Jump to content

anschu

Club
  • Gesamte Inhalte

    2.978
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    18

Über anschu

  • Rang
    Big Boss
  • Geburtstag 28.01.1967

Kontaktmöglichkeiten

  • Website URL
    http://as-malerei.de
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

868 Profilaufrufe
  1. was Andrea so gestrickt hat

    Danke für Euer Interesse! Ich fand die weißen Socken kratziger als die braunen, aber angenehm zu tragen - auf blosser Haut - wohl alle nicht. Mein Mann liebt es so! Für ihn soll ich aus Herdwickwolle, die ungewaschen versponnen wurde, Socken stricken - also, das ist echt ein Liebesbeweis! Herdwickwolle ist echt seeeeehr rauh, böse Zungen behaupten, daraus könnte man Fussmatten machen ... oder die Spinnerin hatte die Idee, daraus Bio-Topfkratzer zu stricken! Zur Farbe nochmal - ja, das ist die natürliche Farbe. Es gibt schon viele Rassen, die so helle Wolle haben. "Von aussen" sehen Schafe meist eher grau aus - da sammelt sich ja auch ein Jahr lang Schmutz drin. Wenn der aus weißer Wolle rausgewaschen wurde, kann die richtig hell sein. Ist sicher auch besser zum Färben als dunklere Wolle .... Gebt mal auf youtube Schafe scheren ein und schaut so ein Filmchen - es ist erstaunlich, wie weiß die Wolle "drunter" aussieht. So, wie es bei braun aussehenden Schafen oft erstaunlich ist, wie schwarz sie drunter aussehen! Und was uns auch immer auffällt - wenn es mal richtig doll geregnet hat - am besten noch mit ein paar Graupeln dabei - dann sehen unsere Schafe immer aus, als wären sie in einer Waschmaschine gewesen! Echt, die sehen dann sauber aus, die helle Wolle wieder schön weiß und die Flecken setzen sich wieder richtig deutlich ab... Dauerregen finden sie allerdings doof und sehen dann auch aus wie begossene Pudel...
  2. Bines Gewerkel ab 2017

    Hihi, so geht es mir auch meistens...
  3. was Andrea so gestrickt hat

    Hat er, ja. Aber er hat kurz drauf auch "gestanden", dass er da Socken unterziehen muss - weich ist was anderes... Und dabei hatte ich sie extra noch mit Shampoo gewaschen, weil das ein wenig die Kratzigkeit nehmen soll, aber sooooo viel wie nötig nun auch wieder nicht... Aber er wird sie tragen und sie werden bestimmt gut wärmen, wenn er auch in Herbst und Winter auf dem Trecker sitzt und wirtschaftet... Dann konnte ich noch 2 Paar Socken aus handgesponnener Wolle abgeben - Scherkunden meines Mannes hatten die Idee, doch Socken von der Wolle ihrer Schafe haben zu wollen. Sie haben 2 schwarze Schafe - die Spinnerin war erst begeistert von der Wollfarbe, aber beim Spinnen hat sie wohl ziemlich geflucht, weil die Tiere laufen viel unter alten Fichten und die vielen kleinen Nadeln oder Nadelspitzen machten das Arbeiten nicht leichter... trotz waschen hatte sie wohl ziemlich zu kämpfen .... auch ich wurde beim Stricken noch öfter gepiekst, man sah kaum etwas, aber fühlen konnte man das schon, Ich hab einiges noch herausgezupft bzw. hatte ich beim Stricken meist den Schoss voll ... Ein Tier hat eher Grauschimmer in der Wolle, das wurden die Männersocken, gestrickt in NS 4 Das andere Schaf eher einen Braunschimmer und für die Frau ein Zopfmuster, gestrickt in NS 3 Die Sohle habe ich diesmal rechts verschränkt gestrickt, weil bei der doch etwas ungleichmässig gesponnenen Wolle das Strickbild in glatt rechts nicht so dicht war, wie ich es wollte. Fiel mir bei der Maschenprobe auf und so habe ich es mit verschränktem Stricken ausprobiert und das war deutlich dichter und auch fester. Ich hoffe, die Socken halten eine Weile. Und zum Schluss noch ein Paar Auftragssocken in Größe 45, gestrickt mit NS 3 aus Super SOXX von Lang Yarns
  4. Bines Gewerkel ab 2017

    Sehr schöne Socken! Und das neueste Kostüm hat Bine bestimmt schon fertig im Kopf und die meisten Arbeitsschritte bis zur Fertigstellung bestimmt auch!
  5. Moni strickt und klöppelt

    Da kann ich den Louis aber gut verstehen - die Decke sieht super aus! Und ist mit Sicherheit wärmer als das Gras, da wäre ich an seiner Stelle auch drauf gegangen... Dieser Wechsel von längs und quer gestreift gefällt mir gut. Und durch die weissen Streifen dazwischen wird es selbst bei ähnlichem Muster nicht ein bisschen langweilig. Da kann ich verstehen, dass Du gerne dran bleibst.
  6. Jutta Handarbeiten

    War ja auch nur ein Scherz!! Ich weiß doch, dass der Leon nicht zu kurz kommt bei Dir!
  7. Jutta Handarbeiten

    Schööööön! Die Mütze und der Schal gefallen mir auch sehr gut! Vergiss mir nur den Leon nicht!
  8. Jutta Handarbeiten

    Wow - na da wird Tabea bestimmt strahlen! Das Zickzackmuster hab ich auch mal gestrickt, allerdings einfarbig. Mit Streifen ist der Effekt noch besser. Und die bunten Socken sind aber mal wirklich bunt - was für eine Wolle! Und echt schöne Farben! Das Muster ist fast zu viel des Guten, aber wie immer - top gestrickt.
  9. Meine gehäkelten Sachen

    Boah! Was für tolle Arbeiten!! Bewundernswert!! Echt! Würde nicht zu meiner Wohnung passen, aber das sieht richtig toll gearbeitet aus, wie mit der Maschine! Und dass Dein Mann das auch noch jahreszeitlich dekoriert finde ich auch Klasse. Danke fürs Zeigen!
  10. Wichteln - Zeitpunkt

    Das finde ich auch immer faszinierend, wenn jemand schon gleich genau weiss, was es werden soll.
  11. Wichteln - Zeitpunkt

    Ich hab mein Wichtelkind schon - Danke Maritta!
  12. Wichteln - Zeitpunkt

    Ja Gabi, meist verschicken wir kleine Handarbeiten und Kleinigkeiten wie Kerzen, Handarbeitsheftchen und Süßkram. Um zu wissen, was jemand mag oder auch nicht mag, haben wir Listen erstellt - schau mal unter "Neue Aktionen finden" und da dann unter "Unsere Wichtelwünsche". 2014 stimmt nicht mehr so ganz - einige haben in letzter Zeit dort alles aktualisiert. Und wenn Du Dich entschließt, doch noch mit zu machen, solltest Du da auch eine Liste erstellen, damit Deine Wichtelmama nicht völlig daneben haut mit Farben oder Geschmäckern...
  13. Die neue "Alte"

    Hallo Gabi - das wäre schön! Sowohl öfter melden als auch etwas zeigen.
  14. Bines Gewerkel ab 2017

    Oder Du strickst einfach kleinere Socken!
×