicht launisch, ich

bin nur emotional etwas spontan!

Ich bin eben ich!!! :rolleyes:

Ganz liebe Gr??e aus der Eifel <hi>

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na da wissen wir ja Bescheid :lol: :lol: laugh.giflaugh.gif

und herzlich willkommen in unserer Runde. Ich bin Sheepy, lebe auf dem Lande auf der Insel R?gen. Meine Hobbys vermehren sich auch auf seltsame Weise und drehen sich meist um die Schafwolle. Filzen, f?rben, spinnen, stricken....

Komischer Weise kam das Sockenstricken recht sp?t bei mir, aber glaube mir hier fliegen genug Viren rum und es besteht h?chste Ansteckungsgefahr :D . Also mal schon eine Gro?e Liste anlegen.

Ich dir dir viel Sap? hier.

Sheepy :210:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten morgen,sch???n,hast du selbst Schafe ?auf dem Land wohnen wir auch(das ist das beste was einem passieren kann,hab bis vor 4 jahren in Bonn gewohnt)und wir haben einen Sch?fer als Nachbar.Die alte Mutter von ihm wollte mir auch schon das Spinnen beibringen.Eigentlich wollte ich es nie so wirklich aber seid ich im Herbst auf einem Schafsmarkt in ?sterreich war ,da auch Wolle gekauft habe und Seife ....werde ich bestimmt bei der n?chsten Schafsschur dabei sein.Immoment stricke ich mit Noro Silk .Die Wolle ist herrlich,nur leider zu teuer,Hab jetzt einen Schal fertig und bin bei der passendenden M?tze aber ob das wirklich was wird bezweifele ich noch.Ich glaub das wars dann auch,wie gesagt zu teuer.

Liebe gr??e

Edited by Franzismami

Share this post


Link to post
Share on other sites

Will ja keine Viren schon am Anfang verstreuen, aber wenn du die M?glichkeit hast, es zu erlernen, solltest du das unbedingt machen. Unsere Sch?fchen hat es quasi online gelernt :lol: und macht nun auch ihre eigenen Wolle.

Leider habe ich aus Zeitgr?nden noch keine Schafe, tr?ume aber auch davon. Ich bekomme genug Wolle von den umliegenden Bauern. Und wenn ich noch andere Fasern brauche, gibt es ja das Internet. Kannst ja mal auf meine HP gehen, dann wei?te, was ich so treibe.

LG Sheepy :210:

Share this post


Link to post
Share on other sites

War grad auf deiner Homepage.Ich bbin ?berw?ltigt.Wirklich ein kleines Paradies-Vorallem was ihr in den 10 Jahren geleistet habt.Wahnsinn.Hut ab.Wir haben hier in der Eifel vor 2 Jahren ein altes Haus gakauft mit ca 800 qm2 Garten.Der aber in den Letzten 20 jahren eher als Bauschutthalde genutzt wurde.Ich hab eigentlich diereckt mit AUFR?UMEN angefangen.Ich bin sehr ungeduldig und hab immer das gef?hl ich seh nicht was ich geamcht habe.Wenn dann Leute kommen die das Haus und Garten von fr?her kennen sind sie begeistert von dem wie es sich ve?rndert hat.Dieses jahr hab ich einen schlimmen Arbeitsunfall und war wirklich die H?lfte vom Jahr ausser gefecht.Wir waren sogar kurz davor oder besser gesagt sind es immer noch alles zu verkaufen weil dieser Unfall meine komplette Lebenseinstellung auf den Kopf gestellt hat.Wenn ich aber dann so was sch?nes seh wie bei dir ,das gibt dann schon wieder etwas mut weiterzumachen also soeine Kr?uterspirale und Backhaus das w?rde mir auch gefallen.Mein Brot back ich seid jahren selbst und eine Kr?uterhexe bin ich auch .Wir haben um die Ecke eine Ganz tolle Klosterg?rtnrei die jede menge sch?ne Kr?uter anbieten .Naja schaun wir mal,was das neue Jahr bringt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und ein herzliches Willkommen hier, warte mal bis BineOmi auftaucht, vielleicht hat sie eine Anleitung f?r eine Baskenm?tze.

