Zum Inhalt springen

Judith hat wieder was fertig


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 2,7Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Danke, danke, danke!!!! Ihr seid super.   Gestern abend sind nochmal Socken fertiggeworden: Es sind die "Angelique" aus Regina Sattas grünem Anleitungsheft. Ich habe sie aus Regia Trendpoint ge

Danke schön. :-)))))))   Und jetzt sitze ich an meinem Herbst-Wickel-Wichtel-Knäuel. Rosi und ich haben heute gemeinsam angestrickt:   Und wir hatten dabei dann riesig Spaß:

Danke schön für Euer Lob!!!!!   Ich könnte meine Loops ja mal zählen. ;) Aber das würde die weiteren Produktion sicher nicht beeinflussen. Und manchmal stehe ich doch wieder vor meinem Stapel Loops 

Veröffentlichte Bilder

Puh, war ich froh, als Bine das Tuch in der Hand hatte und gesagt hat, dass es ihr gefällt. Das Tuch heisst Leftie und ist richtig gut zu stricken. Ich denke, so ein Tuch stricke ich mir auch noch. Aber dann in bunt. ;)

In Wolfsburg sind zwei Paar Stulpen fertiggeworden. Schaut mal, hier ist das erste Paar, das sind Bling Bling Stulpen:

post-317-0-31504500-1349703237.jpg post-317-0-35409600-1349703247.jpg

Ich habe sie aus Opal-Sportsockengarn gestrickt und pinkfarbene Rocailles benutzt. Die Anleitung stricke sich wirklich superschnell und einfach.

Das zweite Paar Stukpen ist nach einer Anleitung von Martina Behm gestrickt:

post-317-0-16048100-1349703264.jpg post-317-0-12751800-1349703275.jpg post-317-0-96231500-1349703283.jpg

Ich habe sie aus Sockengarn (mit Glitzer) von "Handgefärbt.com" gestrickt. Das Garn hatte ich in Leipzig auf dem Wollefest gekauft. Ich habe zusätzlich zur Anleitung an der einen Seite an die Spitzen Rocailles gesetzt.

Die Anleitung ist auch superschnell zu stricken. Ich habe die erste Stulpe noch am Anreiseabend angefangen und am nächsten Vormittag dann fertiggestrickt und zusammengenäht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja ich bruach auch welche judith

nei die sidn irre tolel georden

super toll

danek es war schön deien stimem heute kurz gehört zu haben so und nun tippel ich schnel weiter geh umd ei ekceh hier dnen ich hab eh shcon kullernede augen

es is tnun geug was ich aushalten muss im moentn udn bin so machtlos

aber ich erfreu mich dan den irrentollen bildern von dir udn es sit pure medizin zu wisen dasss du weider da bist

danek judith grus tosi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen lieben Dank für Euer Lob. >banane<

Jetzt sieht es echt so aus, als wenn ich nur am stricken wäre. Hihi, stimmt ja fast. Aber das folgende Tuch habe ich jetzt endlich mal fertiggemacht, nachdem es eine ganze Weile halbfertig rumlag:

post-317-0-39193000-1349887399.jpg post-317-0-01929400-1349887409.jpg post-317-0-50985400-1349887420.jpg

Das Tuch ist ein Arroyo, den ich aus Drops Baby Alpaka Silk gestrickt habe. Ich habe keine 2 Knäuel (a 50g) dafür gebraucht. Dafür ist das Tuch auch nicht so groß. Aber man kann es schön um den Hals schlingen. Und die Wolle ist superweich!

Ich könnte mir auch Perlen im unteren Bereich gut vorstellen. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für Euer tolles Lob. >banane<

Moni, das Tuch ist 1,65m lang und 38 cm breit. Das ist perfekt als Halstuch.

