Zum Inhalt springen

MojoBiene

Club
  • Gesamte Inhalte

    252
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Alle erstellten Inhalte von MojoBiene

  1. hallöchen und einen wunderschönen sonntag wünsche ich euch allen!!! während ich hier mit euch schreibe, liegt mein uwe im gästezimmer und schläft! danach gibt's kaffee, aber ohne kuchen! der stollen ist nun endlich alle und ich habe NICHTS gebacken! *stolz bin* für so viel konzequenz!!!!
  2. MojoBiene

    Bines Gewerkel

    ...ach was, moni und rosalie .... das ist mir doch auch schon bei anderen passiert, manchmal merkt frau es einfach nicht.
  3. moni, ich denke manchmal darüber nach, wer wohl besser dran ist. meine mutti oder menschen in dem zustand deiner mutter. meine schwiegermutter, die war auch klar im kopf und hat furchtbar leiden müssen,. sie hatte magen- und darmkrebs.... nicht mehr operabel. es klingt vllt. makaber, aber meiner mutters zustand ist mir für sie lieber. sie hat viele jahre ein sehr schönes, ausgefülltes rentnerdasein gehabt und irgendwsann müssen wir alle gehen .... sie aber wenigstens nicht mit schmerzen, nur wenn sie bewegt wird, aber das kann man ja einschränken. meine zerschnittenen pullis helfen da ein wenig. ich hatte heute schon mal der rosalie meinen lieblingsspruch geschrieben, hier auch für euch: Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden. [Reinhold Niebuhr 1892 - 1971] @rosi .... ich werd nicht ganz schlau, betr. es deinen sohn oder den deiner schwester? und weshalb muß er in die röhre. es muß doch nicht immer was schlimmes sein..... es werden so viele sachen in der röhre diagnostiziert. uwe war da letztens auch. mach dich nicht vorher schon verrückt. auch wegen deinem papa und dem zahnarzt .... sowas darfst du gar nicht an dich ran lassen ... gebt deinem papa vorher 2 baldrianpillen und der za soll ihm ne spritze geben, das wird er überleben. habt ihr deine mama schon mal in einem heim angemeldet???? kann man nicht zeitig genug machen. sie muß es noch nicht mal wissen. so könnt ihr aber besser die qualität des heimes bestimmen.... wenn der fall plötzlich akut wird, dann müßt ihr nehmen, was gerade frei ist. ihr müßt selbst positiv denken, dann ist vieles leichter.
  4. MojoBiene

    Bines Gewerkel

    laßt uns bitte das hier: http://forum.bastelundhobbykiste.de/index.php?app=forums&module=post&section=post&do=reply_post&f=26&t=18987 weiterquatschen.
  5. @moni, bei dir war ne werbung unter deiner signatur, nur bei dir .... aber mittlerweile ist sie wieder weg. nö, hier war das wetter friedlich, sogar sonne hatten wir.
  6. MojoBiene

    Bines Gewerkel

    wir sind froh, daß wir sie so gut umsorgt wissen und das beste ist, ihren wunsch, den sie zu gesunden zeiten hatte: ".... wenn ich ins heim gehe, dann will ich ein einzelzimmer!!!!!!" ....den konnten wir ihr erfüllen. sie hat es ja am anfang noch selbst zu schätzen gewußt .... mittlerweile ist ihr das nicht mehr bewußt, aber wir fühlen uns wohl bei dem gedanken, daß sie nicht mit anderen menschen ein zimmer teilen muß und versuchen, alle annehmlichkeiten zu ermöglichen, die ihr den lebensabend erleichtern. icvh habe gestern einen neuen pullover gekauft, den ich heute erstmal zerschneide, um ihn so herzurichten, daß das anziehen keine tortur wird. ....meine schwester will das eigentlich nicht, sie findet es entwürdigend, wenn unsere mutti so im "babystil" gekleidet wird .... aber ich denke, die schmerzen beim anziehen sind schlimmer zu ertragen und da sie ja eh nicht mehr rumläuft und nur im rollsessel, dessen lehne höher als ihr kopf ist, sitzt, sieht es doch kein mensch. 2 pullis habe ich von ihr mitgenommen, die sich auch dazu eignen ....die und der neue gehen am montag auf reisen zu ihr.
  7. anschu .... nun weiß ich weshalb ich nicht müde werde! bei mir genügt der anblick .... DU bist die schuld!
  8. MojoBiene

    Bines Gewerkel

    meine mutti wollte das auch nie, aber wer will das schon.
  9. MojoBiene

    Fertig gestrickt

    ...rosalie, die socken schon, das garn mit diesen ringeln sind nicht meins. aber.... wie knuffel schon sagt, ich trage ja keine!!!
  10. moni, was hast du denn für ne werbung für uns in deinem beitrag verewigt?
  11. MojoBiene

    Bines Gewerkel

    die unteren habe ich im auto und so zischendurch auch bei gabi, bzw. im heim bei meiner mutti und gestern abend, gestrickt. meine mutti war ganze 10 minuten wach, dann hat sie tief geschlafen .... wir bleiben dann trotzdem eine ganze weile bei ihr und da sitz ich an ihrem bett und stricke. gestern habe ich sie gefüttert, das dauert ja bei ihr, das löffelchen bei einem baby ist voller, als bei ihr. nur der pudding und die schoki, die schlabbert sie im nu weg. :smiley1: . nach dem essen schläft sie aber sofort ein und wir bleiben dann meist noch ne halbe stunde. wenn sie vormittags wach war, schläft sie dann nachmittags bis zum abend durch, manchmal sogar bis zu nächsten morgen.die jeansfarbenen stammen noch vom letzten jahr, die habe ich angestrickt gefunden .... hatte sie vergessen und es waren nur noch die spitzen fertig zu stricken.
  12. MojoBiene