Oder hast du mal geguckt bei nadelspiel.com oder garnstudio.com.

Wenn du Fragen hast wegen dem Forum dann her damit

?ltere Beitr?ge findest du so http://forum.bastelundhobbykiste.de/index....showtopic=10882

Bilder einstellen geht so http://forum.bastelundhobbykiste.de/index.php?showtopic=2054

Dann w?nsch ich dir viel Spa? hier und glaub mir, hier schwirren echt viele Viren durch die Gegend und man wird und mu? mehr stricken, ich hab z.B. keine socken gestrickt und wollte auch nie, naja das hat sich schlagartig ge?ndert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja Dankesch?n,da hab ich schon gekuckt.Ich hab halt nur das Problem das ich halt mit dieser bestimmter Wolle stricken will und die mei?ten M?tzen mit gaaanz dicker Wolle gestrickt werden und ich wei? nicht wie man umrechnet. :weissnix: :unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites

5vwy82.gif und Herzlich willkommen

Upps, wenn ich Dein Profil so lese....dann bist Du mir sympathisch. Du erinnerst mich an mich selbst! :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: .

..und was das Socken stricken angeht, pa?? auf, das kann zum Virus werden und glaub mir, ich wei?, von was ich rede! Ich stricke n?mlich nicht gerne Socken.... :unsure: :unsure: :unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und auch von mir ein herzliches Willkommen. Ich bin auch mal auf der Suche nach einer Anleitung hier gelandet und gleich geblieben.

Ich wohne in Ostfriesland, bin 50+, verheiratet, 2 Kinder und stricke, h?kele, sticke (selten) und seit einem Jahr lerne ich das Kl?ppeln.

Mein Job entwickelt sich von einer Halbtagsstelle so langsam zu Vollzeit hin, aktuell bin ich bei 32 Stunden die Woche, so bleibt nicht mehr ganz soviel Zeit f?r meine Hobbys, aber es geht noch.

Ich w?nsch dir viel Spa? hier und bei Fragen immer her damit, hier wird dir gerne geholfen. Hab ich auch grad wieder festgestelllt :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo FRANZISMAMI! Netter Name! :P

Auch von mir ein Willkommen hier. <hi>

Bin 43 (noch), verheiratet, 2 Kinder (20 und 23) und bin hier vor nem guten Jahr h?ngen geblieben (l?nger ist das noch nicht???? :D)

Viel Spa? mit uns hier und zeig mal Deine Norowollesachen - ich find die auch so toll.

Lieben Gru?

Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites

<hi> <hi>

Auch von mir ein herzlichers Willkommen!

Bin hier auch irgendwann irgendwie h?ngengeblieben >banane< Ich bin 36 Jahre alt und verheiratet. Am liebsten stricke ich, ab und zu sticke ich und noch seltener h?kel ich (das kann ich irgendwie nicht so gut). Hier gibt es immer wieder ganz viele Viren, viel Spa? beim anstecken lassen :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Franzismami,

(igel) Willko

Herzlich Willkommen hier. Ich denke, du wirst hier viel Spa? erleben. Wir sind eine supertolle Truppe, das wirst du sehen, wenn du dir unser Adventwichteln so ansiehst.

Ich bin 56 Jahre, habe 2 gro?e T?chter und einen 4,5 Jahre alten Enkel.

Ich lebe auch auf dem Land, nur mein Garten hat 2000 qm und ich wenig Zeit weil ich Volltagsberufst?tig bin.

Mein Mann ist seit vielen Jahren krank und die Arbeit bleibt an mir h?ngen. Trotzdem finde , bzw., nehme ich mir einfach die Zeit f?r mein Hobby stricken. Ganz selten h?kele ich mal etwas.

