Zum Inhalt springen

MojoBiene

Club
  • Gesamte Inhalte

    252
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Alle erstellten Inhalte von MojoBiene

  1. MojoBiene

    Bines Gewerkel

    ja, wie ne 5jährige. ich hatte ja den kuchen auf ner tortenplatte und dann alles mit klarsichtfolie verpackt. dann hatte ich aus dem restteig in ner muffinform einen minnikuchen gebacken.... ein kleines einhorn ausgedruckt und obenauf mit zuckerguß befestigt. dann ist opi noch mit herminchen im auto geblieben und ich hab erstmal das geschenk und den minnieinhornkuchen geschenkt. auf dem geschenk hatte ich noch ein guthaben für's handy befestigt, statt blumen. ....das ist ihr sowieso lieber, denn blumen landen ja im wohnzimmer! na und dann kam opi....denice hatte minchen erst garnicht richtig gesehen .... ihr stach zunächst die schoki ins auge .... und darüber war die freude groß, bis dann auf einmal ein gekreische laut wurde ...."...oh, mein Pfu!!! ich:????????????? was ist bitte ein Pfu? das was auf dem kuchen saß war doch minchen .... neuin, das ist mein pfu!!! PinkFluffyUnicorn. ...so, und dann wich es nicht mehr von denice ihrer seite! oh mein gott .... und dies kind ist jetzt 17 jahre alt!!!
  2. judith ... haste dein handy dabei??? notfalls kannst du den eisbrecher herbei rufen!!! hat es denn euch auf der messe gefallen? und mützenmuster+ wolle...für dich? schön auch, mal wieder von rosi zu lesen! liebe grüße an sie! ich muß euch auch was zeigen: das bild fiel mir eben ein, als ich RTL "supertalent 2013" gesehen habe
  3. die socken ansich gefallen mir gut .... nur nicht das garn. diese jaquardringel mag ich nicht. aber ich weiß, viele gefallen gerade die gut .... geschmäcker sind verschieden.
  4. ...kannste nicht dein Helferlein dafür in anspruch nehmen ... der uwe wohnt doch viiiiiel zu weit weg und hat doch schon meine wünsche, die es zu verwirklichen gilt. stand der dinge ist .... er hat nun den toilettenabfluß frei gelegt, der muß nämlich im boden verlegt werden, sonst ragt die vorwandmontagezu weit in den raum. und dann ist da noch die elektrik. unser miefquirl war so blöd geschaltet, daß er immer in verbindung mit dem licht anlief und ewig lange noch nach dem ausschalten nachlief. ...und ohne licht geht es nun mal nicht in einem fensterlosem raum. am montag muß er die eine türöffnung um 1cm verbreitern, das ist dann der letzte große dreck .... danach sind dann mit jedem arbeitsgang fortschritte zu sehen. die fliesen werden ein problem, ich will ganz große, aber dafür ist uwes fliesenschneider zu klein. mal sehen, ob wir sowas ausleihen können. leute, das ist komisch .... gestern klappte das biolder hochladen nicht, heute geht es. wir waren nochmal im baumarkt .... wir haben nun endlich die passende tapete gefunden!!!
  5. ....oh wie süß! aber trotzdem jutta, die anderen bilder MUSST du uns uuuuunbedingt zeigen. ...auch wenns umständlicher ist! mach doch einfach 2 fenster auf!
  6. rosi, judith ...ihr alle tuchstrickerinnen .....ist http://www.ravelry.com/patterns/library/hookipa-shawl'>DER schön?
  7. na rosalie, wenn das nix ist. kannste nicht den arbeitstag verschieben und an diesem tag zur strickgruppe gehen? jutta, hermes sagt mir, das paket ist zugestellt. ich hoffe, wirklich zugestellt und nicht am gartentor abgelegt!
  8. MojoBiene

    Bines Gewerkel

    ...stimmt rosalie, da brauch ich nur an deine puppen denken!
  9. nö, die jacke ist nicht schlimm. der rote fleck ist klein und unten an der seitennaht. habe da entfärber drauf gemacht und gleich wieder ausgespült und so ist an der jackenfarbe nix passiert und das rot ist weg.
  10. marita ... du hast zwar deine erkältung fast überstanden, dich aber offensichtlich mit dem virus "" infiziert!
  11. MojoBiene

