Zum Inhalt springen

Moni's Klöppelarbeiten


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 156
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

Hihi, klar meinte ich unser monatliches Klöppeltreffen, es ist wieder nächste Woche Donnerstag. Mal sehen wie weit ich bis dahin komme.

Ich hab einen kleinen Tisch ins Wohnzimmer gestellt, neben mein Bücherregal, da brauche ich mein Klöppelbrett nicht immer wegräumen. So sitze ich möglichst jeden Abend ein bißchen daran und komme so langsam voran.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach was Bine, du bist doch nicht dusselig, ist doch schön, dass du gleich an unser Treffen gedacht hast, was meiner Meinung nach an dem 3. Oktober - Wochenende stattfinden sollte? icon?

Jutta, ich bin ja nur froh, dass unsere Katzen noch nicht auf die Idee gekommen sind, auf mein Klöppelbrett zu springen, hilfee, da bräuchte ich vermutlich eine Stunde zum sortieren.

Ich hab auch noch Schwierigkeiten durchzublicken und stecke abends eine bunte Stecknadel dazwischen, wo es weitergeht und mach mir einen kleinen Spickzettel...

Gestern abend habe ich die Ecke gemacht und das ganze Brett erstmal gedreht und gewendet, bis ich raushatte in welcher Richtung es nun weitergeht...

Ich wünsch euch einen schönen Tag. <hi>

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Hallo, ihr Lieben,

heute möchte ich euch noch schnell meine "Beute" vom Klöppelkongreß in Bad Pyrmont zeigen. Bilder von den Ausstellungen findet ihr in meinem Blog.

Ich hab mir noch mehr Klöppel gekauft, zwei Bücher und schon mal ein bißchen Garn für die nächsten Projekte...

post-282-0-23692400-1304457093.jpg

Bild wie immer von mir.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

......Ich hab mir noch mehr Klöppel gekauft, zwei Bücher und schon mal ein bißchen Garn für die nächsten Projekte...

post-282-0-23692400-1304457093.jpg

Bild wie immer von mir.

...zum Festmachen der Klöppel, damit die ganz gezielt durcheinander geschüttelt werden können!!!:lol: :lol: :lol:

Vllt. kann ja unsere Moni auch zaubern ....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh ja Moni ... da waren Sylvia und Ramona ja auch gewesen. Muss toll gewesen sein.

Aber definitiv kein Virus, mit dem ich mich momentan anstecken lasse ... aber man sollte niemal nie sagen ;-) oder wie war das? Jetzt wo ich nämlich den Klöppelschal von der Messe wieder zurück habe ... wer weiß

LG Kathrin

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, Moni, da kannst du ja richtig durchstarten! Auf solchen Kongeressen und Messen ist man aber auch immer in Gefahr, was mitzunehmen....

Ich hoffe, dass es klappt, dass ich auch nach Leipzig zum Wollfest fahre. Mir schwirrt eine kurzärmlige Strickjacke im Kopf herum, die ich mir selber ausdenke. Da findet sich in Leipzig doch sicher das richtige Garn dafür. Nur welches??? Wahrscheinlich kann ich mich gar nicht wirklich entscheiden und nehme dann wieder viel zu viel mit. :rolleyes:

Ich spare schon mal ein bißchen Geld dafür...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....Ich hoffe, dass es klappt, dass ich auch nach Leipzig zum Wollfest fahre. Mir schwirrt eine kurzärmlige Strickjacke im Kopf herum, die ich mir selber ausdenke. Da findet sich in Leipzig doch sicher das richtige Garn dafür. Nur welches??? Wahrscheinlich kann ich mich gar nicht wirklich entscheiden und nehme dann wieder viel zu viel mit. :rolleyes:

Ich spare schon mal ein bißchen Geld dafür...

Na dann viel Spaß beim Wählen, die Stände sind so vielfältig bestückt....mich fasziniert ja dort der Stand von "Drachenwolle", auch wenns da ziemlich bint zu geht!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Vorhin habe ich noch ein bißchen geklöppelt und bin seit April doch ein bißchen weiter gekommen, zumindest schon mal um die Ecke von meinem Deckchen.