Ja Achtung !!!! Viren gibt es hier ohne Ende. Beaniem?tzenvirus hat mich befallen und ich habe damit heute Abend angefangen. Im Hinblick darauf dass ich um 5:30 wieder aufstehen muss, habe ich meine Nadeln beiseite gelegt.

Immer bevor ich ins Bett gehe, muss ich hier noch hereinschauen, ist schon ein Ritual geworden ! :P :D :lol: :lol: :lol:

Ganz liebe Gr??e

Jutta

Share this post


Link to post
Share on other sites

auch von mir ein hallo

ich bin die Rosi im alten leben :lol:

also ich kannte kein ich

ich kannte kein nein

ich kannte nur arbeit arbeit

und dann hats rums gemacht

den Vogel hab ich gezeigt

aufgerappelt aber

naja der geschundene K?rper und Seele und und .........

vergisst nichts

dann kam der tag derabrechung

und keiner verstand die Rosi mehr

die Rosi sich auch nicht

ich habe zwei wunderbare Kinder

bin einfach zu einem fremden Mann

um ruhe zu haben

war 10 Wochen in einer Klinik

das war vor 2 Jahren

jetzt wohn ich in der Schweiz

habe einen minijob

einen wunderbaren freund ein Huas zwei Katzen zwei Hasen

und es sollen noch H?hner her und zwei Scahfe denn

ich spinne ja drumm mag ich vielleicht auch das spinnen anfangen

und somit f?rben udn stricken ....................

jetzt hier ist es einfacher etwas f?r mich hier im fremden Land

hier bin ich die Roswitha ich werd auch Rosi gerufen aber es ist die edlere Rosi

ablegen was mich krank machte kann ich nicht alles aber ich

freu mich hier in der runde unde sein zu k?nnen was ich vor zwei Jahren nie mir vorstellen

h?tte k?nnen

ich w?nsche dir recht viel spass hier udn lass die einfach infizieren von den diversen Viren sie sind nicht sch?dlich udn haben keien nebenwirkungen schaden der gesundheit nicht

machen einem nur stolz gl?cklich einzigartig

naja der Wollzauber ist echt was sch?nes

Gruss Rosi #blume

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Roswitha,ja es kommt alles wie es kommen mu?,ich will jetzt nicht sentimental werden aber es ist einfach so und man mu? aus allem das beste machen.Es passiert nichts ohne Grund.Ich habe die letzten 2 Jahre geschuftet wie ein ...ich habe Steine geschleppt wo einer 45 kg wog.Ich wieg nur 63 kg,ich hab 60 qm2 Parkettboden 3 mal abgeschliffen und auf knien poliert.Ich habe Fliesen gelegt,holz gehackt ,Tapete abgerissen von 160qm2 .Ich gehe 3 mal die Woche arbeiten und nebenbei versorge ich noch die Mutter von unserem Nachbarn bringe ihr das essen und kuck das das Feuer an anbleibt.Ich habe den R?cken kaputt das ich schon seid 6 monaten zur Krankengymnastik renn.Einlagen mu? ich auch seid einem jahr tragen "wegen Fu?fehlstellung wegen ?berlastung.

Dann kam der 16 April 2010 ich sa? brav an meiner Kasse als ich pl?tzlich etwas kaltes im Genick sp?rte.Es war eine Pistole.?berfall.Meine Alptraum wurde wahr.nagut will jetzt nicht weiter darauf eingehn.Was ich nur sagen will das seitdem mein Leben eine so gro?e wendung nahm.Meine Freundin sagte sofort "das war ein zeichen, du warst in letzter zeit unm?glich".Ich war dann monatelang bei der Psychologin ,im Oktober zur Mutter kind kur.Ich wurd einfach nicht fertig damit ich h?rte Tag und Nacht das klicken der Waffe .Ich hab dann Gott sei dank auf meine Freundin geh?rt und hab jedes mal wenn ich mich ?ber irgendwas ?rgere gesagt HALLLOOOO krieg dich ein du hast einen bewaffneten raub?berfall ?berlebt.( vor einpaar wochen wurde eine Filiale von uns ?berfallen bei dem 2 meiner Kollegen mit dem Messer lebensgef?hrlich verletzt wurden.)

