Zum Inhalt springen

Judith hat wieder was fertig


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 2,7Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Danke, danke, danke!!!! Ihr seid super.   Gestern abend sind nochmal Socken fertiggeworden: Es sind die "Angelique" aus Regina Sattas grünem Anleitungsheft. Ich habe sie aus Regia Trendpoint ge

Danke schön. :-)))))))   Und jetzt sitze ich an meinem Herbst-Wickel-Wichtel-Knäuel. Rosi und ich haben heute gemeinsam angestrickt:   Und wir hatten dabei dann riesig Spaß:

Danke schön für Euer Lob!!!!!   Ich könnte meine Loops ja mal zählen. ;) Aber das würde die weiteren Produktion sicher nicht beeinflussen. Und manchmal stehe ich doch wieder vor meinem Stapel Loops 

Veröffentlichte Bilder

Danke, danke, danke!!!! Ihr seid super. smilie_girl_freude.gif

 

Gestern abend sind nochmal Socken fertiggeworden:

DSC_4319_medium2.jpg

Es sind die "Angelique" aus Regina Sattas grünem Anleitungsheft.

Ich habe sie aus Regia Trendpoint gestrickt. Ein tolles Garn. Ich liebe ja die knalligen Farben!!! Das wisst Ihr ja.

Und pink geht sowieso immer. ;)

Bearbeitet von Swangard
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Heute gibt es mal Stulpen zu sehen, die schon ein paar Tage fertig sind. ;-))))

 

Zuerst die Stulpen aus Opal Smile. Dafür habe ich ein Sockenmuster von Regina Satta benutzt: Korsika. Die Stulpen passen wie angegossen. Den oberen Abschluss habe ich mit einem I-Cord-Rand gemacht.

DSC_4693_medium2.jpg

 

Und dann habe ich mir noch bei Damaris auf dem Strickschiff ein Knäuelchen Filace Shetlace gekauft. Das Garn ist etwas kratzig und steif zu stricken. Aber auf der Haut kratzt es nicht mehr soooo doll. Und Damaris hatte mir gesagt, dass ich die Stulpen dann einfahc mal kurz waschen sollte, dann würde das Garn viel weicher werden.

Gestrickt habe ich die Gunhilda-Stulpen von Birgit Freyer:

DSC_4699_medium2.jpg

Sie wiegen nur 21g, aber sie wärmen ganz toll!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

So, über die Weihnachtsferien sind ja Sachen fertiggeworden, die ich noch zeigen will.

 

Rosi hat von mir einen Cowl aus Drops Baby Merino zu Weihnachten bekommen:

DSC_5112_medium2.jpg

Die Anleitung habe ich von hier: Cowl Weave Uni Neckwarmer

 

Dann habe ich die "Rauhnächte-KAL"-Socken von Regina Satta aus Regia Trendpoint gestrickt:

DSC_5118_medium2.jpg

Die Anleitung gab es als Mystery ab Heiligabend.

 

Und dann haben Rosi und ich beim NeujahrsKAL in der Wolleverliebt-Gruppe bei Ravelry den Loop Boomslang mitgestrickt. Dafür haben wir Merino Extrafein von Wolleverliebt benutzt. Mein Boomslang sieht so aus:

DSC_5158_medium2.jpg

Die Anleitung für den Loop ist kostenlos.

 

So, und andere Sachen sind natürlich in Arbeit. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

×
×
  • Neu erstellen...