Ich habe Linus heute mit dem Tuch fotografiert. Als ich abgedrückt habe, rief er laut "Ameisenscheisse". Und das kam dabei raus:

post-317-0-95717100-1350232648.jpg

Das Arroyo-Tuch musste weichen, weil ich ein turboschnelles Tuch gestrickt habe, dass ich dringend spannen muss. Es ist nämlich für eine Freundin meiner Mutter. Und da ich das Päckchen für meine Mutter kommende Woche noch abschicken will, musste das Tuch ganz dringend fertig werden. Ich habe es erst am Mittwoch angeschlagen. Heute ist es fertiggeworden. Es ist 2,10m lang und 1,00m breit und aus nicht ganz 2 Strängen Bambus-Sockengarn von Pia und Marianne vom Grenchner Regenbogen gestrickt.

Es ist nochmal ein Easy Malland von Kirsten (Mrs. Postcard):

post-317-0-87694300-1350232659.jpg post-317-0-82976900-1350232668.jpg post-317-0-36088500-1350232679.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahnsinn, Mittwoch angeschlagen und Sonntag fertig??? Das ist ja ein neuer Rekord, Judith. Du strickst sicher superschnell oder?

Das Tuch sieht gut aus und gefällt mir in diesen Farben sehr gut! Die Freundin deiner Mutter wird sicher ganz begeistert sein und deine Mutter ganz stolz auf ihre Tochter.

Hihi, das Bild mit Linus ist gut! Wie er da schaut, herrlich! Er macht sich sehr gut als Model.

Ich komme gerade von meinen Eltern zurück, da habe ich immerhin eine Rückreihe von meinem Tuch geschafft... Na ja, wie sagt man so schön: mühsam ernährt sich das Eichhörnchen! Also ich werde so langsam mal fertig werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uaaah, soooo viel Lob. >banane< Danke schön dafür.

Naja, das was jetzt schon Marathon-Stricken. Ich habe am Samstag fast nichts anderes gemacht, als an dem Tuch zu stricken. Das Muster hat man ganz schnell im Kopf. Es ist wirklich ein einfaches Muster.

Und dann will ich das Tuch ja in gespanntem und trockenem Zustand am Donnerstag wegschicken. Ich fahre ja nicht ständig nach Bad Säckingen. Und da liegt jetzt aber ein Päckchen für mich zum abholen. Hihi, ratet mal... da ist natürlich bestellte Wolle drin. ;) Ich will unbedingt für Theis zu Halloween noch ein Halstuch stricken. Schaut mal hier:

http://www.ravelry.com/patterns/library/the-skullkerchief

Und da muss ich auch bald mit anfangen. Ich bin nicht wirklich firm im Stricken mit zwei Farben. Also wird das nicht so schnell fertigwerden. Aber am 31.10. muss es benutzt werden können. Also will ich das Päckchen abholen und gleichzeitig ein Päckchen an meine Mutter schicken. Und da ich den Tuch-Auftrag für die Bekannte meiner Mutter schon ziemlich lange habe, wollte ich das ganze mal zum Abschluss bringen, bevor dann an Halloween schon wieder ein großes Tuch von Monika Eckert beginnt....

Deshalb habe ich meine Turbonadeln gewetzt, alles andere liegengelassen, und habe das Tuch in quasi einem Rutsch durchgestrickt.

Aber ich stricke inzwischen auch recht fix. Das merke ich an den Socken, die ich gerade für Thies auf den Nadeln habe. Das flutscht gerade ziemlich. Also werde ich sicher bald auch die Socken zeigen können. Die sollen natürlich fertig sein, bevor ich das Totenkopf-Halstuch für Halloween anschlage.

Meine Mutte rund meine Schwiemu bekommen aber zu Weihnachten dieses Jahr keine Tücher. Mal sehen, vielleicht gibt es dieses Jahr Stulpen.

Herrjeh.... es wird ja auch wieder einen Adventskalenderschal geben... Es wird also nicht langweilig. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Tuch ist ja irre, das wäre auch etwas für Leon !

LG

Jutta

Trägt Leon Tücher?

Ach, jetzt hat es klick gemacht... hihi.... das Skelett-Tuch wäre was für Leon. Das stimmt. Jutta, noch kannst du es schaffen bis Halloween. ;) Die Anleitung ist gratis runterladbar.

Bearbeitet von Swangard
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

×
×
  • Neu erstellen...