So ich geh jetzt nur noch 2 mal in der Woche arbeiten.Ich nehme mir f?r mich und meine Familie viiiiel zeit.Was ich nicht pack bleibt liegen.Ich hab in den letzten 8 Wochen 3 paar Socken eine Kurze Weste ein schal gestrickt und eine M?tze ist in Arbeit.Also sonst hab ich f?r 2 Paar socken ein jahr gebraucht.Also an alle die jetzt denken o Gott wie siehts bei der zuhause aus ? NEIN! keine Panik hier wird geputzt,gewaschen ,geb?gelt,und t?glich frisch gekocht das mu? sein ,wenn ich nicht einmal am Tag was richtiges esse bin ich schlecht gelaunt.

So ich hoffe ich hab jetzt nicht zuviel geheult aber manchmal ?berkommts mich.

So dann geh ich jetzt mal weiter stricken mu? morgen arbeiten.das letzte mal f?r dieses Jahr.

Gute Nacht ,schlaft gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ups, ich hab das hier grad erst jetzt alles gelesen.

Hallo Franzismama....herzlich Willkommen hier in unserer Truppe.

Du wirst sehen, wir sind hier eine kleine Familie......das ist das sch?ne

hier ...... man kann sich auch mal ausheulen und holt sich wieder neue

Kraft f?rs Weitermachen.

Mir geht es auch ganz oft so. Furchtbar, irgendwo hat jeder hier sein

P?ckchen zu tragen. Aber, vielleicht ist es auch das und nicht nur die Handarbeit,

was uns alle hier so zusammenschwei?t. Manchmal denke ich so......

Ja, wie Sheepy schon schreibt, ich habe hier das Spinnen "online" gelernt. Es war

total lustig damals, aber, gemeinsam haben wir es geschafft. Irgendwann nachts

um halb eins sponn der Faden und ri? einfach nicht mehr ab!!!! Juchu, ich hatte

es geschafft. Du solltest es auch versuchen....nur Mut >banane<

Ich bin noch 47 Jahre jung, habe drei Kinder,27,24 und 10 und einen Enkel von 2,5 Jahren.

Wir haben s?mtliche Tiere auf unserem Hof, die es gibt, nur Esel und Alpakas fehlen....noch... :rolleyes:

unsere Schafwolle verspinne ich selber, wenn Zeit daf?r ist, ansonsten stricke und h?kele ich.

So, das wars f?rs erste.....bin gespannt auf Dich, ich glaube, ich habe auch einige Eigenarten wie Du <hi>

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja es stimmt wirklich, jeder hier hat so sein P?ckchen zu tragen. Das Leben ist nicht leicht und ich war vor einigen Wochen auch wieder einmal ganz tief unten, Dann setze ich mich aber hier vor den PC, lese die tollen Beitr?ge und schon geht es mir besser, oder ich heule mich auch hier aus, denn geteiltes Leid ist halbes Leid und geteilte Freude ist doppelte Freude.

Jedes Jahr Silvester sage ich, was f?r ein sch... Jahr war es doch wieder, kann eigentlich nur besser werden, und dann ??? Dann wird es meist noch ?rger, aber die Hoffnung stirbt zuletzt, die darf man nie aufgeben !

Ich habe gelernt das Jetzt zu leben, mir weniger Gedanken ?ber das Morgen zu verschwenden und nur das Gute von der Vergangenheit in Erinnerung zu lassen.

