Zum Inhalt springen

Raryn

Club
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Leistung von Raryn

Newbie

Newbie (1/14)

  1. Mich hat nun schon seit ca. 10 Tagen ein grippaler Infekt fest im Griff, zu dem zwischenzeitlich noch eine Bronchitis gekommen ist. Da war Ruhe angesagt und weniger kreative Aktivit?ten. Dennoch habe ich es geschafft, mir ein Paar neue Pomponsocken zu stricken und endlich die iPod-Nano-Socke f?r meinen Sohn. Ich hoffe, bis zum n?chsten Samstag wieder richtig fit zu sein, schlie?lich will ich ja nach Weilburg zum Stricktreffen. Zum Gl?ck bin ich Faschingsmuffel, sonst w?rde es schon ?rgerlich sein, ausgerechnet jetzt nicht auf die Strunz gehen zu k?nnen. Doch "Kr?bbel" (hessischer Ausdruck f?r Berliner) geh?ren auch bei uns in den n?rrischen Tagen dazu. Die gibts dann nachher zum Kaffeetrinken. Drau?en ist nasskaltes Schmuddelwetter, grau in grau, so richtig b?????h!
  2. Raryn

    iPod-Nano-Socke

    Mein Sohn hatte sich im Januar einen iPod-Nano gekauft. Der Preis f?r die Schutzsocken fanden wir ?bertrieben. Nach langem Dr?ngeln habe ich ihm nun heute aus Resten eine iPod-Nano-Socke gestrickt: Ich habe normal mit 2,5 mm Nadeln gestrickt, 4 x 8 Maschen angeschlagen, 10 Rd Bundmuster (2 re/2 li), danach ca. 9 cm Strukturmuster (1.+2. Rd. glatt re; 3.+4. Rd. 2 re/2 li; fortlaufend wiederholen). Die abgeketteten Maschen zusammenn?hen, fertig. Verbrauch ca. 6 g
  3. Herzlich willkommen auch von mir und viel Freude! Wow, woher nimmst du nur die Zeit f?r all die Sachen, die du machst?
  4. Unser PC-H?ndler kommt mit dem Hauptrechner wieder nicht bei, d.h. ich muss weiterhin darum "k?mpfen" an mein eigenes Laptop zu kommen, da meine Familie auch dran will bzw. muss. Zwischendurch diverse "Kinder-Taxi-Fahrten", zu Klassenkameraden und wieder nach Hause, zum Optiker, zur Jugendfeuerwehr. Und so richtig Lust auf den Lace-Schal, den ich seit ein paar Tagen auf den Nadeln habe, >strick< habe ich auch nicht. Mache ich mir jetzt eine Kanne Tee, einen Kaffee oder einen Cappuccino? :weissnix:
  5. Es gab auch schon mal an einem Stand Patchworkstoffe und Wolle. In Frankfurt ist meist auch ein Stand mit Marabu-Textilfarben da. Vielleicht einfach mal bei Herrn Krol anfragen, der organisiert diese M?rkte. Adresse m?sste auf der Webseite sein (Impressum, Kontakt oder so?).
  6. Als Neuling wei? ich nicht, inwieweit das f?r euch interessant ist. Stoffmarkt Holland hat die neuen Termine f?r Fr?hjahr/Sommer 2009 online gestellt. Auf diesen M?rkten bieten holl?ndische und deutsche H?ndler alles M?gliche an Stoffen und Kurzwaren. Teilweise sind g?nstige Schn?ppchen drin. Riesig ist auf jeden Fall die Auswahl.
  7. Ich m?chte mich kurz vorstellen: Mein Name ist Antje, ich bin (noch) 40 Jahre, verheiratet und Mutter von zwei pupert?ren Jungs (Robin, 14 Jahre; Yannick 12 Jahre). Ich wohne mitten in Hessen, in der N?he von Wetzlar - Gie?en - Butzbach. Zu meinen Hobbys geh?rt neben Lesen (wozu ich kaum noch komme, leider, sn?ff) vor allem N?hen. Ich n?he inzwischen meine komplette Kleidung selbst: Jeans, R?cke, Shirts, Blusen, Mantel, Jacken, Blazer, Dessous. Dazu noch Taschen, Deko, Accessoires. Die meisten Teile werden vor dem N?hen mit der Stickmaschine aufgepeppt. Au?erdem stricke ich sehr gerne. W?hrend es fr?her Pullis waren, entstehen nun ?berwiegend Socken f?r meine Jungs und mich und ab und an mal ein Schal bzw. Lace-Tuch. Wer mag, kann gerne mal auf meinen Blog http://raryn.schneiderblog.de schauen. Dort habe ich in der Kategorie "Galerie" einige meiner selbstgemachten Sachen online.
×
×
  • Neu erstellen...