Zum Inhalt springen

Judith hat wieder was fertig


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 2,7Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Danke, danke, danke!!!! Ihr seid super.   Gestern abend sind nochmal Socken fertiggeworden: Es sind die "Angelique" aus Regina Sattas grünem Anleitungsheft. Ich habe sie aus Regia Trendpoint ge

Danke schön. :-)))))))   Und jetzt sitze ich an meinem Herbst-Wickel-Wichtel-Knäuel. Rosi und ich haben heute gemeinsam angestrickt:   Und wir hatten dabei dann riesig Spaß:

Danke schön für Euer Lob!!!!!   Ich könnte meine Loops ja mal zählen. ;) Aber das würde die weiteren Produktion sicher nicht beeinflussen. Und manchmal stehe ich doch wieder vor meinem Stapel Loops 

Veröffentlichte Bilder

hihi, ach ist das schön! es ist bei anderen genau so wie bei uns ;o)))))))

junior wollte am sonntag die wdh von clone wars angucken. als es anfing sagte ich nein. er, total geschockt, ok, ich räum ja auf, darf ich dann? hatte bereits 2 tage gesagt, er solle sein zimmer aufräumen und saugen, dann ging es plötzlich. er hat dann aber auch den turbo rein, schön aufgeräumt und gesaugt. dann durfte er auch gucken *g*

leider geht aufräumen hier nur mit "drohung und erpressung" einher, sonst machen meine herrschaften nix freiwillig *seufz*

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, Sandra, ich bin auch ständig am erpressen! Ich wurde neulich schon angemault: "Mama, du erpresst uns ständig!" Klar, sonst klappt j aauch nichts. Ich finde es schade, dass es nur so funktioniert. Und früher habe ich auch immer gesagt, ich würde meine Kinder nie erpressen. Aber kaum waren sie da, ging es ganz schnell, dass ich meine Meinung geändert habe.

Aber Bine, Inka räumt auch nicht freiwillig auf. Sie mault dabei zwar nicht soooo doll wie Thies, aber ohne Erpressung geht es auch bei ihr nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ui, da haben wir ja richtig glück, ich schon bei meiner andrea und denice ist auch fleißig

und seit sie ihr neues zimmer hat in lackweißen möbeln und ansonsten lila und anthrazit, hat sie nen richtigen putzfimmel. da wird sogar der bettkasten gesaugt .... den sieht doch niemand!!! Nur wenn sich spinnen irgendwo anfinden, dann müssen die mutigen ran. opi oder omi, mama kreischt da auch. und unser schwiegersohn ist oft nicht greifbar, weil er außerhalb arbeitet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, Sandra, ich bin auch ständig am erpressen! Ich wurde neulich schon angemault: "Mama, du erpresst uns ständig!" Klar, sonst klappt j aauch nichts. Ich finde es schade, dass es nur so funktioniert. Und früher habe ich auch immer gesagt, ich würde meine Kinder nie erpressen. Aber kaum waren sie da, ging es ganz schnell, dass ich meine Meinung geändert habe.

Aber Bine, Inka räumt auch nicht freiwillig auf. Sie mault dabei zwar nicht soooo doll wie Thies, aber ohne Erpressung geht es auch bei ihr nicht.

Wie heisst es so schön:

Wie der Herr sos Gescherr

oki bin schon wieder weg >sofa<

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bineomi, ich glaube, das hat wirklich nichts mit Jungs oder Mädels zu tun.

Ich habe 2 Jungs (gsd schon aus dem Haus seit 8 Jahren) und heute noch unser

weibliches Nesthäkchen. Unser Nesthäkchen ist genau solch ein "Messi" wie unsere

Jungs damals. Die tun sich da gar nichts.

Obwohl ihr Zimmer auch neu renoviert ist, das interessiert sie nicht die Bohne!

Das geht auch nur mit "Drohungen"....leider. Es soll ja nicht picobello sein,

aber wenigstens so, dass keine Teller,Becher, angebrochene Trinkflaschen oder so

herumliegen/stehen......ach, das wird in 100 Jahren noch Thema sein.

Meine Jung haben erst aufgeräumt,als sie ihre eigene Wohnung/Familie hatten :lol:

Obwohl sie hier zuhause auch alles mitmachen mussten, inkl.Bügeln....ich habe immer

gesagt, meine Schwiegertöchter werden es mir danken. Was soll ich Euch sagen? Die

eine hat es mir schon gedankt, wir sind die besten Freundinnen mittlerweile.... :120:

So, ich darf jetzt arbeiten...ich wünsch Euch noch einen schönen Tag.

Wettermeldung: Hier bei uns Sonnenschein und -8 Grad.........brrrrrrrrrrrrrrrrrr aber

schööööööööööööööön...... :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kommt mir alles so bekannt vor....das leidige Thema "Aufräumen" gab es bei uns auch oft.

