Zum Inhalt springen

Judith hat wieder was fertig


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 2,7Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Danke, danke, danke!!!! Ihr seid super.   Gestern abend sind nochmal Socken fertiggeworden: Es sind die "Angelique" aus Regina Sattas grünem Anleitungsheft. Ich habe sie aus Regia Trendpoint ge

Danke schön. :-)))))))   Und jetzt sitze ich an meinem Herbst-Wickel-Wichtel-Knäuel. Rosi und ich haben heute gemeinsam angestrickt:   Und wir hatten dabei dann riesig Spaß:

Danke schön für Euer Lob!!!!!   Ich könnte meine Loops ja mal zählen. ;) Aber das würde die weiteren Produktion sicher nicht beeinflussen. Und manchmal stehe ich doch wieder vor meinem Stapel Loops 

Veröffentlichte Bilder

Hallo Ihr Lieben,

da guck ich doch mal eben hier nebenbei rein, was hier so los ist und was seh ich da?

Lauter tolle sch?ne Sachen..........ich staune immer wieder.

Sag mal Judith.........bei solch kleinen Kiddies, wo Frau doch wirklich eigentlich IMMER zu tun hat....

ich staune, wie Du DAS alles machst. Ich schaffe nicht mal die H?lfte.......

diese Schals alleine.....ist wirklich wieder der Hammer. Da guckst Du einfach nur, wie es sein kann, dass man das strickt und dann wird losgelegt.....nee wirklich, abenteuerlich. Ich sehe ja den Patchworkschal auch hier an, aber vorstellen kann ICH mir das nicht, wie es gehen k?nnte.

Allein dieser geh?kelte Schal f?r Inka....einfach klasse, meine Tochter k?nnte den auch toll finden (aber in einer anderen Farbe).....ich war auf der Seite, um zu gucken, aber, alles auf Englisch, ich weiss gar nicht, wo ich da gucken soll....hilfst Du einer alten Mutter mal ? :lol:

Schon muss ich wieder weiter.....

seid alle lieb gegr?sst

Corinna

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

danke, danke, danke f?r Euer zahlreiches Lob. Ich werde ja ganz rot. :P

Nee, Heinzelm?nnchen habe ich nicht. Die h?tte ich gerne f?r diverse Putzarbeiten im Haus. Dann k?nnte ich noch mehr stricken!!!!

Der H?kelschal ist ja nur aus einem Kn?uel Wolle geh?kelt. Und da war die Laufl?nge 90 m. Das ging also wirklich fix.

Und die Patches beim Schal sind auch ganz einfach. F?r einen Patch muss man ja einfach nur eine ungerade Zahl Maschen aufnehmen (z.B. 35 Maschen). Gestrickt wird kraus rechts, und in jeder zweiten Reihe muss man die mittleren drei Maschen ?berzogen zusammenstricken. Irgendwann hat man nur noch eine Masche ?brig. Und dann kommt der n?chste Patch. Ich bin mir aus Copyright-Gr?nden nicht sicher, ob ich den Schal noch weiter erkl?ren darf.... :unsure:

Bei der H?kelanleitung f?r den Schal musste ich auch erstmal nachforschen. Englische Strickanleitungen kann ich ja lesen, aber H?kelanleitungen.... Ich habe mich dann aber durchgew?hlt. Und Martina hatte noch einen Tipp f?r eine ?bersetzungstabelle.

Kannst mir ja per PN mal deine Emailadresse schicken. ;) Vielleicht kann ich dir ein bi?chen unter die Arme greifen. :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der H?kelschal ist ja nur aus einem Kn?uel Wolle geh?kelt. Und da war die Laufl?nge 90 m. Das ging also wirklich fix.

Und die Patches beim Schal sind auch ganz einfach. F?r einen Patch muss man ja einfach nur eine ungerade Zahl Maschen aufnehmen (z.B. 35 Maschen). Gestrickt wird kraus rechts, und in jeder zweiten Reihe muss man die mittleren drei Maschen ?berzogen zusammenstricken. Irgendwann hat man nur noch eine Masche ?brig. Und dann kommt der n?chste Patch. Ich bin mir aus Copyright-Gr?nden nicht sicher, ob ich den Schal noch weiter erkl?ren darf.... :unsure:

Lass lieber sein und wir machen hier an der Stelle einen Link zu Liane die es sehr gut frei zug?nglich erkl?rt:

http://www.ls-liane-stitch.de/Anl-Patchecken.html

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, Marita, f?r den Link. In meinen Favoriten habe ich ihn auch irgendwo, aber die sind im Laufe der Zeit sooooo lang geworden.

Die Patches sind ja an vielen Stellen beschrieben (ist ja sozusagen eine Grundlage), z.b. bei Liane oder in den Patchsocken-B?chern:

http://www.coatsgmbh.de/Selbermachen/Stric...en+stricken.htm

Ich habe ja auch schon Kinderschals draus gestrickt, die ich mal gezeigt hatte. Da habe ich einfach ein paar Patches aneinander gereiht. Der jetzige Schal war sehr ?hnlich, nur gr??er. Das mit dem Copyright ist irgendwie schwierig, wenn man sich den Schal doch quasi selber ausgedacht hat, aber jemand anders schon einen ganz ?hnlichen gestrickt hat und eine offizielle Anleitung daf?r existiert.

Solche Schwierigkeiten gibt es ja auch oft in der Musik, wo st?ndig jemand behauptet, ein anderer h?tte ein Lied "geklaut". Dabei fallen ?hnliche Melodien eben auch mal unterschiedlichen Leuten ein.

Ich traue mich gar nicht, mal ein Muster selbst zu kreieren und zu ver?ffentlichen. Irgendwo auf der Erde gibt es bestimmt jemanden, der das schon mal erfunden hat. Da hat man dann gleich ?rger am Hals. :( :unsure:

Naja, vielleicht f?llt mir ja trotzdem mal was tolles ein, mal sehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Du hast schon recht es ist einfach schwierig, aber dennoch wenn ich irgendetwas tats?chlich selbst gemacht habe, keine Vorlage hatte etc. dann sage ich das auch so und das kannst Du auch machen, mit dem Problem glaube ich, leben ganz viele Leute, wie Du schon sagtest.

Aber es ist auch immer was anderes ob man das z.B. hier in einem Forum sagt, f?r das jemand anderes, also der Foreneigent?mer seinen Kopf hin halten mu?, oder ob man das auf z.B. seiner privaten HP oder Blog tut, f?r das man ganz alleine und selbst Verantwortlich ist. Und bevor ich jemand anderen oder seinen Geldbeutel in Gefahr bringe, lass ich es lieber ganz.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...
  • 3 Wochen später...

Du hast da ja ein chices Model, dass deinen Schal wunderbar pr?sentiert. :D Er sieht sehr gut aus, sch?ne Farben und auch die Patches gefallen mir sehr gut.

Jutta, der Schal liegt dann nur ?ber der Schulter und wird garnicht um den Hals gewickelt, oder? Sowas habe ich heute mittag im Fernsehen gesehen. An meinem freien Tag gucke ich oft beim essen kochen das ARD-Buffet. <hi>

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

×
×
  • Neu erstellen...