    Bines Gewerkel

    sagt mal mädels .... wie erwachsen sind wir eigentlich??? ich brauch mich doch eigentlich nicht über denice ihren einhornwunsch zu wundern .... die ist immerhin noch 39 jahre jünger, als ich.
  12. au wacke, nun hab ich ja was ausgelöst!
  13. also, ich hab den link da unten drunter kopiert und eingefügt. hast du nur "judith" eingegeben? es gehen da nur einzelne wörter.
  14. MojoBiene

    Bines Gewerkel

    ...ach stimmt, ich wollt ja den link schicken ... den hab ich im anderen lappi. aber kommt noch!
  15. moni bei taschen ist es ja nicht sooo schlimm, ob sie etwas größer, oder kleiner sind. aber bei schuhen ... da sollte es passen.
  16. ....wie süß! dies filzen ist immer met nem "aha"-effekt verbunden. meist filze ich 2x, weil ich das erste mal zu vorsichtig mit der temperatur umgehe.
  17. denice und andrea tauschen auch ständig klamotten. nur bei den socken, da verteidigt denice ihre. aber ich bin auch ehrlich, sie hat immer die schönsten farben bekommen!
  18. MojoBiene

    Bines Gewerkel

    das kann ich dir als mojobine leider nicht sagen .... wenn ich wieder als bineomi unterwegs bin, schau ich nach und kopiere dir den link!
  19. hihi, da gibts bestimmt bald ne einfache lösung.... wenn inkas füße groß genug sind! :smiley1:
  20. ...zwar nicht sattatypisch .... trotzdem aber sooooooooooo schön das garn habe ich jetzt auch und dunkles lila + neongrün!
  21. ...oh judith, das hätten wir gemeinsam machen können, oder dein mann wäre zu uns zum essen gekommen. ich hatte heute abend für uns auch rosenkohl gemacht. wir essen den beide gern und da wir heute mittag nix warmes hatten, ich habe duirchgehend bis 18.00 gearbeitet, wollte ich wenigstens ein bißchen was warmes haben. das gabs nen gemüseteller ... rosenkohl, möhrchengemüse, porree und bohnengemüse. also jeweils davon eine portion. ...allerdings hatte ich wohl in den möhren etwas zu viel butter ... nun tut mir die galle weh und ich hab divalol genommen .... das hilft ganz gut. .... ich denke aber auch, daß es mich irgendwie erwischt hat....haarwurzelkatharr nenn ich das. mir tut jeder knochen und jeder muskel weh, und saukalt ist es mir. .... hab schon ne tablette indus und viiiel heißen tee, kalt ist mir immer noch. judith .... beim rosenkohl kochen, das erste kochwasser weggießen und neues aufgießen, das dann salzen .... dann schmeckt der rosenkohl nicht bitter. die stünke kreuzweise einschneiden .... da sind die röschen gleichmäßiger durchgegart. mit der butter, falls dein mann knoblauch mag, 2 zehen auspressen und da rein. judith ....was heißt moch-teich???? ....ich hab ne weile gebraucht, bis ichs geschnallt habe. ...mochte ich ...das ist ähnlich, wie tee tasse. du hattest das leerzeichen vergessen und ich hab flüchtig gelesen. :smiley1: . @knuffel ....habe heute das paket an dich verschickt. hoffentlich landet es nicht wieder auf dem gartentor. @rosalie ... wir hätten bestimmt gerne miteinander gespielt, ich war auch mädchen durch und durch. ...alles was gefährlich war, hab ich gemieden! bäume und klettergerüste hatten ruhe vor mir! ... was ich allerdins sehr gern gemacht habe, war drahtseillaufen in meiner akrobatikgruppe .... aber das seil war ja nicht sooo hoch und darunter befand sich ne weiche schaumstoffmatte!