Der Entwurf ist von Brigitte Bellon, die Bilder von mir.

Jetzt packe ich das Klöppelbrett erstmal weg, denn nun bin ich an einer Stelle, wo mir meine Lehrerin was erklären muß, beim nächsten Treffen.

post-282-0-75286800-1307297182.jpg

Hier ein Detailfoto:

post-282-0-46354400-1307297214.jpg

Hier sieht man ganz gut, wieviel ich noch vor mir habe, es wird jetzt die rechte Hälfte bis nach unten geklöppelt, dann geht es links wieder zurück. Da wiederholen sich dann alle Muster nochmal und ich denke, das kann ich dann alleine fertigmachen.

post-282-0-54536700-1307297232.jpg

Es ist zwar schwülwarm hier bei uns und gerade hat es ordentlich geregnet und gewittert, aber ich setze mich doch gleich wieder an schwarze Armstulpen mit Perlen für das Tochterkind...

Habt einen schönen Abend.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hilfe mir fehlen die worte

also du hast da aber ganz arg viele solche Holzsttücke mann mann des sit nichts für mein Hirne

wau ich bin blatt udn das sieht so irre nach geduld aus

wau super

na in der Klinik ist ja ein mann dessen frau gibt solche Kurse

udn er ist ind erschweiz im AArgau der erste Mann wo klöpelt udn es gibt noch einen

super grandios wie du da den Durchblick hast

naja es sit ja auch ein besonders schönes schwieriges Hobby da darft du schon kräftig gelobt werden

Gruss Rosi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Moni,

das Klöppeln ist bei dir so wie ich mit dem Italienisch. Ich habe mir es in den Kopf gesetzt, diese Sprache einmal fließend sprechen zu können und lerne ziemlich viel dafür. Und ich denke, wenn ich mal mit Klöppeln anfangen würde, wäre mein Ehrgeiz auch so groß weiter zu machen mehr zu können und zu lernen.

Nur alles kann man eben nicht machen. Ich habe mich heute Abend mal wieder an meinen lila Pulli dran gemacht bevor ich die 2. Socke stricke.

Bine, übrigens sind das Socken für mich und nicht für den Adventskalender, aber den muß ich auch bald in Angriff nehmen.

Ja was denn noch alles. mein Mann ist total geschafft von den Bestrahlungen, dabei hat er erst 1 Woche und einen Tag geschafft. das bedeutet, ich muss auch wieder etwas mehr für "unser" Geschäft tun, aber wann?

Aber das gehört hier gar nicht rein bei Monis Klöppelarbeiten.

Liebe Grüße

Jutta

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Heute habe ich mal ein paar Bilder gemacht. Ich finde immer, dass sie bei Tageslicht besonders farbgetreu werden und bin deshalb mit meinen Projekten auf die Terrasse gegangen, aber ob ihr´s glaubt oder nicht: fast immer ging der Blitz mit an! Es ist einfach total bedeckt und trüb und der Wind bläst ordentlich, ich nenn das Herbstwetter!

Bevor wir weggefahren sind, habe ich fleißig an meinem Deckchen geklöppelt, es ist ein Entwurf von Brigitte Bellon und ich habe die ersten Formschläge überstanden. Allerdings mit reichlich Hilfe und so wirklich schön sehen sie noch nicht aus.

post-282-0-65221400-1312043190.jpg

Ich habe schon viiele Stecknadeln verbraucht und weiter oben schon wieder angefangen welche rauszuziehen. Die am Rand bleiben aber bis zum Schluß, bis das Deckchen dann gestärkt ist.

Hier ein Detailfoto:

post-282-0-99700700-1312043254.jpg

Es wird noch eine ganze Weile dauern, bis dieses Deckchen mal fertig ist, aber jetzt kann ich alleine weitermachen, immer mal zwischendurch, wenn ich ein bißchen Zeit habe.

In meinem Blog hab ich noch Bilder von meinem Tuch Batty, da bin ich auch ein Stück weiter gekommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

×
×
  • Neu erstellen...