Zum Inhalt springen

Judith hat wieder was fertig


Swangard
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Danke schön, Jutta und Moni, für Euer Lob. >banane<

Ich stricke trotz Stulpen und anderer Projekte auch an meiner Patchworkjacke. Im Moment sogar wieder häufiger. So sieht sie bisher aus:

post-317-0-46802200-1319028842.jpg

Ich habe inzwischen fast drei Reihen Einerpatches gestrickt mit 2 Zwischenstücken aus kraus rechts und Lochmuster.

Hier ist noch ein Detailfoto von 2 Patches und ein bißchen "Zwischenmuster":

post-317-0-47912900-1319028853.jpg

Jetzt muss ich mir langsam mal Gedanken machen, wie ich weiterstricke. Gestern habe ich gemessen. Die drei Patchreihen sind 45 cm hoch. Also kann ich bald vorne und hinten getrennt weiterstricken und dann noch Ärmel kreieren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hihi, stimmt, Andrea, ich bin megagespannt, was dabei am Ende auskommt. Ohne Anleitung habe ich noch nie was gestrickt. Aber so langsam juckt es mich, mal was eigenes auszuprobieren. Vorhin habe ich mit Block und Bleistift am Tisch gesessen und gemalt. Ich glaube, ich habe eine Oberteil- und Ärmellösung gefunden. Wenn es am Ende dann tragbar ist, dann freue ich mich riesig. Und wenn die Wolle reicht, wäre ich extrem froh. Aber ich befürchte, dass ich ein Knäuel nachkaufen muss. Bevor ich die Ärmel anfange, wiege ich mal, was ich noch an Garn habe. Dann kann ich abschätzen, was ich noch nachkaufen muss.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

.

Und in was geändert??? Sind hier hoffentlich nicht wichtige Fotos verschwunden? Falls das keine Absicht war, das hier so gar nix steht .... noch mal in "Bearbeiten" und dann zum vollständigen Editor" wechseln, erneut ändern und speichern .... scho ist alles gut.

Die Jacke sieht schon dolle Interessant aus .... bin neugierig auf das Endresultat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

.

Und in was geändert??? Sind hier hoffentlich nicht wichtige Fotos verschwunden? Falls das keine Absicht war, das hier so gar nix steht .... noch mal in "Bearbeiten" und dann zum vollständigen Editor" wechseln, erneut ändern und speichern .... scho ist alles gut.

Die Jacke sieht schon dolle Interessant aus .... bin neugierig auf das Endresultat.

..... Bevor ich die Ärmel anfange, wiege ich mal, was ich noch an Garn habe. Dann kann ich abschätzen, was ich noch nachkaufen muss.

Ich rechne das immer über die cm² aus, da kannst Du genau feststellen, ob es reicht

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bine, ich habe meinen Beitrag zweimal abgeschickt und dann nicht gewusst, wie ich den zweiten löschen kann. Na macht ja nix. Fotos sind keine verschwunden. ;)

Ich stricke jetzt erstmal bis der Stelle, wo ich die Ärmel anfange. Und dann schaue ich, was ich noch an Garn habe. Da die Ärmel ja gleichgroß werden sollen, dachte ich, ich wiege das verbliebene Garn. Wenn ich knapp die Hälfte davon verstrickt habe, und der erste Ärmel ist noch nicht fertig.... dann muss ich nachbestellen. ;)

Ich glaube, das Lochmuster frisst am meisten Garn. Da muss ich jede Masche mit drei Umschlägen stricken. Da geht einiges an Garn drauf.

Mal sehen, wie die Jacke am Ende aussieht. Falls sie tragbar ist, war es sicher nicht meine letzte Eigenkreation.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallihallo,

hihi, wir sind alle sganz gespannt wegen der Jacke.

Marita, das ist genau das Lochmuster von dem Schal. Ich habe mir auch vor Jahren mal so einen Schal gestrickt. Und genau deshalb fiel mir das Lochmuster auch ein, und ich dachte, das könnte man schön mit den Patches kombinieren.

Gestern abend habe ich noch ein Weihnachtsgeschenk fertiggestellt:

post-317-0-02099300-1319277551.jpg post-317-0-00590200-1319277563.jpg

Das ist eine Lintilla für meine Mutter. Gestrickt habe ich sie aus einem einzigen Knäuel Lana Grossa Meilenweit Magico II. Sie fühlt sich weicher an als das Knäuel an sich.

Meiner Schwiegermutter werde ich auch noch so eine Lintilla zu Weihnachten stricken. Mal schauen, was ich noch so an Garn rumfliegen habe...

Mein Model hat sich fast kaputtgefroren beim Shooting auf der Terrasse. ;) Aber Thies musste einfach herhalten dafür. Er sitzt nämlich neben mir und liest Comics...

Bearbeitet von Swangard
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na dann fang schon mal an, ihm einen Schal zu stricken gegen die zu erwatenden Halsschmerzen ... ;) :P Natürlich hoffe ich das nicht!!!

Sieht gut aus, diese Lintilla - schön judithbunt. :P Ich hab die Meilenweit ja auch schon verstrickt, die Socken fühlen sich auch echt gut an, wahrscheinlich ist die Wolle auf dem Knäuel relativ fest gewickelt.

Jedenfalls Kompliment! clap clap clap

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Huhu Rosi,

du, ich habe ganz nach Gefühl gestrickt, und als ich meinte, dass das Tuch groß genug wäre, habe ich das Restknäuel gewogen. Und ich hatte noch genau 25g übrig. Also wie in der Anleitung beschrieben, 25% des Garns soll ja für die Abschlussrüschen reichen. Und so war es auch. Ich habe jetzt noch 3g von dem Garn übrig:

post-317-0-28090200-1319296071.jpg

So optimal verstricke ich selten Wolle. Entweder ich habe zu wenig, wie bei der Stola "Soraya", oder ich habe viel zu viel. Für die Lintilla hatte ich ja zwei Knäuel besorgt. Vielleicht bekommt meine Mutter nun noch Stulpen dazu. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja ja das kenn ich auch noch von früher

judith du kannst ja meine wolle für die soraja noch haben wir kommen schon kalr denk ich oder

also und dann bring dohc deine lintilla mal mit gell

so ich hab einen Mojos fertig und heute gabs schon weider andere wolle bei Edeka aber ich hab sie liegen gelassen

ich mag sie gern life sehn

und da sit es immer noch schwierig sich zu netscheiden

aber ich freu mich auf dich

grus rosi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anschu, genau darüber bin ich gestern auch gestolpert, aber zu dem Schluß gekommen, daß Elfle was für Weihnachten im Familien- oder Freundeskreis gemacht hat und noch nicht genau weiß, wem sie es zuordnet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...