Zum Inhalt springen

Judith hat wieder was fertig


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 2,7Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Danke, danke, danke!!!! Ihr seid super.   Gestern abend sind nochmal Socken fertiggeworden: Es sind die "Angelique" aus Regina Sattas grünem Anleitungsheft. Ich habe sie aus Regia Trendpoint ge

Danke schön. :-)))))))   Und jetzt sitze ich an meinem Herbst-Wickel-Wichtel-Knäuel. Rosi und ich haben heute gemeinsam angestrickt:   Und wir hatten dabei dann riesig Spaß:

Danke schön für Euer Lob!!!!!   Ich könnte meine Loops ja mal zählen. ;) Aber das würde die weiteren Produktion sicher nicht beeinflussen. Und manchmal stehe ich doch wieder vor meinem Stapel Loops 

Veröffentlichte Bilder

Ich habe zwischendurch ein Paar Stulpen gestrickt:

post-317-0-55504200-1352284637.jpg post-317-0-55700200-1352284653.jpg

Sie sind aus nicht einmal 25g Schulana Mosco. Das ist ein Garn aus Viskose, Mohair und Polyamid.

Die Anleitung habe ich auf dem letzten Strickschiff gekauft. Sie ist von Astrid Bracher vom Creativ-Atelier.

Alle in der Anleitung angezeigten Umschläge habe ich durch Rocailles ersetzt. Das mache ich gerne. Ich finde, das sieht schick aus.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wau ich will uach aber ich hab im moent anders wo täglich arbietseinsatz

naja ich werd aber trotzdme dann sie an oberste stelle stellen zu der ich muss es unbeding stricken

gruss rosi

grins grins du bist ganz schön von pia angesteckt >banane<

judith is tnun tücher blink bllnk königin

immer wieder sidn da blink blink

grins udn die sidn so billig gegenüber den echt blink blink

aber du bis teinfach gigantisch

gruss rosi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Hihi, ich bin gerade im Stulpen-Fieber. Die stricken sich so super schnell. Und gerade haben wir das genau das richtige Wetter für Stulpen, finde ich.

Also habe ich nochmal welche gestrickt.

post-317-0-51017400-1353356137.jpg

Ich hatte doch für Bine den Leftie aus Lana Grossa Meilenweit Magico II gestrickt. Und da hatte ich vorher 2 Knäuel davon gekauft, weil ich dachte, eins reicht nicht. Hat es dann aber doch! Und weil das nicht wirklich meine Farbe war, habe ich bei der Wollhändlerin meines Vertrauens das Knäuel gegen eine andere Farbkombi umgetauscht.

Dann fehlte nur noch ein Muster. Und da habe ich die Anleitung für die Rhiannon-Socken von Monika Eckert hergenommen.

Sockenmuster eignen sich sowas von genial für Stulpen! Am oberen Ende habe ich dann ein paar Maschen zugenommen und meinen Lieblings-Stulpen-Abschluss mit diesen komischen Fransen gemacht. Und fertig ist ein neues Paar Stulpen. >banane</>

Und jetzt mache mein Notebook wieder aus und werde an Marittas Wichtelgeschenk weiterarbeiten. Dummdidiumm.... ;)

Bearbeitet von Swangard
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

×
×
  • Neu erstellen...