    Bines Gewerkel

    so, diese beiden paare habt ihr noch nicht gesehen. das letzte aus 2013 und das erste aus 2014, wobei die in 2014 erst fertig geworden sind, begonnen hab ich dioe auch 2013. entstanden aus einem rest wolle nach altbewährtem bineomischema, genau wie dieses paar: die ist regiagarn color. da sind so neongrüne stellen drin und ich fand, da könnte man ein wenig uni-neongrün ergänzen ujnd so sind ein paar glattrechts rippen und die ferse da reingestrickt, gefällt mir ganz gut. erst wollte ich regenbogensocken stricken, aber das hier gefiel mir, so kombiniert, besser.
  13. MojoBiene

    Fertig gestrickt

    ...eee, überhaupt nicht. deshalb hat mein hirn die sofort gestrichen. ich meinte nur den lloop, na und er ist es wirklich. eigentlich schreib ich ja auch zu den "mir.nicht-gefall-teilen" was, aber hier hab ich due glattweg ignoriert. ...und wie du siehst, es war gar nicht nötig, wir verstehen uns ohne worte. aber meine gedanken, die ich dazu trotzdem hatte: ....aus dem garn ließen sich bestimmt gut die "regenbogensocken" stricken.
  14. MojoBiene

    Fertig gestrickt

    rosalie ... suuuperschön. schlicht, so wie ich es mag.
  15. ..... mäuschen für ein mäuschen, das ist soooo süß! auch der loop gefällt mir gut....und am hals wirkt er dann erst richtig.
  16. Happy Birthday!!! .... viel Glück, Gesundheit und Freude!
  17. ist schon irre, wie so ein kleines wesen doch gaaaanz viele erwachsene in aufregung versetzt .... prima, daß es ihr wieder gut geht! und du jutta, machst es richtig! erhol dich gut. judith .... sag ich doch, bewegung tut oft nicht gut. oder hat dir bei mir auf dem sofa auch was weh getan???
  18. MojoBiene

    Bines Gewerkel

    ...ja, das liegt an der wolle.... die neugier, wie geht es weiter, dann abschgneiden...neu ansetzen und schwupps, biste fertig.
  19. echt tolle garne. die socken sind nach meinen neonfarben echt beruhigend für meine augen, obwohl siie nicht uni sind.
  20. MojoBiene

    Bines Gewerkel

    hat fraui dieses garn auf den nadeln, kann sie nicht mehr aufhören... "neongarn, das macht bling-bling, 1-3-fix, die mojos fertig sind" HEX_HEX modifizierte anleitung von "muschelmausstrickt" glaubt mir, die stricken sich fast von alleine
  21. MojoBiene

    Bines Gewerkel

    judith hatte mir erzählt, daß die das in der schule begonnen hat. judith war da gerade im unterricht zu gast und hat wohl der lehrerin geholfen und seitdem hat die inka daran gefallen. und irgendwie muß der virus sie im griff haben, denn sie hat wohl gerade ihr strickzeug zu hause vergessen und es mußte dringend hier in braunschweig ein ersatz besorgt werden. .... aber da weiß die judith bestimmt noch mehr zu berichten.
  22. ...njutta, jetzt bin ich erst mal froh, daß die kleine maus nicht ins kh mußte .... auch weitzerhin gute besserung und für dich natürlich auch. ja, wir hatten einen schönen tag so auf dem sofa .... bei kaffee und kuchen uind zu mittag gab es kartoffelsalat, wiener- und bratürstchen und buletten. als udith dann weg war und ich mich hier an den lappi gesetzt habe, hat auch mich eine schlimme nachricht von einer guten freundin erreicht .... überall solch hiobsbotschaften, rosalie hatte ja auch ganz viele davon. nun kann man nur für die betroffenen hoffen, daß 2014 ein besseres jahr wird. ich bin heute vormittag zum baumarkt, um das dilemma mit den türzargen zu klären.....da waren die falschen zargen drin und weil wir die schon im juni besorgt hatten, habe ich nicht mit problemlosen umtausch gerechnet. außerdem ist eine durchgangszarge dabei. die hat auf der rechnung ein * , der ist mit: "vom umtausch ausgeschlossen" erklärt. na bravo!!! ..... aaaaaber nix von ärger, die haben sowas von kulant reagiert. haben alle zargen kpl. zurück genommen. die türzargen hatten die sogar vorrätig, nur die durchgangszarge muß neu bestellt werden, das kann etwas länger dauern, ist aber nicht schlimm, weil die in die küche kommt. ... und das beste kommt noch, auf den kauf dieses mal haben wir noch 20% rabatt bekommen. .... nun kann es also im neuen jahr endlich los gehen ....ich denke, bis ende januar sind wir dann soweit ferrtig.
  23. MojoBiene

    Bines Gewerkel

    dankeschön! der judith hat sie auch gefallen,
  24. MojoBiene

    Bines Gewerkel

    moni, ich bin da ganz zuversichtlich.
×
×
  • Neu erstellen...