Ich versuche trotz der ganzen Arbeit die ich habe alles mit Freude zu erledigen. Meine Kolleginnen bewundern mich immer wie ich das so meistere, aber das muss man wirklich erlernen um nicht "unter zu gehen ".

genug philosophiert, ich habe meine M?tze wieder aufgeribbelt die ich Gestern angefangen habe, war fast fertig, aber gefiel mir ?berhaupt nicht.

LG

Jutta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ja nicht sch?n, was dir passiert ist, aber irgendwie geht das Leben weiter. Oft denke ich auch, dass manche Sachen einfach so sein sollten. Manchmal begreift man es viel sp?ter. Ich w?nsche dir jedenfalls ganz viel Kraft.

LG Sheepy :210:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ach Du liebe Zeit!!!!

Eigentlich sind solche Sachen ja immer gaaaaanz weit weg und pl?tzlich steckt man mittendrin.

Ich kann mir das nicht vorstellen - will es eigentlich auch nicht - wie man sich dabei und danach f?hlt.

Aber ich w?nsch Dir auf jeden Fall die Kraft, damit umzugehen und w?nsch Dir - bleib bei Deiner jetztigen Zeiteinteilung!!!

Jedenfalls kannst/sollst Du Dich hier wohl f?hlen - das d?rfte leicht sein. :)

Lieben Gru?

Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Begr??t habe ich Dich schon....aber da hier alle nochmal ?ber sich schreiben, will auch ich das tun. Zun?chst aber zu Dir. F?r das, was u so alles erleben mu?test, bist Du nicht zu beneiden. Totzdem versp?rt man eine pos. Ausstrahlung, das sagt, Du bist ein starker Charakter und kannst stolz auf Dich sein!

Zu meiner Person gibt es nicht so viel zu sagen. Nach einer ganz schlimmen Ehe vor langer Zeit, die viel zu lange "bestand", habe ich den Typen entsorgt...wurde also gl?cklich geschieden!

Ich bin mit meinem Uwe gl?cklich verheiratet. Unser Zusammenkommen war etwas turbulent, aber die vielen gemeinsamen Jahre sagen uns, es war alles richtig, wie wir's gemacht haben.

Ich bin im 54. Lebenjahr und habe eine ganz liebe Tochter, genauso lieb wie Enkeltochter und Schwiegersohn....so ganz Schwiegermutters Traum!!!

Gesundheitlich kneift es bei mir auch an vielen Ecken, leider kann man seinen K?rper nicht durch Ersatzteile erneuern!

Beruflich stehe ich voll im Stoff, Mein Lehrberuf war urspr?nglich Maschinenbauzeichnerin, sp?ter habe ich umgesattelt auf Bauzeichner. 5 Jahre Studium ?konomie habe ich auch abgeschlossen und sp?ter in der Elektrotechnik in der Leiterplattenkonstruktion gearbeitet. Kurze Zeit, da war meine Tochter ganz klein, habe ich mich ungelernt als Krippenhelferin bet?tigt....f?r einen Hungerlohn!!! Aber das habe ich nicht lange mitgemacht. Mich hat der Job ansich genervt. .....nicht die Kinder, eher die Eltern der Problemkinder.

Nun bin ich hauptberuflich selbstst?ndig bei der Postbank Finanzberatung. Habe hier in Wolfenb?ttel ein kleines B?ro.....was ich heute Nachmittag schlie?e, weil die Judith zu mir komm. Und Ihr k?nnt es mir glauben, darauf freue ich mich viel mehr, als auf einen Nachmittag im B?ro

Und nochmals w?nsche ich Dir ganz viel Spa? bei und mit uns....das hier ist wirklich ein ganz netter Haufen. Ich kenne ja schon viele Foren....da l?uft ?beraldies hier ist mir das Liebste!l

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oweia da hast du ja was erlebt, das l?sst sich nicht so leicht

weg stecken. Hier findest du ein offenes Ohr zum Ausheulen,

das hilft.

