Zum Inhalt springen

Judith hat wieder was fertig


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 2,7Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Danke, danke, danke!!!! Ihr seid super.   Gestern abend sind nochmal Socken fertiggeworden: Es sind die "Angelique" aus Regina Sattas grünem Anleitungsheft. Ich habe sie aus Regia Trendpoint ge

Danke schön. :-)))))))   Und jetzt sitze ich an meinem Herbst-Wickel-Wichtel-Knäuel. Rosi und ich haben heute gemeinsam angestrickt:   Und wir hatten dabei dann riesig Spaß:

Danke schön für Euer Lob!!!!!   Ich könnte meine Loops ja mal zählen. ;) Aber das würde die weiteren Produktion sicher nicht beeinflussen. Und manchmal stehe ich doch wieder vor meinem Stapel Loops 

Veröffentlichte Bilder

ja richtig, Judith unsere Tücherqueen !!!!

Danke Judith fürs Zeigen ! So dreiecksmäßig härtte ich es mir wiederum nicht vorstellen können. Kannst ja als Fahne hernehmen. Ist das riesig !!!

 

Oh ja ein schönes warmes Tuch wenn man abends im Garten sitzt, der Mond scheint und man nicht ins Haus gehen mag, es sei denn die Mücken plagen einen........ da ist das Tuch total ideal. Oder im Sommer am Strand in Italien um den Sonnenuntergang zu bestaunen.......

 

LG

Jutta

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2. Versuch.... ich werde neuerdings bei fast jedem Beitrag rausgeschmissen. Deshalb schreibe ich neuerdings auch so wenig. Wenn ich ewig viel geschrieben habe und sich der Thread dann einfach schliesst, habe ich keine Lust, alles nochmal zu schreiben.

 

So, neulich habe ich mich an meinem Testtuch ständig verstrickt und mitten im Lochmuster eine Masche verloren. Das hat genervt. Also habe ich Stulpen für meine Mutter zwischengeschoben, sie sind aus Austermann Step und heißen "Ranke" (Statt der Löcher habe ich auf dem Handrücken Perlen eingestrickt):

DSC_1244_medium2.jpg

 

Und dann habe ich einen Kringel-Dingel-Loop im Januar angefangen (zusammen mit Rosi und noch zwei lieben Mitstrickerinnen). Er ist aus Sockenwolle von "Wolleverliebt".

DSC_1247_medium2.jpg

Nachdem sich der untere Rand so arg einrollt, habe ich beim oberen Rand einen Trick angewendet. ;)

Der funktioniert sehr gut. Da rollt sich nichts mehr ein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Judith, sicher hast Du noch viel, viel mehr hier gezeigt ....aber ich kann einfach nicht alles anschauen.

 

Doch was ich gesehen habe, Rapunzel Socken, die Tücher - besonders das für Inka - Stulpen und auch der Loop - alles wieder klasse und toll gestrickt.

Die Socken  gefallen mir übrigens besonders gut.

 

Liebe Grüße

 

Rosalie

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Zwei Tücher sind in letzter Zeit wieder entstanden. Das erste habe ich für Zauberglöckchen Suzane Braun testgestrickt. Es heißt "Persisches Pfauentuch" und ist aus zwei Zauberbällen "Durch die Blume" entstanden:

DSC_1317_medium2.jpg

 

Das zweite Tuch ist von Mrs. Postcard Kirsten Schneider und heißt "Hearts". Sie hat es zum diesjährigen Valentinstag entworfen. Ich habe es aus ihrer Wolle (Farbe MP14) gestrickt, die "Schief gewickelt" heißt.

DSC_1332_medium2.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow!!!!

Ääh .... WOW!!!!

 

Der Wahnsinn!!! So viel Arbeit, nicht zu glauben!

 

Mir gefällt das Rote auch am besten, nicht nur wegen der Farbe - ich mag auch diesen Zipfelrand an Tüchern nicht so sehr. Glatt oder leicht gewellt finde ich besser.

Und der Farbverlauf beim Roten ist echt super!!

 

Hatte ich schon geschrieben?

 

WOW!!!!

Bearbeitet von anschu
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohh, vielen lieben Dank für Euer Lob. Da werde ich gleich so rot wie das Hearts-Tuch. ;)

 

Bine, du kannst ja mal ausrechnen, für das rote >Tuch habe ich etwas über 900m Garn verstrickt. Wieviel brauchst du durchschnittlich für ein Paar Mojos? So viele sind das dann gar nicht.bei Ttüchern  sieht das nur immer so irre aus, weil das ja mit dickeren Nadeln gestrickt wird und dadurch fluffiger ist.

 

Andrea, man kann die Ränder ja mal mehr mal weniger zipfelig spannen. Da ist man variabel. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also, ich finde ja auch das rote am schönsten und wenn ich tücher tragen würde, dann wärs mein favorit.

 

um die in mojoeinheiten umrechnen zu können, müßten wir hier von der maschenzahl ausgehen. minimum und maximum ind reihen zahl .... uwesoll mal ausrechnen und ich hab mal irgendwo ausgerechnet, wieviele maschen ein paar mojos in gr. 38 hat

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

×
×
  • Neu erstellen...