Zum Inhalt springen

Judith hat wieder was fertig


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 2,7Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Danke, danke, danke!!!! Ihr seid super.   Gestern abend sind nochmal Socken fertiggeworden: Es sind die "Angelique" aus Regina Sattas grünem Anleitungsheft. Ich habe sie aus Regia Trendpoint ge

Danke schön. :-)))))))   Und jetzt sitze ich an meinem Herbst-Wickel-Wichtel-Knäuel. Rosi und ich haben heute gemeinsam angestrickt:   Und wir hatten dabei dann riesig Spaß:

Danke schön für Euer Lob!!!!!   Ich könnte meine Loops ja mal zählen. ;) Aber das würde die weiteren Produktion sicher nicht beeinflussen. Und manchmal stehe ich doch wieder vor meinem Stapel Loops 

Veröffentlichte Bilder

:21: ja kalr judith ist doch eine nachteule

aber he di eaht echt den turbo drinnen mann mann he hallo ratz fatz geht das ok ich schmier mal meien hände ein dann werd ich noch mals gas beben denn da hat odhc lgatt jemadn geburtstag udn das was ich schon ferti ghat gefällt mir nimmer

gr gr rosi warum warst du heut auch weider mal was neues lernen also rosi du bist sebst schuld

ok aber nun ist ja noch mein gheitn frisch gespeichert also sollte ich es doch glat tnochas machen oder was meint ihr ??????????????

judith der haslschmeichler der sit echt der hit udn wei ich seh bist du heil heim gekommen na dann hab neues auch frü dich juuh dubi du dubi da

grins grisn ja rosi dei hat heut den clown auf

war ja heut auch ein karusell tag einer der wo amn davon renen könnte wurde dann bei la strickereia weider gerettet so und nun bruch ich flotte schneel nadlen also bis dann slabe sit ja nun eingekrochen hoff ich dann kann ich wieder etwas stricken

bis später

gruss rosi >banane< :23:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ui, so viel Lob. Das freut mich aber.

Corinna, stimmt, ich habe an dem Halswärm-Teil gestrickt, wenn Inka im Bett lag. Das ging gut. Es ist wirklich kein großer Akt gewesen. Ein einfaches Muster mit nicht allzu vielen Reihen und Maschen. Verglichen mit den Megatüchern, die ich schon gestrickt habe, war das wirklich ein Klacks.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

So, nun hat es doch geklappt. Irgendwie hatte ich Schwierigkeiten, meine Fotos aus dem Handy ins Notebook zu bekommen.

Meine Finlay Socken aus dem Mystery von Monika Eckert sind fertig. Heute vormittag habe ich beim Stricktreffen mit meinen Nachbarinnen den Oberfuß der 2. Socke fertiggestrickt. Am Mittag habe ich dann unbedingt noch die Spitze beenden wollen. Und nun sind sie tragfertig:

post-317-0-91078100-1364311611.jpg post-317-0-89021800-1364311618.jpg post-317-0-01306600-1364311625.jpg

Das Muster sieht kompliziert aus. Aber das ist es wirklich nicht. Ein paar verkreuzte, verschränkte Maschen, das ist es auch schon. Ich bewundere es immer, wie man solche schönen Muster sich ausdenken kann....

Die Ferse war gewöhnungsbedürftig und ist in der Anleitung mehr als mau beschrieben. Wer nicht schon viele Socken gestrickt hat, wird die Ferse nach Anleitung nicht stricken können. Da bin ich mir sicher. Aber wenn man schon unzählige Socken gestrickt hat und verschiedene Fersen ausprobiert hat, dann kann man sich da irgendwie durchwurschteln. Am Ende gefällt mir das Ergebnis, egal wie komisch die Ferse beschrieben war. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, sind die toll geworden, Judith!!!! :120: Sehr, sehr hübsch! Und wieder so schön gestrickt!

Ich mühe mich immer wieder mit der Bumerang - Ferse ab ....habe gestern beim spannenden Krimi zweimal aufmachen müssen, nee, ein Käppchen stricke ich immer noch lieber!

Hut ab, wenn man dann noch mehr Fersenarten stricken kann!

Liebe Grüße

Rosalie

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hihi Marita .... das hat aber jetzt bei mir gedauert, ich dachte, Du hast die Socken auf judith's blog gefunden und dann in Meilenweit gestrickt. Nun ist aber der Groschen gefallen!

Helft mir mal bitte, ich kapiere das nicht. Habe es auch so verstanden wie Du, Bine - oder meint Marita, dass Judith das so geschrieben hat? Sie hat diese Socken aus Meilenweit gestrickt? :223:

Liebe Grüße

Rosalie

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ui, vielen Dank für das viele Lob.

Bine stimmt, ich hatte vergessen dabeizuschrieben, welche Wolle ich genommen habe. Die Meilenweit Punto habe ich schon in derselben Farb und in grün, in beige und in lila verstrickt. Ich finde sie schön für Mustersocken. Sie sind fast uni, und man sieht jedes Muster gut.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja dei socken sidn ech tirre udn die wolel so wie so und dike letzte farbe einfach rosi farbe nein die grünen auch ach ja ich hab heut leicht einen hauch von sonne entdekct also gt ich strick eine weile mal hier weiter denn ich will ja ufos ferti gbekommen bis ich din dei strick ferien geh wau des rid ein zauber judith gell

gruss rosi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sodele, gestern sind meine März-Socken fertiggeworden:

post-317-0-55154200-1364905096.jpg post-317-0-97601100-1364905109.jpg

Ich habe das Nachteulen-Muster mit Lana Grossa Meilenweit Punto gestrickt. Eigentlich sollte der Fuß komplett glatt rechts sein. Aber das ist mir zu langweilig zu stricken. Also habe ich das Bündchenmuster einfach auf dem Oberfuß weiterlaufen lassen. Das gefällt mir sehr gut so.

Es war das erste Mal, dass ich Perlen in Socken eingestrickt habe. Ich hoffe, dass sie das Waschen in der WaMa immer gut überstehen. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

süß sind die geworden! Weshalb sollten die perlen das nicht überstehen. Die sind doch eingestrickt und nicht angenäht. Und farblich denke ich auch, daß da ni passiert. Die sind doch durchgefärbt und nicht angestrichen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

×
×
  • Neu erstellen...