Judith, ich kann Dich gut verstehen.

Bei mir war es immer so, war ich zu Hause, wollte ich gern einen Job. Hatte ich dann einen, wurde es mir schnell zu viel, da es in unserer Familie immer "Sorgenkinder" gab (und gibt) um die ich mich zusätzlich kümmern musste und mein Mann war oft tagelang aus beruflichen Gründen aus dem Haus. Ich fand es nicht leicht, alles unter einen Hut zu kriegen. Aber es hat auch sein Gutes, wenn man zu Hause ist und Zeit für seine Kinder hat.

So kenne ich eigentlich keine Langeweile.

Hier ist es übrigens auch sehr, sehr kalt.

Liebe Grüße <hi>

Rosalie

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß noch, meine Tochter war 16 und wollte weg. Haare waschen, duschen etc. war angesagt und ausgeführt. Das Bad sah entsprechend aus. Ich bin in ihr Zimmer und da lief im fernsehen ihre Lieblingsserie. Eigentlich war das im Bad kein Akt, man hätte sofort nach dem Duschen alles an Ort und Stelle bringen können. Ich habe mich dann vor dem Fernseher platziert und so lange genervt, bis sie ins Bad ist und Ordnung geschaffen hat .... die Serie war natürlich dann schon zur Hälfte gelaufen. Nie wieder hatten wir nochmal diese Situation. >banane<.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich hat mein älterer Sohn schon etliche Nervenstränge gekostet, der hätte auf Deine Attacke so gar nicht reagiert, das war dem so in diesem Alter ziemlich wurscht. Aber nun gut die Zeit ist vorbei, wir haben auch deswegen keine Probleme miteinander und ich denke da muß jeder mehr oder weniger durch.

Allerding ist da schon ein bisschen was hängen geblieben, ja ja erstaunlich, aber wer so lange bei mir lebt muß auch was abbekommen. Neulich war die Freundin ein paar Tage in Berlin, da hat er ohne Ansage die komplette Küche ausgemistet und die Abstellkammer geräumt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hehe - ja, solche Geschichten hört man immer wieder.

Eine Malfreundin hat auch erzählt, dass sie an ihren Töhctern fast verzweifelt ist, nie konnten und wollten sie Ordnung halten und sie wusste schon nicht mehr, was sie machen sollte.

Dann gab es die erste eigene Wohnung - Oh je, wie soll das gut gehen??

Und bei ihrem ersten Besuch dort wurde sie schon zur Begrüßung gefragt, ob sie auch die Schuhe ordentlich abgetreten hätte, es wäre schließlich geputzt! :P :P :P

Ich will/muss auch nicht in einem Museum leben, wenn man wo lebt, dann sieht man das auch. :P

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Judith,

den rosa Loop habe ich ja bei ravelry schon bewundert. Der schaut echt klasse aus und die Anleitung ist auch gleich auf meine To-Do-Liste gewandert.

Den Steckschal finde ich auch toll. Kenne sowas eigentlich in "grob" gestrickt. Aber als Lace ist das auch eine tolle Idee.

Und deine anderen Sachen sind auch sehr schön. Gefällt mir alles!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Judith,

den rosa Loop habe ich ja bei ravelry schon bewundert. Der schaut echt klasse aus und die Anleitung ist auch gleich auf meine To-Do-Liste gewandert.

Den Steckschal finde ich auch toll. Kenne sowas eigentlich in "grob" gestrickt. Aber als Lace ist das auch eine tolle Idee.

Und deine anderen Sachen sind auch sehr schön. Gefällt mir alles!

Danke schön. Im Moment stricke ich gerne kleinere "Hals-Projekte". Ich finde gerade Cowls ganz toll für den Winter.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das dachte ich gestern auch voll Entsetzen wir sind im falschen Thraed :o

Sorry Judith soll nicht mehr vorkommen #sorry

Ich habe alles gelöscht was hier nicht hin gehört

Hihi, da ist die Diskussion richtig ausgeartet, was? ;)

Aber spätestens, wenn ich wieder was fertiges zeige, merken alle, dass das eigentlich mein "Zeige-Thread" ist. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....aber wenn diese Teile mit deutschen Bezeichnungen beschrieben würden, dann wüßte man sofort deb Unterschied! >banane<.

Der Möbius hat ja automatisch diesen Dreh, beim Loop schlingst Du den Ring 2x um den Hals und dabei verdrehst Du ihn.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....aber wenn diese Teile mit deutschen Bezeichnungen beschrieben würden, dann wüßte man sofort deb Unterschied! >banane<.

Genau, ich weiß auch nicht warum alles immer übersetzt werden muß, als obs ein Zwang ist.

Der Möbius hat ja automatisch diesen Dreh, beim Loop schlingst Du den Ring 2x um den Hals und dabei verdrehst Du ihn.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

×
×
  • Neu erstellen...