  22. ...köstlich, judith! auch ich hab was beizutragen! .... und das aber von ner fast 17-jährigen. folgendes gespräch hat sich entwickelt, wobei denice im arm ihrer mama sich kuschelte: ich: "denice, was wünschst du dir eigentlich zum geburtsta?" kurze denkpause.... denice: "...ein einhorn" ich (fühlte mich ein wenig verkohlt) ".... quatsch, du veräppelst mich!" denice: "....nein, wirklich, ein einhorn!" ich: "du spinnst ja, du wirst 17 .... nächstes jahr wirst du 18 und dann kannst du, wenn du willst, schon hier ausziehen!" großes entsetzen in den augen von denice, schaut ihre mama an und sagt....: "Muss ich das???????????? ?( ?( ?( . und nun bekommt sie "minchen" hier zum geburtstag: :smiley1: gehäkelt von susanne nach einer anleitung von Dawn Toussaint ich glaub nicht, daß denice mit der erfüllung ihres wunsches rechnet, natürlich bekommt sie auch noch ein "richtiges" geschenk. das hat andrea besorgt, damit es auch das "richtige" ist .... als großeltern hat man ja nicht von allem ahnung! :smiley1:
  23. ----oh knuffel. das würde uwe dir machen, kein problem. bei meinert freundin rita war er auch zur stelle. sie hatte auch ne neue lampe .... aber sdie wohnt halt hier in der nähe.
  24. martina, nungeht es auch bei mir. aber ich habe nix anders gemacht, als diese tage, wo es nicht funktionierte. danke tzrotzdem, für deine mühe.
  25. grenze .... auch nach der CSSR war das oft beängstigend. 1989 .... uwe war ja schon lange ausgereist und wir hatten vorher noch abgesprochen, daß wir uns inDecin treffen wollen. er konnte ja nach seiner ausreise nicht in die ddr einreisen, aber ich konnte relativ problemlos nach der CSSR und uwe auch. ich hatte also meine zeltausdrüstung für 2 leute im trabbi und hatte aber zu viel tschechische kronen dabei. 3 tage waren im ausweis eingetragen ... der ddr ausweis war ei büchlein, ähnlich wioe der paß ... wenn man in die cssr wollte, konnte man pro tag 10 mark in 30 tsch. kronen tauschen, also hätt ich 90 haben dürfen. ich hatte aber noch 200 von einer früheren reise dabei und damit habenm die mich bei der kontrolle rausgefischt. die haben mir meinen ganzen trabbi, sämtliches zeltzeug .... die kosmetiktasche, den foto uvm. auseinandergenommen. sogar in den tank haben die geguckt. es war die zeit, als es schjon überall brodelte. mich nahmen die mit ... trabbi blieb stehen. sie hatten ne skizze im in der seitentasche der tür gefunden .... war ne wegbeschreibung. das kam denen komisch vor. erstmal mußte ich mit .... oh weih, hatte ich schiß. ich konnnte dann aber glaubhaft erklären, daß die beschreibung der weg in rostok zur freundin meiner mama war. trotzdem wurde alles gefilzt. die haben sogar meine tampons auseinander genommen. .... und auf einmal kam die frage nach meiner doppelten zeltausrüstung .... ich dacht, jetzt haben die dich ... ich wußt ja nicht, ob die vllt. von meiner beziehung zu uwe wußten. wir hatten ja vorher zusammen gearbeitet,....ich war eigengtlich mit der frage: "WESHALB HABEN SIE ALLES IN DOPPELTER AUSFÜHRUNG MIT"?, überfordert, dachtemeiones "fasdt, nun wirste festgenommen. meine gedanken waren in dem moment nur bei andrea, was sollte aus ihr werden??? ...mein ex war schließlich in der sed-kreisleitung. ich hatte echt angst um deren zukunft. aber dann fiel mir der sohn meines "fast"-vaters ein. den hatten die beim grenzübertritt ungarn-österreich erwischt ... die kinder kamen sofort zu oma und opa .... also nix mit heim oder adoption, wie man das oft hört. .... das beruhigte mich total und ich hatte prötzlich wieder einen klaren kopf und suchte nach einer erklärung für 2x luftmatratze, 2x geschirr und schlafsack .... ganz ruhig sagte ich: "hörn sie mal, ich bin seit 2 jahren geschieden und habe seit dem keinen mann mehr im bett gehabt. ich brauch mal wieder se x und ich hoffe dafür auf dem zeltplatz jemand zu finden!" ihr werdet es nicht glauben, aber die ließen mich sofort gehen ... konnte meine sachen einpacke und bekam meinen ausweis wieder. da schaut, dafür hatte sogar die staßi verständnis!!! jutta, du bist aber auch immer am arbeiten, gönn dir doch mal ein wenig ruhe.
×
×
  • Neu erstellen...