Da einige einen kleinen Lebenslauf geschrieben haben,

h?nge ich meinen dran

Bin 56, verheiratet, 2 Kinder und 1 Schwiegertochter,

wenn alles gut geht, kommt im Febr. ein Enkelchen dazu.

Bin halbtags berufst?tig und die andere H?lfte des Tages

f?lle ich mit Haushalt und Handarbeiten aus, dazu geh?rt

stricken, h?keln, Patchwork n?hen und Schiffchen-

arbeiten. Sticken und ein sch?nes Buch geh?rt

auch dazu, aber durch eine Augen-OP im Sept. geht

es noch nicht so gut, da das andere Auge noch gemacht

wird und dann eine andere Brille ansteht, aber dann

geht es damit auch wieder los.

F?hl dich wohl hier und wenn was auf dem

Herzen liegt, immer raus damit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich tr?dele auch mal wieder komplett hinterher. Das ist manchmal so bei mir. Hei?t aber nicht, dass es deshalb weniger herzlich ist, mein Willkommensgru?.

Das alles mag daran liegen, dass ich von den Weihnachtsm?rkten noch ein bissel ausgepowert bin, da ich zu dieser Zeit auch noch in einem Vermessungsb?ro gejobt habe. Dann noch das Abarbeiten von Auftr?gen und das Schmoren von Ideen f?r das kommende Jahr.

Im richtigen Leben bin ich Handspinner und Pflanzenf?rber, meine Hobbys sind Stricken, Filzen und Bl?dsinn aushecken. Ich habe eine kleine Werkstatt, in der ich mich mit all meiner Wolle verkriechen kann. Meine Wollvorr?te werden wohl reichen his ich 200 Jahre alt bin.

Ich habe 5 aktive Spinnr?der mit denen ich die verr?cktestes Garne herstelle. Im Moment ist mir nach superdick 2- f?dig.

F?r das n?chste Jahr haben wir auch schon wieder ein Gro?projekt, aber da schwatze ich erst dr?ber, wenn es fertig ist. Hat jedenfalls auch was mit Wolle zu tun :icon_exclaim:

So dann lass dich mal sch?n anstecken von den wolligen Viren.

LG Kathrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

puh, ich glaub das steckt man nicht so schnell weg, die Angst wird wohl immer bleiben,ich glaub wer dsa nciht erlebt hat, kann das garnicht nachvollziehen. W?nsch dir da einfach viel Kraft.

Tja jeder hat irgendwo sein P?ckchen zu tragen.

Ich selber geh?r hier eigentlich zum Urgestein, bin schon ewig in dem Forum. Bin seit 4 Tagen 49 jahre alt, hab 2 Kinder von 23 und 20 Jahren, die Tochter studiert Operngesang und mein Sohn Maschinenbau. Ein Enkelkind hab ich auch, das war nicht so geplant, aber es ist halt jetzt da und es w?re nicht so nervig, wenn nicht der ?rger mit dem Jugendamt w?re, das partout von meinem Sohn Geld will und verlangt er soll arbeiten gehen, er studiert aber die ganze Woche auf der FH, mit Praktika und alles was dazu geh?rt. Ansonsten hab ich hier noch einen kleinen Zoo mit einem Hund, 2 Katzen, 2 Schlangen und 3 Landschildkr?ten. Und zur Zeit haben wir auch noch einen unsichtbaren aber lauten Hausbewohner, den wir nicht zu fassen kriegen. Tja ansonsten ist nicht viel mehr zu sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

<hi> <hi>

Huhu, nochmal von vorne. Mein Programm wollte auf einmal keine ????s mehr schreiben :angry:

Da hast Du ja wirklich schon einiges mitgemacht. Aber nicht unterkriegen lassen. Wir helfen Dir hier! Schon wenn Du hier alles niederschreibst hilft Dir das. Und alle sind wirklich total nett hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...